DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
AuslandspraktikumStipendien

Stipendien für Auslandspraktikum in Asien

Stipendien für ein Auslandspraktikum in Asien im Rahmen des Heinz Nixdorf Programms vergibt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH an junge Deutsche. Ende der Bewerbungsfrist: 30. September 2012.

Asien

Stipendien für Auslandspraktikum in Asien
Das Heinz Nixdorf Programm fördert im Geiste des Unternehmers Heinz Nixdorf die Kreativität sowie das unternehmerische Denken und Handeln deutscher Nachwuchsführungskräfte. Die Stipendiaten des Programms sammeln wertvolle Praxiserfahrung und Marktkenntnisse dort, wo die Wirtschaft große Dynamik entfaltet - in Asien.

Kernelement des Heinz Nixdorf Programms bildet ein sechsmonatiges Praktikum in einem lokalen oder internationalen Unternehmen in Asien. Die Stipendiaten erwerben dabei wertvolle Praxiserfahrung und gleichzeitig einen Einblicke in die Kultur und die Alltagswelt ihres Gastlandes. Basis dafür ist das Erlernen der jeweiligen Landessprache durch einen intensiven Sprachkurs vor dem Auslandsaufenthalt und durch Sprachkurse vor Ort.

Durch das Heinz Nixdorf Programm hatten bisher ca. 650 Stipendiaten die Möglichkeit, starke Beziehungen mit Stakeholdern der asiatischen Wirtschaft aufzubauen, von denen beide Seiten nachhaltig profitieren. Jedes Jahr kommen rund 50 Stipendiaten hinzu.

Zielländer

Zielgruppe

Teilnahmevoraussetzungen

Leistungen

Monatliches Stipendium

Weitere Informationen
0228.4460 – 1293
heinznixdorfprogramm@giz.de

Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH
Abteilung 4.09 - HNP
Friedrich-Ebert-Allee 40
53113 Bonn

http://www.giz.de/hnp

Leser-Kommentare

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Stipendienprogramm für Auslandspraktikum in Asien

Ich bin Dr. Gretha Liwoso Carle als coordinator Studien Praktikum im Zielland(SPZ), Manado, North Sulawesi (Indonesien). Das program als Collaboration Program swischen "Sam Ratulangi University, Manado, Indonesia und Department Southeast Asian Studies, AAI, University of Hamburg. Ich möchte fragen, gibt es möglichkeit di Studenten von Universität Hamburg Stipendien von Ihre programm bekommen? Wenn möglich ist, Ich dem Vorschlag schiecken kann.

Grüße,

Gretha Carle

antworten
Forendiskussion lesen

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Stipendien

Weiteres zum Thema Auslandspraktikum

Beliebtes zum Thema Bewerbung

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Arbeitszeugnis – versteckte Formulierungen

Es gibt eine Menge von Formulierungen und Redewendungen, die in Arbeitszeugnissen immer wieder vorkommen. Offensichtlich ist der wohlwollende Klang, dennoch verbergen sich dahinter verschiedene Beurteilungen, die in Schulnoten übersetzbar sind. Diese Zeugnissprache ist für viele nicht einfach entschlüsselbar. Die Wahrheits- und Wohlwollenspflicht hat dazu geführt, dass eine geheime Zeugnissprache entstanden ist. Im Teil 2 zeigt der WiWi-Treff, hinter welchen Arbeitszeugnis-Formulierungen sich welche Noten verstecken.

Feedback +/-

Feedback