DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: WiWi-Hochschulrankings

Ein Mädchen in Jens und türkisem schulterfreien T-Shirt sitzt bei einer Vorführung im Schneidersitzt auf hellgrauem Kopfsteinplaster. Über ihrer Schulter hängt eine schwarze Tasche mit weißer Aufschrift "I - rotes Herz - Berlin".

Welche WiWi-Hochschulrankings gibt es?

Welche Universitäten und Fachhochschulen sind bei den Wirtschaftswissenschaften in Forschung oder Lehre führend? Welche Hochschulrankings widmen sich der Qualitätsbewertung von BWL-Studium und Hochschulen in Deutschland. Worin unterscheiden sich die Rankings? WiWi-TReFF präsentiert wichtige Hochschulrankings für Wirtschaftsstudiengänge im Überblick und informiert über neue Rankings.

Tipps zu WiWi-Hochschulrankings

CHE Master-Ranking 2017: BWL, VWL, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftswissenschaften

Buchstabenwürfel an einem Faden ergeben das Wort Master und auf einer Tafel stehen im Hintergrund die Abkürzungen BWL und VWL.

Das neue CHE Master-Ranking 2017 für Masterstudierende der Fächer BWL, VWL, Wirtschaftsinformatik (WINF) und Wirtschaftswissenschaften (WIWI) ist erschienen. Beim BWL-Master der Universitäten schneiden die Universitäten Mannheim, Göttingen und die Privatuniversität HHL Leipzig am besten ab. Im Ranking der BWL-Masterstudiengänge an Fachhochschulen schaffte es die Hochschule Osnabrück als einzige bei allen Ranking-Faktoren in die Spitzengruppe. Im VWL-Master glänzten die Universitäten Bayreuth, Göttingen und Trier, im WINF-Master Bamberg und Paderborn sowie Frankfurt und Paderborn im WIWI-Master.

Aktuell im Forum

10 Kommentare

Frankfurt School Ranking

WiWi Gast

Die TUM ist von den genannten ganz hinten anzusiedeln. Sogar die FS die sich nicht mit Ruhm bekleckert, hat mehr Reputation. WiWi Gast schrieb am 16.02.2019: ...

29 Kommentare

Die besten FHs in Deutschland

WiWi Gast

FH Aachen (Luft- und Raumfahrttechnik)

13 Kommentare

Ranking UK-Unis - Eure Meinung?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.01.2017: Wisst ihr welche von den Top Tier Unis ein Merit Based Scholarship vergeben und ob man sich mit der Bewerbung bereits für alle möglichen Schol ...

46 Kommentare

UZH vs HSG Master - Ranking Schweizer Universitäten

WiWi Gast

Wie placed der MBF an der UZH mit der Vertiefung in Quantitative Finance? (Nicht joint Master mit der ETH) Wird dieser ebenfalls als quant. Fianance Master betrachetet?

9 Kommentare

Und noch ein Ranking (forschungsstärkste Unis Bwl)

WiWi Gast

Das zeigt das Ranking z.B. überhaupt nicht. Die "Lidl-Lehrstühle" sind noch nicht besetzt und damit fließt dies auch nicht in die Bewertung mit ein. Wohlgemerkt, es geht nur um publikationsstarke Unis ...

3 Kommentare

THE/WSJ Ranking

WiWi Gast

Wenn ich das FT top 100 Master of Finance Ranking nehme und mir da 10 beliebige Unis rausnehm und komplett zufällig anordne hab ich wahrscheinlich ein aussagekräftigeres Ranking... Cass vor Hec ? Gen ...

5 Kommentare

FT Ranking - Weighted Salary Mannheim

WiWi Gast

Das Gehaltsniveau wird kaufkraftbereinigt - sonst würden die indischen Unis ja nicht so gut abschneiden und die Schweizer Unis alle ganz vorne sein.

21 Kommentare

FT-Business School Rankings 2018

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018: dafür gibt es ein seperates ranking

12 Kommentare

FT European Business School Rankings 2018

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 05.12.2018: Standortabhängig. Das Ranking spiegelt auf jeden Fall nicht deren Position in Deutschland wider, sondern wohl eher den Standort in Frankreich als Grande Ecole. ...

48 Kommentare

Wieso sind deutsche Hochschulen abgeschlagen?

WiWi Gast

Ich würde gerne festhalten, dass in D seit jeher Bildung kostenlos ist. Das hat nichts mit linker Bildungspolitik (die natürlich trotzdem vieles, vieles falsch macht) zu tun. Der Schlüssel zum Erfol ...

47 Kommentare

Wie wird sich die TUM weiterentwickeln?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.11.2018: Glaube auch, dass es extrem schwer wird in die Top10 zu kommen, aber Top20 als Target anzunehmen mit anderen staatlichen Vorbildern wie Berkeley, UCL und Tsing ...

72 Kommentare

Beste Profs für Banking & Finance

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 12.11.2018: Komplett irrelvanter Prof. auf europäischem/globalem Level, in D gut, aber selbst hier lange nicht die Spitze. Keine Publikationen auf Top-Level als Hauptautor. Üb ...

22 Kommentare

BESTE BUSINESS SCHOOL MIT 1,5 ABITUR!!! DISKUTIEREN!

WiWi Gast

Oxford, Cambridge und LSE kann man mit 1,5er Abi knicken. Im Bachelor wollen die nur HighPerformer, im Master kommen ja genug low performer.

5 Kommentare

Die endgültige Einordnung der europäischen Wirtschaftsunis

WiWi Gast

War auch an der UCL und bin immer noch der Meinung, dass diese Uni sehr, sehr weit vorne anzusiedeln ist. Trotz Londoner Verhältnisse kleine Gruppen, gute Lehre, gute Infrastruktur und vor allem br ...

Neue Beiträge zu WiWi-Hochschulrankings

Altes Hauptgebäude vom Fachbereich Rechts- und Wirtschaftswissenschaften der TU Darmstadt.

WiWo-Ranking 2018: TU Darmstadt weiterhin Champion der Wirtschaftsinformatik

Die TU Darmstadt zählt für ein Studium der Wirtschaftsinformatik seit Jahren zu den besten Universitäten in Deutschland. Im Hochschulranking 2018 der WirtschaftsWoche belegte die TU Darmstadt in Wirtschaftsinformatik erneut den Spitzenplatz. 500 Personalchefs wählten sie mit 27,7 Prozent der Stimmen vor der TU München und der Universität Mannheim auf Platz eins. In Wirtschaftsingenieurwesen erreicht die TU Darmstadt mit Platz drei ebenfalls eine top Platzierung im WiWo-Hochschulranking.

Die Graduation Cap mit Weltkarte im Hintergrund

U-Multirank 2017: 4. Internationales Hochschulranking für VWL und BWL

Die Volkswirtschaftslehre (Economics) ist neu in der Liste der Studienfächer des internationalen Hochschulrankings »U-Multirank 2017«. Mainz, Mannheim und Frankfurt am Main führen die deutschen Universitäten im VWL-Ranking an. Die drei Spitzenplätze im BWL-Ranking (Business Studies) belegen WHU, EBS und Universitäten Mannheim. Das weltweite Hochschulranking bewertet fast 1.500 Hochschulen in 99 Ländern anhand der fünf Dimensionen Forschung, Lehre, Internationalität, Wissenstransfer und regionales Engagement.

Special: Ökonomen-Rankings 2015

Eine eckige Wendeltreppe in einem Hausflur mit Blick nach unten.

Ökonomen-Rankings 2015: Ifo-Studie vergleicht Handelsblatt-, FAZ- und RePEc-Ranking

Die Ökonomen-Rankings 2015 von Handelsblatt (HB), Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) und Research Papers in Economics (RePec) hat das ifo-Institut München untersucht. Die Ökonomen-Rankings von HB und FAZ erscheinen alle zwei Jahre und unterscheiden sich stark vom monatlichen RePEc-Ranking. Im aktuellen Ifo Working Paper 212 werden die Methodik, der Ansatz und die Ergebnisse der Rankings verglichen. Die Studie zeigt, dass den Rankings der Ökonomen sehr unterschiedliche Kriterien zugrunde liegen und alle ihre Schwächen haben.

Link-Tipps zu WiWi-Hochschulrankings

Literatur-Tipps zu WiWi-Hochschulrankings

WiWi-TReFF Termine

< Februar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z