DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Tobico14

NicknameTobico14
Signature
OrtMünchen
Über mich
aktiv seit21.04.2016
Anzahl der Beiträge4

Die Beiträge von Tobico14

7 Kommentare

Meinungen und Reputation Freie Universität Bozen

Tobico14

Hallo, ich überlege mich für den BACHELOR IN WIRTSCHAFTSWISSENSCHAFTEN UND BETRIEBSFÜHRUNG an der Freien Universität Bozen zu bewerben. Die noch relativ junge Uni setzt sich vor allem durch ihre Drei ...

8 Kommentare

Bachelor-Program in Management, ESCP Europe

Tobico14

Lounge Gast schrieb: Vielen Dank! Kannst du denn was zum Assessment sagen? War es schwer, aufgenommen zu werden? ...

8 Kommentare

Bachelor-Program in Management, ESCP Europe

Tobico14

Wenn du die HSG nicht als Top-Programm siehtst, was ist dann für dich ein Top-Programm?

8 Kommentare

Bachelor-Program in Management, ESCP Europe

Tobico14

Hallo, die ESCP Europe hat sehr neu seit dem letzten Jahr auch ein Bachelor-Program in Management eingeführt. Mich würde eure Meinung dazu interessieren und ob es wohl mit anderen Top-Unis wie WHU, ...

Neue Diskussionen

10 Kommentare

Controlling oder Wirtschaftsprüfung

Controlli

Guten Abend zusammen, ich werde nächsten Monat mit meinem Bsc Bwl fertig und überlege nun schon seit längerem, wie es nach dem Studium weiter geht. Mein Profil: Ausbildung zum Industriekaufmann ...

1 Kommentare

Public Economics FU Berlin Erfahrungen

WiWi Gast

Moin! Hat jemand Erfahrungen mit dem Master Public Economics an der FU Berlin und kann kurz berichten? Oder hat sich hier vielleicht auch wer beworben?

5 Kommentare

Profilbewertung & Outlook Studium

MilaWiwi

Hallo Zusammen, mein großes Ziel ist eine Karriere bei MBB im allgemeinen Consulting Track. Mein bisheriges Profil: - Abi 1.3 - 6 Monate Volunteer & Travel in Thailand (Zusammenarbeit mit zwei ...

1 Kommentare

Welche Praktika sind bei dem Profil möglich?

WiWi Gast

Moin, welche Praktika denkt ihr sind mit dem Profil drin? -> drittes Semester VWL Bonn (2,4) -> 6 monatige Tätigkeit als Forschungsassistent ->Sehr gute Englischkenntnisse (bin halb Brite und habe ...

1 Kommentare

Erfahrungen mit der SAP Fresh Faces Careers Academy

WiWi Gast

Hallo zusammen, hat hier jemand, der im SAP-Consulting arbeitet, schonmal von der Fresh Faces Careers Academy gehört und kann mir sagen, was davon zu halten ist? Ist sie wirklich eine gute Möglich ...

1 Kommentare

Einstieg als Business Analyst -Hilfe

WiWi Gast

Hi zusammen, ich habe aktuell ein Angebot vor mir liegen als Business Analyst in einer Bank Aufgabenschwerpunkt wird die Optimierung von Reportingprozessen sein. Also quasi Projektmanagement im Be ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Wirtschaftsingenieur

Accenture übernimmt Ingenieurberatung umlaut

Accenture wächst mit der Übernahme von umlaut im Kerngeschäft der Digitalisierungsberatung weiter. Das internationale Beratungsunternehmen reagiert damit auf die zunehmende Digitalisierung der industriellen Fertigung und der steigenden Nachfrage nach Beratungsleistungen dabei. Die Ingenieurberatung umlaut ist die jüngste zahlreicher Akquisitionen. Vor einigen Wochen erst hatte Accenture die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner und die deutsche Technologieberatung SALT Solutions übernommen.

Ein Messbecher mit einer roten Flüssigkeit.

Accenture übernimmt Strategieberatung Homburg & Partner

Accenture übernimmt die deutsche Strategieberatung Homburg & Partner mit Kunden aus dem Gesundheitssektor, der Industriegüter- und Chemieindustrie. Die internationale Managementberatung Accenture verstärkt sich mit dem 73-köpfigen Team vor allem in den Bereichen Marktstrategie, Vertrieb und Preismanagement.

Österreich: Gericht erklärt PCR-Test für Corona-Diagnose als unzulässig

Wegweisendes Urteil: PCR-Test für Corona-Diagnose unzulässig

Ärzte bleiben der Goldstandard: Mit erstaunlich klaren Worten erklärt das Verwaltungsgericht Wien den PCR-Test als Infektionsnachweis für ungeeignet. Im Urteil vom 24. März 2021 beruft sich das Gericht dabei auf den Erfinder des PCR-Tests Kary Mullis, der seinen PCR-Test zur Diagnostik für ungeeignet hält und auf die aktuelle WHO-Richtlinie 2021 zum PCR-Test. Überdies warnt es bei fehlender Symptomatik vor hochfehlerhaften Antigentests. Insgesamt kritisiert das Gericht die unwissenschaftlichen Corona-Zahlen in Österreich. Recht bekam damit die FPÖ, die wegen einer im Januar 2021 in Wien untersagten Versammlung geklagt hatte.

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Sommersemester 2021 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 16. Mai 2021 bewerben und für das Wintersemester 2021/22 voraussichtlich ab Anfang Juli.

Wahlplakat der SPD von Martin Schulz zur Bundestagswahl 2017.

IW-Direktor Hüther: Wahlprogramm der SPD führt in ökonomische Sackgasse

Heute Nachmittag stellt die SPD ihr Wahlprogramm vor. Das Institut der deutschen Wirtschaft (IW) analysiert vorab die ökonomischen Folgen der Programmpunkte, die zu den Medien durchgesickert sind. IW-Direktor Michael Hüther sagt dazu: "Das SPD-Wahlprogramm listet links-sozialdemokratische Evergreens auf: Steuererhöhungen, Abkehr von der Agenda 2010, weg mit Hartz IV, Bürgerversicherung, Tempolimit. Das alles führt nicht nach vorn, sondern in eine ökonomische Sackgasse.”