DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Existenzgründung

Bild der Firmenzantrale vom Samwer-Unternehmen Lieferheld in Berlin-Mitte.

Wie wird ein Start-Up erfolgreich gegründet?

Der Schritt in die Selbstständigkeit kann steinig sein. Doch die Digitalisierung, Apps und das Crowdfunding bieten für Start-Ups viele neue Möglichkeiten. Damit die Gründung des eigenen Unternehmens gelingt, führt am Businessplan kein Weg vorbei. Ist eine Aktiengesellschaft oder GmbH die passende Rechtsform? WiWi-TReFF hilft mit News, Software-Tools und Tipps bei der Unternehmensgründung.

Tipps zu Existenzgründung

Gründungsradar: Spitzenunis für Gründer sind TU und HS München, Uni Lüneburg und HHL Leipzig

Studenten, die eine Zukunft als Gründer oder Gründerin einschlagen wollen, sollten hier studieren: An der Technischen Universität München, Hochschule München, Leuphana Universität Lüneburg und HHL Leipzig Graduate School of Management wird am besten für eine Unternehmensgründung ausgebildet. Das zeigt der aktuelle Gründungsradar des Stifterverbandes zur Gründungskultur an Hochschulen in Deutschland.

Aktuell im Forum

3 Kommentare

Wie am besten Teilzeit anfordern?

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich bin 30 und habe kein Bock 38h zu arbeiten. Das liegt daran, dass mir die Arbeit keinen Spass macht. Die Arbeitsbedingungen sind Top. Daher bin ich noch im Unternehmen. Meine ...

20 Kommentare

Keine Lust auf 9-to-5 Jobs, welche Möglichkeiten gibt es?

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich bin mittlerweile 23 Jahre alt und arbeite seit meinem Bachelor in VWL vor einem Jahr bei einem mittelständischen Unternehmen im Controlling. Schon seit meinem ersten Praktikum h ...

3 Kommentare

startup / design thinking / private equity

WiWi Gast

Hallo, was meint Ihr in welchen der Bereiche (startup, design thinking, private equity) oder ähnliches hat man die besten Chancen als Mathematiker mit IT Beratung Hintergrund. Weshalb ich nachfr ...

4 Kommentare

Als angestellter Steuerberater eigene Mandate/Kanzlei

WiWi Gast

Hallo, fange bald als Steuerassi an und mich beschäftigt folgende Frage: Ich würde gerne nach bestandenem Stb erst einmal angesetellt bleiben, habe jedoch die Möglichkeit um die 5-15 eigene Mand ...

14 Kommentare

Freeware: Zero-Buchhaltung

WiWi Gast

Ich nutze die Software für meine Buchführung schon eine ganze Weile und kann sie wirklich empfehlen. Habe für eine kleine GmbH bereits zwei Jahresabschlüsse damit gemacht und bisher keine Bugs entdeck ...

2 Kommentare

Insolvenzrecht in England

WiWi Gast

Eben in der Doku über Boris Becker hieß es, in England wär man ein Jahr nach einer Insolvenz wieder schuldenfrei und aus allem raus. Dann müsste doch eigentlicher jeder deutsche Gründer in England ein ...

81 Kommentare

Re: Passives Einkommen neben dem Job

WiWi Gast

Hallo Zusammen, Ich habe mich in den letzten Wochen etwas mit passivem Einkommen beschäftigt & wollte mal in die Runde fragen: 1. Generiert ihr passives Einkommen? 2. Womit? 3. Wie viel passives ...

9 Kommentare

Re: Co-Founder gesucht für Startup Idee

WiWi Gast

Hallo zusammen, Ich arbeite seit einigen Jahren im Consulting/IB bei einem der bekannten Namen. Vor kurzem bin ich über ein Produkt gestolpert, das es im europäischen Raum noch nicht gibt und aus m ...

14 Kommentare

Start-Up Finanzierung / Business Angel

Sascha

Hallo zusammen, kurz zu mir: ich heiße Sascha Müller, bin 29 Jahre alt und habe an der Universität in Nürnberg BWL studiert. Zudem habe ich auch ein Auslandssemester in Finnland absolviert und mein ...

15 Kommentare

Franchising - was haltet ihr davon?

WiWi Gast

Klingt doch eigentlich ganz gut, ein schon bestehendes, gut laufendes Geschäftskonzept zu übernehmen... aber welche Nachteile gibt es? Was haltet ihr davon?

44 Kommentare

Freelancer als Absolvent - Tagessatz

WiWi Gast

Hallo, ich habe Wirtschaftsingenieurwesen studiert (Uni, M. Sc.) und bin seit 2 Jahren in der Start-Up-Szene. Das läuft ganz Okay. Praktika habe ich drei gemacht, auch im Inhouse Consulting bei einem ...

8 Kommentare

Eigens "Ding" starten. Freelance bzw. Startup. ALG 1

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich überlege schon seit längerem mein eigenes Unternehmen zu gründen oder auch als Freelancer anzufangen. Paar Daten zu mir: bin 30 und fest angestellt und habe 4 Jahre BE. Was p ...

7 Kommentare

Wann Job kündigen?

WiWi Gast

Ich bin neben dem Job selbstständig. Mittlerweile durch die Selbstständigkeit mehr Einkommen als durch den Job. Gespart auch schon einiges, Eigentum, Depot, Notgroschen, geordnete Finanzen, ... Wan ...

32 Kommentare

Nebenberuflich Business hochziehen?

WiWi Gast

yo leute. ich habe einen relativ entspannten 9-5 job in einem IGM 35h DAX- Konzern und bekomme 85k brutto (all incl.) eigentlich cool. aber ich habe echt teilweise nur 2-3h effektiv etwas zu tun und ...

14 Kommentare

Nebenberuflich selbstständig machen?

WiWi Gast

Gibt es hier WiWis, die nebenberuflich selbstständig sind? Wie sind eure Erfahrungen und ist es empfehlenswert? Ich spiele nämlich mit den Gedanken eine zweite Einkommensquelle zu schaffen z. B. als D ...

Neue Beiträge zu Existenzgründung

Zahlreiche Lastwagen stehen mit dem Führerhaus nach vorne in einer Reihe.

Mittelstand: 620.000 Unternehmensnachfolger bis 2018 gesucht

Den mittelständischen Unternehmen in Deutschland fehlen die Unternehmensnachfolger. Jeder sechste Mittelständler plant bis zum Jahr 2018 die Firma zu übergeben oder zu verkaufen. Das sind etwa 620.000 kleine oder mittlere Unternehmen (KMU) mit vier Millionen Beschäftigten. Für die Unternehmensübergabe mangelt es jedoch an Nachfolgern, die ein mittelständisches Unternehmen weiterführen wollen. Es gibt dreimal so viele übergabebereite Unternehmen wie Übergabegründer, so das Ergebnis des KfW-Mittelstandspanels 2016.

Herausforderung-Unternehmertum Startups Stipendium

Startup-Stipendien für Studierende fördern Gründer-Knowhow

Egal ob gewinnorientiertes Business oder gemeinnütziges Social Startup – mit ihrer Gründungsidee können sich Studierende für das Förderprogramm »Herausforderung Unternehmertum« bewerben. Das Bildungsprogramm für Gründer ist eine Initiative der Heinz Nixdorf Stiftung und der Stiftung der Deutschen Wirtschaft. Bereits im Studium sollen Startup-Knowhow vermittelt und Ideen ausprobiert werden. Die Gewinner erhalten eine einjährige Förderung und finanzielle Unterstützung von bis zu 15.000 Euro. Bewerbungsschluss ist der 19. August 2016.

Special: Freeware

Link-Tipps zu Existenzgründung

Crowdfunding Deutschland Indiegogo

Crowdfunding-Plattform »Indiegogo.de«

Indiegogo ist eine Crowdfunding-Plattform. Wer Finanzierung sucht, kann hier Kampagnen zur Beschaffung von Mitteln anlegen, seine Geschichte erzählen und die Crowd – den Schwarm also – auf sich aufmerksam machen. Auf Indiegogo kann man entdecken, wofür sich Menschen in aller Welt leidenschaftlich engagieren. Und man kann sich selber engagieren.

Literatur-Tipps zu Existenzgründung

WiWi-TReFF Termine

< Dezember >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Termin eintragen

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Feedback +/-

Feedback