DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Existenzgründung

Bild der Firmenzantrale vom Samwer-Unternehmen Lieferheld in Berlin-Mitte.

Wie wird ein Start-Up erfolgreich gegründet?

Der Schritt in die Selbstständigkeit kann steinig sein. Doch die Digitalisierung, Apps und das Crowdfunding bieten für Start-Ups viele neue Möglichkeiten. Damit die Gründung des eigenen Unternehmens gelingt, führt am Businessplan kein Weg vorbei. Ist eine Aktiengesellschaft oder GmbH die passende Rechtsform? WiWi-TReFF hilft mit News, Software-Tools und Tipps bei der Unternehmensgründung.

Tipps zu Existenzgründung

EXIST-Gründerstipendium

EXIST-Gründerstipendium: Eine Möwe fliegt über dem blauen Meer und symolisiert die Freiheit eines selbstständigen Unternehmers.

Das EXIST Gründerstipendium fördert innovative Unternehmensgründungen aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Maximal für die Dauer eines Jahres werden die Lebenshaltungskosten mit bis zu 2.500 Euro monatlich finanziert. Das Stipendium richtet sich an Wissenschaftler, Hochschulabsolventen und Studierende.

Aktuell im Forum

4 Kommentare

Allgemeine Frage zu Rechnungen / Umsatz in Selbstständigkeit

Ceterum censeo

Bei einer derart unspezifischen Fragestellung rate ich zuvorderst einen Termin zur Gründungsberatung bei einem Steuerberater nach Wahl an. Kostet natürlich etwas, verhindert aber in der Regel die gröb ...

81 Kommentare

Bevorstehende Rezession

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 28.06.2022: Teilweise starke Beiträge, teilweise richtig naiver Medien Blödsinn hier. Energie gibt es Europaweit zu genüge und wird aus den unterschiedlichsten Forme ...

38 Kommentare

Selbstständiger SAP Berater - wieso UB?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 04.12.2021: Quelle 1: 111 Euro Stundensatz im Schnitt, also bei 8h 888 Euro. Quelle 2: 800 bis 1.200 Euro Tagessatz. Quelle 3: ...

14 Kommentare

Rewe Selbsttändiger Kaufmann

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.04.2022: Nur wenn du ein Ja Sager bist, bist du gut angesehen. Stellst du unangenehme Fragen oder forderst etwas, dann hast du schon verloren. Wenn du denkst du ...

99 Kommentare

Erfolg kommt, Freunde gehen

WiWi Gast

…. tja, der Neid ist steigerungsfähig. Die Missgunst anderer, obwohl “hart” verdient. Mir ging es so ähnlich. Selbständig über viele Jahre, mit 6-Tagewoche. Selten ein paar Tage Urlaub. Der Freunde ...

7 Kommentare

Selbständig machen als Maler und Lackierer Arbeitnehmer nicht EU Bürger

WiWi Gast

Natürlich werden die sich Gedanken gemacht haben. Aber das heißt nicht, dass man sich die richtigen Gedanken macht oder die richtigen Schlüsse zieht. Deswegen ist es ein berechtigter Hinweis, dass fü ...

1 Kommentare

Programmierkurse anbieten

Guten Morgen, Ich werde dieses Semester meinen BWL-Master abschließen und danach in die Berufswelt einsteigen. Ich würde allerdings gerne in naher Zukunft nebenbei Programmierkurse anbieten, da ...

56 Kommentare

Re: PKF Gehalt, Atmosphäre, Arbeitszeiten

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 28.04.2022: Es gibt mehrere Gründe die auch für pkf sprechen. Zum einen die Lage der Standorte, die Mandanten Struktur das Teamgefüge die Tätigkeiten und Verantwortung. Man is ...

18 Kommentare

"Nebenbei was aufziehen" - was macht ihr?

WiWi Gast

Ich mache nebenbei Programmierjobs. Kann man aber nicht wirklich "nebenbei was aufziehen" nennen - ich tausche ja nur mehr Zeit gegen Geld anstatt etwas aufzubauen, das selbst Geld abwirft.

9 Kommentare

Freelancing neben Praktikum in FFM

WiWi Gast

Informieren musst du einen Arbeitgeber dann über die Selbsständigkeit, wenn sie im Interessenskonflikt zu deiner Arbeitnehmertätigkeit stehen könnte. Sonst nicht. Bank musst du nicht informieren? W ...

6 Kommentare

Anlagevermögen vorfinanzieren wegen Inflation?

Ceterum censeo

WiWi Gast schrieb am 07.04.2022: Ups, hier hast du selbstverständlich Recht, da habe ich mich im Eifer des Gefechts schlicht verschrieben. Nichtsdestotrotz ist der Sammelposten in der derzeitige ...

7 Kommentare

Zweites Standbein aufbauen

WiWi Gast

tadeus schrieb am 03.04.2022: Kann euch das Buch 4 Stunden Startup empfehlen, leicht zu legen und ganz gut für den Anfang zur Orientierung, zum einen was das organisatorische und rechtli ...

80 Kommentare

Kollegen machen sich selbständig, goldene nase

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.03.2022: Mein Patent wird von einer Vielzahl sehr bekannter großer Techkonzerne genutzt. Da sehe ich eher weniger Risiko ;). ...

162 Kommentare

GO! Graduate Program Essity Traineeprogramm

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 04.02.2022: Ich habe mich für Sep 2020 für das Programm Manufacturing beworben. Test vor ein paar Tagen gemacht und nun Einladung zum on Demand Interview erhalten Falls jemand ...

4 Kommentare

Gründung / Was zu erst

WiWi Gast

Ich bin auch Einzelunernehmer, allerdings ohne Phantasienamen und Handelsregistereintrag. Bei mir war (Gewerbe) halt erst Gewerbeanmeldung (da musst du ein einseitiges Formular ausfüllen), die melden ...

Neue Beiträge zu Existenzgründung

Gründungsradar 2018: Eine keimende grüne Pflanze symbolisert die Gründung eines Startup-Unternehmens.

Gründungsradar: TU München, Oldenburg und HHL Leipzig sind "Gründerunis"

Studenten, die eine Zukunft als Gründer oder Gründerin einschlagen wollen, sollten hier studieren: An der Technischen Universität München, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und HHL Leipzig Graduate School of Management wird am besten für eine Unternehmensgründung ausgebildet. Das zeigt der aktuelle vierte Gründungsradar des Stifterverbandes zur Gründungskultur an Hochschulen in Deutschland.

IT-Freelancer: Rechtsgutachten zum arbeitsrechtlichen Status

Freelancer: Sind IT-Berater und IT-Entwickler selbstständig?

Externe IT-Berater oder IT-Entwickler werden oft als Spezialisten für IT-Projekte eingesetzt. Die unklare Rechtslage bei freien Mitarbeitern - den sogenannten Freelancern - bremst nach Meinung vom Digitalverband Bitkom die Digitalisierung aus. Der Heidelberger Arbeitsrechtsexperte Professor Dr. Markus Stoffels fordert daher eine klare rechtliche Abgrenzung von festen und freien Mitarbeitern in der IT. Für den Branchenverband hat er ein Rechtsgutachten zu IT-Freelancern verfasst.

Mehrere schwarze Aktenordner mit der Buchführung vergangener Jahre stehen nebeneinander.

Ratgeber für Büros: Akten richtig aufbewahren und vernichten

Das papierlose Büro bleibt vielerorts Wunschdenken. Viele Dokumente werden weiterhin in physischer Form aufbewahrt und nehmen entsprechend Platz in Anspruch. Damit die Aufbewahrung korrekt gelingt, braucht es ein durchdachtes System und geeignete Räume. Gleichzeitig sind beim Vernichten von Akten wesentliche Punkte zu beachten. Bei einem Verstoß gegen die DSGVO drohen ansonsten sogar Bußgelder.

Special: Freeware

Link-Tipps zu Existenzgründung

Literatur-Tipps zu Existenzgründung

Cover Steuer-Tipps für die Existenzgründung

E-Book: Steuer-Tipps für die Existenzgründung

Schon bei der Gründung eines Unternehmens sind steuerliche Aspekte wichtig. Der Steuerwegweiser "Steuer-Tipps für die Existenzgründung" für junge Unternehmerinnen und Unternehmer beantwortet steuerliche Fragen auf dem Weg in die Selbstständigkeit. Die Broschüre ist im März 2018 erschienen und kann im Internet auf den Seiten des Finanzministeriums NRW kostenlos heruntergeladen werden.

Vorbereitung auf das Bankgespräch: Lloyds Bank Filiale von außen.

Broschüre: Vorbereitung auf das Bankgespräch

Die Bank gehört für beinahe jedes Unternehmen zu den wichtigsten Geschäftspartnern. Schließlich sind eine ausreichende Finanzausstattung sowie eine Reihe weiterer Finanzdienstleistungen aus dem Geschäftsalltag nicht wegzudenken. Dennoch fühlen sich gerade bei Finanzierungsfragen viele Unternehmen im Umgang mit der Bank unsicher. Die Broschüren "Vorbereitung auf das Bankgespräch" vom Bundesverband deutscher Banken e.V. liefert wichtige Tipps und Informationen, um Finanzierungsvorhaben im Bankgespräch erfolgreich zu präsentieren.

WiWi-TReFF Termine

< Juni >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z