DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Benji

NicknameBenji
Signature
Ort
Über mich
aktiv seit19.02.2024
Anzahl der Beiträge1

Die Beiträge von Benji

1 Kommentare

Lerncoaching

Benji

Hallo zusammen, Mein Sohn ist 16 Jahre und besucht aktuell die Q1 eines Gymnasiums. Er war immer ein sehr guter Schüler, hat in der Grundschule eine Klasse übersprungen, und war immer fleißig. Die le ...

Neue Diskussionen

1 Kommentare

KPMG Financial Services (Consulting) zu Accenture Strategy

Pete

Hi, lohnt sich ein Wechsel von KPMG FS zu Accenture Strategy oder besser zu einer anderen Big4? Ich bin Senior Associate (Cyber Security für Banken und Versicherungen). Beim Wechsel würde ich wahrsche ...

1 Kommentare

Big4 TS schnellster Weg

WiWi Gast

Hallo zusammen, Mich würde interessieren, was ihr meint, wie man am schnellsten im TS aufsteigen kann? Meint ihr durch den StB und danach WP kann man die Beförderungen verschnellern mit Blick auf Ma ...

2 Kommentare

Praktikumim tax

WiWi Gast

Wollte mich mal erkundigen ob ein praktikum im Tax sinnvoll bei einer Big4 gut für den CV ist? Steuerberatung interessiert mich zwar, jedoch will ich prinzipiell gerne mal ins Restructuring. Habe bis ...

11 Kommentare

Softwareentwickler - welche Firma? Consulting? Familienunternehmen?

Zerato

Hallo, Ich werde demnächst meine Masterarbeit schreiben und habe eine Zusage von Stihl und Kärcher erhalten mit Option auf Übernahme. Gleichzeitig könnte ich auch bei Capgemini einsteigen, da ic ...

2 Kommentare

Next10 TAS vs Micro cap M&A

WiWi Gast

Hey, wo würdet ihr mit meinem profil ein praktikum machen 2,0er abi + goethe/lmu 2. semester 1,4 schnitt + next10 audit ziel IB (inkl. gap year, master usw.) Ich will nach dem 4. Semester im Feb 20 ...

1 Kommentare

Big4 TAS Absage - Profil zu schlecht ?

WiWi Gast

Hey, mein Profil ist: 2,0er Abi + 1,4 schnitt an LMU/Goethe im 2. Semester + Next10 audit Praktikum nach dem 1. Semester Mein Problem ist, dass ich ein Praktikum für Feb. 2025 nach meinem 4. Semester ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

WiWi-Lehrstuhl der Woche: Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Freiburg

Eine Fülle von Materialien und Links zum Thema Steuern findet sich auf der Seite vom Stiftungslehrstuhls für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre von Prof. Dr. Wolfgang Kessler.

Das informiert über das Thema des FEM Female-Leadership Events 2024 der WHU.

4. FEM Female Leadership - WHU Summit 2024

Am 20. Januar 2024 findet der "FEM - Female Leadership" Summit 2024 in Vallendar bei Koblenz an der WHU – Otto Beisheim School of Management statt. Das Thema der Konferenz lautet “Leveling the Playing Field: Celebrating Women’s Triumphs in Male-Dominated Fields“. In Workshops und einer Karrieremesse können sich Studierende mit top Arbeitgebern wie McKinsey, BCG und BNP Paribas vernetzen. Über WiWi-TReFF erhalten Wirtschaftsstudierende 25 Prozent Ermäßigung auf die Tickets.

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Sommersemester 2024 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 12. Mai 2024 bewerben und für das Wintersemester 2024/2025 voraussichtlich ab November 2024.

Porsche übernimmt IT-Beratung MHP

Porsche übernimmt IT-Beratung MHP

Die Porsche AG übernimmt bis Januar 2024 schrittweise alle Anteile der MHP GmbH. Damit möchte die bisherige Mehrheitseignerin das Wachstumspotenzial der Management- und IT-Beratung MHP konsequent nutzen.

Gehaltsvergleich 2022: Beruf und Bildungsabschluss entscheidend

Neben dem Beruf ist der Bildungsabschluss entscheidend für das Gehalt, so lautet das Ergebnis vom Destatis-Gehaltsvergleich 2022. Je höher der Bildungsabschluss ist, desto höher liegt in der Regel der Verdienst. Mit einem Bachelorabschluss betrug der Verdienst 4 551 Euro und mit einem Masterabschluss 6 188 Euro. Bei Promovierten oder Habilitierten betrug der durchschnittliche Verdienst sogar 8 687 Euro. Der interaktive Gehaltsrechner vom Statistischen Bundesamt liefert auch individuelle Informationen zu den Verdiensten einzelner Berufe.