DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
AuslandspraktikumStipendien

Mehr Studierende als je zuvor mit Erasmus mobil

Mehr als 33.000 Studierende aus Deutschland, und damit über 3.000 mehr als im Vorjahr, haben mit ERASMUS in 32 europäischen Ländern einen Teil ihres Studiums oder ein Praktikum absolviert.

Die Flagge der Europäischen Union flattert vor blauem Himmel bei Sonnenschein im Wind.

Mehr Studierende als je zuvor mit Erasmus mobil
Bonn, 11.03.2013 (daad) - Das ERASMUS-Programm der Europäischen Union schreibt auch in Zeiten der Finanz- und Wirtschaftskrise Rekordzahlen. Für das Hochschuljahr 2011/2012 meldet der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD), der in Deutschland die Aufgaben einer Nationalen Agentur für ERASMUS wahrnimmt, einen neuen Höchststand: Mehr als 33.000 Studierende aus Deutschland, und damit über 3.000 mehr als im Vorjahr, haben mit ERASMUS in 32 europäischen Ländern einen Teil ihres Studiums oder ein Praktikum absolviert. Zudem waren fast 4.000 deutsche Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler sowie Hochschulangehörige im letzten Jahr mit ERASMUS im Ausland.

Im gleichen Jahr kamen über 30.000 Personen von ausländischen Partnereinrichtungen mit ERASMUS an deutsche Hochschulen, um dort zu studieren, zu lehren oder sich fortzubilden. Von dieser "Internationalisierung zu Hause" profitieren auch die Studierenden, denen aus verschiedenen Gründen keine Auslandserfahrung möglich ist.

ERASMUS trägt zur persönlichen Entwicklung und fachlichen Qualifizierung bei. Das wirkt sich positiv auf die Beschäftigungsfähigkeit der Studierenden aus. Davon sollen möglichst viele profitieren. Die DAAD-Präsidentin Margret Wintermantel betont: "Austausch und internationale Erfahrung müssen in Europa gefördert und noch intensiviert werden. Sie eröffnen der jungen Generation Perspektiven und neue Möglichkeiten auf dem heimischen und internationalen Arbeitsmarkt und stärken den Zusammenhalt zwischen den europäischen Nationen. ERASMUS ist dafür ein hervorragendes Instrument, das in der kommenden Programmgeneration finanziell besser ausgestattet werden muss, um noch mehr Studierenden einen Auslandsaufenthalt zu ermöglichen.''

ERASMUS ist nicht nur das weltweit bekannteste Mobilitätsprogramm, sondern auch ein wichtiges Instrument der Internationalisierung für über 3.000 Hochschulen in Europa, darunter 325 aus Deutschland. Die im ERASMUS-Studierendenaustausch aktivsten Hochschulen in Deutschland sind die Technische Universität München (922 Geförderte), die Westfälische Wilhelms-Universität Münster (755) und die Ludwig-Maximilians-Universität München (732).

Die jetzige Programmphase endet im Dezember 2013. Der Beschluss zum nächsten EU-Bildungsdachprogramm (2014-2020) wird von den Mitgliedstaaten und dem Europäischen Parlament im Laufe dieses Jahres getroffen. Die Mitgliederversammlung des DAAD hat bereits im Juli 2012 ihre Vorschläge zur neuen Programmgeneration formuliert. Sie fordert dabei eine klare Sichtbarkeit der verschiedenen Bildungsbereiche, eine bessere Ausstattung des Hochschulbereichs sowie den Erhalt der bewährten Mehragenturen-Struktur in Deutschland unter Berücksichtigung des DAAD zur nationalen Verwaltung der EU-Fördermittel im Hochschulbereich. Die von der EU-Kommission vorgeschlagene Öffnung des Programms für den Austausch und die Zusammenarbeit mit außereuropäischen Ländern wird ausdrücklich unterstützt.

 

Im Forum zu Stipendien

1 Kommentare

Angabe ideeller Förderung Stipendium im CV?

WiWi Gast

Hey, an die Stipendiaten unter euch. Gebt ihr auch die ideelle Förderung im Zuge eures Stipendiums im CV an? Ich habe ein paar wirklich gute Seminare belegt, die aufjedenfall thematisch gut zu ausg ...

1 Kommentare

Bezahlter Master oder Berufsexamina

WiWi Gast

Welche Unternehmen bezahlen sowas und wie ist das Gesamtpaket und die Chancen ? Big4 i.d.r. 25k plus Freistellung bei Bindung von 3-5 Jahren nur bei Potenzial und Empfehlungen PreMasterprogramme ...

9 Kommentare

Bestes Stipendium für WiWis mit Ziel IB/UB/PE/HF

WiWi Gast

Also ich bin selbst in der Studienstiftung und kenne jeweils mehrere Leute in der KAS, der Naumann Stiftung und der SDW, und ich habe beim besten Willen nicht den Eindruck, dass wir bessere Netzwerkmö ...

1 Kommentare

Stipendium auf Onepager

WiWi Gast

Wie wird ein Stipendium auf einem Onepager angegeben? Als einzelner Punkt unter Achievements oder irgendwo klein drunter, z.B. Studium

11 Kommentare

Stipendium ohne soziales Engagement

WiWi Gast

Ne Bekannte hat ein konfessionelles Stipendium bekommen.

42 Kommentare

Bei welcher Uni würdet ihr euren Master machen wenn Geld keine Rolle spielt?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.11.2019: London hat mit weitem Abstand die meisten Unicorns in Europa, während in München komplett tote Hose ist. ...

98 Kommentare

Why Go To Harvard When You Can Opt For An Asian Ivy League For Free?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 22.11.2019: Es gibt keine Asian Ivy League. Ivy League ist ein Sportverbund. ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Stipendien

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Sommersemester können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 17. Mai 2020 bewerben und für das Wintersemester 2020/21 voraussichtlich ab Anfang Juli.

Weiteres zum Thema Auslandspraktikum

International-EU-Flaggen an langen Fahnenmasten.

Auslandspraktikum – internationale Berufserfahrungen im Ausland sammeln

Ein Auslandspraktikum oder ein Internship kann die Weichen für eine berufliche Karriere stellen. Ausgeprägte Fremdsprachenkenntnisse, interkulturelle Kompetenzen und internationales Fachwissen überzeugen im Lebenslauf und zukünftige Personalentscheider. Mit individuell abgestimmten Programmen oder Stipendien ist der Weg zum Auslandspraktikum fast erreicht.

Asien

Stipendien für Auslandspraktikum in Asien

Stipendien für ein Auslandspraktikum in Asien im Rahmen des Heinz Nixdorf Programms vergibt die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit GmbH an junge Deutsche. Ende der Bewerbungsfrist: 30. September 2012.

Stipendienprogramm Bachelorabsolventen Ausland

Stipendienprogramm für Bachelorabsolventen

Die Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH bietet Bachelorabsolventen mit einem Stipendienprogramm die Chance einer praxisbezogenen Auslandsqualifizierung. Bewerbungsschluss ist der 15. Mai 2012.

ASA-Projektkatalog 2012 mit Stipendien für Auslandspraktika

Das ASA-Programm vergibt Stipendien für Reisekosten und den Aufenthalt in Afrika, Asien, Lateinamerika und Südosteuropa. Bis zum 10. Januar 2012 können sich Interessierte zwischen 21 und 30 Jahren bewerben.

Praktikawelten.de - Praktikum oder Work & Travel im Ausland

Praktikawelten bietet Freiwilligenarbeit, Auslandspraktikum, Work and Travel und Adventure-Reisen in 17 verschiedene Länder an mit Beratung und Betreuung vor und während des Auslandaufenthaltes.

Teil-Stipendium für Auslandspraktikum im FH-Studium

Stipendium für ein Auslandspraktikum im FH-Studium: Inwent bietet Studierenden die Möglichkeit, internationale Praxiserfahrung für den globalen Arbeitsmarkt zu erwerben. Bewerbungsschluss ist der 15. Juli 2010.

Screenshot Homepage oei.fu-berlin.de

Auslandspraktikum: Praktikumsbörse Osteuropa

Die Online-Börse des Osteuropa-Instituts der FU Berlin vermittelt Auslandspraktika bei unseren östlichen Nachbarn.

Beliebtes zum Thema Bewerbung

Karriere-Event "women & work 2018" für Frauen.

Karriere-Event »women&work 2019« für Frauen

Das Karriere-Event »women&work 2018« ist Anlaufpunkt für Frauen, die etwas bewegen und ihre Karriere nicht dem Zufall überlassen wollen. Europas größtes Karriere-Event für Frauen findet am 4. Mai 2019 in Frankfurt am Main statt. Die Bewerbungfrist für die vorterminierten Vier-Augen-Gespräche ist der 30. April 2019,

Screenshot von der PDF-Datei zu Consulting Case-Interviews

Case Interviews: Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview

Was sind Case Interviews? Wo werden Case Interviews durchgeführt? Wie sind sie aufgebaut? Der Ratgeber der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners liefert interessante Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview.

Campus und Gebäude der HHL Leipzig Graduate School of Management im Sonnenlicht

HHL-Startup Consulting Days 2020 mit McKinsey

Die HHL Leipzig Graduate School of Management veranstaltet mit McKinsey & Company am 26. und 27. März 2020 einen Workshop. Die HHL-Startup Consulting Days 2020 richten sich an Bachelorabsolventen der Wirtschaftswissenschaften. Bewerbungsschluss ist der 23. Februar 2020.

INSIDE EDEKA 2020: Das Top-Event für Einkaufstalente

Wirtschaftstalente, die den Einkauf im Handel hautnah erleben möchten, erhalten bei "INSIDE EDEKA" einmalige Einblicke. Das exklusive Karriereevent mit Markus Mosa, dem Vorstandsvorsitzenden der EDEKA AG, findet am 23. und 24. März 2020 in der Zentrale in Hamburg statt. Die Abgabefrist für die Kurzbewerbung endet am 2. Februar 2020.

Snowboard-Ski-Schnee-Erfolg

McKinsey-Event "Spuren hinterlassen": Strategien für ein nachhaltiges Startup

Unter dem Motto »Spuren hinterlassen« lädt McKinsey & Company zu einem Recruiting-Event nach Kitzbühel ein. Studierende, Doktoranden und Young Professionals entwickeln im Rahmen des viertägigen Workshops gemeinsam mit McKinsey-Beratern neue Strategien für ein nachhaltiges Startup. Die Veranstaltung findet vom 6. bis zum 9. Februar 2020 statt. Bewerbungsschluss ist der 16. Dezember 2019.

20. Hohenheim Consulting Week 2020

20. Hohenheim Consulting Week 2020

Die studentische Unternehmensberatung »Junior Business Team e.V.« veranstaltet vom 08. bis zum 16. Januar 2020 die 20. Hohenheim Consulting Week. Bachelor-, Masterstudierende und Doktoranden aller Fachrichtungen erhalten jeweils einen Tag lang einen exklusiven Einblick in den spannenden Berateralltag. Ende der Bewerbungsfrist ist der 25. November 2019.

Das Bild zum McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen« zeigt einen Schwimmer beim Tauchen.

McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen 2019«

Unter dem Motto »Eintauchen« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey & Company vom 19. bis 21. September 2019 in Barcelona in Spanien ein Event. Doktoranden und junge Akademiker mit ausgeprägtem Interesse an Informationstechnologie und Wirtschaft lösen eine reale Fallstudie zum Thema Mobilität der Zukunft in der Automobilindustrie. Bewerbungsschluss ist der 18. August 2019.