DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Wintersemester 2020/21 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 22. November 2020 bewerben und für das Sommersemester 2021 voraussichtlich ab Anfang Januar.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Gründungsradar 2018: Eine keimende grüne Pflanze symbolisert die Gründung eines Startup-Unternehmens.

Gründungsradar 2018: TU München, Oldenburg und HHL Leipzig sind "Gründerunis"

Studenten, die eine Zukunft als Gründer oder Gründerin einschlagen wollen, sollten hier studieren: An der Technischen Universität München, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg und HHL Leipzig Graduate School of Management wird am besten für eine Unternehmensgründung ausgebildet. Das zeigt der aktuelle vierte Gründungsradar 2018 des Stifterverbandes zur Gründungskultur an Hochschulen in Deutschland.

Die Großbuchstaben "KI" auf einer Taste stehen für "Künstliche Intelligenz"

Künstliche Intelligenz ist Top-Thema bei Unternehmen

Neun von zehn Managern erwarten grundlegende Veränderungen bei ihren Geschäftsprozessen und Kundeninteraktionen durch Künstliche Intelligenz (KI). Die strategische Bedeutung von Künstlicher Intelligenz zieht daher Anpassung der Unternehmens­strategie nach sich. Effizienz und Kundenzentrierung werden dabei derzeit als größtes Potenzial der KI-Technologien gesehen, so die Ergebnisse von Lünendonk und Lufthansa Industry Solutions in ihrer Sonderanalyse Künstliche Intelligenz.

Aktuell im Forum

17 Kommentare

Celonis experienced hire Data Science & Management Consultant

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.10.2020: Hier aufpassen - der "Hinz" ist ein anderer als der TE mit der T3 UB ;) Zurück zum Thema --> gibt es irgendwo Infos zu den Gehältern als experience hir ...

284 Kommentare

Re: Siemens Graduate Program

WiWi Gast

Danke für die Erklärung. Was meinst du mit kein Zeitlimit zum lesen der Fragen ? Heißt es dass ich die Frage zuerst lesen kann und dann dafür 10 min vorbereiten und dann antworten ? Und für welche St ...

5 Kommentare

BWL/Wiwi/Business Administration - keine Zukunftsperspektive? ÖD/Priv.W

WiWi Gast

DerZynischeAnalytiker schrieb am 30.10.2020: und wo hat es dich hinverschlagen? Ja sehe ich genauso wobei dieses Modewort "lebenlanges Lernen" damit eigentlich nicht einher geht, emfpinde ...

5271 Kommentare

Mannheim Master in Management (MMM) - Zulassung Punkte / Cut

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.10.2020: Steht sogar auf der seite das 600 punkte mit 3 punkten gewertet werden ...

392 Kommentare

Re: Wie viel spart ihr und wofür?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.10.2020: Ich glaube hier hätte auch keiner einen Troll vermutet... ...

7 Kommentare

Erfahrungen zum Scheinstudium

WiWi Gast

Du darfst natürlich kein Bafög o.ä. erhalten. Das wäre Sozialbetrug. Sich aber einzuschreiben und Vollzeit zu arbeiten ist völlig legitim. Hab ich 4 Jahre lang gemacht, Studienkosten beim Finanzamt an ...

161 Kommentare

Welche Deutsche Unis werden sich mittelfristig zu den deutschen Ivys oder Oxbridge entwickeln?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.10.2020: Erstens prüfen die im ersten Jahr alle raus und haben dadurch nachher nur mehr die talentierten, was wiederum auch alle abschreckt die nicht gut sind. Zweitens ...

7 Kommentare

Neuorientierung - Tipps

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.10.2020: Darf ich mal nachfragen, warst du klassisch im Vertrieb und oder hast du Daten aus dem Vertrieb analysiert? Das habe ich im wortlaut nicht verstand ...

6 Kommentare

US-Auslandssemester trotz Corona

WiWi Gast

Studenten Visum für FT Studium (Bachelors/Masters) vom Frankfurt Consulate sind als 'emergency appointments' möglich. Über Auslandssemester weiß ich leider nicht.

3013 Kommentare

Re: eAssessment, Telefoninterview BMW Global Leader Development Programme?

WiWi Gast

Hat jemand ein Email von VI bekommen ? Ich wurde seit 2 Tagen telefonisch eingeladen aber kein Email ist bei mir eingegangen.

29 Kommentare

"Ing." - Titel vor Namen

WiWi Gast

Ich weiß auch nicht was der Quatsch mit dem Ing. soll. Ich denke das ist mehr auf Österreich ausgelegt, die sind ja so "Titelgeil". In Deutschland wenn dann Dipl. Ing. Geht auch bei Xing. Aber ...

18 Kommentare

10€ Abschreibungen fällt an. Was passiert mit den 3 Financial Statements

WiWi Gast

Ceterum censeo schrieb am 29.10.2020: Ich bin ganz deiner Meinung. Man kann es schon auf die spitze treiben. Ich finde die "einfache" Betrachtung der Steuern sollte schon gemacht werden, so ...

46 Kommentare

Erster Arbeitstag EY (Audit) am 01.09.2020

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 30.10.2020: Falls Du es noch nicht bekommen hast. Melde Dich bitte umgehend bei jemanden. PS: Schon überprüft, ob es einfach bei der Post o.Ä. ohne Benachrichtigung abgegeb ...

18 Kommentare

Re: Einstiegsgehalt Chemie Master>Doktor?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 29.10.2020: Unsinn. Als Chemiker musst du promoviert haben um eine Akademiker Stelle zu erhalten. M.Sc / Dipl. Chemiker machen den gleichen Arbeitsumfang wie Chemiela ...

12 Kommentare

Bachelorarbeit erst nach Abschluss vergütet

WiWi Gast

Hatte meine Thesis in einem Konzern geschrieben nachdem ich dort ein Praktikum absolviert habe. Es lieft so ab, dass ich die Thesis geschrieben habe und am Ende geschaut wurde, wie viel die Thesis "We ...

Zur Foren-Übersicht

Special: KI-Forschung

Campus der Universität von Oxford in England.

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< Oktober >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z