DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Neues WiWi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein neues Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 12. Mai 2019 auf die Stipendien bewerben.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Ein Kompass symbolisiert die Digitalstrategien von Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung.

3,4 Millionen Jobs von Digitalisierung bedroht

Jedes vierte deutsche Unternehmen sieht seine Existenz durch die Digitalisierung gefährdet und 60 Prozent sehen sich bei der Digitalisierung als Nachzügler. 85 Prozent der Unternehmen erwarten von der Bundesregierung eine klare Digitalstrategie und dass die Digitalisierung zum Top-Thema gemacht wird. So lauten die Ergebnisse einer Studie vom Digitalverband Bitkom. "Die Digitalisierung wartet nicht auf Deutschland.", warnt Bitkom-Präsident Berg.

WWU Universität Münster Schloss Hörsaal

WWU Münster mit 50 Business Schools weiter AACSB akkreditiert

Die Westfälische Wilhelms-Universität Münster hat sich im Fachbereich Wirtschaftswissenschaften erneut erfolgreich AACSB akkreditiert. Insgesamt fünfzig Business Schools weltweit konnten ihr US-Gütesiegel »AACSB« in den Bereichen Business, Business & Accounting oder Accounting verlängern. Das hat die amerikanische "Association to Advance Collegiate Schools of Business" (AACSB) bekannt gegeben.

Das Bild zeigt als Symbol für Reichtum und eine ungleiche Vermögensverteilung die riesen Luxus-Yacht eines Milliardärs.

Reichtum ungleich verteilt: Rekordhoch von 2043 Milliardären

Die Anzahl der Milliardäre stieg auf ein Rekordhoch von 2043 Milliardären. 82 Prozent des 2017 erwirtschafteten Vermögens floss in die Taschen des reichsten Prozents der Weltbevölkerung. Jeden zweiten Tage kam ein neuer Milliardär hinzu. Die 3,7 Milliarden Menschen, die die ärmere Hälfte der Weltbevölkerung ausmachen, profitieren dagegen nicht vom aktuellen Vermögenswachstum. Das geht aus dem Bericht „Reward Work, not Wealth 2018“ hervor, den die Nothilfe- und Entwicklungsorganisation Oxfam veröffentlicht hat.

Aktuell im Forum

6 Kommentare

Oliver Wyman Praktikum Interview Dubai

WiWi Gast

Würde mir keine cases anschauen und mich eher auf die M&A Sachen fokussieren. Habe von einem Bekannten, der für ein ähnliches Praktikum bei Wyman Dubai interviewed hat gehört dass sein Interview seh ...

14 Kommentare

Gehalt bei Startup mit sehr gutem Profil

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.04.2019: Die C-Suite von sehr erfolgreichen Startups verdient auch gerne mal 80-100k. Alles schon gesehen. Aber das sind eher absolute Ausnahmefälle für top Profile ...

36 Kommentare

Horváth&partners

WiWi Gast

Junge, wie oft willst du jetzt noch den Thread zuspammen indem du den ganzen Verlauf zitierst nur um zu fragen ob horvathconsultant was dazu sagen kann. Glaubst du die Leute haben nichts besseres zu ...

75 Kommentare

Frugalismus und Rente mit 50 - meine Motivation

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.04.2019: Bei Steuerklasse 4 und 4 (Doppelverdiener) müssen es leider 134k brutto zusammen sein wie ein Alleinverdiener mit Steuerklasse 1, mithin durchschnittlich 67k pro ...

12 Kommentare

WU Wien Target ?

WiWi Gast

1. WHU, HSG, WU (die jeweils besten Unis in DACH) 2. LMU, Köln, TUM (Sehr gute staatliche Unis) 3. Mannheim, Münster, Goethe, EBS, Frankfurt School

97 Kommentare

Versicherungen Einstiegsgehälter

WiWi Gast

1. Die wenigsten Allianz-Mitarbeiter sind in München oder in Münchner Umgebung tätig. Wie kommt ihr darauf? Kennt ihr die Firma so wenig? 2. Wie überleben eigentlich die ganz normalen Angestellten ...

5 Kommentare

Wo gibt‘s die schönsten Frauen?

WiWi Gast

Uni Mannheim

2 Kommentare

Berufsziel schon im 2. Semester fixiert

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.04.2019: Also ich hatte in der elften Klasse (von zwölf) mein Ziel vor Augen: Investmentbanker Daher zum Glück nicht an die Uni Köln gegangen ...

4 Kommentare

McKinsey Exit > 100k - wo?

WiWi Gast

Darf man fragen, welche Branche und Position es war? WiWi Gast schrieb am 25.04.2019: ...

2 Kommentare

Ein Schritt zurück = schwerer für den zukünftigen Gehaltssprung?

WiWi Gast

Kommt auf Alter, Branche und Tätigkeit an.

25 Kommentare

Kann einfach nicht im 1er Bereich landen - Was mache ich falsch?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.04.2019: Der vergleich ist doch lächerlich. Hier geht es um Pauken von Unikram. Auf der anderen Seiten kreative Geschäfts- und Buchideen, die immer seh ...

10 Kommentare

Unbezahltes Praktikum

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.04.2019: Welche Antworten erwartest du denn von Leuten, die in ihren Praktika wahrscheinlich noch ihrem Arbeitgeber mehr beibringen, als sie selbst beigebracht be ...

34 Kommentare

Waterland Private Equity - Düsseldorf - Gehalt, Klima

WiWi Gast

75k Analyst, all in 9-22 Arbeitszeiten

13 Kommentare

BIG 4 Englisch-Kenntnisse

WiWi Gast

Das mit den hohen Anforderungen an den englisch Kenntnissen soll nur nach außen hin so wirken aber erstmal drin, merkst du wie schlecht die meisten Englisch sprechen. Mir als Muttersprachler sind manc ...

138 Kommentare

Eure größten Regrets

WiWi Gast

Genau an so Kommentaren sieht man die Diskrepanz zwischen ärmeren und wohlhabenderen Familien. Jemand aus einer wohlhabenderen Familie wird zum Abitur durchgeboxt. Die Person bekommt Nachhilfe, da geh ...

Zur Foren-Übersicht

Special:

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab Februar 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. Februar 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Sommersemester 2019. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< April >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 01 02 03 04 05

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z