DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
BewerbungsgesprächCase Interviews

Case Interviews: Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview

Was sind Case Interviews? Wo werden Case Interviews durchgeführt? Wie sind sie aufgebaut? Der Ratgeber der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners liefert interessante Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview.

Screenshot von der PDF-Datei zu Consulting Case-Interviews

Was sind Case-Interviews?
Unternehmensberatungen setzten in ihren Bewerbungsgesprächen häufig Case-Studies ein. Die Fallstudien beruhen oft auf Szenarien aus dem Beratungsalltag und dienen dazu, die Problemlösungsfähigkeiten der Bewerber zu prüfen. Während des Case-Interviews sollen Bewerber zeigen, wie sie unternehmerische Herausforderungen lösen würden. Bei den Aufgaben handelt es sich in der Regel um vereinfachte Versionen ehemaliger Beratungsprojekte der Firmen.

Wer macht sich Case Interviews zunutze?
Am meisten nutzen Unternehmensberatungen die Form eines Case Interviews im Bewerbungsprozess, vereinzelt auch Finanzunternehmen. Der Grund dafür ist, dass es nicht das eine perfekte Bewerberprofil für Unternehmensberater gibt. Wesentlich für den Berufs als Berater sind generellere Fähigkeiten wie Geschäftssinn, analytisches Denken Fähigkeiten und die Fähigkeit Probleme zu lösen.

Wie sind Case Interviews aufgebaut?
Häufig dauert ein Case Interview 20 bis 30 Minuten. Da es viele verschiedene Varianten von Case Interviews gibt, die teilweise sogar in Gruppen durchgeführt werden, können die Cases auch deutlich länger sein.

Tipps zum Lösen von Case Interviews
Weil Case Interviews von Unternehmen zu Unternehmen variieren, gibt es keine allgemeingültige Lösung oder Strategie, um im Case Interview zu überzeugen. Ein guter Ansatz kann mehr Wert sein, als „die richtige“ Antwort. Simon-Kucher & Partners ist eine globale Strategieberatung mit etwa 1.000 Mitarbeitern in 33 Büros. Der Beratungsschwerpunkt liegt auf Strategie, Marketing, Pricing und Vertrieb. In ihrem Ratgeber zur Vorbereitung von Case Interviews empfiehl die Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners vier Schritte zur Bearbeitung und Lösung von Fallstudien:

1. Das Problem verstehen

2. Das Problem strukturieren

3. Das Problem lösen

4. Eine Empfehlung abgeben

Download [PDF, 23 Seiten – 1,6 MB]
Simon-Kucher & Partners - Case Interview Preparation

Im Forum zu Case Interviews

7 Kommentare

Marktabschätzungen - Wie würdert ihr vorgehen?

WiWi Gast

Danke! Finde ich gut. Wie würdest du den PKW verbrauch machen?' WiWi Gast schrieb am 29.09.2019: ...

2 Kommentare

Wie habt ihr euch auf eure Case interviews vorbereitet?

WiWi Gast

Preplounge gilt als Klassiker. Ansonsten gibt es viele Bücher mit Case Studies und Lösungen dazu. Da kann man nicht eines nennen, einfach mal googeln. Generell finde ich, dass man halt ein "allgeme ...

4 Kommentare

Gute Websiten zum Case üben

WiWi Gast

Würde mich auch interessieren!

9 Kommentare

M&A Case Study - Übungsmaterial

WiWi Gast

Ist das bei FMC 6 Monate? Weiß nicht wirklich ob sich das lohnt. War auch bei FMC (woanders) und war froh nach 3 Monaten zu gehen

1 Kommentare

Business Case - Bewerbungsgespräch

dopingcontrol

Hallo zusammen, ich habe nächste Woche mein zweites Bewerbungsgespräch in einem Beratungsunternehmen und dieses mal erwartet mich ein Bisiness Case, den ich bearbeiten und abschließend Präsentieren ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Case Interviews

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Weiteres zum Thema Bewerbungsgespräch

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Das Vorstellungsgespräch 1 - Die Serie

Authentizität und eine positive Einstellung sind die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch. Doch auch auf die Details im Vorstellungsgespräch kann man sich vorbereiten. Wir zeigen euch wie.

Thomas Belker, Vorstandssprecher Talanx Service AG

Bewerbungsgespräch: Künstliche Intelligenz analysiert angehende Führungskräfte

Thomas Belker, Vorstandssprecher der Talanx Service AG, sprach im Interview mit dem Tagesspiegel über Precire – einer Software, die in zehn Minuten die Persönlichkeit eines Bewerbers durchanalysiert. Der Algorithmus kann 42 Dimensionen einer Persönlichkeit messen. Talanx nutzt die Software, um Bewerber für den Vorstand und die beiden Führungsebenen darunter auszuwählen, sowie für die Weiterentwicklung des Top-Managements.

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Das Vorstellungsgespräch 11 - Das passende Outfit

Kleider machen Leute. Dies gilt besonders im Bewerbungsinterview: Mit dem geeigneten Outfit hat man bessere Karten.

Körpersprache: Die 10 größten Fehler im Vorstellungsgesprächen

Gut ein Drittel der Arbeitgeber erkennen innerhalb der ersten fünf Minuten, ob ein Kandidat gut in ihr Unternehmen passt. 75 Prozent geben an, dass mangelnder Augenkontakt, ein zu ernster Blick und nervöses Zappeln zu den häufigsten Fehlern im Hinblick auf die Körpersprache gehören.

Drei Frauen sitzen sich im Gespräch gegenüber.

Vorstellungsgespräch: Bewerber reden zu wenig über sich selbst

Im Bewerbungsgespräch gilt es, den Personalentscheider von sich als idealem Kandidaten zu überzeugen. Jedoch begehen viele Bewerber den Fehler, im Vorstellungsgespräch zu wenig über die eigenen Kompetenzen und Erfahrungen zu sprechen. Das zeigt die aktuelle Studie des Personaldienstleisters Robert Half unter 200 HR-Managern in Deutschland.

Social Media im Bewerbungsgespräch weiterhin kein Thema

Persönliche Inhalte aus sozialen Netzwerken spielen im Bewerbungsgespräch keine Rolle. Das ist das Ergebnis einer aktuellen StepStone Umfrage unter 1.595 Fach- und Führungskräften.

Bahnschienen mit weitem Blick und einer heranfahrenden Eisenbahn.

Keine Fahrtkostenerstattung bei Verspätung zum Vorstellungsgespräch

Das Landesarbeitsgericht Rheinland-Pfalz hat entschieden, dass Bewerber bei einem verspäteten Erscheinen oder Nichterscheinen keinen Anspruch auf eine Erstattung der Fahrtkosten hat.

Beliebtes zum Thema Bewerbung

Karriere-Event "women & work 2018" für Frauen.

Karriere-Event »women&work 2019« für Frauen

Das Karriere-Event »women&work 2018« ist Anlaufpunkt für Frauen, die etwas bewegen und ihre Karriere nicht dem Zufall überlassen wollen. Europas größtes Karriere-Event für Frauen findet am 4. Mai 2019 in Frankfurt am Main statt. Die Bewerbungfrist für die vorterminierten Vier-Augen-Gespräche ist der 30. April 2019,

Das Bild zum McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen« zeigt einen Schwimmer beim Tauchen.

McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen 2019«

Unter dem Motto »Eintauchen« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey & Company vom 19. bis 21. September 2019 in Barcelona in Spanien ein Event. Doktoranden und junge Akademiker mit ausgeprägtem Interesse an Informationstechnologie und Wirtschaft lösen eine reale Fallstudie zum Thema Mobilität der Zukunft in der Automobilindustrie. Bewerbungsschluss ist der 18. August 2019.

Gap-Year-Programm 2019: Vier Jets fliegen synkron steil in den Himmel.

Praktika mit „Power“ bei Audi, Bain, FC Bayern & Deutsche Telekom

Der neue Karriere-Turbo für Spitzentalente mit Bachelorabschluss heißt „The Power of 4“. Gleich vier Praktika der Extraklasse vereint das gemeinsame Gap Year Programm von Audi, Bain, FC Bayern und Deutsche Telekom. Wer sich diese „Lücke“ im Lebenslauf nicht entgehen lassen will, kann sich für das nächste Gap Year bis zum 31. März 2019 bewerben.

Das Bild zeigt einen Bewerber und einen Unternehmensvertreter auf der Jobmesse akademika.

Job-Messe akademika 2019

Die 20. Job-Messe "akademika 2019" rund um den Start in die Karriere findet am 21. und 22. Mai 2019 in Nürnberg statt. Über 150 Unternehmen stellen sich bei dem Karriere-Sprungbrett für Hochschulabsolventen vor und suchen neue Talente für ihre Fachabteilungen. Gesucht werden Studenten, Absolventen und Young Professionals aller Fachrichtungen. Ein Schwerpunkt ist auch in diesem Jahr die Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften.

Gruppenbild: Banking Days am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

KIT Banking Days 2019 in Karlsruhe

Vom 24. bis 28. Juni veranstaltet die Hochschulgruppe Risik die Banking Days 2019 an der Universität Karlsruhe (TH). RISK veranstaltet die Banking Days seit 2007 jedes Sommersemester auf dem Campus des Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Die Veranstaltung sorgt für Kontakte zwischen Unternehmen der Finanzbranche und Studierenden. Bewerbungen sind bis einschließlich 19. Mai 2019 möglich.

Bain Private Equity Workshop »Results4Results 2019«

Bain Private Equity Workshop »Results4Returns 2019«

Wer wissen will, wie sich das Geschäft mit Private Equity zukünftig entwickelt, für den dürfte der Workshop »Results4Returns« interessant sein. Der PE-Workshop der Strategieberatung Bain findet vom 27.-28. Juni 2019 in München statt. Bewerben können sich herausragende Universitätsstudierende ab dem 5. Bachelorsemester, Promovierende und Young Professionals aller Fachrichtungen. Die Bewerbungsfrist endet am 19. Mai 2019.

Screenshot Homepage karriere.mckinsey.de/event/perspektivwechsel

McKinsey Recruiting-Workshop »Perspektivwechsel« für Young Professionals

Wer schon erste Berufserfahrung mitbringt und Interesse an einem Quereinstieg in die Unternehmensberatung hat, ist beim Recruiting-Event „Perspektivwechsel“ von McKinsey & Company in Berlin genau richtig. Vom 5. bis 6. April 2019 geben McKinsey-Berater Einblick in ihren Berufsalltag und informieren über Einstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Bewerbungsschluss ist der 11. März 2019.