DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Sommersemester 2022 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 15. Mai 2022 bewerben und für das Wintersemester 2022/2023 voraussichtlich ab Anfang Juli.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Ein rotes Stoppschild symbolisiert das Ende der Covid-19 Impfpflicht in Tschechien.

Tschechien stoppt Impfpflicht

Nach massiven Protesten und drohender Kündigungen aus dem Gesundheitswesen, der Pflege sowie tausender Staatsbediensteten aus Armee, Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst nimmt Tschechien die Impfpflicht für bestimmte Berufsgruppen und Personen über 60 Jahre zurück. Der tschechische Premierminister Petr Fiala erklärte in einer Pressekonferenz: "Die Impfung gegen Covid-19 wird nicht verpflichtend sein." "Wir finden keine Gründe für eine Impfpflicht und wir wollen die Gräben in der Gesellschaft nicht vertiefen.", erläuterte Fiala die Position der Regierung zur Impfpflicht.

Großbritannien beendet Corona-Maßnahmen

Großbritannien beendet Maskenpflicht und Impfkontrollen

Premierminister Boris Johnson erklärt die Corona-Pandemie für überwunden. "Unsere Wissenschaftler halten es für wahrscheinlich, dass die Omicron-Welle jetzt landesweit ihren Höhepunkt erreicht hat.", sagte er am 19. Januar 2022 vor dem Unterhaus. Die britische Regierung hebt die Maskenpflicht und die Impfnachweiskontrollen auf und will die Zeit des Home-Office beenden. Ebenfalls geplant ist die Aufhebung der Quarantänepflicht, denn diese gäbe es bei einer Grippe auch nicht, erläuterte der Premierminister. Im Gegensatz dazu hat Deutschland weiterhin die härtesten Corona-Maßnahmen der Welt und diskutiert zudem erhebliche Verschärfungen.

Das Reichstagsgebäude des Bundestags in Berlin.

Deutschland mit Corona-Maßnahmen in Paralleluniversum

"Deutschland kann sich nicht weiter auf einem Paralleluniversum bewegen, auch was die Maßnahmen betrifft", sagte Prof. Klaus Stöhr dem Nachrichtensender WELT in einem Interview am Sonntag. Der Virologe und Epidemiologe Stöhr verwies auf Länder wie Dänemark, Irland und England, welche viele ihrer Corona-Maßnahmen bereits fallengelassen haben. Zuvor hatte der ehemalige Pandemiebeauftragte der WHO im Interview bereits Bedenken gegenüber der Impfpflicht geäußert.

Aktuell im Forum

32 Kommentare

WHU vs FSFM vs Mannheim vs Bocconi für Master zum IB

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.05.2022: Das hat der Kollege doch gerade gesagt. Ich sehe es auch so. ...

9000 Kommentare

Aktuelle Immobilienpreise

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.05.2022: In der Generation meiner Eltern (also inkl. Eltern von Freunden und Bekannten) war das Haus häufig Mitte oder spätestens Ende 40 abgezahlt. Da war mit Ren ...

296 Kommentare

Re: Einstiegsgehalt Amazon 105.000? ?!

WiWi Gast

Würde mich auch sehr interessieren! Bitte Info wenn irgendjemand dazu berichten kann. WiWi Gast schrieb am 12.07.2021: ...

20 Kommentare

IGM - Wechsel von höherer in niedrigere EG

WiWi Gast

Dann nehm doch einfach mal Gleitzeit oder mach zwei Wochen krank. Ihr müsst euch halt auch mal selbst schützen. Und das mit den Fachabteilungen kenne ich. Einfach immer transparent machen. Noch ...

89 Kommentare

IGM Tarifrunde 2022

WiWi Gast

Angesichts der Inflation muss die Forderung mindestens 7,5% für 12 Monate betragen, alles andere wäre lächerlich. Selbst wenn man das ohne Abstriche durchsetzen könnte, wäre es gerade mal brutto ein I ...

3 Kommentare

KPMG Financial Services Attestation

WiWi Gast

Du wirst kurz deinen Werdegang vorstellen, vielleicht zu deinen Zielen gefragt werden und wieso KPMG und auch was du von KPMG erwartest. Fachfragen so gut wie gar nicht. Um einen positiven Eindruc ...

6 Kommentare

KPMG Audit Attestation:

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.05.2022: Nicht nur JA-Prüfung, sondern auch bspw. WpHG-Prüfungen. Ich kenne Leute, die auch zwischendurch Corporate prüfen müssen. ...

88 Kommentare

Jura nach MSc. Elektrotechnik?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.05.2022: Warum „auch“? Habe ich bereits was empfohlen? Du kannst mit Informatik „auch“ Patentanwalt werden. Das kannst du aber auch mit Physik, Chemie, Bio(-tech), E-Techn ...

4 Kommentare

Gute Privatunis für International Business (bevorzugt in Hamburg)

WiWi Gast

Es ist einfach eine Frage des Preis/Leistungs-Verhältnisses. Wenn Du genauso viel zahlen willst wie an der FS oder WHU, aber nur einen Bruchteil der Karrieremöglichkeiten, Qualität an Kommilitonen, Qu ...

146 Kommentare

TenneT, 50hertz, Amprion & TransnetBW - Einstiegsgehalt bei deutschen ÜNB s?

WiWi Gast

Wie sieht es denn aktuell bei den ÜNBs aus? Hat wer dazu Daten bezüglich Einstiegsgehälter?

3 Kommentare

IB und/oder politische Ausrichtung

WiWi Gast

IntelligentSnob schrieb am 16.05.2022: PPE in UK, aber mit dem Schnitt wird das wohl eher nichts. Mach einen VWL Bachelor und sieh zu dass du solide performst und mach dann irgendwas ...

90 Kommentare

Houlihan Lokey Frankfurt - M&A Praktikum

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.05.2022: Natürlich. Die covern nur andere Themen. Wenn du Business Services machen willst, kannst du das bei HL nicht in FFM machen. Ist doch echt nicht so schw ...

72 Kommentare

Frankfurt School Assessment Center - Erfahrungen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 15.05.2022: Das ist ein sehr wertvoller Hinweis, danke für den Tipp! ...

779 Kommentare

Re: Realistisches Gehalt mit 30 Jahren

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.05.2022: Nich der Poster in China aber grosse Sprünge als Expat sind doch normal? Mein Gehalt hat sich um 50% erhöht (Schweiz >> Emerging Market). Weniger Steuern, ...

9 Kommentare

LevFin DACH

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.05.2022: Nein, dafür sind die Deals nicht komplex genug ...

Zur Foren-Übersicht

Special:

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< Mai >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z