DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Existenzgründung

Bild der Firmenzantrale vom Samwer-Unternehmen Lieferheld in Berlin-Mitte.

Wie wird ein Start-Up erfolgreich gegründet?

Der Schritt in die Selbstständigkeit kann steinig sein. Doch die Digitalisierung, Apps und das Crowdfunding bieten für Start-Ups viele neue Möglichkeiten. Damit die Gründung des eigenen Unternehmens gelingt, führt am Businessplan kein Weg vorbei. Ist eine Aktiengesellschaft oder GmbH die passende Rechtsform? WiWi-TReFF hilft mit News, Software-Tools und Tipps bei der Unternehmensgründung.

Tipps zu Existenzgründung

Gründungsradar: Spitzenunis für Gründer sind TU und HS München, Uni Lüneburg und HHL Leipzig

Studenten, die eine Zukunft als Gründer oder Gründerin einschlagen wollen, sollten hier studieren: An der Technischen Universität München, Hochschule München, Leuphana Universität Lüneburg und HHL Leipzig Graduate School of Management wird am besten für eine Unternehmensgründung ausgebildet. Das zeigt der aktuelle Gründungsradar des Stifterverbandes zur Gründungskultur an Hochschulen in Deutschland.

Aktuell im Forum

15 Kommentare

Franchising - was haltet ihr davon?

WiWi Gast

Klingt doch eigentlich ganz gut, ein schon bestehendes, gut laufendes Geschäftskonzept zu übernehmen... aber welche Nachteile gibt es? Was haltet ihr davon?

44 Kommentare

Freelancer als Absolvent - Tagessatz

WiWi Gast

Hallo, ich habe Wirtschaftsingenieurwesen studiert (Uni, M. Sc.) und bin seit 2 Jahren in der Start-Up-Szene. Das läuft ganz Okay. Praktika habe ich drei gemacht, auch im Inhouse Consulting bei einem ...

8 Kommentare

Eigens "Ding" starten. Freelance bzw. Startup. ALG 1

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich überlege schon seit längerem mein eigenes Unternehmen zu gründen oder auch als Freelancer anzufangen. Paar Daten zu mir: bin 30 und fest angestellt und habe 4 Jahre BE. Was p ...

7 Kommentare

Wann Job kündigen?

WiWi Gast

Ich bin neben dem Job selbstständig. Mittlerweile durch die Selbstständigkeit mehr Einkommen als durch den Job. Gespart auch schon einiges, Eigentum, Depot, Notgroschen, geordnete Finanzen, ... Wan ...

70 Kommentare

Re: Passives Einkommen neben dem Job

WiWi Gast

Hallo Zusammen, Ich habe mich in den letzten Wochen etwas mit passivem Einkommen beschäftigt & wollte mal in die Runde fragen: 1. Generiert ihr passives Einkommen? 2. Womit? 3. Wie viel passives ...

32 Kommentare

Nebenberuflich Business hochziehen?

WiWi Gast

yo leute. ich habe einen relativ entspannten 9-5 job in einem IGM 35h DAX- Konzern und bekomme 85k brutto (all incl.) eigentlich cool. aber ich habe echt teilweise nur 2-3h effektiv etwas zu tun und ...

14 Kommentare

Nebenberuflich selbstständig machen?

WiWi Gast

Gibt es hier WiWis, die nebenberuflich selbstständig sind? Wie sind eure Erfahrungen und ist es empfehlenswert? Ich spiele nämlich mit den Gedanken eine zweite Einkommensquelle zu schaffen z. B. als D ...

18 Kommentare

IT Freelancer - soll ich den Schritt wagen?

WiWi Gast

Hallo zusammen, hat jemand von euch Erfahrungen mit IT Freelancer Leben. Ich bin am Überlegen ob ich den Schritt wagen soll. Zu den Gründen: Nicht das Geld sonder eher mein Langweiliges Arbeitsumfeld ...

346 Kommentare

Selbstständig mit einem Imbiss-Wagen

WiWi Gast

Überlege mich mit einem Imbiss-Wagen selbstständig zu machen....und als Produkte ganz klassisch Currywurst, Pommes etc anzubieten... Hat jemand Erfahrung damit? Würde sich das lohnen? Mit wieviel Gew ...

2 Kommentare

Shopify/FBA Nebenberuflich

WiWi Gast

hey leute, ein großteil der wiwi-treff community ist ja offenbar nebenberuflich im ecommerce unterwegs. aber wieviel verdient ihr da wirklich? scheint ja relativ easy zu sein. amazon fba oder shop ...

10 Kommentare

Rechtsform-Wahl

WiWi Gast

Hallo WiWis! Mein Onkel A (SAP-Spezialist) möchte ein Unternehmen gründen und sich selbständig machen. Er selbst hätte 7.500 zur Verfügung, möchte aber nicht privat haften. Sein Bruder B würde mit ih ...

10 Kommentare

Im Ausland als Freelancer für deutsche Auftraggeber arbeiten.Steuer?

WiWi Gast

Hallo Zusammen, ich arbeite als Softwareberater/Programmierer auf freiberuflicher Basis. Meine Kunden sind mir treu so, dass ich - wenn ich möchte- rund um das Jahr sehr gut zu tun habe. Aus politisch ...

24 Kommentare

Als nicht-Angestellter vermögend werden

WiWi Gast

Abgeleitet von: LINK Inspiriert durch das Thema "Als Angestellter vermögend werden" möchte ich hier gerne mit euch darüber diskutieren, wo ihr die Chancen seht, als nicht-Angestellter verm ...

21 Kommentare

Mit Selbstständigkeit scheitern- Was dann?

WiWi Gast

Hallo. Ich schließe in knapp 3 Monaten meinen Master ab und habe zwar Bewerbungen laufen, aber was ich eigentlich will ist mich selbstständig zu machen. Ich weiss, dass wollen viele. Ich weiss auch, ...

10 Kommentare

Partneragentur als Nebeneinkommen

WiWi Gast

Ich bin Bwl er und würde gerne eine Partneragentur als zusätzliches Standbein haben. Hat hier schon jemand Erfahrungen damit gesammelt, wie ich ein zweites Elite Partner entwickeln könnte? Evtl eine ...

19 Kommentare

Teilzeit als Mann mit Berufserfahrung

WiWi Gast

Hallo zusammen, mich plagt folgende Frage: Ich würde gern Teilzeit arbeiten, da ich nebenbei ein eigenes Geschäft betreibe, das immer besser läuft (nur davon zu leben geht aber noch nicht). Mein jet ...

Neue Beiträge zu Existenzgründung

Zahlreiche Lastwagen stehen mit dem Führerhaus nach vorne in einer Reihe.

Mittelstand: 620.000 Unternehmensnachfolger bis 2018 gesucht

Den mittelständischen Unternehmen in Deutschland fehlen die Unternehmensnachfolger. Jeder sechste Mittelständler plant bis zum Jahr 2018 die Firma zu übergeben oder zu verkaufen. Das sind etwa 620.000 kleine oder mittlere Unternehmen (KMU) mit vier Millionen Beschäftigten. Für die Unternehmensübergabe mangelt es jedoch an Nachfolgern, die ein mittelständisches Unternehmen weiterführen wollen. Es gibt dreimal so viele übergabebereite Unternehmen wie Übergabegründer, so das Ergebnis des KfW-Mittelstandspanels 2016.

Herausforderung-Unternehmertum Startups Stipendium

Startup-Stipendien für Studierende fördern Gründer-Knowhow

Egal ob gewinnorientiertes Business oder gemeinnütziges Social Startup – mit ihrer Gründungsidee können sich Studierende für das Förderprogramm »Herausforderung Unternehmertum« bewerben. Das Bildungsprogramm für Gründer ist eine Initiative der Heinz Nixdorf Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft. Bereits im Studium sollen Startup-Knowhow vermittelt und Ideen ausprobiert werden. Die Gewinner erhalten eine einjährige Förderung und finanzielle Unterstützung von bis zu 15.000 Euro. Bewerbungsschluss ist der 19. August 2016.

Special: Freeware

Link-Tipps zu Existenzgründung

Crowdfunding Deutschland Indiegogo

Crowdfunding-Plattform »Indiegogo.de«

Indiegogo ist eine Crowdfunding-Plattform. Wer Finanzierung sucht, kann hier Kampagnen zur Beschaffung von Mitteln anlegen, seine Geschichte erzählen und die Crowd – den Schwarm also – auf sich aufmerksam machen. Auf Indiegogo kann man entdecken, wofür sich Menschen in aller Welt leidenschaftlich engagieren. Und man kann sich selber engagieren.

Literatur-Tipps zu Existenzgründung

WiWi-TReFF Termine

< Oktober >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05
Termin eintragen

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Feedback +/-

Feedback