DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Einkommensentwicklung

Banker - Das Bild zeigt Lego-Männchen: Ein Banker übergibt Geld an seine Kundinnen.

Wie entwickeln sich Löhne und Gehälter?

Wie hoch sind die Lebenseinkommen von Akademikerinnen und Akademikern? Wie groß ist der Gender Pay Gap zwischen Männern und Frauen? Wohin entwickeln sich Reallöhne, Gehälter und Arbeitskosten in Deutschland? Wie ist der Trend bei den Tariflöhnen und Tarifgehältern? Wie ist die Einkommensverteilung in Deutschland?

Tipps zu Einkommensentwicklung

Lebenseinkommen: Akademiker verdienen 1,25 Millionen Euro mehr als Hilfsarbeiter

Ein Senior mit Brille, einem grauen Haarkranz und einem grünen Pullover über den Schultern.

Vollzeitbeschäftigte Akademiker verdienen auf das ganze Berufsleben gerechnet im Durchschnitt gut 1,25 Millionen Euro mehr als mit Helfertätigkeiten. Dennoch gibt es auch Akademiker-Jobs, die schlechter bezahlt werden als Tätigkeiten auf Fachkräfteniveau. Das zeigt eine aktuelle Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) zu den berufsspezifischen Lebensentgelten.

Aktuell im Forum

301 Kommentare

Mit 60k Euro pro Jahr zufrieden?

WiWi Gast

Na dann warte mal ab, bis Du Partner/Kinder bekommst und eine größere Wohnung brauchst. WiWi Gast schrieb am 21.10.2020: ...

45 Kommentare

HR für 90k

hamburgerinbayern

Kann ich nur teils bestätigen. Ich kann definitiv für ein internationales Unternehmen sagen, dass die Gehälter nicht so verallgemeinerbar sind. Kenne Leute, die im Einkauf für knapp 40 arbeiten und Le ...

7 Kommentare

Einstiegsgehalt Bechtle AG

WiWi Gast

Push

5 Kommentare

Absetzbarkeit Masterstudium Ausland

Ceterum censeo

Intelektueller mit mangelndem Intellekt schrieb am 21.10.2020: Planmäßig nicht, aber vermutlich habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Aufgrund deines Beitrags hegte ich leider den Verdach ...

115 Kommentare

Capgemini Consulting. 60k gehalt normal?

WiWi Gast

Nein diese Spanne bezieht sich auf Masterabschluss... ist also nicht realistisch. WiWi Gast schrieb am 20.10.2020: ...

327 Kommentare

Re: Wie viel spart ihr und wofür?

WiWi Gast

Alter: 29 Branche: Unternehmensberatung Nettoeinkommen: 4900€ Miete inkl. GEZ und Nebenkosten: 1.500€ Dienstwagen inkl. Tankkarte: 450€ Kleidung: 200€ Essen: 450€ Hobbies/Urlaub: 300€ Sparra ...

1104 Kommentare

Gehalt Deutsche Bahn AG

WiWi Gast

Montrey schrieb am 17.10.2020: Danke! ...

17 Kommentare

Karriere und Gehalt im Bereich BI

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.10.2020: Hier TE, darf man fragen, ist dein aktuelles Unternehmen groß oder klein? ...

6 Kommentare

Gehalt Struktur EnBW bzw. Tarifvertrag Private Energiewirtschaft BW

WiWi Gast

Verdi WiWi Gast schrieb am 21.10.2020:

6 Kommentare

Einstiegsgehalt im Vertrieb (Außendienst) mit Master BWL

WiWi Gast

Hallo zusammen, wenn du die Position strategisch gut findest und potential für deine Entwicklung siehst kannst du u.U. auch für 40 000 Einsteigen (oder weniger). Bei großen Unternehmen ist es schwe ...

1469 Kommentare

Re: Was verdient ihr wirklich nach 2-4 Jahren???

WiWi Gast

28 Jahre BWL Bachelor in Regelstudienzeit 6 Jahre BE Einkommen laut Steuerbescheid: 51k, 56k, 68k, 125k, 89k, 120k Ab 2. Jahr Dienstwagen Alles beim gleichen AG mit unterschiedlichen Rollen. ...

192 Kommentare

Einstiegsgehalt Volkswagen AG, Entgeltgruppen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.10.2020: und wie ist es bei VW normal? ...

26 Kommentare

Corona-Bonus steuerfrei bis 1500?

know-it-all

WiWi Gast schrieb am 20.10.2020: Es gibt getrennte Bemessungsgrenzen für Kranken-/Pflegeversicherung (KV/PV) und für Renten-/Arbeitslosenversicherung (RV/AV), wobei die erstgenannte niedriger ist. ...

37 Kommentare

IT-Beratung Einstiegsgehälter

WiWi Gast

zeb 52 + 6 senacor 58 fix

Neue Beiträge zu Einkommensentwicklung

Studie: Welches Lebenseinkommen und welche Bildungsrendite haben Studierende?

Lebenseinkommen: Ausbildung und Hochschulstudium im Vergleich

Ob sich ein Hochschulstudium finanziell mehr lohnt als eine Ausbildung, interessiert viele bei der Studien- und Berufswahl. In letzter Zeit werden ausgebildete Fachkräfte stark nachgefragt. Dadurch verschiebt sich der Break-Even-Punkt, ab dem Akademiker mehr verdienen als Personen mit einer Berufsausbildung. Ab einem Alter von 39 Jahren verdienen Akademiker mehr. Das Lebenseinkommen ist mit einem Hochschulstudium sogar erst ab einem Alter von 50 Jahren höher.

Special: Gender Pay Gap

Link-Tipps zu Einkommensentwicklung

Literatur-Tipps zu Einkommensentwicklung

WiWi-TReFF Termine

< Oktober >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z