DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Duales StudiumPorsche

Dual Porsche vs Wing KIT

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

Würdet ihr eher zu Wing am KIT raten oder zu einen Dulen Studium bei Porsche?

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Würdet ihr eher zu Wing am KIT raten oder zu einen Dulen Studium bei Porsche?

Dual Porsche, die meisten Wings vom KIT wollen eh zu Porsche/Bosch/UBs etc.
Wenn du am KIT in Wing ablieferst kannst du später auch zu Porsche aber warum Umwege nehmen?

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

Dual Porsche. Welcher Arbeitgeber sollte nach einem Bachelor in Deutschland attraktiver sein, wenn die WLB wichtig ist?

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

Wenn du in der Region Stuttgart im Porsche Konzern arbeiten willst Dual.

Wenn du dir alles offen lassen willst Wing KIT.

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Würdet ihr eher zu Wing am KIT raten oder zu einen Dulen Studium bei Porsche?

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

Allerdings hat nahezu keine Position mit Führungsverantwortung bei Porsche einen dualen Bachelor. Quelle: Hab da gearbeitet.

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Allerdings hat nahezu keine Position mit Führungsverantwortung bei Porsche einen dualen Bachelor. Quelle: Hab da gearbeitet.

Weil es das System noch nicht so lange gibt

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Allerdings hat nahezu keine Position mit Führungsverantwortung bei Porsche einen dualen Bachelor. Quelle: Hab da gearbeitet.

Sicher? Habe auch schon oft gehört, dass die Traniees und die dualen Studenten zu den Goldfischbecken gehören. Meistens sind das auch Abi 1.0er Leute.

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Allerdings hat nahezu keine Position mit Führungsverantwortung bei Porsche einen dualen Bachelor. Quelle: Hab da gearbeitet.

Würde nur Dual studieren, wenn ich weiß, für welches Unternehmen ich den Rest meines Lebens arbeiten will

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

Viele, die ich kennengelernt habe sind einfach Frauen mit überdurchschnittlichem Abitur und sozialem Engagement, was die dualen Studenten anbelangt.

Bei den Trainees sieht es ganz anders aus, die haben sehr starke Profile.

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Allerdings hat nahezu keine Position mit Führungsverantwortung bei Porsche einen dualen Bachelor. Quelle: Hab da gearbeitet.

Sicher? Habe auch schon oft gehört, dass die Traniees und die dualen Studenten zu den Goldfischbecken gehören. Meistens sind das auch Abi 1.0er Leute.

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Allerdings hat nahezu keine Position mit Führungsverantwortung bei Porsche einen dualen Bachelor. Quelle: Hab da gearbeitet.

Würde nur Dual studieren, wenn ich weiß, für welches Unternehmen ich den Rest meines Lebens arbeiten will

Blödsinn. Habe mich mit einem 1.4 Abi beworben und wurde nicht mal eingeladen. Dort sind sehr gute Leute und mittlerweile ist es die einzige Möglichkeit zur PAG zu kommen.

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Allerdings hat nahezu keine Position mit Führungsverantwortung bei Porsche einen dualen Bachelor. Quelle: Hab da gearbeitet.

Doch. Anscheinend hast du falsch nachgeschaut, aktuell gibt es sogar 2!

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Allerdings hat nahezu keine Position mit Führungsverantwortung bei Porsche einen dualen Bachelor. Quelle: Hab da gearbeitet.

Würde nur Dual studieren, wenn ich weiß, für welches Unternehmen ich den Rest meines Lebens arbeiten will

„Normales“ duales Studium und Porsche dual sind meines Erachtens auch 2 unterschiedliche Dinge.

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Allerdings hat nahezu keine Position mit Führungsverantwortung bei Porsche einen dualen Bachelor. Quelle: Hab da gearbeitet.

Würde nur Dual studieren, wenn ich weiß, für welches Unternehmen ich den Rest meines Lebens arbeiten will

„Normales“ duales Studium und Porsche dual sind meines Erachtens auch 2 unterschiedliche Dinge.

Lieber zu KPMG oder PwC ins audit und dann später im Advisory sich hocharbeiten, die Chance Führung zu bekommen ist höher und auch anspruchsvoller als bei Porsche ein Leben lang Sachbearbeiter für 100k zu sein

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Allerdings hat nahezu keine Position mit Führungsverantwortung bei Porsche einen dualen Bachelor. Quelle: Hab da gearbeitet.

Würde nur Dual studieren, wenn ich weiß, für welches Unternehmen ich den Rest meines Lebens arbeiten will

„Normales“ duales Studium und Porsche dual sind meines Erachtens auch 2 unterschiedliche Dinge.

Kommt drauf an. Allgemein gilt:
Trainee > Dualer Student
Studium > Duales Studium
aber
durchschnittliches Studium < durchschnittliches duales Studium

duale Studenten haben im Vergleich zu einem normalen Studenten den Vorteil, dass sie auf den internen Stellenmarkt Zugriff haben und auch Vitamin B besitzen. Mit Praktika/Werkstud. hat man aber sehr ähnliche Karten. Wobei natürlich der duale Student nur die guten Karten bei einem Unternehmen hat und bei allen anderen Unternehmen hinter dran steht. Da gilt:
durchschnittliches Studium > durchschnittliches duales Studium+anderer AG

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Allerdings hat nahezu keine Position mit Führungsverantwortung bei Porsche einen dualen Bachelor. Quelle: Hab da gearbeitet.

Doch. Anscheinend hast du falsch
nachgeschaut, aktuell gibt es sogar 2!

Was?

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

duales Porsche und WING im Fernstudium pus zwei Weiterbildungen und du bist im Olymp der Ingenieure.

Uni bringt dir außer Namen und Reputation gar nichts, das einzige was zählt ist Erfahrung und Arbeitsmotivation.

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

Duales Studium = Übernahmegarantie

Normales Studium bei Top 1, Harvard = trotzdem Einstellungsstopp

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Duales Studium = Übernahmegarantie

Normales Studium bei Top 1, Harvard = trotzdem Einstellungsstopp

Das glaubst du selber nicht...

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 15.09.2019:

Duales Studium = Übernahmegarantie

Normales Studium bei Top 1, Harvard = trotzdem Einstellungsstopp

Das glaubst du selber nicht...

Naja momentan gibt es 1 Absolventenstelle bei Porsche.

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Allerdings hat nahezu keine Position mit Führungsverantwortung bei Porsche einen dualen Bachelor. Quelle: Hab da gearbeitet.

Würde nur Dual studieren, wenn ich weiß, für welches Unternehmen ich den Rest meines Lebens arbeiten will

„Normales“ duales Studium und Porsche dual sind meines Erachtens auch 2 unterschiedliche Dinge.

Kommt drauf an. Allgemein gilt:
Trainee > Dualer Student
Studium > Duales Studium
aber
durchschnittliches Studium < durchschnittliches duales Studium

duale Studenten haben im Vergleich zu einem normalen Studenten den Vorteil, dass sie auf den internen Stellenmarkt Zugriff haben und auch Vitamin B besitzen. Mit Praktika/Werkstud. hat man aber sehr ähnliche Karten. Wobei natürlich der duale Student nur die guten Karten bei einem Unternehmen hat und bei allen anderen Unternehmen hinter dran steht. Da gilt:
durchschnittliches Studium > durchschnittliches duales Studium+anderer AG

Durchschnittliches duales Studium + anderer Ag > gutes Unistudium

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

Es ist doch ganz einfach. Machst du ein duales Studium bist du safe drin bei einem der beliebtesten Arbeitgeber weltweit(?!). Hast eine tolle wlb und verdienst während deines Studiums Geld. Dazu wirst du wahrscheinlich bessere Noten im Bachelor haben als am Kit.
Nach dem Studium kannst du entweder bei Porsche arbeiten oder dich problemlos freistellen lassen und deinen Master machen und hast trotzdem deinen Platz bei Porsche sicher.

Also ganz ehrlich: Ich bin den Weg ohne duales Studium gegangen und bereue es heute ein wenig.

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

So ziemlich jeder gute KIT Wing kommt bei Porsche oder ähnlichem unter, wenn er Bock hat.

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Duales Studium = Übernahmegarantie

Normales Studium bei Top 1, Harvard = trotzdem Einstellungsstopp

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Allerdings hat nahezu keine Position mit Führungsverantwortung bei Porsche einen dualen Bachelor. Quelle: Hab da gearbeitet.

Würde nur Dual studieren, wenn ich weiß, für welches Unternehmen ich den Rest meines Lebens arbeiten will

„Normales“ duales Studium und Porsche dual sind meines Erachtens auch 2 unterschiedliche Dinge.

Nach dem Studium werden die Karten neu gemischt. Es zählt die Leistung! Wer wann wo was studiert hat, ist auf der untersten Ebene nach dem Studium vollkommen egal. Die performer kommen weiter!

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

Das ist doch wirklich Blödsinn!

WiWi Gast schrieb am 15.09.2019:

So ziemlich jeder gute KIT Wing kommt bei Porsche oder ähnlichem unter, wenn er Bock hat.

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Duales Studium = Übernahmegarantie

Normales Studium bei Top 1, Harvard = trotzdem Einstellungsstopp

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 15.09.2019:

So ziemlich jeder gute KIT Wing kommt bei Porsche oder ähnlichem unter, wenn er Bock hat.

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Duales Studium = Übernahmegarantie

Normales Studium bei Top 1, Harvard = trotzdem Einstellungsstopp

Haha.. ja es gibt momentan 1 Absolventenstelle. Habe mit einem Personaler von Porsche gesprochen und es ist momentan „unmöglich“ einzusteigen.

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

Es sei denn du kommst vom KIT und hast Wing studiert !

WiWi Gast schrieb am 15.09.2019:

WiWi Gast schrieb am 15.09.2019:

So ziemlich jeder gute KIT Wing kommt bei Porsche oder ähnlichem unter, wenn er Bock hat.

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Duales Studium = Übernahmegarantie

Normales Studium bei Top 1, Harvard = trotzdem Einstellungsstopp

Haha.. ja es gibt momentan 1 Absolventenstelle. Habe mit einem Personaler von Porsche gesprochen und es ist momentan „unmöglich“ einzusteigen.

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 16.09.2019:

Es sei denn du kommst vom KIT und hast Wing studiert !

Bei allem Respekt aber KIT Wing ist jetzt auch kein Freifahrtsschein

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 16.09.2019:

Es sei denn du kommst vom KIT und hast Wing studiert !

Haha.. ja es gibt momentan 1 Absolventenstelle. Habe mit einem Personaler von Porsche gesprochen und es ist momentan „unmöglich“ einzusteigen.

Totaler Blödsinn.

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

Mach WING KIT, die placen dort so regelmäßig und du rutscht nicht in eine 0815 Sachbearbeiterstelle, wie es bei Dual gerne mal passiert. Übernahmegarantie hin oder her. Wenn es keine passende Planstelle frei hat, steckt man dich in eine öde Sachbearbeiterstelle und du darfst Schrauben sortieren den ganzen Tag. Soviel dazu. Mit KIT WING bist du immer flexibler und kannst im Notfall ein anderes Unternehmen wählen (think of Zukunft Automobilbranche...). Zudem ist der Ruf der Uni sehr gut und du bist freier in der Gestaltung deines Studiums (Auslandssemester, Praktika, etc sind einfacher zu machen).

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 17.09.2019:

Mach WING KIT, die placen dort so regelmäßig und du rutscht nicht in eine 0815 Sachbearbeiterstelle, wie es bei Dual gerne mal passiert. Übernahmegarantie hin oder her. Wenn es keine passende Planstelle frei hat, steckt man dich in eine öde Sachbearbeiterstelle und du darfst Schrauben sortieren den ganzen Tag. Soviel dazu. Mit KIT WING bist du immer flexibler und kannst im Notfall ein anderes Unternehmen wählen (think of Zukunft Automobilbranche...). Zudem ist der Ruf der Uni sehr gut und du bist freier in der Gestaltung deines Studiums (Auslandssemester, Praktika, etc sind einfacher zu machen).

Hör nicht darauf. Bei Porsche ein duales Studium machen zu können ist so ziemlich das beste was du bekommen kannst (mit z. B. Daimler, Bosch).

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 17.09.2019:

Mach WING KIT, die placen dort so regelmäßig und du rutscht nicht in eine 0815 Sachbearbeiterstelle, wie es bei Dual gerne mal passiert. Übernahmegarantie hin oder her. Wenn es keine passende Planstelle frei hat, steckt man dich in eine öde Sachbearbeiterstelle und du darfst Schrauben sortieren den ganzen Tag. Soviel dazu. Mit KIT WING bist du immer flexibler und kannst im Notfall ein anderes Unternehmen wählen (think of Zukunft Automobilbranche...). Zudem ist der Ruf der Uni sehr gut und du bist freier in der Gestaltung deines Studiums (Auslandssemester, Praktika, etc sind einfacher zu machen).

think of Zukunft Automobilbranche? Weißt du eigentlich wann man Think of benutzt oder versucht das jetzt jeder hier mindestens einmal im eigenen Post einzubauen?

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

"Allgemein gilt" - Tut es halt einfach überhaupt nicht :-D Klassischer WiWi-Treff Bewohner..

Selbst dualer bei Porsche gewesen, momentan noch Fachreferent bei 90k allin und im Nachwuchsprogramm. Headhunteranfragen für Stellen in der Beratung, Conti und Daimler bekommen.

Man kann einfach nicht verallgemeinern, so sehr sich das so manch durchschnittlicher Uni-Student auch wünscht.

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Allerdings hat nahezu keine Position mit Führungsverantwortung bei Porsche einen dualen Bachelor. Quelle: Hab da gearbeitet.

Würde nur Dual studieren, wenn ich weiß, für welches Unternehmen ich den Rest meines Lebens arbeiten will

„Normales“ duales Studium und Porsche dual sind meines Erachtens auch 2 unterschiedliche Dinge.

Kommt drauf an. Allgemein gilt:
Trainee > Dualer Student
Studium > Duales Studium
aber
durchschnittliches Studium < durchschnittliches duales Studium

duale Studenten haben im Vergleich zu einem normalen Studenten den Vorteil, dass sie auf den internen Stellenmarkt Zugriff haben und auch Vitamin B besitzen. Mit Praktika/Werkstud. hat man aber sehr ähnliche Karten. Wobei natürlich der duale Student nur die guten Karten bei einem Unternehmen hat und bei allen anderen Unternehmen hinter dran steht. Da gilt:
durchschnittliches Studium > durchschnittliches duales Studium+anderer AG

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

:D Musste auch gerade schmunzeln.

Bin der Referent vom vorh. Beitrag. Auch wenn ich selbst bei Porsche dualer Student war: Es ist wirklich ein sehr selektiver Prozess und so ziemlich eines der besten Dinge, die man nach dem Abitur bekommen kann.

Ich bin übrigens nur reingerückt, weil jemand abgesprungen ist. Zum Einordnen: Ich habe ein Abitur von 1,3 und war Schülersprecher. Alternative war für mich damals ein Bachelor an der WHU- Otto Beisheim School oder in Mannheim.

Hin und wieder habe ich auch duale Studies mit familiärem Netzwerk (eine sogar aus dem erweiterten Piëch-Umfeld) getroffen, die etwas schlechtere Abiturnoten hatten. Die meisten allerdings - ja, man hat sich über seine Abiturnoten ausgetauscht - hatten ein Abitur von kleiner 1,5 und sind schon schlaue Köpfe. Zwei meiner Kolleginnen (selber Jahrgang + ein Jahr über mir) sind mittlerweile in Teamleiterpositionen. Einmal im Bereich Finanzen und eine ist in ein Werk gegangen und macht dort Personalthemen, da das bei uns nicht durchgängig zentral gesteuert ist.

Daher kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen, wieso dieser Weg hier so schlecht geredet wird. Schaut doch mal auf unsere Webseite, da gibt es momentan so gut wie keine Einstiegsstellen, außer bei MHP. Schneller kommt man nicht in den Konzern.

WiWi Gast schrieb am 17.09.2019:

Mach WING KIT, die placen dort so regelmäßig und du rutscht nicht in eine 0815 Sachbearbeiterstelle, wie es bei Dual gerne mal passiert. Übernahmegarantie hin oder her. Wenn es keine passende Planstelle frei hat, steckt man dich in eine öde Sachbearbeiterstelle und du darfst Schrauben sortieren den ganzen Tag. Soviel dazu. Mit KIT WING bist du immer flexibler und kannst im Notfall ein anderes Unternehmen wählen (think of Zukunft Automobilbranche...). Zudem ist der Ruf der Uni sehr gut und du bist freier in der Gestaltung deines Studiums (Auslandssemester, Praktika, etc sind einfacher zu machen).

think of Zukunft Automobilbranche? Weißt du eigentlich wann man Think of benutzt oder versucht das jetzt jeder hier mindestens einmal im eigenen Post einzubauen?

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

Wie teilweise schon oben angedeutet lässt sich kein allgemeiner Vergleich aufstellen. Es kommt immer auf die persönlichen Ansprüche an. Ein duales Studium bei Porsche ist schon top-notch, da gibt es keine zwei Meinungen. Der Auswahlprozess ist sehr selektiv und wie der Vorposter schon erwähnt hat sind da teilweise sehr intelligente Leute dabei. Für das duale Studium spricht natürlich das Gehalt, die Aufstiegschancen im Betrieb, sowie die Verbindung von Theorie und Praxis. Ich weiß nicht wie es bei Porsche gehandhabt wird, allerdings gibt es bei einem DH-Studium auch die Chance ein Theoriesemester im Ausland zu machen (DH's haben auch Partneruniversitäten) und ein praktischer Auslandsaufenthalt sollte bei entsprechender Performance auch kein Problem sein. Man kann als Duali schon gut Networking betreiben und bei Porsche laufen auch teils krasse Leute rum. Klar gibt es Duali's die in Sachbearbeiterpositionen landen, das ist aber nicht das Ende der Fahnenstange. Viele schaffen den Weg weiter nach oben. Selbst wenn man nach dem DH-Studium eine nicht so gute Position bekommt, kann man sich freistellen lassen, einen Master machen und man hat immer noch die Möglichkeit zurückzukehren (Kontakte sind schließlich vorhanden). Wenn man jetzt nach 3 Jahren feststellt, dass man doch lieber in eine UB oder ins IB gegangen wäre, ist man den Uni-Absolventen natürlich unterlegen. Allerdings ist ein Wechsel innerhalb der Branche, ich würde sogar sagen innerhalb von (M)DAX kein Problem. WING am KIT ist auf der anderen Seite natürlich auch eine sehr gute Option. Das Studium kann man nach seinen eigenen Präferenzen gestalten bzw. man ist allgemein viel freier. Semesterferien bieten Zeit zum Entspannen oder für Praktika/Ferienjobs. Während des Studiums kann man sich auch als Werkstudent weiterempfehlen und man hat die Chance in verschiedenen Branchen und Unternehmen Erfahrung zu sammeln. Allerdings fängt man mit Hunderten anderen an und dementsprechend ist auch der Konkurrenzdruck. WING am KIT ist schon lange kein Selbstläufer mehr. Wenn du als kein Problem mit einem geführten und geplantem Studium hast würde ich dir eher zu einem DH-Studium bei Porsche raten. Jeder kann dir hier aus seiner Perspektive einen Ratschlag geben, letztendlich musst du aber selbst entscheiden was DIR mehr liegt.

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

Mit wie viel BE bist du bei 90k?

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 17.09.2019:

Mit wie viel BE bist du bei 90k?

Hat man bei Porsche glaube ich mit ca. 2 Jahren BE.

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 17.09.2019:

Mit wie viel BE bist du bei 90k?

90k sollte bei ca 2 Jahren BE drin sein.

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Allerdings hat nahezu keine Position mit Führungsverantwortung bei Porsche einen dualen Bachelor. Quelle: Hab da gearbeitet.

Würde nur Dual studieren, wenn ich weiß, für welches Unternehmen ich den Rest meines Lebens arbeiten will

Blödsinn. Habe mich mit einem 1.4 Abi beworben und wurde nicht mal eingeladen. Dort sind sehr gute Leute und mittlerweile ist es die einzige Möglichkeit zur PAG zu kommen.

Quatsch. Kenne genug Leute, die extern rein gekommen sind, ohne je vorher mit der Porsche AG in Berührung gekommen zu sein. Die hatten allerdings starke Profile (meist KITler).

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

Noch jemand Meinungen?

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 27.09.2019:

Noch jemand Meinungen?

Push.

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

Wurde doch eigentlich schon alles gesagt?

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 27.09.2019:

Noch jemand Meinungen?

Bei dualen Studiengängen ist der Cut bei 1,5. Das haben die wenigstens Schlaumeier hier im Forum. Von daher, ganz ganz klar pro duales Studium.

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 04.10.2019:

Noch jemand Meinungen?

Bei dualen Studiengängen ist der Cut bei 1,5. Das haben die wenigstens Schlaumeier hier im Forum. Von daher, ganz ganz klar pro duales Studium.

Deiner Argumentation nach sollte jeder 1,0er Abiturient beispielsweise Medizin studieren, da ja dort der Cut bei der besseren Note liegt.
Grüße
Ein angehender <1,3 Abiturient

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

Wenn du mit Porsche und der Region klar kommst, auf jeden Fall Dual und Porsche.

Ich habe zwar am KIT Wing studiert und auch einen sehr guten Dax Job. Es war allerdings ein harter Weg dorthin und vor allen Dingen die Bewerbungsphase nach dem Studium war schon mühselig. Da habe ich mir manchmal schon gewünscht, einfach einen sicheren Einstiegsjob zu haben.

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 05.10.2019:

Wenn du mit Porsche und der Region klar kommst, auf jeden Fall Dual und Porsche.

Ich habe zwar am KIT Wing studiert und auch einen sehr guten Dax Job. Es war allerdings ein harter Weg dorthin und vor allen Dingen die Bewerbungsphase nach dem Studium war schon mühselig. Da habe ich mir manchmal schon gewünscht, einfach einen sicheren Einstiegsjob zu haben.

Sollte man mit KIT Wing nicht gute Chancen haben und keine Probleme beim Bewerben? Welche Note hattest du?

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 05.10.2019:

Wenn du mit Porsche und der Region klar kommst, auf jeden Fall Dual und Porsche.

Ich habe zwar am KIT Wing studiert und auch einen sehr guten Dax Job. Es war allerdings ein harter Weg dorthin und vor allen Dingen die Bewerbungsphase nach dem Studium war schon mühselig. Da habe ich mir manchmal schon gewünscht, einfach einen sicheren Einstiegsjob zu haben.

Sollte man mit KIT Wing nicht gute Chancen haben und keine Probleme beim Bewerben? Welche Note hattest du?

Kommt auf das restliche Profil an. Trotzdem ist man auch mit einem TU9 Abschluss in WIng nix besonderes. Da werden jedes Jahr Tausende fertig.
Ein Studium an einer bekannten und guten Uni (KIT, RWTH, TUM etc.) kann einem die ein oder andere Tür zum Gespräch öffnen, ist aber trotzdem lange kein Garant für einen Einstieg bei einem begehrten Arbeitgeber (ala Porsche, BMW etc.). Gerade Porsche hat nahezu keine Einstiegsstellen. Die Einstiegsstellen kann man dort an einer Hand abzählen und die Bewerber gehen in die Hunderte.
Kann sich jetzt jeder die Chance selber ausrechnen. KIT oder TU9 hin oder her.

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

Würde an deiner Stelle auch Porsche Dual machen. Kommilitonen berichten von 70k zum Einstieg. Bei IGM kannst du auch mit 6-8 Jahren zu den 120-140k kommen. Was willst du mehr?

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 16.10.2019:

Würde an deiner Stelle auch Porsche Dual machen. Kommilitonen berichten von 70k zum Einstieg. Bei IGM kannst du auch mit 6-8 Jahren zu den 120-140k kommen. Was willst du mehr?

70k zum Einstieg? Schade das ich damals abgeleht wurde. Kann das jemand bestätigen?

antworten
WiWi Gast

Dual Porsche vs Wing KIT

WiWi Gast schrieb am 14.09.2019:

Allerdings hat nahezu keine Position mit Führungsverantwortung bei Porsche einen dualen Bachelor. Quelle: Hab da gearbeitet.

Würde nur Dual studieren, wenn ich weiß, für welches Unternehmen ich den Rest meines Lebens arbeiten will

„Normales“ duales Studium und Porsche dual sind meines Erachtens auch 2 unterschiedliche Dinge.

Kommt drauf an. Allgemein gilt:
Trainee > Dualer Student
Studium > Duales Studium
aber
durchschnittliches Studium < durchschnittliches duales Studium

duale Studenten haben im Vergleich zu einem normalen Studenten den Vorteil, dass sie auf den internen Stellenmarkt Zugriff haben und auch Vitamin B besitzen. Mit Praktika/Werkstud. hat man aber sehr ähnliche Karten. Wobei natürlich der duale Student nur die guten Karten bei einem Unternehmen hat und bei allen anderen Unternehmen hinter dran steht. Da gilt:
durchschnittliches Studium > durchschnittliches duales Studium+anderer AG

Ganz ehrlich, so sehr ich auch selbst früher so gesehen habe, kann ich das nach 8 Jahren Berufserfahrung nicht bestätigen.
Ich war zuerst dualer Student im Handel, hab international Master gemacht und bin dann über Praktika in einem DAX Konzern gelandet wo ich mittlerweile Teamleiter bin.

Nach der Traineezeit dachte ich auch ich bin bevorzugter Teamleiter Kandidat. Tatsächlich musste ich aber mit ehemaligen dualen Studenten meines altern konkurrieren die allerdings bereits mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Konzern hatten und daher viel bessere Netzwerke und Erfahrungen. Dazu kamen die Direkteinsteiger von vor 5 Jahren die sich gut angestellt haben. Daher kann man aus meiner Sicht DHBW in einem Konzern oft dem Traineeprogramm gleich setzen was die Chancen angeht mit Anfang 30 Führungskraft zu werden. Mein Aktueller Geschäftsführer ist z.B. auch ein ehemaliger dualer Student.

antworten

Artikel zu Porsche

Wirtschaft studieren: Das Duale Studium BWL an einer Berufsakademie

Studenten im Hörsaal

Ein duales Studium in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen zu beginnen, ist eine alternative Studienmöglichkeit zur universitären Ausbildung. Studieninteressierte, die gern praktisch arbeiten wollen, finden in Berufsakademien passende Studiengänge in den Wirtschaftswissenschaften. Eine Vielzahl an Spezialisierungen in wirtschaftswissenschaftlichen Fächern ermöglicht bereits ab dem Bachelor eine Vertiefung. Nach dem dualen Studium werden viele BWL-Absolventen von ihrem Praxispartner übernommen oder nutzen im Anschluss die Möglichkeit für einen dualen Master oder für einen Master an einer Hochschule mit Promotionsrecht.

Duales Studium: Steuerlehre/Taxation in Frankfurt ab WS 2017/18 studieren

Ab dem Wintersemester 2017/18 wird an der Frankfurt University of Applied Sciences in Kooperation mit der Steuerberaterkammer Hessen der neue duale Studiengang Steuerlehre - Taxation angeboten. Das neue Bachelor-Studium in Steuerlehre bereitet gezielt auf Tätigkeiten in Unternehmen der Steuerberatungsbranche vor und soll den Weg zum Steuerberaterexamen vorbereiten. Studieninteressierte können sich ab sofort bei kooperierenden Unternehmen bewerben.

Duales Studium Business Administration für den Handels- und Dienstleistungsbereich

Studenten im Hörsaal an der HS Koblenz

Das Duale Studium Business Administration an der Hochschule Koblenz wird um den Ausbildungsberuf „Kauffrau/-mann für Büromanagement“ erweitert. Gleichzeitig kann im Studium Business Administration die Vertiefung Dienstleistungsmanagement gewählt werden. Damit wird den Nachfragen von Handels- und Dienstleistungsunternehmen entgegengekommen.

Duales Studium in International Management, Logistik und Marketing ab Wintersemester 2017/18

Duales Studium Logistik, International Marketing, Marketing & Communications an der ISM

Das Studienangebot an der privaten Hochschule International Management School (ISM) wächst: Ab dem Wintersemester 2017/18 kann in den Fächern International Management, Logistik und Marketing dual studiert werden. Neben regelmäßigen Praxisphasen, ist ein Auslandssemester an einer Partnerhochschule integriert. Bewerbungen für die neuen dualen Bachelor-Studiengänge sind ganzjährig möglich.

Neue Chancen für Studienabbrecher mit dualer Berufsausbildung

Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dr. Johanna Wanka

Ab diesem Jahr starten im Programm »Jobstarter plus« des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bundesweit 18 regionale Projekte, mit denen Studienabbrecher für eine duale Berufsausbildung gewonnen werden. Das Programm bringen Ausbildungsbetriebe und Studienabbrecher zusammen.

Berufsbegleitender Masterstudiengang in Business Management mit Schwerpunkt Marketing

Duales Studium Business Management an der DHBW

Masterstudium neben dem Beruf ohne ausufernde Kosten und auch noch an zwei rennomierten Hochschulen? Das ermöglicht ein berufsbegleitender »Master in Business Management – Marketing«, das gemeinsames Programm der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach und der German Graduate School of Management and Law (GGS).

Duales Studium an zehn Hochschulen für Qualitätsnetzwerk ausgewählt

Zukunft machen

Zehn Hochschulen haben mit ihrem Konzept für ein Duales Studium die Jury überzeugt und werden in das »Qualitätsnetzwerk Duales Studium« des Stifterverbandes aufgenommen. Für die Durchführung ihrer Vorhaben erhalten die Hochschulen jeweils 30.000 Euro.

IAQ-Studie: Dual studieren im Blick

Cover IAQ-Report 2012-03

Duale Studiengänge haben sich in Deutschland etabliert. Junge Menschen können dabei ihre berufliche und akademische Ausbildung kombinieren. Der aktuelle Report des Instituts Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen nimmt den vergleichsweise neuen Bildungsweg in den Blick.

Duales Studium weiterhin voll im Trend

Verzahnung von Berufsausbildung und Hochschulausbildung

Das duale Studium bleibt auf Wachstumskurs. Im Jahr 2012 verzeichnete die Datenbank "AusbildungPlus" des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) rund 64.000 duale Studienplätze für die Erstausbildung.

Neuer dualer BWL-Studiengang „Dialog- und Onlinemarketing“ entwickeln

Blick aus der letzten Reihe in einen leeren Hörsaal der älteren Generation mit Kreidetafeln.

Im Herbst 2013 können Nachwuchskräfte erstmalig einen Studienplatz mit der Vertiefung „Dialog- und Onlinemarketing“ an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg belegen.

ausbildungplus.de - Datenbank für duale Studiengänge

Screenshot Homepage ausbildungplus.de

AusbildungPlus" ist ein Projekt des Bundesinstituts für Berufsbildung, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. "Herzstück" ist eine Datenbank, die bundesweit über duale Studiengänge und Zusatzqualifikationen in der dualen Berufsausbildung informiert.

Absolventen dualer Studiengänge sind heiß begehrt

Duales Student in der Ausbildung

Glänzende Berufsaussichten für Absolventinnen und Absolventen dualer Studiengänge: In einer Betriebsbefragung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) gaben 45 Prozent der Unternehmen an, alle dual Studierenden in ihrem Betrieb nach Abschluss des Studiums zu übernehmen.

Karriere studieren - Dual oder berufsbegleitend

Regenschirm-zwei-dual

Unternehmen fordern heute mehr als reine fachliche Fähigkeiten. An der Provadis Hochschule in Frankfurt wird das Thema Karrierecoaching daher systematisch in das Studium der Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik integriert.

Duale Studiengänge immer beliebter

Zwei junge Frauen oder Studentinnen mit Rücksäcken.

Die Beliebtheit dualer Studiengänge nimmt weiter zu: 2010 stieg das Angebot an dualen Studiengängen in Deutschland um 12,5 % und damit um mehr als das Dreifache höher als im Vorjahr. Dies sind Ergebnisse einer Auswertung der Datenbank "AusbildungPlus" des Bundesinstituts für Berufsbildung.

Für Modebegeisterte – der nachhaltige Einstieg in die Textilbranche

Mehrere Models mit extrem bunter Kleidung laufen auf einem Laufsteg hintereinander.

Mit Talent, Kreativität und einem Studium steht der Karriere in der Modebranche nichts mehr im Wege. Die Glamourwelt der Designer, Stylisten, Fotografen und Models ist hart umkämpft, sodass es für den Einstieg in die Fashionbranche zahlreiche Hindernisse zu überwinden gilt. Eine nachhaltige Option ist im Vergleich zur reinen Ausbildung und des Studiums, das Konzept des dualen Studiums.

Antworten auf Dual Porsche vs Wing KIT

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 49 Beiträge

Diskussionen zu Porsche

21 Kommentare

Porsche

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 16.09.2019: 130k bekommst du bei Porsche locker. P11 ist glaube ich all in 100k. Es geht bis P14. ...

4 Kommentare

Dual bei Porsche AG

WiWi Gast

Auch UB ist möglich mit DHBW. Kenne viele die bei Dax30 oder IBM Dual studiert haben, einen Top Master drauf gesetzt haben und nun ...

Weitere Themen aus Duales Studium