DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tipp der Woche von WiWi-TReFF

StepStone Gehaltsreport 2018: Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker sind Topverdiener

Stepstone Gehaltsreport 2018: Das Bild zeigt zwei Lego-Männchen Frau und Mann im Anzug (Wirtschaftsingenieurin und Wirtschaftsinformatiker) vor einem Computer.

Fachkräfte und Führungskräfte mit einem Studienabschluss in Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftsinformatik verdienen ausgezeichnet. Mit einem durchschnittlichen Jahresgehalt von 70.231 Euro liegen die Wirtschaftsingenieur hinter Medizin und Jura auf Platz drei der zurzeit lukrativsten Studiengänge. Die Wirtschaftsinformatiker verdienen mit 69.482 Euro ähnlich gut und sind hinter den Ingenieuren auf Rang fünf im StepStone Gehaltsreport 2018. Mit einem Abschluss in BWL, VWL oder Wirtschaftswissenschaften sind die Gehälter als Key Account Manager mit 75.730 Euro und als Consultant mit 67.592 Euro am höchsten.

Neue Beiträge bei WiWi-TReFF

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

BDU-Studie Consultingbranche 2018: Ein Unternhemensberater arbeitet an einem Notebook an einem Businessplan.

Consultingbranche im Höhenflug: Perfekte Jobaussichten für Beratertalente in 2018

Im Beratermarkt ist der Branchenumsatz im Jahr 2017 um 8,5 Prozent auf 31,5 Milliarden Euro gestiegen. Auch 2018 soll die Consultingbranche ähnlich stark wachsen, so lautet die Prognose der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt 2018“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU). Die Jobaussichten für Beratertalente sind aktuell entsprechend ausgezeichnet. 80 Prozent der größeren und Zweidrittel der mittelgroßen Unternehmensberatungen planen, in 2018 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Barmer-Arztreport 2018: Depressiver Student in einem Hörsaal

Studienstress durch Leistungsdruck: Fast 500.000 Studierende sind psychisch krank

Jeden sechsten Studierenden macht das Studium psychisch krank. Rund 470.000 Studentinnen und Studenten leiden bereits unter dem steigen Zeit- und Leistungsdruck im Studium. Zudem belasten finanzielle Sorgen und Zukunftsängste die angehenden Akademiker. Das Risiko an einer Depression zu erkranken, steigt bei Studierenden mit zunehmendem Alter deutlich an, wie der aktuelle Arztreport 2018 der Barmer Krankenkasse zeigt.

Aktuell im Forum

1 Kommentare

Gehaltsvorstellung im Interview zu hoch angegeben?

rubixon

Hallo, ich hatte vor ein paar Tagen ein Vorstellungsgespräch und wurde unglücklicherweise von der Frage nach den Gehaltsvorstellungen etwas überrascht. Trotzdem habe ich eine Spanne genannt. Ich ha ...

1 Kommentare

Motivation

WiWi Gast

Hi Leute! Befinde mich momentan im letzten Semester meines Masters und irgendwie ist meine Motivation komplett im Keller. Deshalb würde ich gerne wissen, wie ihr euch tagtäglich zum Lernen motivie ...

3 Kommentare

Case Study Banking

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.04.2018: Nicht TE: Prozess ingesamt wäre mal ganz interessant. ...

1 Kommentare

Korrelation Noten und Arbeitserfolg

WiWi Gast

Ich stehe bald vor meinem Berufseinstieg im IB und kann vergleichsweise besser als meine Kommilitonen einsteigen, obwohl ich nur einen leicht überdurchschnittlichen Schnitt habe. Daher frage ich eu ...

103 Kommentare

Chancen auf MBB

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.04.2018: Hahaha okay gut geraten ...

21 Kommentare

Re: Abitur Tipps

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.04.2018: Geld allein macht nicht glücklich. Es heult sich aber besser im Ferrari als auf dem Fahrrad :D ...

47 Kommentare

Re: Berufswahl nach Lottogewinn

WiWi Gast

bwlnothx schrieb am 12.04.2017: Einer der besten kommentare, die ich bisher in diesem forum gelesen habe. Ich würde es genauso machen. Ich hoffe der verfasser des posts liest das, weiter so! ...

8 Kommentare

Mittel- / Südbaden

WiWi Gast

Ich komme selber aus der Region Freiburg. Wenn ich mir immer anschaue, wie wenig gute Industriejobs es hier gibt frag ich mich immer ob ich je wieder dahin ziehen kann ohne nach Basel zu pendeln. An s ...

38 Kommentare

FSFM - MoF

Jerry233

Wie war das Profil der Leute die bereits genommen worden sind?

5 Kommentare

Auslandsstudium Kosten-Nutzen Abwägung

WiWi Gast

Hier TE: London ist sogar günstiger als New York. Mit Columbia würde ich all-in auf 40K kommen und mit London maximal 18K. Ich studiere eh an einer Target also ist der Ruf glaub ich nicht so wichti ...

3 Kommentare

Supply Chain Management

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.04.2018: Bei uns must have da hochstrategisch (Auswahl und Integration Zulieferer inkl Systeme Indien Prozesse sehr marktentscheidend) - gerne auch Wiing mit Dr. im SCM ...

17 Kommentare

Meinungsaustausch zum Berufseinstieg - Capgemini Consulting vs. AS vs. PwaC vs. goetzp

WiWi Gast

Gerne! Kleiner Nachtrag: Es ist enorm wichtig sich extrem einzubringen und die xtra-mile zu drehen. Bei PwC ist Karriere im Wiwi-Treff Sinne kein Selbstläufer aber durchaus möglich und nicht wen ...

6 Kommentare

Credits Suisse IBD/M&A (Frankfurt)

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.04.2018: Ja, man muss sicherlich zwischen den Industrie- und Produktgruppen unterscheiden. Die Aussage war ganz allgemein auf das gesamte M&A Geschäft bezogen, in de ...

4 Kommentare

Wie hoch ist das Einstiegsgehalt als Master bei Serviceplan?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 23.04.2018: Willkommen in der Agenturwelt. Man verdient nichts. Diese Zahlen sind natürlich brutto. Du bekommst dafür aber den Agentur-Lifestyle. Coole Events, coole Teams, ...

48 Kommentare

Re: Mythos Tombstone - Investmentbanking/ M&A

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.04.2018: Big 4 Deal Tombstobe 250 EUR das Stück, selbst bestellt i.A. der Sponsoren also klappe zu und back to seat ...

Zur Foren-Übersicht

Special: Recruiting Trends 2018

Studien-Cover »Recruiting Trends 2018«

Recruiting Trends 2018: Jobbörsen sind Shooting Star

Online-Jobbörsen profitieren bei den Recruiting-Budgets in 2018 mit einem Anstieg von 28 auf 45 Prozent am meisten. Durch den Fachkräftemangel wird das Recruiting von Berufserfahrenen zum wichtigsten Thema im Recruiting. Es verdrängt damit das Arbeitgeberimage von Rang eins. Für fast 80 Prozent der Unternehmen gehörten Social Media Recruiting und Active Sourcing zudem zu den Top Themen. Shooting Stars der Recruiting Technologie sind Mitarbeiterempfehlungsplattformen, Videointerviewlösungen und Talentsuchmaschinen. Dies sind Ergebnisse der Studie "Recruiting Trends 2018" vom Institute for Competitive Recruiting.

Neue Link-Tipps von WiWi-TReFF

Neue Literatur-Tipps von WiWi-TReFF

WiWi-TReFF Termine

< April >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06
Termin eintragen

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z