DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.Batten

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Hallo,

hat jemand Erfahrungen bei Batten & Company (gehört zum BBDO Netzwerk) im Rahmen eines Praktikums gemacht?

Mich würde generell auch noch interessieren, was das Unternehmen für ein Image hat? Besonders auf die Marketing Szene bezogen; ich habe durch zufall von dem Unternehmen erfahren, wenn ich mir Klienten etc. anschaue sieht das schon gut aus.

Ich hoffe mir kann jemand dabei weiterhelfen.
Viele Grüße!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Hallo,

ich habe bei Batten & Company Ende letzten Jahres ein Praktikum absolviert (in Düsseldorf) und war begeistert. Es hängt natürlich davon ab, welchem Projekt du zugeteilt wirst. Ich hatte die Möglichkeit an verschiedenen Teilprojekten eines DAX Automobilherstellers mitzuarbeiten und nach einer Einarbeitungsphase eigenständig Aufgaben zu übernehmen. Die Atmosphäre im Büro ist auch super. Den anderen Praktikanten hat es grundsätzlich auch sehr gut gefallen. Ich kann das Praktikum nur empfehlen.
Gruß

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Sehr gut! Dasselbe würde mich auch brennend interessieren. Und welche Voraussetzungen sollte man mitbringen? Sind die Praktika ähnlich schwer zu bekommen, wie bei den großen Unternehmensberatungen, oder sind die Hürden ein wenig niedriger?
Wie sind die Aussichten, nach ein paar Jahren bei Batten & Company einen festen Job in einem Unternehmen außerhalb der Beratung zu bekommen? Gehaltsinformationen wären auch gut.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Hallo,

kann ich gar nicht bestätigen. Ich wurde als Praktikant nur zum PPTsbauen verdonnert und durfte nicht mit zum Kunden. Man läuft oberwichtig im Anzug rum, obwohl man mit anderen Praktikanten in einem Büro sitzt und nie Kontakt mit der Außenwelt hat (außer beim Mittagessen). Um 5 ist man fertig mit der Arbeit, wer aber vor 8 aus dem Büro geht wird schief angeschaut. Das einzigst positive ist die PowerPoint-Crashkurs, der Kicker und die Kaffemaschine.

Denke aber als Einstieg ist es sicherlich ein interessantes Unternehmen.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Ich denke die vorherige Beschreibung dürfte es ganz gut treffen. Ich habe dort selbst kein Praktikum gemacht, hatte aber mal ein VG bei Batten. Die Consultants, die mich interviewt haben, habe mir die Aufgaben eines Praktis ziemlich genau so beschrieben (PPT erstellen/überarbeiten/verbessern und viel Desk Research). Es sei aber eine "sehr gute Möglichkeit einen Eindruck von den Themen und Projekten zu bekommen, die sie bearbeiten".

Noch zu den Mitarbeitern. Die zwei, die mich interviewt haben waren die absoluten Cliché Berater. Jung, aalglatt und haben mich im VG ordentlich auseinandergenommen (fieße Fragen, Stresstest etc.). War auf jeden Fall mein unangenehmstes VG von vielen (auch anderen UBs).

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

kann sich vlt. jemand an fragen/case aus dem vorstellungsgespräch erinnern? habe dort bald ein vorstellungsgespräch (praktikum)...merci

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

weiß jmd was übers einstiegsgehalt nach dem master/ diplom?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

1) "Stellen Sie sich vor, sie sind beauftragt worden zu analysieren ob sich im Großraum Düsseldorf der Bau einer Eventarena/Stadium rentiert. Wie würden Sie vorgehen?" --> also eine Art Marktabschätzung

2) "Stellen Sie sich vor ein Flugzeug hat 50 Reihen mit jeweils 6 Stühlen und einem Abstand zum Vordesitz von xxx cm. Pro Sitz machen Sie XXX ? Umsatz. Um wieviel cm müsste man den Stuhlabstand verkleinern um pro Flug XXX ? zusätzlich (durch weiteren Einbau von Sitzen) zu verdienen?" (Also die Zahlen waren natürlich schon gegeben, aber daran kann ich mich nicht mehr erinnern)

Ansonsten Lebenslauf BlaBla bei dem durchaus sehr tief gebohrt wurde. Also kenne deinen Lebenslauf und PERFEKT und verstehe es ihn in einer guten Story mit roter Linie zu verpacken. Überlege dir zu JEDEM PUNKT im Lebenslauf (nicht jeder Tätigkeit, sondern wirklich innerhalb jeder Tätigkeit jeden Bullet Point) Fragen die dir gestellt werden könnten (i.S. erzählen Sie mal näher...) und wie du darauf antworten könntest.

Viele Leute denken sie kennen ihren Lebenslauf (haben ihn ja schließlich selbst durchlebt, geschrieben und intensiv auseinander gesetzt) sind aber nicht in der Lage ihn gut, interessant un logisch zu verkaufen. Eine Aneinanderreihung deiner Erfahrungen legt nur Fakten auf den Tisch, die bereits im CV stehen. Wenn du aber Verknüpfungen zwischen dern einzelnen Punkten herstellen kannst (bei Prakitkum A habe ich gemerkt, dass ich stärker im Servicebereich arbeiten möchte und habe daher ein Praktikum B im Bereich... gemacht) dann wird das ganze interessanter und du zeigst, dass du dir bei deinen Entscheidungen Gedanken machst.

Sei vorbereitet auf Stressinterview bzw. unangenehme Fragen à la "Warum studieren Sie nicht im Ausland?", "Warum sind Ihre Noten so schlecht?"...

Viel Erfolg!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

habe auch dort ein Praktikum gemacht und kann es nur bedingt weiterempfehlen.

Die Bezahlung ist für den Aufwand im Vergleich zu anderen Beratungen sehr gering, die Atmosphäre im Büro ist nicht besonders gut, Praktikanten werden nur in Ausnahmefällen mit zum Kunden genommen und funktionieren ueberwiegend als Research-Center.

Positiv ist jedoch anzumerken, dass man oft die Möglichkeit hat, an verschiedenen Projekten mitzuwirken.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

zu 2) Ich bezweifle, dass das mit den gegebenen Informationen lösbar ist!!!

Man kann leicht bestimmen, wieviele zusaetzliche reihen man braucht fuer den zusaetzlichen Umsatz, aber da man keine Ahnung hat, wieviel Platz eine Reihe einnimmt, kann man auch nicht sagen, um wieviel man den Abstand der Reihen reduzieren muss, um die neuen reihen reinzukriegen...

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

hat jmd erfahrungen zu einem berufseinstieg? bezahlung, qualität der projekte etc?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

stimme den vorrednern zu und kann ein praktikum auch nicht empfehlen.

Die Bezahlung ist sehr gering und die Stimmung im Büro fand ich nicht besonders. Kundentermine waren eher die Ausnahme, an der Tagesordnung steht die Unterstützung im Research. Ich wurde gefordert aber kaum gefördert. Die Projekte fand ich eher uninteressant und ihre qualität nicht überragend.

Wer seine PPT Künste ausbauen möchte ist hier aber nicht ganz verkehrt. Learning by doing.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

es gibt dort leider mehr praktikanten als berater... nach meinem empfinden und auch anderen praktis zufolge wird man hier alsgenutzt. ich würde dort auch nicht mehr arbeiten wollen. es gibt wirklich bessere unternehmen für gute studenten!

bzgl vorstellungsgespräch: hier läuft es ab wie bei anderen beratungen. CV wird durchgesprochen und 1-2 case studys werden im rahmen des interviews gelöst. feedback bekommt man direkt im anschluss.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Wie hoch ist das Einstiegsgehalt als Berater, weiß das jmd.??

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Das prakti Gehalt liegt bei 800 vb Einstieg als consultant ohne Promotion 46.000 exkl Bonus

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Also ich würde auf Basis meiner Erfahrungen aus 2006 von ein Praktikum bei BBDO Consulting dringend abraten! Damals sass man ausschliesslich mit anderen Praktikanten im Büro, das Verhältnis Berater/Praktikant war etwa 2/1, man hatte als Praktikant keinerlei Kundenkontakt, wurde nur mit Recherche-Tätigkeiten und der Produktion von Powerpoint-Folien beauftragt, musste daran auch noch lange arbeiten (im Schnitt ca. 22 Uhr), und von irgendeiner Art von Einbindung in ein Berater-Team konnte keine Rede sein. Dann lieber gleich bei anderen Beratungen bewerben - da wird zwar auch viel gearbeitet, aber dafür wird man super ins Team eingebunden, darf mitkommen zu Kundenterminen und lernt so auch viel mehr!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Batten & Company Bezahlung

ich habe 2010 ein Praktikum bei Batten & Company gemacht. Bezahlung: 1100? und sie haben mich mittags meistens zum Essen eingeladen. Ansonsten nicht viel anders als auch bei den anderen Beratungen.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Hallo, wieviel bekommt man als Praktikant bei Batten? Ist ein Praktikum bei Batten zu empfehlen? Kann man auch was lernen oder bleibt man nur als Recherche-Quelle, wie oben bereits geschrieben? Danke

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Bei Batten bekommt soweit ich weiss 800 während des Bachelors 1000 nach abgeschlossenem Bachelor und 1200 nach abgeschlossenem Master. Das ist absolut branchenüblich.

Ich habe auch ein Praktikum bei Batten gemacht und kann nur sagen das es wirklich top war. Super Atmosphäre und Stimmung im Büro. Klar arbeitet man mal etwas länger, wird dafür aber super mit ins Team eingebunden und kann wenn man das will seine eigene Meinung miteinbringen. Für mich hat es sich absolut gelohnt

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Hallo zusammen,

auch ich habe gerade ein Praktikum bei Batten hinter mir und muss sagen das es mich fachlich extrem weiter gebracht habe. Die Büro atmosphäre war wirklich beipsielslos gut und die Arbeit im Team hat wirklich spaß gemacht. Klar hängt es immer davon ab auf welches Projekt man kommt. Prinzipiell kann man sagen dass die Arbeit fordernd aber inspirierend ist. Es wird einem bei Fragen immer geholfen und Probleme ofmals im Team gelöst. Und das mit dem langen Arbeiten gehört schließlich zum Beraterleben dazu!!!
Kann nur jedem Marketing begeisternten Empfehlen sich zumindestens zu bewerben. Dort muss man dann durch ein paar brain teaser durch und eine große Fallstudie bearbeiten aber das ist auf jedenfall alles zu packen !!!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

ich weiß ja nicht, wer hinter den positiven Beiträgen steckt, aber KEINER der gefühlten 15 Praktikanten während meinem Praktikum hatte ernsthaft das Gefühl in das Beraterteam integriert zu sein.

Durch Brainteaser werden bei den Bewerbungsgesprächen die Erwartungen an das Praktikum in die Höhe getrieben, umso größer ist die Enttäuschung der "2-Klassen-Gesellschaft" ("tolle und wichtige Berater" versus "Chartklopfer-Praktis").

Pro:
Wenigstens macht sich das Praktikum im Lebenslauf gut, und gut PPTs bauen zu können, kann auch nicht schaden.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Wo wird einem denn geholfen, wenn die Berater nur auf Projekten sind? Quatsch!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Oh...das klingt aber alles garnicht gut.
Habe mich bei Batten & Company beworben und jetzt dieses Forum gefunden.
Gibt es denn wirklich nichts positives am Praktikum?
Wie wird denn das Gespräch ablaufen? Gibt es da noch mehr Erfahrungswerte?

Mir wurde mitgeteilt, dass 5 Praktikanten abgesprungen sind, obwohl sie eine Zusage hatten. Liegt wahrscheinlich an diesem Forum hier :)

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Ich find das schon ziemlich schade, dass hier so negativ berichtet wird.
Ich befinde mich gerade im Praktikum bei Batten & Company und bin ehrlich gesagt höchst zufrieden.
Ich meine klar hat nicht alles immer nur gute Seiten, natürlich gibt es auch Nachteile, z.B. kann nicht jeder Prakti mit auf ein Projekt oder es ergibt sich halt leider nicht. Genauso kann es auch vorkommen, dass man länger machen muss und manchmal stimmt die Chemie halt nicht oder man merkt das dieser Bereich einfach nichts für einen selbst ist. Ich mein das Leben und Arbeiten als Consultant ist nicht so die einfachste Variante und falls man gern einer werden möchte, kommt man hier dazu es wirklich zu erleben, wie es dann bei einer Festanstellung sein kann.

Es gibt aber auch viele Vorteile!
Das Gehalt hier für Praktis ist wirklich gut und je nach Abschluss bekommt man sogar mehr (BA oder MA). Das Betriebsklima ist wirklich entspannt und es finden oft Praktikantenmeetings statt, bei denen auch mal entspannt geplaudert wird nach Feierabend oder ein Bierchen zusammen getrunken wird. Man kann immer fragen stellen und es wird auch gern geholfen. Die Lage ist wirklich gut und ein Praktikum hier macht sich auch wirklich gut im Lebenslauf.

Ich denke man sollte sich nicht unbedingt durch einen oder einige negative Einträge hier prägen lassen, da es auch viele positive Erfahrungen gab und bestimmt noch geben wird. Und wenn man mal vergleicht auf kununu sind fast durchgängig nur gute Bewertungen, sogar ganz aktuelle.

antworten
WiWi Gast

Telefoninterview Consultant Unternehmensberatung Batten & Company

Hatte gerade ein Telefoninterview für eine Position als Consultant. Die Dame war einfach nur total arrogant und unsympathisch. Das anschließende Feedback war unfassbar frech!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

@Praktikant 30.7.13:

Machst du das Praktikum in München oder Düsseldorf?

@Lounge Gast 30.7.

Wo hast du dich beworben (standort) und worum ging es in dem Telefoninterview?
Inwiefern war das Feedback "frech"?

Danke!

antworten
WiWi Gast

Re: Telefoninterview Consultant Unternehmensberatung Batten & Company

Inwiefern frech?
Was wurdest du gefragt im Interview?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Ihre Aussage war grundlegend diejenige:
"Sie haben nicht an einer Top-Universität in Amerika oder England studiert und gehören somit zu den Minderleistern"

antworten
WiWi Gast

Re: Unternehmensberatung Batten & Company - Telefoninterview Consultant

Ok das is echt ne schäbige Aussage.

Was wurdest du sonst so gefragt im Telefoninterview?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Ich habe gerade ein dreimonatiges Praktikum bei Batten gemacht und kann nur sagen, dass es wirklich interessant und toll war. Ich stimme zu, dass es immer daran liegt, auf welches Projekt zu geschickt wirst, aber eigentlich gibt es bei Batten keine langweiligen Projekte. Und falls du mit deinem Projekt nicht zufrieden bist, gibt es sofort die Möglichkeit, das Projekt zu wechseln. Die Praktikanten Betreuung bei Batten fand ich wirklich sehr gut. Es gab Weiterbildungsmaßnahmen und bei jeglichen Problemen hattest du deinen Mentor, der mit dir das Problem löst. Die Arbeitsatmosphäre in Düsseldorf ist total jung, entspannt und freundlich. Alle sind sehr offen und nett und so lässt es sich super dort arbeiten.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company Telefoninterview

Hier Praktikant vom 30.7

Ich mache das Praktikum in Düsseldorf.
Lustigerweise mache ich es nicht im Consulting-Bereich sondern im HR-Bereich, deswegen kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass dieses Telefoninterview wirklich so verlaufen sein soll.

Ich bin jetzt schon seit April hier und habe so etwas hier noch nicht mitbekommen und die Zieluniversitäten kenne ich auch und das mit den amerikanischen und englischen Unis ist quatsch! Uns sind am liebsten Bewerber, die wirklich einen passenden Schwerpunkt studiert haben. Am besten etwas in die Richtung BWL-Management und im besten Fall etwas mit Marketing/Strategie.

Die anderen Praktikanten fühlen sich auch sehr wohl hier, so wie ich.
Ich finde diese Kommentare echt fies, weil es vielleicht potenzielle Praktikanten davon abhält, zu uns zu kommen.
Die Praktikanten hier sind eine tolle Truppe und alle sind offen und hilfbereit, es besteht auch keine Konkurrenz oder ähnliches.

Ich möchte an potenzielle Bewerber appelieren, sich hier von nicht beeinflussen zu lassen.

antworten
CM

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Hallo an alle! Ich habe von März bis Mai ein Praktikum bei Batten am Standort Düsseldorf gemacht. Ich hatte vorher auch die Einträge in diesem Forum gelesen und war durch einige der Kommentare etwas verunsichert. Aber was ich euch nun im Nachhinein sagen kann: Das Praktikum war einfach super und ich hatte eine richtig tolle Zeit! Ich war komplett in mein Projektteam eingebunden, hatte interessante Aufgaben und meine eigene Einschätzung wurde auch immer geschätzt und mit einbezogen. Ich habe in den drei Monaten wirklich viel gelernt und würde es jederzeit wieder so machen. Insgesamt sind alle Mitarbeiter dort sehr freundlich und vor allem immer hilfsbereit. Man kann bei Unsicherheiten ohne Probleme jederzeit nachfragen. Es herrscht auf keinen Fall eine "Ellbogenmentalität", wie es vielen anderen Beratungen nachgesagt wird. Also ich kann jedem hier nur raten: Lasst euch von manchen der oberen Kommentare nicht beeinflussen und macht eure eigenen Erfahrungen!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Ich interessiere mich für einen Festeinstieg bei Batten in München und frage mich in wie weit der Studienabschluss von der Uni oder der Hochschule (Diplom), wie bei den großen U-Beratungen (nehmen ja nur Uni Abschlüsse) eine Rolle spielt?

Kann mir jemand dazu mehr sagen?

antworten
WiWi Gast

Re: Berufseinstieg nach Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Wie sind die Chancen auf ein Festeinstieg nach Praktikum?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Die Chancen sind nach einem Praktikum erstmal nicht schlecht, hier sind einige Mitarbeiter die ehemalige Praktikanten sind.
Es ist halt nur keine Garantie auf eine Festanstellung.

Eine größere Rolle spielt der Schwerpunkt im Studium, es ist erwünscht, dass Bewerber passendes studiert haben und im Idealfall auch Marketingerfahrung bzw. Marketing als Schwerpunkt hat.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Wie groß ist die Rolle, die das Abitur sowie der Name der Universität spielt?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Schöne Feiertage!

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Beim Abitur liegt der Fokus auf den mathematischen und quantitativen Fähigkeiten. Der Name der Universität ist nachrangig.

Gruß

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Hab ein Angebot für ein Praktikum in München.. bin mir aber unsicher ob ich es annehmen soll oder nicht..
habe einiges an marketing erfahrung (dax30) aber keine beratungserfahrung, insofern würde das eigentlich ganz gut passen..

hat jemand bereits in münchen ein praktikum gemacht?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Ich hab den ganzen Tag bis spät in den Abend hinein im Büro gehockt, Google-Recherche betrieben und Powerpoint Seiten gebastelt. Es handelte sich zwar um ein Praktikum in einer Beratung, keineswegs aber um ein Beratungspraktikum. Ich fands sehr monoton, einseitig und anspruchslos.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Das klingt nach einem Praktikum im Research statt im Consulting.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

kann ich leider nur zu 100% bestätigen. mit consulting hat das rein gar nichts zu tun. habe neben batten & company noch in zwei weiteren beratungen praktika absolviert, und was ich bei batten erlebt habe, war ein schlechter witz. powerpoints basteln bis spät in die nacht wenn die consultants schon längst feierabend haben. aber bloss keinen eigenen input liefern, sondern schön stumpf 1:1 nachbasteln, wie es der vorgesetzte haben möchte. in den anderen beratungen wurden solche tätigkeiten nach indien geoutsourced. sucht euch lieber etwas, wo ihr auch was lernen könnt. für mich war das reine zeitverschwendung.

lg

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Schön zu lesen, dass sich das langsam auch unter den Praktikanten runspricht. Als ehemaliger Consultant, der viele viele Praktikanten betreut hat, viel es mir nicht immer leicht, die besonders undankbaren Aufgaben ständig an die Praktikanten zu deligieren. Aber so ist das Geschäftsmodell nun mal. Praktikanten werden als günstige Researcher und Folienbastler in die Projektbudgets mit eingeplant, so dass den Consultants allein zeitlich gar keine andere Wahl bleibt, als lästige Arbeiten abzugeben. Ich für meinen Teil rate jedem, der mich fragt, davon ab, sich bei B&C zu bewerben. Das gilt übrigens nicht nur für Praktika.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Wie ist die aktuelle Situatuon?

WiWi Gast schrieb am 12.06.2015:

Schön zu lesen, dass sich das langsam auch unter den Praktikanten runspricht. Als ehemaliger Consultant, der viele viele Praktikanten betreut hat, viel es mir nicht immer leicht, die besonders undankbaren Aufgaben ständig an die Praktikanten zu deligieren. Aber so ist das Geschäftsmodell nun mal. Praktikanten werden als günstige Researcher und Folienbastler in die Projektbudgets mit eingeplant, so dass den Consultants allein zeitlich gar keine andere Wahl bleibt, als lästige Arbeiten abzugeben. Ich für meinen Teil rate jedem, der mich fragt, davon ab, sich bei B&C zu bewerben. Das gilt übrigens nicht nur für Praktika.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

WiWi Gast schrieb am 16.02.2011:

Hallo,

kann ich gar nicht bestätigen. Ich wurde als Praktikant nur zum PPTsbauen verdonnert und durfte nicht mit zum Kunden. Man läuft oberwichtig im Anzug rum, obwohl man mit anderen Praktikanten in einem Büro sitzt und nie Kontakt mit der Außenwelt hat (außer beim Mittagessen). Um 5 ist man fertig mit der Arbeit, wer aber vor 8 aus dem Büro geht wird schief angeschaut. Das einzigst positive ist die PowerPoint-Crashkurs, der Kicker und die Kaffemaschine.

Denke aber als Einstieg ist es sicherlich ein interessantes Unternehmen.

Klingt nach klassischer UB

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

push

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

push

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Situation ist immer noch mies!

Bin kein absoluter Überflieger habe aber einen soliden CV bisher.
Abi mit Fachrichtung Wirtschaft mit 2,0 gemacht.
Bin im Bachelor an einer Non-target Uni und habe im 4ten Semester jetzt einen Schnitt von 1,8.. Praktikum zu bekommen war kein Problem. Hatte ein erstes Praktikum bei den Big 4 gemacht und mich dann bei Batten beworben und wurde direkt genommen.

Man bastelt bis spät Folien und wird angeschnautzt....
Learning kurve ist nicht so hoch... Rate von dem Laden ab.

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

WiWi Gast schrieb am 02.08.2018:

Situation ist immer noch mies!

Bin kein absoluter Überflieger habe aber einen soliden CV bisher.
Abi mit Fachrichtung Wirtschaft mit 2,0 gemacht.
Bin im Bachelor an einer Non-target Uni und habe im 4ten Semester jetzt einen Schnitt von 1,8.. Praktikum zu bekommen war kein Problem. Hatte ein erstes Praktikum bei den Big 4 gemacht und mich dann bei Batten beworben und wurde direkt genommen.

Man bastelt bis spät Folien und wird angeschnautzt....
Learning kurve ist nicht so hoch... Rate von dem Laden ab.

Klingt doch gut! Wenn man da mehr als die UB-typischen 60-70h machen darf scheint das eine solide Adresse zu sein (falls Bezahlung < 800 promonat).

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Benötigt man unbedingt Vorpraktika?

antworten
WiWi Gast

Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

WiWi Gast schrieb am 20.03.2019:

Benötigt man unbedingt Vorpraktika?

Push

antworten

Artikel zu Batten

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Ausbeutung im Praktikum: Was hat der Mindestlohn geändert?

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Der Mindestlohn soll geringfügige Arbeitnehmer entlasten, aber auch Praktikanten finanziell stärken. Doch wie sieht es in der Realität tatsächlich aus? Eine Studies des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zeigt, dass nach wie vor einige Praktikanten eine Praktikumsvergütung unter dem Mindestlohn erhalten. Manche Unternehmen werden sehr kreativ, um das Mindestlohngesetz umgehen zu können.

Arten von Praktika: Pflichtpraktikum oder freiwilliges Praktikum?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Praktika sind im Wirtschaftsstudium wesentlich für den erfolgreichen Berufseinstieg nach dem Hochschulabschluss. Während einige Praktika verpflichtend sind, gelten andere als freiwillig, sodass andere Gesetzmäßigkeiten gelten. Sinnvoll sind beide, denn Praktika sind für Wirtschaftsstudierende im Lebenslauf ein Muss. Unternehmen wollen erkennen, dass zukünftige Nachwuchskräfte Initiative zeigen und bereits zusätzlich zu ihrem Abschluss praktische Erfahrungen mitbringen.

Arbeitsblatt: Das Praktikum beim Steuerberater

Ein blaues Schild mit der Aufschrift Steuerberatung und einem Muster mit grünen und weißen Punkten.

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Das Praktikum beim Steuerberater“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt gibt einen Überblick über das Berufsfeld Steuerberater und welche Möglichkeiten es für ein Praktikum gibt.

Join – Online-Plattform vermittelt Praktika an Flüchtlinge

Screenshot der Praktikumsplattform JOIN für Flüchtlinge

Die neue Praktikumsplattform JOIN soll Flüchtlinge an Unternehmen wie McKinsey, SAP & Co. vermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Inneren, dem Digitalverband Bitkom hat die Academy Cube das neu Jobportal vorgestellt. Join ermöglicht schnell und unkompliziert die Vermittlung von Flüchtlingen an Unternehmen.

BWL-Studie zu Berufserfahrung und Praktikum zwischen Bachelor- und Master

Cover CHE - Bachelor und was dann?

Bachelorstudium BWL - was kommt dann? Gut jeder fünfte der Studierenden konsekutiver Masterstudiengänge in BWL gaben an, nach dem BWL-Bachelor zunächst Berufserfahrungen gesammelt zu haben. So laute das Ergebnis einer Befragung von Masterstudierenden und Lehrenden im Studienfach BWL des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE).

Freiwillige Praktika von Studierenden durch Mindestlohn gefährdet

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer

BDA, BDI und Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft fordern die Regierungskoalition auf, den Gesetzentwurf für ein Mindestlohngesetz mit Blick auf freiwillige Praktika von Studierenden zu ändern. Der Entwurf sieht vor, dass freiwillige Praktika von mehr als vier Wochen mit 8,50 Euro pro Stunde vergütet werden müssen.

Studie: Die »Next Generation Praktikum« ist zufrieden und mobil

Die »Neue Generation Praktikum« in Deutschland ist außerordentlich zufrieden mit ihrem Arbeitgeber. Das ist das Ergebnis einer umfangreichen Studie an der bundesweit mehr als 7.500 Praktikanten teilnahmen. Am zufriedensten sind die Praktikanten in der Pharma-Branche.

Tipps für den erfolgreichen Weg zum Praktikum

Ein Holzweg führt über eine Wiesenlandschaft Richtung Meer.

Praktika sind zurecht ein fester Bestandteil im Studium geworden. Über 30 Prozent der Akademiker finden ihren beruflichen Einstieg über Kontakte, die sie im Praktikum geknüpft haben. Doch wann ist der richtige Zeitpunkt für ein Praktikum und welcher Zeitraum sollte dafür eingeplant werden?

Antworten auf Re: Praktikum Unternehmensberatung Batten & Company

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 51 Beiträge

Diskussionen zu Batten

Weitere Themen aus Praktikum & Co.