DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Termine

Studium

Studentenwettbewerb Logistik Masters 2019 in München

Beim Wissenswettbewerb »Logistik Masters 2019« können Studierende ihr Logistikwissen testen. Bis 19. August 2019 veröffentlicht die VerkehrsRundschau wieder jeden Monat einen Fragebogen mit zehn Aufgaben aus den Bereichen Transport, Logistik und Supply Chain Management. Dazu gehören betriebswirtschaftliche und rechtliche Frage ebenso wie technische Aufgaben. Nicht einfach zu lösen sind auch wieder die sogenannten Länderfragen. Auf die Teilnehmer warten Preisgeldern von über 6.000 Euro, ein Jahresabo der VerkehrsRundschau und ein Eintrag im Recruiting-Katalog »Top-Logistikstudenten 2019«. Die Teilnahme ist bis zum 19. August 2019 jederzeit möglich. Teilnahmeberechtigt sind alle Studierenden mit einer gültigen Immatrikulationsbescheinigung für das Sommersemester 2019.

München Bewerbungs-/Anmeldefrist: 19.08.2019 Termin weiterlesen

Neue Diskussionen

2 Kommentare

Zweitabschluss als Karrierebooster

WiWi Gast

Mich würde mal interessieren wer einen Zweitabschluss hat und ob er irgendwelchen Mehrwert daraus ziehen konnte. Ich selber arbeite als BWLer im Gesundheitssektor und mache als „Hobby“ zurzeit einen D ...

4 Kommentare

Data Science BIG4

Longe Gast

Hallo zusammen, was kann man für ein Einstiegsgehalt im Bereich Data Science bei den BIG4 (KMPG, Deloitte oder PWC) verlangen? Profil: Bachelor Informatik mit Spezialisierung in Statistik,Stoch ...

2 Kommentare

Unterkunft während UB Praktikum

WiWi Gast

Ich beginne diesen Sommer ein Praktikum im Hamburger Office einer Unternehmensberatung, was für mich als Münchner etwas weit weg ist. Jetzt frage ich mich, ob und wenn dann für welche Tage ich über ...

2 Kommentare

HiWi-Stelle großer Pluspunkt für PhD-Bewerbung?

WiWi Gast

Guten Abend, ich möchte mich für nächstes Jahr zum Wintersemester für das Quantitative Finance Programm an der Goethe bewerben, nach Möglichkeit möchte ich direkt im Anschluss das PhD Programm aufn ...

5 Kommentare

Wo Master in Finance?

WiWi Gast

Welche der folgenden Unis hat den besten, welche den schlechtesten Ruf für Finance, wenn Ziel IB in London? - MIT - Oxford (MFE) - St. Gallen (MBF) - Wharton (MBA) - LBS

6 Kommentare

Selbstständigkeit - Wie Sparen?

WiWi Gast

Ich habe vor, mit ein paar Kommilitonen eine eigene Firma zu gründen. Immer wieder höre ich abstruse Geschichten, wie Leute alles über ihre Firma laufen lassen. Wo kann man realistisch und legal übe ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

Neues WiWi-Stipendium von e-fellows.net

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein neues Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das WiWi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Wirtschaftsstudierende können sich bis zum 12. Mai 2019 auf die Stipendien bewerben.

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Das Bild zeigt die Senior Beraterin bei innogy Consulting Janina Köhler bei einer Präsentation.

Beraterleben: Einblicke in die Energiewirtschaft von morgen

Janina Köhler ist Senior Beraterin bei innogy Consulting. Die Wirtschaftsingenieurin gibt Einblicke in ihr Beraterleben. In ihren Projekten erlebt sie täglich, wie Industrien durch die Energiewende verschmelzen. Smart City Konzepte gelingen beispielweise nur im Zusammenspiel von Autoindustrie und Medien, berichtet sie. In weniger als zwei Jahren hat die Wirtschaftsingenieurin bereits die Karrierestufe zum Senior Consultant erreicht. Sie spricht von einem Berufsstart und einer Beraterkarriere mit perfekter Balance.

Bain Private Equity Workshop »Results4Results 2019«

Bain Private Equity Workshop »Results4Returns 2019«

Wer wissen will, wie sich das Geschäft mit Private Equity zukünftig entwickelt, für den dürfte der Workshop »Results4Returns« interessant sein. Der PE-Workshop der Strategieberatung Bain findet vom 27.-28. Juni 2019 in München statt. Bewerben können sich herausragende Universitätsstudierende ab dem 5. Bachelorsemester, Promovierende und Young Professionals aller Fachrichtungen. Die Bewerbungsfrist endet am 19. Mai 2019.

Führungseigenschaften: Kompass mit Deutschlandfahne und Manager.

Weltspitze: Deutsche Top-Manager am zukunftsfähigsten

Die Mehrheit von Investoren bewertet deutsche Top-Manager als geeignet, die Probleme der Zukunft zu lösen. In keinem anderen Land ist das Vertrauen der Investoren in die Führungskräfte größer. In China dagegen glauben 82 Prozent der Investoren nicht an die Zukunftsfähigkeit der Manager. In den USA bezweifeln dies immerhin 70 Prozent, so das Ergebnis einer Management-Studie der Personalberatung Korn-Ferry.