DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Wirtschaftsstudiengänge

attraktiv, Model, Mann, sexy,

Was soll ich studieren: BWL, VWL, WING, WINFO oder WiWi?

Am beliebtesten ist Betriebswirtschaftslehre (BWL). Aktuell im Trend liegen internationale Management-Studiengänge. Auch Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik und Volkswirtschaftslehre lassen sich an den meisten Hochschulen studieren. Welche Wirtschaftsstudiengänge gibt es? WiWi-TReFF zeigt die Unterschiede, Zulassungsvoraussetzungen, Auswahlkriterien und Karrierechancen.

Tipps zu Wirtschaftsstudiengänge

NC-Quoten in Wirtschaftswissenschaften im Wintersemester 2016/2017 am höchsten

Ein Mädchen mit einem grauen Kapuzenpullover mit der Aufschrift Abitur.

Studiengänge mit Numerus Clausus (NC) sind im kommenden Wintersemester 2016/2017 am meisten in den Fächergruppen in Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften zu finden. Besonders diejenigen, die in Hamburg und Bremen studieren wollen, werden vor Ort fast drei Viertel aller Studiengänge mit Zulassungsbeschränkung vorfinden. Studiengänge ohne NC gibt es vor allem in Rheinland-Pfalz und Mecklenburg-Vorpommern. Das zeigen die neuen Ergebnisse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung.

Aktuell im Forum

11 Kommentare

Winfo am KIT oder dual bei IBM/Siemens

WiWi Gast

Persönlich empfinde ich den Wifo Studiengang am KIT einfach nicht gut zusammengsetzt mit den 30 ECTS Jura. Da wo andere was über Informatik oder BWL beigebracht bekommen wird am KIT Gesetzesbücher gew ...

9 Kommentare

Ich suche ein interdisziplinär ausgelegtes Studium im Bereich der Sozialwissenschaften

WiWi Gast

Hat jemand Tipps für Master in diese Richtung? Am besten in Bayern (bin Tiroler). Und staatliche gebührenfreie Uni in einer Stadt wo es auch Werkstudentenjobs gibt.

17 Kommentare

Alternative für Deutschland AfD

WiWi Gast

Wer AfD wählt, hat keine Ahnung von Wirtschaft.

38 Kommentare

Hat Informatik noch Sinn? oder lieber Elektrotechnik

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 06.12.2019: Achso, der IT Support aus Osteuropa, wenn man mal wieder das Passwort zu oft falsch eingegeben hat, ist nicht mit Fachlraft gemeint ...

12 Kommentare

Zweitstudium Medizin

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 06.12.2019: Oder der Herr hat im Ausland studiert. ...

48 Kommentare

Mediziner werden mit 35

WiWi Gast

Wie kann man bitte nen 53-jährigen mit nem 35-jährigen vergleichen? :D mit 53 wärs mir persönlich vermutlich auch zu spät, aber mit Mitte 30 ?! Da ist noch einiges drin...

6 Kommentare

HS München WIng

Lomvonderfom

Hallo, ja eine Universität steht über einer FH das ist wohl richtig. Unter den FHs ist die HS München sehr gut aufgestellt. Hochschule München im Ranking der Wirtschaftswoche an der Spitze der ...

4 Kommentare

Berufsmöglichkeiten

WiWi Gast

Master machen

3 Kommentare

Einstellungschancen Wipäd II mit Zweitfach Sozialkunde

WiWi Gast

Was heißt denn runter fallen? Viel zu undifferenziert

9 Kommentare

Notenschnitt Perzentil?

WiWi Gast

Da die Notenschnitte extrem unterschiedlich ist, kann man gar keine allgemeine Aussage dazu treffen. An manchen Unis ist alles unter 2.0 bereits Top 10 %, an anderen (etwa Frankfurt School) liegen ca. ...

12 Kommentare

Kenntnisse um Online Shops zu erstellen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 26.04.2019: Bei Shopify gibt es sehr viele Einschränkungen. Wenn du etwas Geld hast und programmieren kannst, dann Shopware :) ...

1 Kommentare

Im letzten Jahr des Bachelors Jura anfangen

WiWi Gast

Ich studiere aktuell eine Sozialwissenschaft und überlege, statt einem Master im 5. Semester (also WS20/21) mit Jura zu beginnen. Ich könnte mich im letzten Jahr voll auf den Bachelorabschluss konzent ...

9 Kommentare

WInf zu Inf

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 01.12.2019: Würde davon ehr abraten, weil dann noch nicht gesagt ist ob die Uni das anerkennt. Du kannst bei der jeweiligen Uni vorher nachfragen wie sie das einschätzen mit ...

10 Kommentare

Master in VWL nach Powi BA?

WiWi Gast

Push

14 Kommentare

Masterstudium Unternehmensteuerrecht Köln

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 11.09.2019: Push ...

Neue Beiträge zu Wirtschaftsstudiengänge

Eine Gruppe Studenten am Karlsruher Institut für Technologie symbolisiert das Studium im neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik.

Neuer Studiengang Wirtschaftsinformatik am KIT

Wirtschaftsinformatiker sind aktuell begehrte Fachkräfte. Wer die Digitalisierung mitgestalten will, sollte sich den neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ansehen. Der Bachelor- und Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik vermittelt Kompetenzen für die digitale Arbeitswelt. Der neue Studiengang Wirtschaftsinformatik wird ab dem Wintersemester 2019/2020 am KIT angeboten. Bewerbungsfrist ist der 15. Juli 2019.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaft studieren: Das Studium der Wirtschaftswissenschaften (Wiwi)

Rund 21 Prozent aller Studenten wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen studieren Wirtschaftswissenschaften ohne Spezifikation. Im Studium der Wirtschaftswissenschaften wird zu gleichen Teilen Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre gelehrt. Mit dem Lehramtsstudiengang können Studenten der Wirtschaftswissenschaften den Beruf als Lehrer am Berufskolleg ergreifen.

Special:

Link-Tipps zu Wirtschaftsstudiengänge

Literatur-Tipps zu Wirtschaftsstudiengänge

Buchcover Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Online-Lernumgebung

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre«

»Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre« ist ein kompaktes, praxisbezogenes Lehrbuch für das Bachelor-Studium in BWL. Es macht mit den wichtigsten Problemstellungen und Werkzeugen der Betriebswirtschaft vertraut. Dieses BWL-Lehrbuch hilft unternehmerische Entscheidungen zu verstehen, zu hinterfragen und zu treffen. Studierende der Betriebswirtschaftslehre erhalten in acht Kapitel auf 270 Seiten für 18 Euro wichtige Grundlagen der BWL präsentiert.

WiWi-TReFF Termine

< Dezember >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 01 02 03 04 05

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z