DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

Online-Petition: Digitalminister (m/w) für Deutschland gesucht

Petition für Digitalministerium in Deutschland: Blick durch ein Fernglas mit Wlan-Symbol auf den Bundestag in Berlin.

Unter »digitalministerium.org« ist die Online-Petition »Digitalminister (m/w)« auf Initiative des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V. gestartet. Der Verband sieht in der Digitalisierung die größte Chance und Herausforderung der Gegenwart. Er fordert die Parteivorsitzenden von CDU, CSU und SPD daher dazu auf, einen Digitalminister oder eine Digitalministerin für Deutschland zu benennen. Zahlreiche Digitalverbände und Ökonomen haben sich der Forderung bereits angeschlossen.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Studien-Cover »Recruiting Trends 2018«

Recruiting Trends 2018: Jobbörsen sind Shooting Star

Online-Jobbörsen profitieren bei den Recruiting-Budgets in 2018 mit einem Anstieg von 28 auf 45 Prozent am meisten. Durch den Fachkräftemangel wird das Recruiting von Berufserfahrenen zum wichtigsten Thema im Recruiting. Es verdrängt damit das Arbeitgeberimage von Rang eins. Für fast 80 Prozent der Unternehmen gehörten Social Media Recruiting und Active Sourcing zudem zu den Top Themen. Shooting Stars der Recruiting Technologie sind Mitarbeiterempfehlungsplattformen, Videointerviewlösungen und Talentsuchmaschinen. Dies sind Ergebnisse der Studie "Recruiting Trends 2018" vom Institute for Competitive Recruiting.

Ein Pfeiler mit der roten Aufschrift: Hot Spot - Der WLAN Zugang ins Internet.

Jobrekord: ITK-Branche mit 40.000 neuen Arbeitsplätzen

Die ITK-Branche wächst weiterhin stark. Mit einem prognostizierten Umsatzplus von 1,7 Prozent auf 164 Milliarden Euro werden im laufenden Jahr etwa 42.000 neue Arbeitsplätze entstehen. Wachstumstreiber ist vor allem die Informationstechnologie, die ein Umsatzplus von 3,1 Prozent und 88 Milliarden Euro verbucht. Software und IT-Services legen mit 6,3 Prozent am stärksten zu. So lauten die Prognosen des Digitalverbandes Bitkom für die ITK-Branche im Jahr 2018.

Ein Kompass symbolisiert die Digitalstrategien von Unternehmen in Zeiten der Digitalisierung.

3,4 Millionen Jobs von Digitalisierung bedroht

Jedes vierte deutsche Unternehmen sieht seine Existenz durch die Digitalisierung gefährdet und 60 Prozent sehen sich bei der Digitalisierung als Nachzügler. 85 Prozent der Unternehmen erwarten von der Bundesregierung eine klare Digitalstrategie und dass die Digitalisierung zum Top-Thema gemacht wird. So lauten die Ergebnisse einer Studie vom Digitalverband Bitkom. "Die Digitalisierung wartet nicht auf Deutschland.", warnt Bitkom-Präsident Berg.

Aktuell im Forum

29 Kommentare

Zürich vs Frankfurt vs London

WiWi Gast

sehe ich genauso.. richtig langweilige drecksstory von unwitzigem legal-nerd WiWi Gast schrieb am 22.02.2018: ...

25 Kommentare

Re: Corporate Finance - BDO

WiWi Gast

Laut dem Artikel da oben sind die doch gar nicht so schlecht aufgestellt. Ich denke schon, dass es gleichwertig mit TASBig4 ist.

4 Kommentare

Wie wichtig ist die Stadt für Mathe Tendenziell Unbegabte

WiWi Gast

Die Mathematik in BWL ist nicht allzu anspruchsvoll. Wenn du die Mathematik-Module im Grundstudium bestanden hast(welche allerhöchstens auf dem Level eines Abiturleistungskurses sind), hast du schon d ...

725 Kommentare

Re: Kryptowährungen / Crypto Currencies

WiWi Gast

In was sollte ich investieren?

2 Kommentare

Gute Uni vs mittelmäßige Uni und gute Praktika

WiWi Gast

Gap-Year mit 2 - 3 Praktika und dann einjähriger Target Master in UK.

8 Kommentare

MMM mit 25 oder weiter MSc? Ziel Consulting

WiWi Gast

Wäre mal an der Zeit, dass hier Up- und Downvote Funktionen eingeführt werden. Diese Beiträge nerven einfach nur noch und verunsichern mehr als das sie belustigen. WiWi Gast schrieb am 22.02.2018: ...

13 Kommentare

Montagu Private Equity

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.02.2018: Stimmt, sobald man nicht mehr auf der Suche nach PEs ist bekommt man das gar nicht mehr wirklich mit. Nichtsdestotrotz gibt es einige Funds die ich Montag ...

1 Kommentare

WINF-Karriereberatung

virgintonic

Hallo liebe Wiwi-Treff-Experten, ich beende aktuell mein WINF Studium (BSc. FH) und brauche Ideen und Tipps für was danach kommen soll. Profil: - kein Ausland - Schnitt schlechterer 1-Komma - ...

4 Kommentare

Weg nach London über Irland/Schottland einfacher?

WiWi Gast

Welche Branche in LON, UB, IB, Big 4, Industrie? IB und T1 UB sind sehr selektiv in rekruitieren bevorzugt an target unis mit campus events.

876 Kommentare

Re: Scheinstudium: Semesterticket trotz Job

WiWi Gast

Der Artikel ist leider ziemlich eindeutig: Wer studiert, um ein Semesterticket zu erhalten, ist ein Betrüger. WiWi Gast schrieb am 21.02.2018: ...

4 Kommentare

IB mit guter WLB

WiWi Gast

Hahaha, bei dem Schlado musste ich tatsächlich lachen :D muss wohl an der Uhrzeit liegen WiWi Gast schrieb am 22.02.2018: ...

4 Kommentare

Studied enough und danach Beamtenlaufbahn

WiWi Gast

kann man an einigen unis nicht auch ein BWL master mit der spezialisierung public management machen? vergütung als beamter/in mit master abschluss ist auf jedenfall nicht allzzuschlecht Berlin/Pots ...

3 Kommentare

Re: 2 Werkstudentenstellen

WiWi Gast

Beide Arbeitgeber werden davon erfahren. Du verlierst das Werkstudentenprivileg --> Beide Anstellungsverhältnisse werden sozialversicherungspflichtig. Falls es für deine Arbeitgeber OK ist (höher ...

27 Kommentare

Re: Durham University (MSc in Finance) gute Wahl?

WiWi Gast

Ja, WHU ist mA bessere Alternative fuer MScFin als Durham. Selbst in England wird Durham MScFin oft belaechelt, soft und weniger Vertiefung wie vom Vorposter erwaehnt. Es gibt qualitativ bessere Pro ...

5 Kommentare

Gehaltsvorstellungen Praktikum - 1550-1700€ ok?

WiWi Gast

Praktikum ist halt auch nur Praktikum.. Mindestlohn sollte drin sein, mehr eher weniger (selbst Vw zahlt nicht mehr)

Zur Foren-Übersicht

Special:

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

WiWi-TReFF Termine

< Februar >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 01 02 03 04
Termin eintragen

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z