DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Termine

Studium

Hochschulwettbewerb zum Wissenschaftsjahr 2018 in Bundesweit

Im Hochschulwettbewerb zum Wissenschaftsjahr 2018 – Arbeitswelten der Zukunft sind Studierende, Promovierende und junge Forschende aller Fachbereiche aufgerufen, Projekte zum Thema des Wissenschaftsjahres zu entwickeln. Mit ihren Wettbewerbsbeiträgen sollen sie ihre Forschung auf interaktive Art und Weise verständlich machen. Die besten Projektskizzen werden mit 10.000 € zur Umsetzung der Ideen belohnt.

Bundesweit Bewerbungs-/Anmeldefrist: 11.02.2018 Termin weiterlesen

Karriere

McKinsey-Workshop »Spuren hinterlassen«: Strategien für ein Modelabel in Bundesweit

Unter dem Motto »Spuren hinterlassen« lädt McKinsey & Company zu einem Recruiting-Event nach Kitzbühel ein. Studierende, Doktoranden und Young Professionals entwickeln im Rahmen des viertägigen Workshops gemeinsam mit McKinsey-Beratern neue Konzepte für ein Modeunternehmen. Die Veranstaltung findet vom 1. bis zum 4. März 2018 statt. Bewerbungsschluss ist der 22. Januar 2018.

Bundesweit Bewerbungs-/Anmeldefrist: 22.01.2018 Termin weiterlesen

Studium

Stipendienprogramm „Metropolen in Osteuropa“ in Bundesweit

Für Studien- oder Forschungsaufenthalte in Osteuropa vergibt die Studienstiftung wieder neun Vollstipendien. Das Programm richtet sich an Studentinnen und Studenten und wird durch die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung gefördert. Bewerbungsschluss ist der 1. März 2018. Gefördert werden Aufenthalte in einem Land Ost-, Mittelost- und Südosteuropas sowie des gesamten postsowjetischen Raums, die zwischen sieben Monaten und vier Semestern dauern. Das Stipendienprogramm „Metropolen in Osteuropa“ ermöglicht Forschungs- oder Studienvorhaben, die zwischen Juni 2018 und März 2019 beginnen und mit Sprachkursen und Praktika kombiniert werden können. Ein Jahresstipendium kann bis zu 28.000 Euro betragen und umfasst insbesondere den Lebensunterhalt, Reisekosten sowie Zuschüsse zu den Studiengebühren. Zusätzlich eröffnet das Osteuropa-Programm die Möglichkeit zur Teilnahme an Intensivsprachkursen sowie den Zugang zu einem jahrgangsübergreifenden Netzwerk.

Bundesweit Bewerbungs-/Anmeldefrist: 01.03.2018 Termin weiterlesen

Studium

Studienstipendium: Studienstiftung des deutschen Volk in Bundesweit

Studierende des ersten und zweiten Studiensemesters können sich noch bis zum 13. Februar um ein Stipendium bei der Studienstiftung des deutschen Volkes bewerben. Gesucht werden Studentinnen und Studenten, die sich durch Leistungsstärke, Motivation, außerfachliche Interessen und Engagement auszeichnen. Das Bewerbungsverfahren für die Aufnahme in Deutschlands ältestes und größtes Begabtenförderungswerk ist zweistufig. Zunächst nehmen alle Kandidatinnen und Kandidaten an einem Auswahltest teil. Die Anmeldung ist bis zum 13. Februar online möglich.

Bundesweit Bewerbungs-/Anmeldefrist: 13.02.2018 Termin weiterlesen

Karriere

Senacor Case Challenge Wirtschaftsinformatik 2018 in Lüneburg

Studenten ab dem 5. Semester + Doktoranden der Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften oder Naturwissenschaften mit Interesse an IT-Beratung können vom 6.-8. März 2018 in Lüneburg an der Senacor Case Challenge Wirtschaftsinformatik 2018 teilnehmen. Das Thema lautet „Connected Vehicle – Kernhandlungsfeld der Digitalisierung“. Bewerbungsschluss ist der 14. Februar 2018. Die Kosten für Anreise, Unterkunft und Verpflegung werden übernommen. Die drei besten Teams werden mit einem Geldpreis von bis zu 5.000€ beim Conference Dinner der Multi-Konferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2018 prämiert.

Lüneburg Bewerbungs-/Anmeldefrist: 14.02.2018 Termin weiterlesen

Studium

Kostenloser STATA-Workshop für Doktoranden und Masterstudierende in Hamburg

Die ZBW – Leibniz Informationszentrum Wirtschaft bietet den kostenlosen Workshop „Reproduzierbare Forschung mit STATA“ für die Wirtschaftsforschung an. Der Workshop richtet sich an Doktoranden und Masterstudierende, die mit quantitativen Daten der Wirtschaftsforschung arbeiten und STATA als Software nutzen. Im Workshop werden konkrete Beispiele zur Aufbereitung von Daten und Datensätzen, wie sie den Anforderungen von renommierten Fachzeitschriften oder Drittmittelgebern entsprechen, vermittelt. Er gibt einen Überblick über Richtlinien von Forschungsförderern, Fachzeitschriften und Fachgesellschaften. Die Teilnehmenden erarbeiten anhand praktischer Beispiele, wie Datensätze und Datenanalysen beschrieben und dokumentiert sein sollten, um die Reproduzierbarkeit der Forschung sicherzustellen. Der Workshop findet am 8.3.2018 von 10.30-17.30 Uhr an der ZBW in Hamburg statt. Alle müssen ein Notebook mit installierter STATA-Software mitbringen. Erforderlich sind Grundkenntnisse in STATA und Statistik/Ökonometrie.

Hamburg Termin weiterlesen

Karriere

Deloitte Mission Technology 2018 - Consulting goes Lapland in Bundesweit

16. - 19. März 2018, Polarkreis, Schweden Unternehmen bei der digitalen Transformation begleiten und sie zukunftssicher aufstellen, das ist Aufgabe der Deloitte Berater im Bereich Technology. Bei diesem Recruitingevent in Lappland tauschen die Teilnehmer/innen sich mit Experten zu technischen Innovationen und Trends aus. Es warten vier ereignisreiche Tage am 66. Breitengrad.

Bundesweit Bewerbungs-/Anmeldefrist: 04.02.2018 Termin weiterlesen

Karriere

BCG Strategie-Workshop "ZOOM 2018" für Frauen in Frankfurt a.M.

Der Strategie-Workshop "BCG ZOOM" bietet Frauen Gelegenheit die Strategieberatung vom 16.-17. März 2018 kennenzulernen. Im Agile-Training werden innovative Arbeitsmethoden trainiert und gemeinsam im Team neue Konzepte für eine internationale NGO entwickeln. Dabei können die Teilnehmerinnen ihr Bild von der Arbeitsweise einer weltweit führenden Strategieberatung schärfen. Gesucht werden herausragende Universitätsstudentinnen, Doktorandinnen und Professionals aller Fachrichtungen.

Frankfurt a.M. Bewerbungs-/Anmeldefrist: 09.02.2018 Termin weiterlesen

Studium

Gerhard-Fürst-Preis 2018 für Dissertationen, Masterarbeiten und Bachelorarbeiten in Bundesweit

Der Gerhard-Fürst-Preis ist für Dissertationen, Masterarbeiten, Bachelorarbeiten, Diplomarbeiten und Magisterarbeiten mit engem Bezug zur amtlichen Statistik ausgeschrieben. Er ist in der Kategorie Dissertationen mit 5.000 Euro, für Kategorie Bachelorarbeiten und Masterarbeiten mit 2.500 Euro dotiert. Die Ausschreibungsfrist läuft jährlich bis zum 31. März 2018.

Bundesweit Bewerbungs-/Anmeldefrist: 31.03.2018 Termin weiterlesen

Studium

Fünf zweijährige Japan-Stipendien der Studienstiftung ausgeschrieben in Bundesweit

Im Rahmen des Japanprogramms der Studienstiftung werden jährlich fünf Stipendien ausgeschrieben. Das zweijährige Stipendium umfasst insbesondere den Lebensunterhalt, Reisekosten sowie den Erlass der Studiengebühren in Tokio. Das Angebot richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen – ob mit oder ohne sprachliche Vorkenntnisse. Sie schließen mit einem Doppel-Abschluss, also einem deutschen und einem japanischen Mastertitel, ab. Eine Bewerbung ist bis zum 1. April 2018 möglich.

Bundesweit Bewerbungs-/Anmeldefrist: 01.04.2018 Termin weiterlesen

Neue Diskussionen

1 Kommentare

Gehalt Amazon Level 5

WiWi Gast

Anyone insights?

10 Kommentare

Sachbearbeiter Stelle nach Studium

WiWi Gast

Hallo, ich habe gerade meinen Bachelor in Gesundheitsökonomie abgeschlossen und bewerbe mich gerade. Jetzt hatte ich ein Vorstellungsgespräch wo ich erstmal nicht viele Erwartungen hatte, da mir d ...

2 Kommentare

Zweiter Master o. MBA mit Logistikbezug

WiWi Gast

Hallo, bin nach Bachelor und Master (WiWI) an einer staatlichen Uni über Praktika in die Logistik "gerutscht" und bin nun auch in dem Bereich eingestiegen. Ich überlege nun im Weiteren (in den nächste ...

1 Kommentare

VWL Studium Ausrichtung

WiWi Gast

Hi, ich studiere derzeit VWL im Bachelor (4. Semester, bisheriger Schnitt 1,6, "Target"). Nun habe ich mir neben dem Studium die Grundlagen von Python und SQL beigebracht und werde in einem Modul n ...

1 Kommentare

Historisierte, implizite Volatilitäten auf DAX Optionen

WiWi Gast

Hi zusammen, kann mir bitte wer sagen, wo ich Historisierte, implizite Volatilitäten auf DAX Optionen finden kann? Also die Entwicklung der impliziten Volatilitäten auf eine Option des DAX ist ges ...

1 Kommentare

Chancen nach dualem Studium

Philipps

Hallo, ich würd gerne meine Situation näher beschreiben bevor ich die Frage stelle. Abi (2,5) Duales Studium BWL Bank Unternehmerkunden bei der Coba in Düsseldorf (1.8 FOM) Ich plane nun einen Ta ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Screenshot Homepage freie-studienplaetze.de

freie-studienplaetze.de - Offizielle Studienplatzbörse ab August 2019 geöffnet

Die bundesweite Studienplatzbörse »freie-studienplaetze.de« geht am 1. August 2019 wieder online. Sie informiert Studieninteressierte tagesaktuell über noch verfügbare Studienplätze für ein Bachelorstudium oder Masterstudium in Deutschland für das Wintersemester 2019/2020. Das Angebot umfasst Studienplätze in zulassungsbeschränkten Fächern, die noch im Losverfahren vergeben werden und in zulassungsfreien Fächern, die einfach frei geblieben sind.

Künstliche Intelligenz: Das Wahlplakat der CDU zur Bundestagswahl 2017 zeigt Angela Merkel.

Deutschland will führend in Künstlicher Intelligenz werden

Deutschland müsse "noch schneller und entschiedener" bei der Förderung der Künstlichen Intelligenz (KI) werden. Das sagt Bundeskanzlerin Merkel in ihrem neuen Video-Podcast. Deshalb will die Bundesregierung bis zum Ende dieser Legislaturperiode drei Milliarden Euro für die Förderung von Künstlicher Intelligenz ausgeben.

Wahlplakat der CDU von Angela Merkel zur Bundestagswahl 2017.

Merkel bekommt Ehrendoktor von Harvard University

Im Rahmen der Feierlichkeiten der 368. Graduationsfeier der Harvard University hat die Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Ehrendoktor der Universität verliehen bekommen. Am Nachmittag des 30. Mai 2019 richtete sich die deutsche Bundeskanzlerin mit einer Ansprache an die Absolventinnen und Absolventen sowie die geladenen Gäste. Die Universität würdigte damit den Pragmatismus und die kluge Entschlossenheit ihrer bisherigen Amtszeit, sowie insbesondere ihre Standhaftigkeit in der Flüchtlingskrise.

Das Bild zum McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen« zeigt einen Schwimmer beim Tauchen.

McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen 2019«

Unter dem Motto »Eintauchen« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey & Company vom 19. bis 21. September 2019 in Barcelona in Spanien ein Event. Doktoranden und junge Akademiker mit ausgeprägtem Interesse an Informationstechnologie und Wirtschaft lösen eine reale Fallstudie zum Thema Mobilität der Zukunft in der Automobilindustrie. Bewerbungsschluss ist der 18. August 2019.

Bain Workshop »Bainworks 2019«

Recruiting-Workshop »Bainworks 2019«

Der Workshop der Managementberatung Bain & Company zum Thema „Alliance to end plastic waste“ findet vom 18.-20. Oktober 2019 in der spanischen Metropole Barcelona statt. Dabei geht es um Strategien zur Reduzierung von Plastikmüll für ein Non-Profit Unternehmen. Der Bewerbungsschluss für Bainworks ist der 14. Juli 2019.