DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
BewerbungsgesprächCase Interviews

Special: »Mathemakustik« - Gratis Leser-Lizenzen für Kopfrechnen-Trainer

»Mathemakustik« ist ein akustischer Kopfrechnen-Trainer, der zur Vorbereitung auf Einstellungstests, Assessment Center und Case Study Interviews dient. WiWi-TReFF Leser erhalten die unbefristete Vollversion von Mathemakustik bis zum 30. August 2015 gratis.

Ein Schaufensterpuppenkopf in silber ohne Haare mit einem grünen Oberteil.

Mathemakustik - Exklusive Leser-Lizenzen für Kopfrechnen-Trainer gratis
Der Kopfrechnen-Trainer »Mathemakustik« trainiert das Kopfrechnen nach Gehör. Die Software wurde ursprünglich für Piloten entwickelt, um sich auf die extrem harten Einstellungstests in der Luftfahrt bei den Airlines vorzubereiten. Für Bewerber bei Beratungsfirmen ist Mathemakustik ebenfalls hilfreich, um sich auf die Case Study Interviews vorzubereiten. Die meisten Fallstudien im Consulting testen neben dem logischen Denken das Gefühl für Zahlen und Größenordnungen. Daher erfordert die Lösung der Cases häufig, einige Rechnungen im Kopf zu überschlagen. Gerade in der Aufregung eines Interviews gilt es, vor allem Ruhe zu bewahren. Wer im Kopfrechnen bereits geübt ist, rechnet auch in Belastungssituationen unter Stress besser.

Mit Mathemakustik lässt sich das Kopfrechnen  - per Software am Computer oder mit der App auf dem Handy - nach Gehör trainieren. Die akustischen Aufgabenstellungen schulen neben dem Kopfrechnen auch das Kurzzeitgedächtnis. Das gibt generell mehr Sicherheit beim Überschlagen von Kalkulationen im Job bis hin zum Überschlagen von Einkaufspreisen im Alltag. Mathemakustik ist als kostenlose Demo-Version mit eingeschränktem Funktionsumfang und als Vollversion erhältlich. Die Vollversion für den PC bietet noch einige Funktionen und Einstellungsmöglichkeiten mehr als die App, kostet allerdings auch das Doppelte. Der Preis für die App beträgt 4,95 Euro und 9,95 Euro für die Software.

Features der Vollversion

Mathemakustik: Vergleichsübersicht der Funktionen von Desktop und App in der Demoversion und der Vollversion.


Die erweiterten Einstellungen der Vollversion bieten vollen Zugriff auf alle Parameter der Trainingseinheit. So lässt sich beispielsweise für jeden Aufgabentyp festlegen, in welchem Zahlenbereich von 1 bis 9999 trainiert werden soll. Beim Prozentrechnen werden in der Grundeinstellung nur "Zehner-Prozente" (z.B. 10%, 20%) als Aufgabe gestellt. Um den Schwierigkeitsgrad zu erhöhen, können auch "Fünf-Prozent-Schritte" freigeschaltet werden (z.B. 45%).

In den Einstellungen lässt sich außerdem festlegen, ob das Training nach einer bestimmten Anzahl von Aufgaben beendet oder ein Zeitlimit für jede Aufgabe gesetzt werden soll. Dann springt das Programm nach Ablauf der Zeit direkt zur nächsten Aufgabe.

Einstellungen der Vollversion

Am Ende jeder Trainingseinheit wird eine ausführliche Erfolgsstatistik angezeigt. Alternativ bietet das Programm auch eine Live-Statistik, die während der Trainingseinheit laufend die gesamten Auswertungen mit dem aktuellen Stand und alle bisherigen Aufgaben mit den Lösungen anzeigt.
 




Die Leser von WiWi-TReFF erhalten die Desktop-Vollversion von Mathemakustik bis zum 30. August 2015 gratis. Die Vollversion erlaubt nach der Installation eine unbefristete Nutzung auf dem Computer. Zur Identifikation als WiWi-TReFF-Leser dient die Registrierung im Newsletter von WiWi-TReFF. Diese erfolgt automatisch parallel zur Registrierung für die kostenlose Lizenz von Mathemakustik. Die Teilnahme an der Aktion beinhaltet wie bei allen Lizenzinhaber von Mathemakustik zudem die automatische Anmeldung für den Newsletter der Lizenzinhaber von Mathemakustik. Dieser informiert gelegentlich über neue Funktionen und kostenlose Software-Updates. Beide Newsletter lassen sich selbstverständlich jederzeit wieder abbestellen.

http://www.mathemakustik.de/wiwi-treff/

Im Forum zu Case Interviews

1 Kommentare

"Case Study" Vorstellungsgespräch Audit Praktikum PwC

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich habe demnächst ein Vorstellungsgespräch für ein Praktikum im Audit. Die Stelle wurde für ab dem 2. Semester im Bachelor ausgeschrieben. Was für Case Study könnte es geben? O ...

1 Kommentare

Lektüre für Case Study

WiWi Gast

Hallo zusammen, Ich würde gerne das Casen üben. PrepLounge kenne ich schon. Wie sieht es mit den Büchern aus? Habe Case On Point und Squeaker auf dem Schirm. Welches Buch könnt ihr mir empfehlen? ...

3 Kommentare

Case Study IB

WiWi Gast

Kommt auch auf den Laden an. Wenn du die Bank mal nennen magst gibts hier vielleicht konkretere Erfahrungswerte.

3 Kommentare

Case Study - keine Antwort

WiWi Gast

Klingt so, als ob sie sich kostengünstig mal ein kleines Businessproblem lösen lassen haben.

2 Kommentare

Case Study vor der Bewerbung üben oder nach der Termin Vereinbarung?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.10.2021: Vorbereiten, und vor allem Gespräche als Übung mitnehmen. ...

2 Kommentare

Lektüre für Case Interview für MINTler

WiWi Gast

maxwebbi schrieb am 10.07.2021: Würde mich bei anderen Beratungen schnell bewerben, um es als Übung zu nehmen. Bessere Praxis gibt es nicht. Sonst Preplounge um reinzukommen. ...

2 Kommentare

KPMG Consulting Case Study

WiWi Gast

Allin99 schrieb am 07.07.2021: Push

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Case Interviews

Weiteres zum Thema Bewerbungsgespräch

Screenshot von der PDF-Datei zu Consulting Case-Interviews

Case Interviews: Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview

Was sind Case Interviews? Wo werden Case Interviews durchgeführt? Wie sind sie aufgebaut? Der Ratgeber der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners liefert interessante Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview.

Ein dargestelltes Vorstellungsgespräch mit Holzfiruren an einem Schreibtisch in einem Raum.

Das Vorstellungsgespräch 1 - Die Serie

Authentizität und eine positive Einstellung sind die Grundvoraussetzungen für ein erfolgreiches Vorstellungsgespräch. Doch auch auf die Details im Vorstellungsgespräch kann man sich vorbereiten. Wir zeigen euch wie.

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Wie zeigt man Selbstbewusstsein im Vorstellungsgespräch?

Das Selbstbewusstsein im Vorstellungsgespräch stärken

Im Vorstellungsgespräch souverän und selbstbewusst aufzutreten, ist der Wunsch eines jeden Bewerbers. Die eigenen Fähigkeiten authentisch zu präsentieren, ist essentiell, wenn es um den Start ins Berufsleben oder einen wichtigen Karriereschritt geht. Deshalb lohnt es sich herauszufinden, wie sich das Selbstbewusstsein trainieren lässt.

Ein Bewerber im Anzug mit Krawatte an einem Notebook beim Videointerview.

Vorstellungsgespräch per Videointerview

Drei von vier Unternehmen führen aktuell digitale Bewerbungsgespräche per Videointerview. Kommt es zu einem Bewerbungsgespräch per Videokonferenz, ist Microsoft Teams das meist genutzte Tool. Sechs von zehn Unternehmen setzen auf diese Software. Vier von zehn nutzen Skype und jedes Dritte verwendet Zoom für die Videointerviews.

Urs Müller von der ESMT Berlin ist Gewinner im internationalen Fallstudie-Wettbewerb „Outstanding Case Teacher 2020“.

ESMT: Urs Müller ist bester Fallstudien-Lehrer 2020

The Case Centre hat Urs Müller, Affiliate Program Director der ESMT Berlin und Associate Professor der SDA Bocconi, am heutigen World Case Teaching Day als besten Fallstudien-Lehrer 2020 ausgezeichnet.

Thomas Belker, Vorstandssprecher Talanx Service AG

Bewerbungsgespräch: Künstliche Intelligenz analysiert angehende Führungskräfte

Thomas Belker, Vorstandssprecher der Talanx Service AG, sprach im Interview mit dem Tagesspiegel über Precire – einer Software, die in zehn Minuten die Persönlichkeit eines Bewerbers durchanalysiert. Der Algorithmus kann 42 Dimensionen einer Persönlichkeit messen. Talanx nutzt die Software, um Bewerber für den Vorstand und die beiden Führungsebenen darunter auszuwählen, sowie für die Weiterentwicklung des Top-Managements.

Beliebtes zum Thema Bewerbung

Karriere-Event "women & work 2018" für Frauen.

Karriere-Event »women&work 2019« für Frauen

Das Karriere-Event »women&work 2018« ist Anlaufpunkt für Frauen, die etwas bewegen und ihre Karriere nicht dem Zufall überlassen wollen. Europas größtes Karriere-Event für Frauen findet am 4. Mai 2019 in Frankfurt am Main statt. Die Bewerbungfrist für die vorterminierten Vier-Augen-Gespräche ist der 30. April 2019,

WHU Campus-for-Finance Conference 2022

22. Campus for Finance – WHU New Year’s Conference 2022

Am 19. und 20. Januar, 2022 findet zum 22. Mal die Campus for Finance Conference statt. Die WHU New Year’s Conference wird von der studentischen Initiative "Campus for Finance" der WHU - Otto Beisheim School of Management veranstaltet.

Campus und Gebäude der HHL Leipzig Graduate School of Management im Sonnenlicht

HHL-Startup Consulting Days 2020 mit McKinsey

Die HHL Leipzig Graduate School of Management veranstaltet mit McKinsey & Company am 26. und 27. März 2020 einen Workshop. Die HHL-Startup Consulting Days 2020 richten sich an Bachelorabsolventen der Wirtschaftswissenschaften. Bewerbungsschluss ist der 23. Februar 2020.

INSIDE EDEKA 2020: Das Top-Event für Einkaufstalente

Wirtschaftstalente, die den Einkauf im Handel hautnah erleben möchten, erhalten bei "INSIDE EDEKA" einmalige Einblicke. Das exklusive Karriereevent mit Markus Mosa, dem Vorstandsvorsitzenden der EDEKA AG, findet am 23. und 24. März 2020 in der Zentrale in Hamburg statt. Die Abgabefrist für die Kurzbewerbung endet am 2. Februar 2020.

Snowboard-Ski-Schnee-Erfolg

McKinsey-Event "Spuren hinterlassen": Strategien für ein nachhaltiges Startup

Unter dem Motto »Spuren hinterlassen« lädt McKinsey & Company zu einem Recruiting-Event nach Kitzbühel ein. Studierende, Doktoranden und Young Professionals entwickeln im Rahmen des viertägigen Workshops gemeinsam mit McKinsey-Beratern neue Strategien für ein nachhaltiges Startup. Die Veranstaltung findet vom 6. bis zum 9. Februar 2020 statt. Bewerbungsschluss ist der 16. Dezember 2019.

20. Hohenheim Consulting Week 2020

20. Hohenheim Consulting Week 2020

Die studentische Unternehmensberatung »Junior Business Team e.V.« veranstaltet vom 08. bis zum 16. Januar 2020 die 20. Hohenheim Consulting Week. Bachelor-, Masterstudierende und Doktoranden aller Fachrichtungen erhalten jeweils einen Tag lang einen exklusiven Einblick in den spannenden Berateralltag. Ende der Bewerbungsfrist ist der 25. November 2019.

Das Bild zum McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen« zeigt einen Schwimmer beim Tauchen.

McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen 2019«

Unter dem Motto »Eintauchen« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey & Company vom 19. bis 21. September 2019 in Barcelona in Spanien ein Event. Doktoranden und junge Akademiker mit ausgeprägtem Interesse an Informationstechnologie und Wirtschaft lösen eine reale Fallstudie zum Thema Mobilität der Zukunft in der Automobilindustrie. Bewerbungsschluss ist der 18. August 2019.