DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Wintersemester 2021/2022 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 14. November 2021 bewerben und für das Sommersemester 2022 voraussichtlich ab Anfang Januar.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

UNICEF warnt: Psychische Störungen junger Menschen alamierend

Das UN-Kinderhilfswerk UNICEF schlägt Alarm. Jeder Siebte zwischen 10 und 19 Jahren lebt mit einer diagnostizierten psychischen Störung und das sei nur die Spitze des Eisbergs. Kinder und Jugendliche könnten die Auswirkungen von Covid-19 auf ihre Psyche noch Jahre spüren. Sie beeinträchtigt zudem die Gesundheit, Bildungschancen und Fähigkeit sich zu entfalten. „Aufgrund der landesweiten Lockdowns und der pandemiebedingten Einschränkungen haben Kinder prägende Abschnitte ihres Lebens ohne ihre Großeltern oder andere Angehörige, Freunde, Klassenzimmer und Spielmöglichkeiten verbracht", sagte UNICEF-Exekutivdirektorin Henrietta Fore.

Österreich: Gericht erklärt PCR-Test für Corona-Diagnose als unzulässig

Wegweisendes Urteil: PCR-Test für Corona-Diagnose unzulässig

Ärzte bleiben der Goldstandard: Mit erstaunlich klaren Worten erklärt das Verwaltungsgericht Wien den PCR-Test als Infektionsnachweis für ungeeignet. Im Urteil vom 24. März 2021 beruft sich das Gericht dabei auf den Erfinder des PCR-Tests Kary Mullis, der seinen PCR-Test zur Diagnostik für ungeeignet hält und auf die aktuelle WHO-Richtlinie 2021 zum PCR-Test. Überdies warnt es bei fehlender Symptomatik vor hochfehlerhaften Antigentests. Insgesamt kritisiert das Gericht die unwissenschaftlichen Corona-Zahlen in Österreich. Recht bekam damit die FPÖ, die wegen einer im Januar 2021 in Wien untersagten Versammlung geklagt hatte.

Aktuell im Forum

4 Kommentare

Praktikum verlängern nachdem man unterschrieben hat

WiWi Gast

Auf jeden Fall! Einfach mal anrufen, Situation schildern und dann sollte jede ordentliche Berstung sich freuen, dass du länger da bist.

19 Kommentare

Berufseinstieg Konzern vs. MASTER

WiWi Gast

studi_007 schrieb am 29.11.2021: Ganz klar Konzerneinstieg. Als BWLer ist der Konzerneinstieg wirklich schwierig also eher machen bevor du nach dem master nichts kriegst. Außer ...

108 Kommentare

Wie viel Geld habt ihr als Student?

WiWi Gast

Wiwi85858 schrieb am 30.11.2021: 1650€ als Werkstudent? In welcher Branche bzw. bei welchem Unternehmemn bist Du tätig, wenn ich fragen darf? Bei Big4 TAS nehme ich maximal 1040€ (13€/h) m ...

2 Kommentare

Als Wirtschaftsingenieur rein technische Bachelor-Arbeit schreiben?

WiWi Gast

Das ist doch von der Uni vorgegeben. Bei uns in Wirtschaftsinformatik geht es nicht, wenn es rein Wiwi/Info ist. Denke das wird bei euch in der PO ähnlich stehen.

8 Kommentare

Inverto vs Horvath vs Acc (Einkauf/SCM)

WiWi Gast

Ich glaube für deutschen Exit ist es Horvath

2453 Kommentare

Gehalt Deutsche Bahn AG

Bertie

Hallo zusammen, könnte bitte mal einer bei 102303 nachschauen? Danke & Gruß Bertie

13 Kommentare

Audi Global Graduate Program - Erfahrungen

WiWi Gast

Leider nein - bei mir kam am Freitag die Absage. Viel Erfolg

22 Kommentare

Welches ist die "einfachste" Karriere

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.11.2021: Zum Glück hast du es besser gemacht und hälst die Qualität hier hoch ...

132 Kommentare

BAV Vergleich Top Unternehmen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.11.2021: Ich persönlich als Tarifler "zahle" per Entgeltumwandlung, richtig. Aber in meinem Konzern gibt es wie von mehreren VP für Führungskräfte rein AG-finan ...

7 Kommentare

ZEB vs Horváth IT Management Consulting

WiWi Gast

Vielen Dank für die ganzen Impressionen! ZEB klingt da für mich tatsächlich ein bisschen besser. In meinem Vertragsangebot würde mir horvath 5000€ mehr bezahlen. Meint ihr ich kann probieren, bei zeb ...

9 Kommentare

Angestellter Arzt oder Amtsarzt (Beamter)?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.11.2021: Kein angestellter Arzt und schon gar nicht Hausarzt kriegt 120-140k. Wohl eher 100k, und das nach einigen Jahren Erfahrung. Als fertig ausgebildeter Facharzt v ...

54 Kommentare

Warum wird im IB statt Excel nicht Python benutzt?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.11.2021: Ja, aber der Punkt ist, dass man das Kopierte auch vollständig verstehen muss. Es ist quasi eine Maßanfertigung mit fertigen Bausteinen, die man aber zur Not auch ...

17 Kommentare

Word vs. LaTex

Martina T.

WiWi Gast schrieb am 30.11.2021: Das stimmt natürlich (es gibt aber auch Leute, die eine TEX-Datei korrigiert haben wollen). Wobei die Korrektur von PDF-Dateien für beide Seiten aufwändiger ist. ...

16 Kommentare

T2 mit meinem Profil

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.11.2021: Noch vergessen: + Praktikum in T3 Beratung (inkl. Aufnahme ins Talentprogramm) ...

2 Kommentare

Von SAP Beratung extern in SAP Beratung intern wechseln

WiWi Gast

Das kommt ganz auf das Unternehmen, man kann hier nicht pauschalisieren. Ich bin beim 3. Unternehmen inhouse. Beim Ersten Arbeit ohne Ende, Stress mit Teamleiterin und nervige Kolleginnen. Beim Z ...

Zur Foren-Übersicht

Special:

Einstiegsgehalt Wirtschaftswissenschaftler

IG Metall Gehaltsstudie 2016/2017 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Was verdienen Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2016 durchschnittlich 49.938 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern mit 42.445 Euro etwa 17,7 Prozent darunter. Im Vorjahr hatte dieser Gehaltsvorteil bei den Wirtschaftswissenschaftlern noch 33 Prozent betragen.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< November >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z