DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Sommersemester 2021 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 16. Mai 2021 bewerben und für das Wintersemester 2021/22 voraussichtlich ab Anfang Juli.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Österreich: Gericht erklärt PCR-Test für Corona-Diagnose als unzulässig

Wegweisendes Urteil: PCR-Test für Corona-Diagnose unzulässig

Ärzte bleiben der Goldstandard: Mit erstaunlich klaren Worten erklärt das Verwaltungsgericht Wien den PCR-Test als Infektionsnachweis für ungeeignet. Im Urteil vom 24. März 2021 beruft sich das Gericht dabei auf den Erfinder des PCR-Tests Kary Mullis, der seinen PCR-Test zur Diagnostik für ungeeignet hält und auf die aktuelle WHO-Richtlinie 2021 zum PCR-Test. Überdies warnt es bei fehlender Symptomatik vor hochfehlerhaften Antigentests. Insgesamt kritisiert das Gericht die unwissenschaftlichen Corona-Zahlen in Österreich. Recht bekam damit die FPÖ, die wegen einer im Januar 2021 in Wien untersagten Versammlung geklagt hatte.

Corona-Strategie: Thesenpapier Expertengruppe

Massive Kritik von Ärzten und Forschern an Corona-Strategie

Bereits Anfang November forderten zahlreiche Ärzteverbände mit den Top-Virologen Prof. Streeck und Prof. Schmidt-Chanasit eine zielführendere Coronapolitik und den Schutz der Risikogruppen. Eine Expertengruppe rund um das längjährige Sachverständigenratsmitglied Prof. Schrappe übt jetzt ebenfalls erhebliche Kritik an der aktuellen Corona-Strategie. Im ZDF-Interview bezeichnet Medizinprofessor Schrappe die Datengrundlage des RKI für den Teil-Lockdown als "das Papier nicht wert" und fordert fundiertere Maßnahmen. Insbesondere rügen die Experten den hochriskanten mangelnden Schutz der Risikogruppen. Über 53.000 internationale Ärzte und Wissenschaftler mahnen dies in einer Deklaration schon seit Oktober an.

Aktuell im Forum

6 Kommentare

Arbeitszeiten ECM

WiWi Gast

pu

701 Kommentare

KPMG - Gehalt Assistant Manager (D2/D3)

WiWi Gast

Was meint ihr was ist heuer drin bei DA von E3 auf D1? Ist der Sprung von 48k fix auf 54k fix realistisch?

20 Kommentare

Wie und wo mit 30 wieder anfangen?

WiWi Gast

Wenn du die Berufserfahrung in relevanten Bereichen nachweisen kannst, kannst du ggf. direkt zur Gesellenprüfung antreten - unbedingt beraten lassen!

117 Kommentare

EBS oder Frankfurt School?

WiWi Gast

Gute Noten an der FS? lol. Der Schnitt im CoFi-Schwerpunkt liegt bei 2.3 – 2.5 grade die --> Kollegen, die nebenher arbeiten müssen hier richtig bluten um den Workload zu stemmen.

38 Kommentare

IT Sales bei den Großen

WiWi Gast

Abschließend noch mal vielen Dank. Wirklich ein sehr interessanter Einblick. Hoffentlich haben einige einen Einblick bekommen sowie ich :)

22 Kommentare

Schweiz vs Deutschland Gehalt Arbeitsstunden

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.07.2021: Das Forum ist sehr unterhaltsam: 65k in Deutschland endet zwangsläufig in Altersarmut. Was machen nur 85% der restlichen Deutschen... :) ...

2239 Kommentare

Aktuelle Immobilienpreise

WiWi Gast

Habe gerade mal nach ZV geschaut, alter Falter was geht denn ab. 1000 m² Grund und Boden für 903 Euro Bodenrichtwert .... WTF... Das Gebäude ist rechnerisch nach NHK 2010 mit Index ca. 1,17 Mio. E ...

5976 Kommentare

Vorstellungsgespräch BAMF (Entscheider), Erfahrungen

WiWi Gast

Hallo - irgendwie bin ich mir nicht ganz sicher - dass die Gremien zustimmen scheint ja eher eine Formalität zu sein, oder? Hat irgendwer schon mal erlebt, dass diese dann doch abgesagt haben (?).

210 Kommentare

Deutschland ein Niedriglohnland?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.07.2021: Daran sind die Deutschen aber selbst schuld. Jahrelang waren Immobilien günstig und nur wenige habe sich Immobilien gekauft. Parallel dazu war die Lust auf Aktien ...

16 Kommentare

Interview Alvarez & Marsal

WiWi Gast

A&M hat mehrere Runden. In der ersten Runde wird man quasi nur von der H&R durchleuchtet, sprich keine fachlichen Fragen. Danach wird ein SHL-Test durchgeführt, wofür man ein paar Tage Zeit hat. ...

4 Kommentare

Ist ein Kolloquium schlimm?

WiWi Gast

Also bei uns kam i.d.R immer ein Krankenwagen, um die kollabierten Studenten abzuholen. Das Publikum bunt gemischt, ,von zukünftigen Arbeitgebern, Professoren und Bundesministern. Meistens stimmen ...

42 Kommentare

Was studieren? Bitte um Rat

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.07.2021: Und du denkst da viel zu idealistisch. Fakt ist der, wer nicht richtig motiviert bei der Arbeit ist, weil er sie eigentlich nicht gerne macht, macht mehr Fehler, ...

656 Kommentare

Re: D-Fine

WiWi Gast

Gibt Neuigkeiten zu den Arbeitsmodellen. Orange und Blue werden hinsichtlich Grundgehalt und Beförderung angeglichen, d.h. Orange braucht jetzt auch nur noch 5-6 Jahre zum Manager. Orange wird auße ...

3 Kommentare

Astorg Partners

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.07.2021: +1 Schon ein sehr komischer Vergleich Wenn sie ein Office aufbauen, dann wird das vielleicht in 3-5 Jahren interessant, wenn man sehen kann ob sie 1. dort ge ...

22 Kommentare

BAV Vergleich Top Unternehmen

WiWi Gast

Naja, liegt wohl weniger an der BAV, als an der Siemens Bank, der Projektfinanzierung insbesondere im Infrastrukturbereich und dem konzerneigenen Asset Manager, der auch Produkte für externe Pri ...

Zur Foren-Übersicht

Special: Industrie 4.0

Industrie 4.0

Industrie 4.0: Weltweite Rekord-Investitionen bis 2020 von 900 Milliarden US-Dollar pro Jahr

Für die Digitalisierung entlang der Wertschöpfungskette wollen branchenbezogene Unternehmen bis 2020 mehr als 900 Milliarden US-Dollar investieren. Von der Industrie 4.0 versprechen sich die Unternehmen signifikante Vorteile bei Kosten, Effizienz und Gewinn; das zeigt die neue globale Studie der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC).

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< Juli >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01

keine Veranstaltungen gefunden

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z