DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Sommersemester 2021 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 16. Mai 2021 bewerben und für das Wintersemester 2021/22 voraussichtlich ab Anfang Juli.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Österreich: Gericht erklärt PCR-Test für Corona-Diagnose als unzulässig

Wegweisendes Urteil: PCR-Test für Corona-Diagnose unzulässig

Ärzte bleiben der Goldstandard: Mit erstaunlich klaren Worten erklärt das Verwaltungsgericht Wien den PCR-Test als Infektionsnachweis für ungeeignet. Im Urteil vom 24. März 2021 beruft sich das Gericht dabei auf den Erfinder des PCR-Tests Kary Mullis, der seinen PCR-Test zur Diagnostik für ungeeignet hält und auf die aktuelle WHO-Richtlinie 2021 zum PCR-Test. Überdies warnt es bei fehlender Symptomatik vor hochfehlerhaften Antigentests. Insgesamt kritisiert das Gericht die unwissenschaftlichen Corona-Zahlen in Österreich. Recht bekam damit die FPÖ, die wegen einer im Januar 2021 in Wien untersagten Versammlung geklagt hatte.

Corona-Strategie: Thesenpapier Expertengruppe

Massive Kritik von Ärzten und Forschern an Corona-Strategie

Bereits Anfang November forderten zahlreiche Ärzteverbände mit den Top-Virologen Prof. Streeck und Prof. Schmidt-Chanasit eine zielführendere Coronapolitik und den Schutz der Risikogruppen. Eine Expertengruppe rund um das längjährige Sachverständigenratsmitglied Prof. Schrappe übt jetzt ebenfalls erhebliche Kritik an der aktuellen Corona-Strategie. Im ZDF-Interview bezeichnet Medizinprofessor Schrappe die Datengrundlage des RKI für den Teil-Lockdown als "das Papier nicht wert" und fordert fundiertere Maßnahmen. Insbesondere rügen die Experten den hochriskanten mangelnden Schutz der Risikogruppen. Über 53.000 internationale Ärzte und Wissenschaftler mahnen dies in einer Deklaration schon seit Oktober an.

Aktuell im Forum

26 Kommentare

Inverses Headhunting

WiWi Gast

Bin immer wieder fasziniert was für überkrasse Überflieger bei den simpelsten Prozessen keine Ahnung haben. Die meisten CFOs arbeiten an ihrem Netzwerk und über dieses werden auch solche Stellen vermi ...

2 Kommentare

Accenture Tech Strat & Avdisory Wechsel

WiWi Gast

Was genau macht "Technology Strategy & Advisory" denn für Projekte?

33 Kommentare

Reicht mein Profil für einen mathematischen Trainee bei Hannover Rück?

WiWi Gast

Ich habe das Trainee-Programm bei der Hannover Rück gemacht, obwohl ich woanders 10k mehr verdient hätte - habe meine Wahl nie bereut. HR hat eine super Atmosphäre und wegen der kleineren Größe kurze ...

144 Kommentare

Gehalt bei Volkswagen Car Software Org

WiWi Gast

How much remote work is possible without a lot of discussion? 3 days?

4 Kommentare

WP Fachwirt Erfahrungen

WiWi Gast

Wenn du denn WP machen willst dann mach ihn gleich, durch die Modularisierung ja auch besser aufzuteilen WiWi Gast schrieb am 07.04.2021: ...

12 Kommentare

Analytics/AI - Alexander Thamm

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 09.04.2021: QB ist in der Schweiz (Zürich). ...

3 Kommentare

Vorstellungsgespräch DB Cargo BTT - Account Management

WiWi Gast

Hallo :) hattest du mitlerweile dein Gespräch und wie ist es gelaufen? Viele Grüße WiWi Gast schrieb am 23.02.2021: ...

4 Kommentare

IT Management WWU Münster

WiWi Gast

Hallo Vorposter, schaust du hier weiter regelmäßig vorbei? Hast du alle Module in einem Durchlauf absolviert?

24 Kommentare

Lincoln vs Nomura Praktikum in FFM?

WiWi Gast

Nomura macht viel in M&A und LevFin in FFM. DFL, Siltronic, Autoscout24

4 Kommentare

Berenberg International Graduate Programme London oder Nomura IB Analyst FFM

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 06.04.2021: Danke fuer die ausführliche Antwort. ...

3 Kommentare

Weiterbildung nebenberuflich zum Personalreferent IHK - virtuell oder vor Ort?

WiWi Gast

Was meint ihr ? WiWi Gast schrieb am 08.04.2021: ...

4 Kommentare

Zürich UBS/CS und Co Gehälter AM/PM

WiWi Gast

Nach Graduate Program ca. 90k. Dann je nach dem was du für eine Stelle hast: Wenn du nichts besonderes machst (Investment Consultant, Analyst, Strategist): Nach 3 Jahren 100k, nach 5 Jahren 110-12 ...

233 Kommentare

Ungleichland: Soziale Ungleichheit in Deutschland

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 04.11.2020: Corona macht gar nichts. Staatliche Lockdowns tun es. Wie immer verschlechtert der Staat unser Leben.

15 Kommentare

Was sind die besten Universität für einen Master in VWL? (Schwerpunkt spielt keine Rolle)

WiWi Gast

MA23 schrieb am 06.04.2021: 1: LSE, Oxford, UCL 2: Paris (PSE), Toulouse (TSE), Barcelona GSE, UZH, Warwick, Bocconi 3: Bonn, LMU, usw... Grundsätzlich stellt sich auch die Frage ob Makro/M ...

27 Kommentare

D-fine Exit

WiWi Gast

ex d-finer hier. Nach 5 Jahren bist du knapp über 100k. Wenn du MBB nicht als Maßstab nimmst ist das ein richtig ordentliches Gehalt. Die 150k sind Unsinn, war auch früher nicht so, heute auf keinen F ...

Zur Foren-Übersicht

Special: KI-Forschung

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot der otcrit Webseite zu Kryptowährungen und Bitcoin.

Neue Krypto-Community »Otcrit.org« gegründet

Die Krypto-Ökonomie wächst mit beispielloser Geschwindigkeit und der Markt könnte schon bald eine Marktkapitalisierung von einer Billion US-Dollar erreichen. Ein großes Problem in dieser Branche ist jedoch das Fehlen von Transparenz und authentischen Informationen. Das europäische Start-up Otcrit möchte sich daher mit einem neuen Ansatz im Bereich der Kryptowährungsbörsen positionieren. Die Krypto-Community »Otcrit.org« hilft beim Austausch von Informationen und beim Tausch von Kryptowährungen.

Notebook-Recherche in der BDU-Beraterdatenbank

BDU-Beraterdatenbank: Beraterprofile zu 500 Unternehmensberatern in Deutschland

Die Beraterdatenbank vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater e.V. (BDU) hilft, den passenden Arbeitgeber oder Berater für ein Beratungsprojekt zu finden. Die Beraterdatenbank ist ein Gesamtverzeichnis aller Beratungsunternehmen des BDU mit Kurzprofilen. Sie umfasst Beraterprofile zu etwa 500 Unternehmensberatern in Deutschland. Eine Suchfunktion ermöglicht die Recherche nach Unternehmensberatern mit einem besonderen fachlichen, branchenbezogenen oder Länder-Schwerpunkt.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

WiWi-TReFF Termine

< April >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 01 02

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z