DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Karriere-Brunch Consulting von e-fellows: Das Bild zeigt im Fokus einen Unternehmensberater als Symbol der beruflichen Betrachtung.

e-fellows Events: »Karriere-Brunch Consulting« für Professionals

Das Karrierenetzwerk e-fellows lädt zum Karriere-Brunch "Consulting" ein. Talentierte Young Professionals und Professionals treffen hier verschiedene Beratungen. Die exklusive Eventreihe von e-fellows bietet beim Brunchen Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre die Karrieremöglichkeiten in der Beratung ausloten. Der Karriere-Brunch Consulting findet im Oktober und November 2018 in München, Frankfurt und Hamburg statt. Das Event in Frankfurt richtet sich speziell an Frauen.

Bulle, Boerse, Aktien, Frankfurt

Bestbezahlte Berufe 2018 sind Ärzte und WiWi-Berufe

Wirtschaftswissenschaftler dominieren in 2018 die Top 10 Liste der Berufe mit den höchsten Spitzengehälter. Die Topverdiener aus den WiWi-Berufen arbeiten dabei vor allem in der Finanzbranche. Das Einkommen im Bereich M&A beträgt etwa 100.000 Euro jährlich. Ein Fondsmanager ohne Personalverantwortung verdient knapp 84.000 Euro. Das Gehalt als Wertpapierhändler liegt bei 65.000 Euro, wie eine Auswertung der bestbezahlten Berufen 2018 von Gehalt.de zeigt.

Karriere zum DAX-CEO: Eine junger Manager im Anzug läuft eine lange Treppe hoch.

Fast jeder zweite DAX-Chef ist Wirtschaftswissenschaftler

Die Wirtschaftswissenschaftler dominieren das Topmanagement der DAX-Unternehmen. 56 Prozent der Vorstände in MDAX-Unternehmen und 47 Prozent der Vorstände im DAX und SDAX sind Wirtschaftswissenschaftler. Von den CEOs der TecDAX-Unternehmen hat dagegen lediglich jeder dritte Wirtschaftswissenschaften studiert. Jeder fünfte Vorstandschef, der erstmals ein Unternehmen führte, war zuvor Finanzvorstand. Die CEOs waren vorher am häufigsten Unternehmensberater, wie die Lebensläufe von 170 DAX-Vorständen laut dem "Headhunter" Korn Ferry zeigen.

Aktuell im Forum

9 Kommentare

Berufseinstieg - Industrie oder Consulting wo kann man mehr verdienen

WiWi Gast

90k bei Beratung Industrie etwas mehr bei 100k (inkl. Weihnachtsgeld)

21 Kommentare

Adidas, Puma, Nike Gehalt, Arbeitsklima, Bewerbung

WiWi Gast

Gehalt im unteren Bereich.

14 Kommentare

Perspektiven Großkanzlei mit BWL

WiWi Gast

In aller erster Linie halten Juristen sich vor allem für die Größten. Das fängt im Studium mit Perlenketten- und Segelschuhzwang sowie dem wie beiläufig eingeworfenen Latinismus an und scheint sich du ...

764 Kommentare

Re: DHL Grow Trainee Programm Assessment Center

WiWi Gast

Ja, das hat mich auch gewundert. Aber muss ja so sein, dass sie vergessen haben, das anzupassen. Wie fandest du das Online Assessment? Ich hab das Gefühl, da völlig versagt zu haben. :D WiWi G ...

7 Kommentare

Wann schreibe ich die Einkommenssteuererklärung

WiWi Gast

Naja, irgendwie schon. Zumindest das Abgabedatum wird in der Grundlagenvorlesung mal kolportiert. WiWi Gast schrieb am 17.10.2018: ...

1 Kommentare

Tier 1 IB Bewerbung

WiWi Gast

Hi Leute, wie viel Vorlaufzeit sollte man einplanen, wenn man sich auf ein Off-Cycle Praktikum bei einer der großen Adressen bewerben möchte. Ich frage, weil die Plätze in Deutschland ja sehr begr ...

7 Kommentare

Jobeinstieg Arbeitsvermittler?

WiWi Gast

Arbeitsvermittler braucht kein Mensch. Es wird sowieso keinem durch das Arbeitsamt geholfen. Das ganze System Hartz4 und Arbeitslosengeld sollte man abschaffen und stattdessen ein Grundeinkommen einfü ...

3 Kommentare

IB Summer Analyst Morgan Stanley - London

WiWi Gast

FullMALER schrieb am 15.10.2018: LINK ...

4 Kommentare

BWL Master nach dualem International Management Bachelor an der ISM

WiWi Gast

Mach halt eine Karriere über den Konzern. Bekannter von mir ist bei Daimler dual auf die DHBW und hat danach im Job einen Fern Master an der Euro FH gemacht und ist jetzt Teamleiter (E4) bei 120k. ...

1 Kommentare

HHS Master Finance

WiWi Gast

Hallo zusammen, wie schlägt sich das Programm auf der hhs für den Finance Master im Vergleich zu Adressen wie LBS, Goethe, HSG, Mannheim, WHU, RSM, Bocconi, ESCP? Wie ist das Placement der hhs und vo ...

2 Kommentare

Welche Möglichkeiten mit LLB Wirtschaftsrecht?

WiWi Gast

Grundsätzlich sind Wirtschaftsrechtler gerne in Stb/WP, Personalabteilungen und Projektmangement bei Banken gerne gesehen, da in diesen Bereichen neben BWL Wissen rechtliches KnowHow nur förderlich is ...

3 Kommentare

Master WU Wien

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.10.2018: ...

2 Kommentare

Business Schools Zu- und Absagen

WiWi Gast

Wann sind Deadlines? Dachte, man kann sich bei den meisten bis Frühling 2019 bewerben

127 Kommentare

St. Gallen Maccfin Zulassung

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.10.2018: +1, keine Chance ...

31 Kommentare

Houlihan Lokey Frankfurt - M&A Praktikum

WiWi Gast

Aka M&A hat offiziell zero Dealflow (oder Troll) WiWi Gast schrieb am 17.07.2017:

Zur Foren-Übersicht

Special: Jobbörsen-Kompass 2018

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Petition für Digitalministerium in Deutschland: Blick durch ein Fernglas mit Wlan-Symbol auf den Bundestag in Berlin.

Online-Petition: Digitalminister (m/w) für Deutschland gesucht

Unter »digitalministerium.org« ist die Online-Petition »Digitalminister (m/w)« auf Initiative des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V. gestartet. Der Verband sieht in der Digitalisierung die größte Chance und Herausforderung der Gegenwart. Er fordert die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD daher dazu auf, einen Digitalminister oder eine Digitalministerin für Deutschland zu benennen. Zahlreiche Digitalverbände und Ökonomen haben sich der Forderung bereits angeschlossen.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Buchcover Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Online-Lernumgebung

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre«

»Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre« ist ein kompaktes, praxisbezogenes Lehrbuch für das Bachelor-Studium in BWL. Es macht mit den wichtigsten Problemstellungen und Werkzeugen der Betriebswirtschaft vertraut. Dieses BWL-Lehrbuch hilft unternehmerische Entscheidungen zu verstehen, zu hinterfragen und zu treffen. Studierende der Betriebswirtschaftslehre erhalten in acht Kapitel auf 270 Seiten für 18 Euro wichtige Grundlagen der BWL präsentiert.

WiWi-TReFF Termine

< Oktober >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 01 02 03 04

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z