DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

wiwi.te

Nicknamewiwi.te
Signature
Ort
Über mich
aktiv seit27.02.2018
Anzahl der Beiträge1

Die Beiträge von wiwi.te

12 Kommentare

Simon Kucher Praktikum Interview

wiwi.te

WiWi Gast schrieb am 27.02.2018: hier der (echte) TE: haha okay, danke für den Hinweis. Bin neu hier im Forum und wusste nicht dass man sich einen Account erstellen kann. Könnt mir natürlich ger ...

Neue Diskussionen

3 Kommentare

Kreditkarten Bonusprogramme als Berater

WiWi Gast

Hi, ich werde demnächst als Berater einsteigen. Geben sich die Bonusprogramme der Kreditkarten viel und lohnt es sich überhaupt, dass auch mal kostenlos Flüge dabei herausspringen ? VG

1 Kommentare

FIDES Treuhand

WiWi Gast

Hallo, hat jemand von euch Erfahrungen mit der mittelständischen Kanzlei FIDES (z.B. Bereich Wirtschaftsprüfung) ? Wie sehen die Einstiegsgehälter, Karrieremöglichkeiten und Arbeitszeiten aus im Verg ...

5 Kommentare

BCG - Your Stage

WiWi Gast

Servus, Wer wurde hier denn noch eingeladen? Geht ihr da hin? Und weiß jemand, wieso das Zimmer im MotelOne reserviert wurden? Klingt blod, ich weiß, aber normalerweise schläft man ja in den Stand ...

3 Kommentare

Auto finanzieren als Berufsanfänger möglich?

WiWi Gast

Hey! Was meint ihr, wenn ich annähernd 4000 Euro brutto verdiene monatlich aber jetzt in der Probezeit bin, wie stehen die Chancen auf einen Wagen? Habt ihr Erfahrungswerte? Vom Gehalt würde es ja rei ...

3 Kommentare

Kein Praktikumszeugnis im Banking in London?

WiWi Gast

Hallo liebe Community, ist es normal, dass man im Banking in London weder ein Praktikumszeugnis noch eine Bestätigung für das Praktikum erhält?

1 Kommentare

TM-Wiso Termin, was passiert wenn man nicht teilnehmen kann?!

Auf verschiedene Grunden kann ich leider nicht an dem Tm-wiso test 21 April teilnehmen, obwohl ich angemeldet bin. Darf ich trotzdem für einen anderen Tm-wiso Test dieses Jahr mich anmelden? Da gib ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

Neue Artikel

Der rote Schriftzug "Universität" auf einem weißen Schild weist den Weg zur Uni.

Zahl der Studierenden ohne Abitur hat sich seit 2010 verdoppelt

57.000 Menschen in Deutschland studieren ohne allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife – das sind so viele wie noch nie. Frauen und Männer sind darunter jeweils rund zur Hälfte vertreten. Fast jeder zweite Studierende ohne Abitur ist älter als 30 Jahre. Dies ergeben aktuelle Berechnungen des CHE Centrum für Hochschulentwicklung. Seit fast zehn Jahren existiert über den dritten Bildungsweg die Möglichkeit, sich auch über Berufspraxis für ein Studium zu qualifizieren.

McKinsey-Jobs: Eine Unternehmenberaterin und eine Berater arbeiten gemeinsam an einem Businessplan.

Digitalberatung: McKinsey stellt 400 neue Berater in 2018 ein

Digitale Beratertalente gesucht: McKinsey verzeichnet einen Rekord bei den Neueinstellungen. In Deutschland und Österreich stellt die Strategieberatung im Jahr 2018 gut 400 neue Beraterinnen und Berater und 120 Praktikantinnen und Praktikanten ein. Ein zentraler Wachstumstreiber ist die Digitalisierung, daher werden verstärkt Beraterinnen und Berater mit digitalen Kompetenzprofilen gesucht. Ein starker Fokus liegt 2018 im Aufbau von Fähigkeiten bei den Klienten.

Das Bild zeigt das Mercedes-Logo den Stern auf einem Steuerknüppel.

DAX-Chefs verdienen im Schnitt 6,2 Millionen Euro

Die Vergütung der DAX30 Vorstände ist im Durchschnitt um 7,7 Prozent auf 6,2 Millionen Euro gestiegen. Die Vergütung der ordentlichen Vorstandsmitglieder stieg um 4,9 Prozent auf etwa 2,7 Millionen Euro. Die Werte sind durch Ausreißer und eine hohe Zielerreichung bei der variablen Vergütung geprägt. So lag die Vergütung des SAP-Vorstandsvorsitzenden Bill McDermott bei 19,8 Millionen Euro und die von Daimler-Chef Dieter Zetsche bei 12,9 Millionen Euro. Das sind Ergebnisse der Kienbaum-Studie 2018 zur DAX30-Vorstandsvergütung.

Jobbörsen-Kompass 2018: Das Foto zeigt einen Wirtschaftswissenschaftler im Anzug der die Jobbörse für WiWis von Staufenbiel.de auf dem Smarthone aufruft.

Jobbörsen-Kompass 2018: StepStone beste Jobbörse für WiWis

Jobbörsen-Kompass hat die besten deutschen Jobbörsen 2018 gekürt. Bei den Jobbörsen mit der Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften gewann StepStone, gefolgt von Staufenbiel und Xing. Bei den Generalisten-Jobbörsen liegt StepStone ebenfalls auf Platz eins vor den Business-Netzwerken Indeed und Xing. Bei den Spezialisten-Jobbörsen stehen Staufenbiel und Unicum für die Jobsuche zum Berufseinstieg an der Spitze. Shooting Star mobileJob.com erzielt Platz drei. Die führenden Jobsuchmaschinen sind Kimeta.de, Jobbörse.de und Jobrapido.

Boston Consulting Group plant 500 Neueinstellungen

Boston Consulting Group plant 500 Neueinstellungen

Die Strategieberatung Boston Consulting Group (BCG) steigert ihren Umsatz weltweit auf 6,3 Milliarden US-Dollar. BCG wächst in Deutschland und Österreich ebenfalls zweistellig und plant dort mehr als 500 Neueinstellungen. Die Investitionen im Bereich „Digital and Analytics“ stiegen dabei um rund 20 Prozent.