DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Finanz-Tipps

Zwei Spielzeugautos Geldmünzen und Scheine und ein Taschenrechner.

Links und News zu Finanz-Tipps

Die Rubrik Finanz-Tipps ist der WiWi-TReFF Ratgeber rund um die Finanzthemen: Girokonten, Bank, Kredite und Kreditkarten. Links, E-Books und News zu Zinsen, Geld oder Finanz-Tipps runden das Angebot ab.

Tipps zu Finanz-Tipps

Aktuell im Forum

59 Kommentare

Geldanlage für 120.000 €

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.12.2018: Hätteste jeweils wenigstens mit GD 200 gearbeitet, stündeste heute besser da ;-) ...

9 Kommentare

Auswirkungen einer Anhebung des Leitzinses der EZB um 1%

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.12.2018: Bis vor 3 Jahren wurde in der Wirtschaftspresse ebenfalls stark gezweifelt, ob das FED den Leitzins anheben könnte und inzwischen ist man dort demnächst bei 2, ...

290 Kommentare

Grundschullehrer Ehepaar

WiWi Gast

Was Gehaltssprünge angeht nehmen sich sowohl Lehrer als auch BWLer nicht viel. Die meisten BWLer kommen bis zum Karriereende nicht über 65k hinaus.

15 Kommentare

McKinsey Fellow Einstiegsgehalt (Master)

WiWi Gast

Du wärst auch ein guter Wirtschaftsprüfer geworden :) WiWi Gast schrieb am 16.12.2018: ...

30 Kommentare

Re: KPMG Audit Bachelor Einstiegsgehalt

WiWi Gast

Ich wünsch dir jedenfalls nur das beste! Kannst ja vielleicht irgendwann mal updaten wie es dir so erging. :) WiWi Gast schrieb am 14.12.2018: ...

27 Kommentare

Heute noch Haus kaufen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.12.2018: Dann beschäftige Dich mit der spanischen Immobilienblase von 1995 bis 2007 und sieh Dir "La Burbuja Inmobiliaria" von Aleix Saló im Internet an: LINK Obwohl ...

31 Kommentare

Re: Gehalt Deutsche Bahn AG

WiWi Gast

Hallo, In der 602 und aufwärts ist das Gehalt dann quasi verhandlungssache. Heißt natürlich nicht, dass man jedes Jahr 5 Prozent mehr bekommt, aber je nach Qualität der Arbeit und Willen des Chefs ...

7 Kommentare

Einstiegsgehalt für Absolventen bei HSBC

WiWi Gast

Als Masterabsolvent ist TG7/11 (bei 13 Gehältern ca. 55k) ziemlicher Standard, egal welcher Bereich

12 Kommentare

Steuerberater vs. Verbandsprüfer

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 03.08.2017: In der Regel e13. Bei Summa Cum Laude gilt mit Ausnahme auch e14-e15.

171 Kommentare

Beamten-Gehälter

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.12.2018: Soll ich dir die EM-Renten-Berechnung erst detailliert erklären? Ich möchte es kurz halten und sage dir, es gibt eine Faustformel (die findest du über ...

2349 Kommentare

Re: Reichen 2500,- netto dauerhaft für Single zum leben ?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.12.2018: Also Fußbodenheizung kostet im Schnitt 50€ der qm, geht günstiger aber auch teurer, kommt darauf an. Wärst du bei 160qm bei 8k. Wieviel Fläche mus ...

38 Kommentare

Wann erreicht man die 100k als Fluglotse?

WiWi Gast

Normalerweise ist der Krieg ja der Vater aller Dinge, also die Wehrtechnik. Die nächste Generation der Kampfflugzeuge wird wahrscheinlich unbemannt sein. Evtl. mit menschlicher Unterstützung vom Boden ...

72 Kommentare

Re: Aktuelle Trainee Gehälter der Dax Unternehmen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.12.2018: Ein Dax-Konzern braucht deutlich mehr Leute Ingesamt, ja, aber wie viele mit BWL Studium? Bezüglich stellen die für den Berufseinstieg für BWLer geeign ...

105 Kommentare

Einstiegsgehalt BearingPoint

WiWi Gast

50k kann ich bestätigen. Hatte 2015 ein Angebot 48k + ca 10% Bonus

8232 Kommentare

VW Hannover

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 13.12.2018: ...

Neue Beiträge zu Finanz-Tipps

Geldpolitische Maßnahmen der EZB stimulieren die Wirtschaft

Preise, Produktion und Inflationserwartungen werden durch die unkonventionellen Maßnahmen der Europäischen Zentralbank gestützt. Sowohl der Euroraum als Ganzes als auch Deutschland allein profitieren, wie eine aktuelle Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) zeigt. DIW-Ökonom Dr. Malte Rieth resümiert: "Unsere Untersuchung zeigt, dass die Maßnahmen der EZB sehr effektiv waren."

Ordner für Kontoauszüge vom Girokonto und zum Abheften von Bankunterlagen.

Bankkunden zahlen gerne für das Girokonto

99 Prozent der Kunden sind mit ihrem kostenlosen Girokonten zufrieden. Doch nicht einmal jeder vierte Bankkunde führt sein wichtigstes Girokonto kostenlos. Mehr als zwei Drittel der zahlenden Kunden sind mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis ebenfalls zufrieden. Diese Bankkunden zahlen durchschnittlich sieben Euro monatlich, wie eine aktuelle Bankkundenstudie zeigt.

Special:

Link-Tipps zu Finanz-Tipps

Literatur-Tipps zu Finanz-Tipps

Vermögensstruktur: Geld, Aktien, Anleihen, Gold

Geldpolitik: EZB-Geldflut kommt bei Unternehmen nicht an

Viel Aufwand, wenig Wirkung der EZB-Geldpolitik - Die Unternehmen profitieren bislang nicht von den Liquiditätsmaßnahmen der Europäische Zentralbank (EZB). Nach Beginn der Finanzkrise hat die EZB zuerst die Zinsen gesenkt und später damit begonnen, sehr viel zusätzliches Geld zur Verfügung zu stellen. So wollte sie das Kreditgeschäft ankurbeln. Die EZB-Maßnahmen haben bislang jedoch teils ernüchternde Ergebnisse.

WiWi-TReFF Termine

< Dezember >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 01 02 03 04 05 06

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z