DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Führung & Strategie

Was macht Führungskräfte erfolgreich?

Unternehmensführung und das Führen von Mitarbeitern sind eigene Bereiche der Betriebswirtschaftslehre. Managementinstrumente wie Kundenmanagement, Outsourcing und Benchmarking sollten Führungskräfte kennen. Welche Strategien sind besonders erfolgsversprechend? Welche Managementtechniken sind durch die Digitalisierung und Big Data neu und wichtig? WiWi-TReFF informiert mit Nachrichten und Tipps zu den Themen Management und Führung.

Tipps zu Führung & Strategie

Deutsche Führungskräfte schätzen bewährte Managementtechniken

Business: Bain-Studie zu Managementtechniken in Deutschland und weltweit.

Die aktuellen Managementtechniken sind meist langfristige Wachstumsstrategien. In Deutschland sind Benchmarking, strategische Planung und Change Management die meistgenutzten Managementinstrumente. Neue innovative Werkzeuge wie Agile Management und Advanced Analytics werden von deutschen Managern seltener als in anderen Ländern eingesetzt. Weltweit rücken Kundenmanagement und Kundenzufriedenheitsanalysen in den Fokus. Eine wachsende Komplexität und abnehmende Kundenloyalität sind die weltweit größen Herausforderungen.

Aktuell im Forum

8 Kommentare

PE funds in der Schweiz

WiWi Gast

Kennst jemand noch welche? Und wie viel zahlen diese? Ich weiß das GCA (M&A Boutique) mehr als 200k CHF All-in Zahlt, ich schätze dies wird bei den vorher genannten PE's vermutlich ein bisschen wenige ...

452 Kommentare

Re: Reichen 5.500? netto dauerhaft für Familie mit 2 Kindern

WiWi Gast

In den USA ist es aber nicht so, dass die Kinder wie hier in Deutschland erwarten, dass die Eltern das Studium finanzieren. Dafür gibt es die student loans. Damit kann auch jemand aus der unteren Mitt ...

10 Kommentare

Schwierige Entscheidung - Familie oder Karriere

WiWi Gast

Die Vermieter nehmen das, was der Markt hergibt. Die haben keinen Grund, euch etwas zu schenken. Weshalb auch? Mancher Vermieter muss auch die Pflege für seine Mutter zahlen und tut das gerne, auch we ...

159 Kommentare

Re: D-Fine

WiWi Gast

Unqualifizierter Kommentar! Auslastung ist natürlich im Laufe eines Geschäftsjahres niemals konstant. Wen es interessiert, einfach mal die Lünendonklisten der vergangenen Jahre anschauen, Umsatzwachst ...

7 Kommentare

Notengeilheit MBB

WiWi Gast

Dann verfasse doch deine Zuschrift nach folgendem Schema: [Schlüsselfrage, knapp formuliert] [Kontext deiner Frage] [Bisher gesammelte Argumente zu deiner Frage, aufgelistet in Stichpunkten] ...

9 Kommentare

Inkompetent trotz Studium: verwalterische Tätigkeit?

WiWi Gast

Ernsthafter Vorschlag: Geh nach spanien in ein IT-Support. Weil du deutscher bist bekommst du direkt ein Job und du musst auch kein Spanisch können weil alle deine Kunden eh deutsche sind. Normal ist ...

4 Kommentare

Welcher Monat meisten Einstellungen bester Bewerbungszeitraum?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.07.2018: Nein! Zum Jahresende müssen die Ziele erreicht werden, da ist viel Business und niemand hat Zeit sich um Neueinstellungen zu kümmern. Neueinstellungen hauptsächlic ...

26 Kommentare

BWL Job ohne Büroarbeit? Körperlich dazu nicht mehr in der Lage...

WiWi Gast

Recht eigenartige Ratschläge hier teilweise. Erkenntnis 1: Die körperlichen Probleme hängen doch offensichtlich mit dem Job zusammen. "Ich kann nicht sitzen" -> kannst Du auch am Abendbrot-Tisch n ...

4 Kommentare

Exit nach einigen Jahren in UB - Erfahrungen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.07.2018: Meccies sind überall gefragt, Rest hat es schon deutlich schwerer. Da ist big 4 Advisory wegen des klaren fachbezogene einfacher. ...

9 Kommentare

Gibt es eine BB ohne Großraumbüros?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.07.2018: Klar, ist immer eine Frage der Definition. Für mich sind offene Strukturen mit mehr als 2,3 Leuten pro Raum aber schon eher "Großraumbüro" ...

57 Kommentare

Tesla vs. Daimler/BMW/Audi

WiWi Gast

Push

8 Kommentare

Excel-Kenntnisse erweitern (VBA etc.)

WiWi Gast

Hier der TE. Besten Dank für die bisherigen Hinweise! Das hilft schon mal weiter :) Ansonsten noch zu den Fragen: Wie schon gesagt, meine Kenntnisse sind nicht die besten - habe Excel aber ...

20 Kommentare

Promovieren nach 1-Jahres-Master

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 04.04.2018: Absoluter Unsinn! Kenne persönlich zwei Leute die in UK (Cambridge and Imperial) ihren Master gemacht haben und jetzt an der LMU promovieren. Ich würde aber denno ...

24 Kommentare

Wechsel von der WP in die Industrie

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.07.2018: Klar, gerne! Ich habe mich extern beworben und nicht bei einem Mandanten. Habe es jedoch bei mehreren Kollegen gesehen, die direkt zum Mandanten sind ...

13 Kommentare

Weiterbildung Digitalisierung

WiWi Gast

Als ob irgendjemand juckt ob ihr etwas studiert habt was in diese Richtung geht. Das Wissen was dort gelehrt wird, ist teilweise selbst schon 10 Jahre alt und wird von 70 Jährigen Profs vorgetragen. ...

Neue Beiträge zu Führung & Strategie

Karriere zum DAX-CEO: Eine junger Manager im Anzug läuft eine lange Treppe hoch.

Fast jeder zweite DAX-Chef ist Wirtschaftswissenschaftler

Die Wirtschaftswissenschaftler dominieren das Topmanagement der DAX-Unternehmen. 56 Prozent der Vorstände in MDAX-Unternehmen und 47 Prozent der Vorstände im DAX und SDAX sind Wirtschaftswissenschaftler. Von den CEOs der TecDAX-Unternehmen hat dagegen lediglich jeder dritte Wirtschaftswissenschaften studiert. Jeder fünfte Vorstandschef, der erstmals ein Unternehmen führte, war zuvor Finanzvorstand. Die CEOs waren vorher am häufigsten Unternehmensberater, wie die Lebensläufe von 170 DAX-Vorständen laut dem "Headhunter" Korn Ferry zeigen.

New-York, Freiheitsstatur,

CEO Challenge 2017: Die Sorgen der Chefs

Die unsichere politische Lage rund um den Globus ist aus Sicht deutscher Unternehmen derzeit die größte Herausforderung. Das geht aus einer gemeinsamen Umfrage von IW Consult und The Conference Board hervor. Sorgen vor einer globalen Rezession sind bei hiesigen Managern dagegen weniger verbreitet als in anderen Ländern.

Special: Managerinnen-Barometer 2018

Managerinnen-Barometer 2018: Erfolge mit Frauenquote

Die Frauenquote für Aufsichtsräte wirkt. Der Frauenanteil ist auf 30 Prozent gestiegen. Dennoch sind Frauen in Spitzengremien großer Unternehmen noch immer deutlich in der Minderheit. Die Vorstände sind weiterhin eine Männerdomäne. Besonderen Aufholbedarf haben Banken und Versicherungen. Das ergibt das aktuelle Managerinnen-Barometer 2018 des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin).

Link-Tipps zu Führung & Strategie

Literatur-Tipps zu Führung & Strategie

Cover vom Lehrbuch "Allgemeine Managementlehre".

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Allgemeine Managementlehre«

Der Klassiker zur Managementlehre präsentiert neben bewährtem Management-Wissen aktuelle Trends. So widmet sich ein neues Kapitel dem Management von Industrie 4.0. Die komplett überarbeitete, aktualisierte und erweiterte Neuauflage 2016 überrascht zudem mit einem Kapitel zum Sinn als Motivationsfaktor in der modernen Personalführung. »Allgemeine Managementlehre« ist ein didaktisch perfektes, modernes Management-Lehrbuch.

WiWi-TReFF Termine

< Juli >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z