DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Regal mit Lehrbücher und Lexika der Wirtschaftswissenschaften.

Die professionelle WiWi-Literaturrecherche - Teil 1: Datenbank finden

WiWi-TReFF liefert in Zusammenarbeit mit der Deutschen Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften (ZBW) exklusive Profi-Tipps für die erfolgreiche Literaturrecherche in den Wirtschaftswissenschaften. Der erste Teil der Serie zeigt die wissenschaftliche Recherche in Datenbanken und Katalogen. Eine Liste der wichtigsten WiWi-Datenbanken liefert bewährte Recherche-Quellen.

Aktuell im Forum

29 Kommentare

HSG MBF mit GMAT 690

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 26.03.2019: 1.0 ist jetzt bisschen übertrieben, aber grundsätzlich hast du Recht ...

9 Kommentare

Uni für Management im Master ohne GMAT

WiWi Gast

Push!

2 Kommentare

Wettbewerbsanalysen Praktikum Kenntnisse

WiWi Gast

Dass du einfach den Wettbewerb analysieren kannst. Anhand von Marktanteilen, 5 Forces, anhand von Verkaufszahlen Sales. Oder den Markt mit dir vergleichst wie z.B. ist die Konkurrenz besser in den soz ...

8 Kommentare

Von MBB zu PE?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 26.03.2019: würde mich auch interessieren, höre immer wieder, dass Leute unbedingt ins Investment Team wollen. Gibts im Portfolio Team kein Carried interest? ...

31 Kommentare

Brand Eins Ranking - Einschätzung und Diskussion

WiWi Gast

Und bei Finance & Risikomanagement ist CF gemeint oder wie? McKinsey hat doch ein starkes Corporate Finance Team, und die Corporate Development/Finance Practice bei BCG dürfte auch nicht ohne sein. Wu ...

97 Kommentare

Reserveoffizier

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.10.2017: Bevor du mit der Einstellung Reserveoffizier wirst, rate ich dir zu einer intensiven Auseinandersetzung damit was die Reserve ist und welchen Platz sie in der deut ...

73 Kommentare

WHU Bachelor 2019

Thomas05100

WiWi Gast schrieb am 26.03.2019: Es mag stimmen, dass man dies nicht ins lächerliche ziehen muss, aber man muss auch nicht alles ernst nehmen. Jeder hier und jeder der sich beworben hat, s ...

14 Kommentare

Grundausstattung für MBB

WiWi Gast

Weil ich es affig finde, jede kleine Skizze am Schreibtisch vom Kunden auf dem iPad zu malen WiWi Gast schrieb am 26.03.2019: ...

50 Kommentare

Der Ex-Soldaten-Thread

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.03.2019: Diese Frage werden dir wohl nur die Feldwebel selbst beantworten können. ;) Mir scheint, dass trotz der hehren Absicht aller "Bundeswehr Alumni", das strikt ...

18 Kommentare

Tier 1/2/3 UBs für Praktikum ab Juni

WiWi Gast

Und ich verdiene mit meinem 2,6 Abi aus Bayern in meiner BB trotzdem deutlich mehr. :) WiWi Gast schrieb am 27.03.2019: ...

10 Kommentare

Goethe Wiwi oder Duales Studium bei der Deutschen Bank?

WiWi Gast

Ich bin aus bayern und die sind knallhart, wenns um die zugangsvoraussetzungen geht. Aber die ermöglichen mehr als andere länder, zb. Das man mit dem meister/techniker/fachwirt in bayern einen allgem ...

19 Kommentare

TenneT, 50hertz, Amprion & TransnetBW - Einstiegsgehalt bei deutschen ÜNB s?

WiWi Gast

Wie immer im Leben, kommt drauf an. In kaufmännischen Tätigkeitsbereichen wie zB Einkauf regelmäßig nicht. WiWi Gast schrieb am 21.03.2019: ...

26 Kommentare

BASF Management Consulting Einstiegsgehalt

WiWi Gast

Ich habe da nur gefährliches Halbwissen, aber tendenziell zahlen die wohl schon besser. Kollege hat sich bei BASF und Bayer beworben und das Bayer-Gehalt war merklich höher, aber er hatte sich damals ...

24 Kommentare

UB oder Industrie

gummibaer

Bis vor kurzem noch Projektleiter Software/Steuerung und jetzt Geschäftsfeldentwickler Software/Steuerung.

19 Kommentare

Maßanzüge aus Thailand - Erfahrungen

WiWi Gast

Habe mir vor 2 Jahren einen Anzug auf Bali nähen lassen, von einem Schneider der mit 4.8* auf tripadvisor bewertet war (ca. 150€). Leider ein absoluter Reinfall, in Deutschland zu einem Schneider gega ...

Zur Foren-Übersicht

Special:

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab Februar 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. Februar 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Sommersemester 2019. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Die Unternehmensberatung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

WiWi-TReFF Termine

< März >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z