DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Wirtschaftsstudiengänge

attraktiv, Model, Mann, sexy,

Was soll ich studieren: BWL, VWL, WING, WINFO oder WiWi?

Am beliebtesten ist Betriebswirtschaftslehre (BWL). Aktuell im Trend liegen internationale Management-Studiengänge. Auch Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik und Volkswirtschaftslehre lassen sich an den meisten Hochschulen studieren. Welche Wirtschaftsstudiengänge gibt es? WiWi-TReFF zeigt die Unterschiede, Zulassungsvoraussetzungen, Auswahlkriterien und Karrierechancen.

Tipps zu Wirtschaftsstudiengänge

NC-Quoten in Wirtschaftswissenschaften im Wintersemester 2016/2017 am höchsten

Ein Mädchen mit einem grauen Kapuzenpullover mit der Aufschrift Abitur.

Studiengänge mit Numerus Clausus (NC) sind im kommenden Wintersemester 2016/2017 am meisten in den Fächergruppen in Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften zu finden. Besonders diejenigen, die in Hamburg und Bremen studieren wollen, werden vor Ort fast drei Viertel aller Studiengänge mit Zulassungsbeschränkung vorfinden. Studiengänge ohne NC gibt es vor allem in Rheinland-Pfalz und Mecklenburg-Vorpommern. Das zeigen die neuen Ergebnisse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung.

Aktuell im Forum

57 Kommentare

Re: VWL oder Maschinenbau anspruchsvoller

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 28.11.2020: +1 ...

3 Kommentare

RWTH Aachen Business School - MME-Time

Simulant

Moin! Ich hoffe das Thema ist für dich noch aktuell, die Frist für MME an der RWTH in WS20/21 wäre wahrscheinlich eh vorbei. Ich selbst habe das MME-TIME Programm berufsbegleitend & remote so g ...

535 Kommentare

KPMG - Gehalt Assistant Manager (D2/D3)

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.11.2020: 11

1 Kommentare

WIng - Vertiefungsrichtung

Céleste

Hallo! Ich studiere im Moment WIng im dritten Semester an der TU Dresden. Der Diplomstudiengang besteht im Hauptstudium (also ab dem 5. Semester) größtenteils aus Wahlmodulen, sowohl aus dem techni ...

12 Kommentare

Zweiter Bachelor wegen besseren Noten

WiWi Gast

Chrodax schrieb am 25.11.2020: Ich habe auch noch keinen ambitionierten Menschen kennengelernt, der irgendwie länger als sein "Trainee" sprich 1-2 Jahre bei so einer Agentur bleibt. Die me ...

25 Kommentare

Wiwi Goethe Bachelor vs Uni Bonn VWL Bachelor

WiWi Gast

Das ist korrekt, ab kommendem Semester wird in Mannheim neben dem verpflichtenden Grundlagenkurs Analysis A und dem bestehenden Wahlkurs Analysis B auch ein weiterführender Kurs Analysis C für Volkswi ...

10 Kommentare

Master: Ulm Wiwi vs. Bamberg Finance & Accounting

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.10.2020: das GS und McK in Ulm rekrutieren wäre mir sehr neu das ist aber ehrlich gesagt auch egal; wenn du zu den Top 5-10% gehörst, kannst du es trotzd ...

3 Kommentare

Dual studieren DHBW oder normales Studium Studium Wirtschaftsingenieurwesen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 25.11.2020: Der Vorteil ist, dass du direkt relevante BE sammeln kannst und dein Einstieg sicher ist. Wenn du dich nicht als Top Absolvent siehst, dann ist dies wesentli ...

1 Kommentare

Von Informatik zu Ing wechseln?

WiWi Gast

Ich habe letztes Jahr meinen Bachelor in Informatik abgeschlossen (war durchschnittlich, nichts überragendes) und arbeite seit etwas über 1 Jahr als Softwareentwickler. Irgendwie weiß ich nicht, ob ...

15 Kommentare

Master Quantitative Economics LMU München

WiWi Gast

Dieser Master ist soweit ich weiß, darauf ausgelegt, dich an eine Promotion heranzuführen, daher denke ich gut vergleichbar mit dem Research Track der Uni Mannheim / dem PhD Programm Uni Bonn / Quant. ...

1 Kommentare

Wirtschaftsingenieurwesen in Berlin

WiWi Gast

Hallo, Zurzeit absolviere ich ein Studium in Wiing an der HTW-Berlin (Bachelor). Nach dem Studium würde ich gerne ab Sommersemester einen Master machen, jedoch sind die Plätze an der HTW-Berlin star ...

4 Kommentare

Welche SBWL im Wirtschaftsrecht-Bachelor (WU Wien)?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 03.09.2019: wäre gern als Anwalt tätig. ...

12 Kommentare

WINF: KIT vs. Mannheim vs. TUD

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 21.11.2020: Ganz ehrlich, ich bin dafür dass Beiträge die nur irgenwelche größer/kleiner Auflistungen enthalten einfach automatisch gelöscht werden. So ein Mü ...

6 Kommentare

Zweitstudium

WiWi Gast

Ne nicht zu spät. Zwei verschieden Studiengänge. Stand vor einer ähnlichen Situation. Mein Studium gefiel mir nicht. Hab dann parallel einen anderen Bachelor angefangen. Ging relativ gut muss ich sage ...

Neue Beiträge zu Wirtschaftsstudiengänge

Eine Gruppe Studenten am Karlsruher Institut für Technologie symbolisiert das Studium im neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik.

Neuer Studiengang Wirtschaftsinformatik am KIT

Wirtschaftsinformatiker sind aktuell begehrte Fachkräfte. Wer die Digitalisierung mitgestalten will, sollte sich den neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ansehen. Der Bachelor- und Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik vermittelt Kompetenzen für die digitale Arbeitswelt. Der neue Studiengang Wirtschaftsinformatik wird ab dem Wintersemester 2019/2020 am KIT angeboten. Bewerbungsfrist ist der 15. Juli 2019.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaft studieren: Das Studium der Wirtschaftswissenschaften (Wiwi)

Rund 21 Prozent aller Studenten wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen studieren Wirtschaftswissenschaften ohne Spezifikation. Im Studium der Wirtschaftswissenschaften wird zu gleichen Teilen Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre gelehrt. Mit dem Lehramtsstudiengang können Studenten der Wirtschaftswissenschaften den Beruf als Lehrer am Berufskolleg ergreifen.

Special:

Link-Tipps zu Wirtschaftsstudiengänge

Literatur-Tipps zu Wirtschaftsstudiengänge

Buchcover Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Online-Lernumgebung

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre«

»Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre« ist ein kompaktes, praxisbezogenes Lehrbuch für das Bachelor-Studium in BWL. Es macht mit den wichtigsten Problemstellungen und Werkzeugen der Betriebswirtschaft vertraut. Dieses BWL-Lehrbuch hilft unternehmerische Entscheidungen zu verstehen, zu hinterfragen und zu treffen. Studierende der Betriebswirtschaftslehre erhalten in acht Kapitel auf 270 Seiten für 18 Euro wichtige Grundlagen der BWL präsentiert.

WiWi-TReFF Termine

< November >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 01 02 03 04 05 06

keine Veranstaltungen gefunden

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z