DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Recruiting-EventsHorvath

Beratungsworkshop »Consulting Challenge 2004«

Horváth & Partners lädt Studenten zu zweitägigem Beratungsworkshop ein. Einblick in die Unternehmensberatungspraxis und Teilnahme am Stuttgarter Controller-Forum vom 21. bis 22.09.2004.

Ein Schild, rund, rot umrandet und dem Hinweis,dass nur 2m Höhendurchfahrt möglich ist.

Beratungsworkshop »Consulting Challenge 2004«
Horváth & Partners bietet Studenten im Hauptstudium eines wirtschaftswissenschaftlich ausgerichteten Studienganges die Chance, an der Consulting Challenge 2004 vom 21. bis 22. September 2004 in Stuttgart teilzunehmen. Insgesamt zwölf Studenten erhalten in einem Workshop einen Einblick in die Unternehmensberatungspraxis und nehmen am 18. Stuttgarter Controller-Forum teil, wo sie hochkarätige Referenten aus der Praxis zu aktuellen Themen der Unternehmenssteuerung live erleben können. Damit können sie ihr Wissen zu aktuellen Managementthemen testen und erweitern.

Nähere Informationen und Bewerbung
www.controller-forum.com (Stichwort: Challenge)

oder bei

Frau Christine Reinhardt,
Horváth & Partner GmbH
Rotebühlstraße 121
70178 Stuttgart
Tel. +49.711 669 19-0
creinhardt@horvath-partners.com

Im Forum zu Horvath

44 Kommentare

Horvath & Partners Erfahrungen

WiWi Gast

einfach bewerben - ich hatte mein interview auch 1 jahr vor praktikumsbeginn

6 Kommentare

Horvath vs Inhouse Consulting

WiWi Gast

Kannst du In etwa angeben, was CBC bei Einstieg zahlt?

8 Kommentare

Praktikum Horvath und Partners, Erfahrungen

WiWi Gast

Bin nicht der Vorposter, aber war vor 2 Jahren zum Praktikum dort. Alles in allem fand ich es ok: erwartungsgemäß lange Arbeitszeiten, aber auch interessante Aufgaben. Bei manchen festen Mitarbeitern ...

9 Kommentare

Horvath & Partners - Competence Center Strategy, Innovation & Sales

WiWi Gast

Kann ich bestätigen. Im Moment werden bei Horvath viele Operational Excellence Projekte gemacht.

3 Kommentare

Horvath: Strategie-Workshop

WiWi Gast

Warum wird hier von Strategie gesprochen, wenn Horvath am Ende nur Operations macht...

7 Kommentare

Festeinstieg Horváth & Partners Management Consultants

WiWi Gast

Ich selbst bin damals nach meinem Master bei Horvath eingestiegen. Kann die Diskussion im große und ganzen bestätigen. Bei konkreten Fragenn zum Einstieg stehe ich gerne zur Verfügung.

4 Kommentare

Interview Praktikum Horváth & Partners

WiWi Gast

Eher nicht, da der Inteviewprozess dort null standardisiert ist. Hängt alles vom Interviewer ab. Bei mir war es damals nur ein nettes Gespäch, andere mussten kleine Abschätzungscases machen. Aber alle ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Horvath

360-Grad-Strategy-Insights Horvath-Partners

»360° Strategy Insights« Event zur Strategieberatung von Horváth & Partners

Das Event »360° Strategy Insights« ist eine Verbindung aus Fachkonferenz, Workshop und Strategieberatung. Die Unternehmensberatung Horváth & Partners ermöglicht engagierten Studierenden, Doktoranden und Doktorandinnen am 11. Mai 2016 die kostenfreie Teilnahme an der 16. Jahreskonferenz Strategisches Management in Stuttgart. Am Vortag finden zudem ein Fallstudien-Workshop mit Bezug zur Fachkonferenz sowie ein Get-Together mit Beratern von Horváth & Partners statt. Bewerbungsfrist ist der 18. April 2016.

18. Hohenheim Consulting Week 2018

18. Hohenheim Consulting Week 2018

Die studentische Unternehmensberatung »Junior Business Team e.V.« veranstaltet vom 11. bis zum 19. Januar 2018 die 18. Hohenheim Consulting Week. Bachelor-, Masterstudierende und Doktoranden aller Fachrichtungen erhalten jeweils einen Tag lang einen exklusiven Einblick in den spannenden Berateralltag. Ende der Bewerbungsfrist ist der 22. November 2017.

Screenshot der Website zur Deloitte Real Estate Challenge 2017.

Deloitte Real Estate Challenge 2017

Wer die Unternehmensberatung Deloitte kennenlernen möchte, hat dazu bei der Deloitte Real Estate Challenge 2017 vom 7.- 8. Dezember in Berlin Gelegenheit. Gesucht werden kreative und motivierte Beratertalente von morgen, die einen wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang mit Bezug zur Immobilienbranche absolvieren. Bewerbungsfrist ist der 19. November 2017.

Screenshot Homepage karriere.mckinsey.de/event/perspektivwechsel

McKinsey Recruiting-Workshop »Perspektivwechsel« für Young Professionals

Wer schon erste Berufserfahrung mitbringt und Interesse an einem Quereinstieg in die Unternehmensberatung hat, ist beim Recruiting-Event „Perspektivwechsel“ von McKinsey & Company in Berlin genau richtig. Vom 19. bis 20. Mai 2017 geben McKinsey-Berater Einblick in ihren Berufsalltag und informieren über Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Bewerbungsschluss ist der 10. April 2017.

Weiteres zum Thema Recruiting-Events

McKinsey Women’s Day 2016 für Akademikerinnen

McKinsey Women’s Day 2017

Einblicke in die Unternehmensberatung aus erster Hand, von Frauen für Frauen – das ermöglicht McKinsey jungen Akademikerinnen beim "Women’s Day" am 28. und 29. September 2017 in Berlin. Das Event richtet sich an Studentinnen ab dem 3. Semester, Doktorandinnen und Young Professionals mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung. Bewerbungsfrist ist der 21. August 2017.

Eine Gruppe Rennradfahrer auf der Straße im Regen.

Recruiting-Events – mit Kampfgeist zum Praktikum oder Job

Recruiting-Events erfreuen sich großer Beliebtheit bei Unternehmensberatungen, Versicherungen und anderen Top-Unternehmen. Während solche Events für Personaler eine ideale Möglichkeit bietet, die besten Talente bereits im Studium zu rekrutieren, kommen Bewerber richtig ins Schwitzen und lernen die Verheißungen des Beraterlebens kennen. Das klassische Recruiting-Event ist gekoppelt mit einer sportlichen Herausforderung. So müssen die Bewerber nicht nur fachlich, sondern auch körperlich überzeugen. Teamgeist, Durchhaltevermögen, Überzeugungskraft – wer einen Job will, muss in allen Bereichen punkten.

BCG-Workshop Female-Focus 2015

BCG-Workshop Female Focus 2015

Im Workshop »Female Focus« stellt die Boston Consulting Group Frauen in den Mittelpunkt. An drei intensiven Tagen haben diese vom 15. bis 17. Oktober 2015 in Berlin die Möglichkeit, Strategieberatung live zu erleben und die Grundlage für einen erfolgreichen Start in die Karriere zu legen. Bewerbungsschluss ist am 18. September 2015.

Beliebtes zum Thema Bewerbung

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Arbeitszeugnis – versteckte Formulierungen

Es gibt eine Menge von Formulierungen und Redewendungen, die in Arbeitszeugnissen immer wieder vorkommen. Offensichtlich ist der wohlwollende Klang, dennoch verbergen sich dahinter verschiedene Beurteilungen, die in Schulnoten übersetzbar sind. Diese Zeugnissprache ist für viele nicht einfach entschlüsselbar. Die Wahrheits- und Wohlwollenspflicht hat dazu geführt, dass eine geheime Zeugnissprache entstanden ist. Im Teil 2 zeigt der WiWi-Treff, hinter welchen Arbeitszeugnis-Formulierungen sich welche Noten verstecken.

Logo des Familienunternehmens Schüco im Eingangsbereich der Firma.

20. Karrieretag Familienunternehmen 2017

Die Recruitingmesse Karrieretag Familienunternehmen findet diesjährig am 10. November 2017 bei der Schüco International KG in Bielefeld statt. Insbesondere Studierende, Absolventen und Young Professionals der Ingenieurs- und Wirtschaftswissenschaften sind angesprochen. Auf dem 20. Karrieretag Familienunternehmen sind Inhabern und Top-Entscheidern Deutschlands führender Familienunternehmen vertreten. Die Bewerbungsfrist endet am 25. September 2017.

Feedback +/-

Feedback