DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Kategorie: Wirtschaftsstudiengänge

attraktiv, Model, Mann, sexy,

Was soll ich studieren: BWL, VWL, WING, WINFO oder WiWi?

Am beliebtesten ist Betriebswirtschaftslehre (BWL). Aktuell im Trend liegen internationale Management-Studiengänge. Auch Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik und Volkswirtschaftslehre lassen sich an den meisten Hochschulen studieren. Welche Wirtschaftsstudiengänge gibt es? WiWi-TReFF zeigt die Unterschiede, Zulassungsvoraussetzungen, Auswahlkriterien und Karrierechancen.

Tipps zu Wirtschaftsstudiengänge

NC-Quoten in Wirtschaftswissenschaften im Wintersemester 2016/2017 am höchsten

Ein Mädchen mit einem grauen Kapuzenpullover mit der Aufschrift Abitur.

Studiengänge mit Numerus Clausus (NC) sind im kommenden Wintersemester 2016/2017 am meisten in den Fächergruppen in Rechts-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften zu finden. Besonders diejenigen, die in Hamburg und Bremen studieren wollen, werden vor Ort fast drei Viertel aller Studiengänge mit Zulassungsbeschränkung vorfinden. Studiengänge ohne NC gibt es vor allem in Rheinland-Pfalz und Mecklenburg-Vorpommern. Das zeigen die neuen Ergebnisse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung.

Aktuell im Forum

26 Kommentare

WiWi in Bochum, Frankfurt oder Mainz zum Sommersemester?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 20.08.2019: This. Nicht zu vergessen: Hommel und Rohlfing-Bastian. Ich zähle übrigens insgesamt 7 Professuren. ...

8 Kommentare

Mannheim BWL oder Goethe Wiwi

WiWi Gast

Mannheim ist ein europäisches Spitzeninstitut in Sachen BWL und VWL, top Placement bei IB/UB/PE in FFM wie auch LDN ist die Regel, nicht die Ausnahme. Im Vergleich dazu steht die Goethe, welche mit ...

6 Kommentare

Wirtschaftsinformatik im Steuerbüro?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.08.2019: 0/10 - Programmierer sind auch keine Softwareentwickler genauso wenig wie ein Maurer ein Hausbauer ist. ...

8 Kommentare

RFH Köln: Psychologie (berufsbegleitend)

WiWi Gast

Ich studiere dann jetzt im dritten Semester Psychologie an der RFH berufsbegleitend. Die Erfahrung ist gut - interessante Inhalte, engagierte Dozenten. Angebot ist in der Tat Glücksfall. Allerdings ...

8 Kommentare

VWL in Augsburg ?

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 18.08.2019: Aber keine Volkswirte ...

5 Kommentare

Perspektiven WiMa vs. BWL (oder VWL?)

WiWi Gast

Umgekehrt, wenn du am meisten Finance "lernen" willst und nicht M&A sondern was anspruchsvolleres machen willst, studier VWL und nimm Mathe als Beifach. Du hast im VWL Studium wesentlich mehr Freir ...

12 Kommentare

Master Wirtschaftsinformatik in und um Frankfurt

WiWi Gast

Dir bleibt noch die Möglichkeit der Uni Mannheim, ist auch nicht so weit weg von Frankfurt und gehört zusammen mit der TUM und TUD zu den Top-Unis für Wifo.

15 Kommentare

Re: Wirtschaftsingenieurwesen Karrierechancen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 17.08.2019: Klar. Wird es sicher in absehbarer Zeit. Deswegen nennt es sich ja auch Scheine"zyklus". Allerdings sind die Bereiche für IT/Winf auch nicht begrenzt. Jede ...

1 Kommentare

BSc Wiwi Uni Hannover Erfahrungen/Einschätzung

WiWi Gast

Die Uni Hannover hat ja bekanntlich ein paar renommierte Lehrstühle, auch in der Fachrichtung Wiwi. Des Weiteren ist sie im Verband der TU9 und ist als Landeshauptstadt Niedersachsens auch von der Lag ...

33 Kommentare

Informatik

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.08.2019: Hallo, ich bin ITler und verdiene 120.000 EUR nach 6 Jahren. Es sind natürlich Peants. Bitte, studiert kein Informatik. Besser: Sozialpädagogik und BWL. Vi ...

5 Kommentare

Master Wirtschaftsrecht- nach VWL/BWL Bachelor

WiWi Gast

hey! Ich befinde mich in der gleichen Situation wie du vor 2 Jahren! Mich würde interessieren für was du dich nun entschieden hast?:) Liebe Grüße, A. L iWi Gast schrieb am 23.05.2017: ...

13 Kommentare

Wirtschaftswissenschaften-Studium mit Kind möglich?

WiWi Gast

Probiers, was hast du schon zu verlieren. Da du weißt was du willst, kann dir in Fragen der Studienplanung die WiWi Fachschaft wahrscheinlich besser weiterhelfen. Bei der Studienberatung ist die ps ...

57 Kommentare

VWL an LMU für IB?

WiWi Gast

BWL-Studenten gibt es aber auch etwa 50 mal so viele wie VWLer. Dass die absolute Zahl an BWLern im IB größer ist als diejenige der VWLer nützt dem einzelnen BWLer nichts. Die individuelle Chance dürf ...

5 Kommentare

LMU Bwl vs Goethe Wiwi

WiWi Gast

Goethe, Stadt ist günstiger und die von dir genannten Vorteile stimmen auch.

Neue Beiträge zu Wirtschaftsstudiengänge

Eine Gruppe Studenten am Karlsruher Institut für Technologie symbolisiert das Studium im neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik.

Neuer Studiengang Wirtschaftsinformatik am KIT

Wirtschaftsinformatiker sind aktuell begehrte Fachkräfte. Wer die Digitalisierung mitgestalten will, sollte sich den neuen Studiengang Wirtschaftsinformatik des Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ansehen. Der Bachelor- und Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik vermittelt Kompetenzen für die digitale Arbeitswelt. Der neue Studiengang Wirtschaftsinformatik wird ab dem Wintersemester 2019/2020 am KIT angeboten. Bewerbungsfrist ist der 15. Juli 2019.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Betriebswirtschaftslehre BWL

Wirtschaft studieren: Das Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL)

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre ist mit Abstand am beliebtesten in Deutschland. Nicht ohne Grund, denn BWL-Absolventen haben im Gesamtvergleich beste Job-Aussichten. Im Jahr 2013 haben 72.700 Studienanfänger und damit sechs Prozent mehr ein BWL-Studium begonnen. Dabei ist Betriebswirtschaftslehre bei Frauen und Männern gleichermaßen beliebt: Beinahe die Hälfte der Studienanfänger war weiblich. Insgesamt waren 222.600 Studierende in BWL eingeschrieben und rund 42.400 Abschlussprüfungen wurden in 2013 erfolgreich abgelegt. Mehr als zwei Drittel bestanden die Bachelor-Prüfung in BWL. Der Anteil der Masterabsolventen lag in BWL bei 21 Prozent.

Header Bilder der Wiwi-Studiengänge / Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaft studieren: Das Studium der Wirtschaftswissenschaften (Wiwi)

Rund 21 Prozent aller Studenten wirtschaftswissenschaftlicher Fachrichtungen studieren Wirtschaftswissenschaften ohne Spezifikation. Im Studium der Wirtschaftswissenschaften wird zu gleichen Teilen Betriebswirtschaftslehre und Volkswirtschaftslehre gelehrt. Mit dem Lehramtsstudiengang können Studenten der Wirtschaftswissenschaften den Beruf als Lehrer am Berufskolleg ergreifen.

Special:

Link-Tipps zu Wirtschaftsstudiengänge

Literatur-Tipps zu Wirtschaftsstudiengänge

Buchcover Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre und Online-Lernumgebung

Literatur-Tipp: Lehrbuch »Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre«

»Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre« ist ein kompaktes, praxisbezogenes Lehrbuch für das Bachelor-Studium in BWL. Es macht mit den wichtigsten Problemstellungen und Werkzeugen der Betriebswirtschaft vertraut. Dieses BWL-Lehrbuch hilft unternehmerische Entscheidungen zu verstehen, zu hinterfragen und zu treffen. Studierende der Betriebswirtschaftslehre erhalten in acht Kapitel auf 270 Seiten für 18 Euro wichtige Grundlagen der BWL präsentiert.

WiWi-TReFF Termine

< August >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 01

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Marketing Lexikon

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z