DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Finance, IB, M&A Nomura

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

Geht um Einstieg als Analyst. Insights? Deals? Team? Culture? Bonus? Danke im Voraus.

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

der name ist japanisch

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

push

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

Nicht existent.

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

Office ist zu, Leute werden nach London verlegt.

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

in FFM besteht das Team von Nomura aus 3 Leuten...

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

die machen auch eher weniger M&A in frankfurt

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

Die machen auch nicht viel in London. Gute Leute wollen weg.

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

Nomura sollte man möglichst meiden.

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 08.05.2018:

Nomura sollte man möglichst meiden.

Wieso?

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

Nach London geht nichts, sie werden sogar wieder mehr Leute aus allen Bereichen nach Frankfurt holen, wird aber noch 6-12 Monate dauern.

Hattest du ein Interview? Wie war das Feedback und Eindruck vom Team?

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

aktuelle Insights zu Nomura in FFM?
Geht um ein Internship

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 26.07.2019:

aktuelle Insights zu Nomura in FFM?
Geht um ein Internship

push

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

Haben ein sich bewegendes Logo auf Linkedin

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 07.12.2019:

Haben ein sich bewegendes Logo auf Linkedin

Diese Japaner und ihre Technik !!

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

Lass dich nicht trollen, wobei es wirklich auf den Bereich ankommt. Insgesamt gehen schon viele danach zu den BB aber musst selber wissen

WiWi Gast schrieb am 07.12.2019:

WiWi Gast schrieb am 07.12.2019:

Haben ein sich bewegendes Logo auf Linkedin

Diese Japaner und ihre Technik !!

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

push gibt es neue Infos? Wie sieht es aus in dem Laden momentan (FFM) ? :)

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 29.01.2020:

push gibt es neue Infos? Wie sieht es aus in dem Laden momentan (FFM) ? :)

Das Logo bewegt sich immer noch :)

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 29.01.2020:

push gibt es neue Infos? Wie sieht es aus in dem Laden momentan (FFM) ? :)

Das Logo bewegt sich immer noch :)

sehr hilfreich, danke

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

ernsthafte insights bitte? nomura im vergleich zu lincoln?

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 18.01.2021:

ernsthafte insights bitte? nomura im vergleich zu lincoln?

push, würde mich auch interessieren

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 20.01.2021:

ernsthafte insights bitte? nomura im vergleich zu lincoln?

push, würde mich auch interessieren

Dass man so einen Vergleich überhaupt erst aufstellt

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

Haben die eine Analystenstelle offen?

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 21.01.2021:

ernsthafte insights bitte? nomura im vergleich zu lincoln?

push, würde mich auch interessieren

Dass man so einen Vergleich überhaupt erst aufstellt

bedeutet was? Lincoln < Nomura?

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 21.01.2021:

Haben die eine Analystenstelle offen?

Nein prozess im endstadium

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 22.01.2021:

WiWi Gast schrieb am 21.01.2021:

ernsthafte insights bitte? nomura im vergleich zu lincoln?

push, würde mich auch interessieren

Dass man so einen Vergleich überhaupt erst aufstellt

bedeutet was? Lincoln < Nomura?

Nein in DE Lincoln >>>>>>>>>> Nomura

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

Was für Deals macht Nomura in Deutschland so? Ich hab eigentlich von keinem nennenswerten Deal gehört, bei dem die dabei waren

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 23.01.2021:

Was für Deals macht Nomura in Deutschland so? Ich hab eigentlich von keinem nennenswerten Deal gehört, bei dem die dabei waren

Schau dir mal German M&A News der vergangenen paar Tage an. U.a. einer der aktuell größten Public Buy-Sides als Sole Financial Buy-Side Advisor

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 24.01.2021:

Was für Deals macht Nomura in Deutschland so? Ich hab eigentlich von keinem nennenswerten Deal gehört, bei dem die dabei waren

Schau dir mal German M&A News der vergangenen paar Tage an. U.a. einer der aktuell größten Public Buy-Sides als Sole Financial Buy-Side Advisor

Ist das so schwer einfach einen Deal zu nennen? Kann ja nicht sehr spektakulär sein, wenn du nicht einmal irgendwas auflisten kannst, sondern nur ominöses Geschwurbel von dir gibst

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 23.01.2021:

ernsthafte insights bitte? nomura im vergleich zu lincoln?

push, würde mich auch interessieren

Dass man so einen Vergleich überhaupt erst aufstellt

bedeutet was? Lincoln < Nomura?

Nein in DE Lincoln >>>>>>>>>> Nomura

ernsthaft jetzt? kann doch nicht sein.

andere insights?

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 23.01.2021:

WiWi Gast schrieb am 22.01.2021:

WiWi Gast schrieb am 21.01.2021:

ernsthafte insights bitte? nomura im vergleich zu lincoln?

push, würde mich auch interessieren

Dass man so einen Vergleich überhaupt erst aufstellt

bedeutet was? Lincoln < Nomura?

Nein in DE Lincoln >>>>>>>>>> Nomura

jetzt hört doch auf mit dem Quatsch. Ernsthaft Nomura hat den besseren Namen, ist eine große Bank (e.g. DFL Deal, etc.). Muss man nur googeln und man findet größere und nennenswerte Firmen. Stattdessen bei Lincoln sind die Transaktionsgrößen viel kleiner und man kennt die Firmen nicht (sehr mid cap).

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 09.03.2021:

ernsthafte insights bitte? nomura im vergleich zu lincoln?

push, würde mich auch interessieren

Dass man so einen Vergleich überhaupt erst aufstellt

bedeutet was? Lincoln < Nomura?

Nein in DE Lincoln >>>>>>>>>> Nomura

jetzt hört doch auf mit dem Quatsch. Ernsthaft Nomura hat den besseren Namen, ist eine große Bank (e.g. DFL Deal, etc.). Muss man nur googeln und man findet größere und nennenswerte Firmen. Stattdessen bei Lincoln sind die Transaktionsgrößen viel kleiner und man kennt die Firmen nicht (sehr mid cap).

Klar macht Nomura gute Deals - aber nicht in Deutschland. Echt unnötig Nomura hier so übertrieben zu pushen

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 09.03.2021:

ernsthafte insights bitte? nomura im vergleich zu lincoln?

push, würde mich auch interessieren

Dass man so einen Vergleich überhaupt erst aufstellt

bedeutet was? Lincoln < Nomura?

Nein in DE Lincoln >>>>>>>>>> Nomura

jetzt hört doch auf mit dem Quatsch. Ernsthaft Nomura hat den besseren Namen, ist eine große Bank (e.g. DFL Deal, etc.). Muss man nur googeln und man findet größere und nennenswerte Firmen. Stattdessen bei Lincoln sind die Transaktionsgrößen viel kleiner und man kennt die Firmen nicht (sehr mid cap).

Klar macht Nomura gute Deals - aber nicht in Deutschland. Echt unnötig Nomura hier so übertrieben zu pushen

Ich sag nur Mergermarket. In Deutchland Top 11 oder so.

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

einstiegsgehalt als analyst? bonus?

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

irgendjemand mit insights zum Praktikum? Erfahrungen etc.?

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 01.05.2021:

irgendjemand mit insights zum Praktikum? Erfahrungen etc.?

Ich hatte ein internship offer aber habe abgesagt.

Mein Eindruck: Mini-Team, freundliche Leute, unklarer Dealflow, überwiegend DCM

Von außen betrachtet gibt es da seit Jahren auch keine direkten Bestrebungen zu wachsen oder zu verkleinern...

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 01.05.2021:

WiWi Gast schrieb am 01.05.2021:

irgendjemand mit insights zum Praktikum? Erfahrungen etc.?

Ich hatte ein internship offer aber habe abgesagt.

Mein Eindruck: Mini-Team, freundliche Leute, unklarer Dealflow, überwiegend DCM

Von außen betrachtet gibt es da seit Jahren auch keine direkten Bestrebungen zu wachsen oder zu verkleinern...

Die machen M&ya und LevFin, nicht DCM.

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 01.05.2021:

WiWi Gast schrieb am 01.05.2021:

irgendjemand mit insights zum Praktikum? Erfahrungen etc.?

Ich hatte ein internship offer aber habe abgesagt.

Mein Eindruck: Mini-Team, freundliche Leute, unklarer Dealflow, überwiegend DCM

Von außen betrachtet gibt es da seit Jahren auch keine direkten Bestrebungen zu wachsen oder zu verkleinern...

Die machen M&A und LevFin, nicht DCM.

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

Warum hast du das Angebot abgelehnt und wann war das? Letztes Jahr/Summer/Off-Cycle?

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 02.05.2021:

Warum hast du das Angebot abgelehnt und wann war das? Letztes Jahr/Summer/Off-Cycle?

Sorry das mit LevFin stimmt, mein Fehler.

Zum Zeitpunkt sage ich lieber nichts, wer weiß wann wie viele abgesagt haben.

Grund war Teamsize und Dealflow.

Dadurch dass Teams so klein sind kannst du weniger selbst durchziehen und brauchst immer Kollegen aus London und du arbeitest in Frankfurt immer mit den gleichen Leuten zusammen.

Dealflow findet man wenig und vor allem kaum lead advisory. Ich kann mir vorstellen, dass die dann irgendwie am Rand von Japan / Asia Transaktionen mit Deutschland im Perimeter beraten. Das kann spannend sein, ich will aber etwas anderes. Und wie ich oben geschrieben habe hat man nicht das Gefühl dass sich viel entwickelt: ich denke das Geschäft funktioniert so ganz gut und man ist realistisch genug hier kein Wachstum mit Headcount voranzutreiben. Das heißt da wird sich wenig ändern

Schlussendlich hatte ich dann ein sehr attraktives Angebot. Ich hätte aber wahrscheinlich auch MM Spielern zugesagt, die keine so große Bank sind aber mit 30-40 Leuten im Team in Frankfurt. Nach COVID macht es auch wieder Spaß mit ein paar Kollegen im Office

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 09.03.2021:

ernsthafte insights bitte? nomura im vergleich zu lincoln?

push, würde mich auch interessieren

Dass man so einen Vergleich überhaupt erst aufstellt

bedeutet was? Lincoln < Nomura?

Nein in DE Lincoln >>>>>>>>>> Nomura

jetzt hört doch auf mit dem Quatsch. Ernsthaft Nomura hat den besseren Namen, ist eine große Bank (e.g. DFL Deal, etc.). Muss man nur googeln und man findet größere und nennenswerte Firmen. Stattdessen bei Lincoln sind die Transaktionsgrößen viel kleiner und man kennt die Firmen nicht (sehr mid cap).

stimme hier auf jeden Fall zu!

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 02.05.2021:

ernsthafte insights bitte? nomura im vergleich zu lincoln?

push, würde mich auch interessieren

Dass man so einen Vergleich überhaupt erst aufstellt

bedeutet was? Lincoln < Nomura?

Nein in DE Lincoln >>>>>>>>>> Nomura

jetzt hört doch auf mit dem Quatsch. Ernsthaft Nomura hat den besseren Namen, ist eine große Bank (e.g. DFL Deal, etc.). Muss man nur googeln und man findet größere und nennenswerte Firmen. Stattdessen bei Lincoln sind die Transaktionsgrößen viel kleiner und man kennt die Firmen nicht (sehr mid cap).

stimme hier auf jeden Fall zu!

Je nachdem wie man seine Prioritäten ordnet kann man sowohl MM > Nomura als auch Nomura > MM begründen

Unter den Banken die überhaupt eine IB Präsenz in Frankfurt haben ist Nomura mit ihren 7 Leuten aber deutlich hinter DB, UBS, CS, BNP, Macquarie, SocGen, HSBC (Düsseldorf), Jefferies, die alle ihre 20-50 Leute haben

Ggü. RBC, Coba, Mediobanca, ING, etc. rettet eigentlich nur das größere IB franchise international, ich wäre mir nicht sicher, dass in Frankfurt da mehr oder bessere Deals laufen bei NOM

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

Nomura FFM Praktikum oder full-time M&A/Consulting Boutique (e.g. Delta Partners) in Dubai?

antworten
Stratege2020

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 02.05.2021:

WiWi Gast schrieb am 09.03.2021:

ernsthafte insights bitte? nomura im vergleich zu lincoln?

push, würde mich auch interessieren

Dass man so einen Vergleich überhaupt erst aufstellt

bedeutet was? Lincoln < Nomura?

Nein in DE Lincoln >>>>>>>>>> Nomura

jetzt hört doch auf mit dem Quatsch. Ernsthaft Nomura hat den besseren Namen, ist eine große Bank (e.g. DFL Deal, etc.). Muss man nur googeln und man findet größere und nennenswerte Firmen. Stattdessen bei Lincoln sind die Transaktionsgrößen viel kleiner und man kennt die Firmen nicht (sehr mid cap).

stimme hier auf jeden Fall zu!

Kommt echt auf die Persönlichkeit und individuellen Ziele an. Ich würde beides nicht machen, denke ich.

Nomura: Kleines Team aber anscheinend ganz gute und ziemlich große Deals, wie Globalwafers/Siltronic M&A, Dialog/Renesas M&A, DFL Financing, Convergenta/Ceconomy (MediaMarktSaturn) M&A, Autoscout Financing...

Lincoln: IB Arbeitszeiten bei Gehalt unter Market Rate (aber dafür in nem Riesen Team), um eine €80m Sell-Side für Woerner Medizinprodukte Und Logistik GmbH durchzuboxen...

Denke die besseren Exits (auch international) und more impressive deal experience haben die Nomura Leute...aber klar, das Gelbe vom Ei ist es sicherlich auch nicht. Allerdings hinkt der Verlgeich internationale Großbank vs MM Boutique sowieso meiner Meinung nach.

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

hat jemand Ahnung wieviel modeling dort gemacht wird?

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

was ist so die base salary?

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 23.08.2021:

was ist so die base salary?

So ungefähr oder genau? Arbeite dort und hab 1st Hand Insitghs.

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

Genau bitte. Überlege ob ich mich da bewerben soll.

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 24.08.2021:

Genau bitte. Überlege ob ich mich da bewerben soll.

Push

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

würde ich auch gerne wissen, also bonus + base?

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

Weiss jmd mehr?

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

push

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

Nomura ist in Deutschland irrelevant.

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

push

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 30.05.2022:

push

Logo bewegt sich nicht mehr, würde hier großen Abstand von halten

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 24.08.2021:

würde ich auch gerne wissen, also bonus + base?

Base Standard 85 und Bonus anvisierte 70% für Top Bucket, 40% bottom

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

Das erscheint mir etwas viel, wären 144k.

WiWi Gast schrieb am 12.12.2022:

würde ich auch gerne wissen, also bonus + base?

Base Standard 85 und Bonus anvisierte 70% für Top Bucket, 40% bottom

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

push aktuelle Insights

antworten
WiWi Gast

Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

WiWi Gast schrieb am 12.12.2022:

würde ich auch gerne wissen, also bonus + base?

Base Standard 85 und Bonus anvisierte 70% für Top Bucket, 40% bottom

Als Assoc III vielleicht...

antworten

Artikel zu Nomura

Porsche übernimmt IT-Beratung MHP

Porsche übernimmt IT-Beratung MHP

Die Porsche AG übernimmt bis Januar 2024 schrittweise alle Anteile der MHP GmbH. Damit möchte die bisherige Mehrheitseignerin das Wachstumspotenzial der Management- und IT-Beratung MHP konsequent nutzen.

Mizuho übernimmt Greenhill für 550 Millionen US-Dollar

Eine amerikanische Flagge weht vor einem Hochhaus Bürogebäude.

Mizuho übernimmt die Investmentbank Greenhill zu einem Kaufpreis von 15 US-Dollar pro Aktie für etwa 550 Millionen US-Dollar. Greenhill fungiert als M&A- und Restrukturierungsberatungsunternehmen für Mizuho. Die Marke, das globales Netzwerk, die Führung und das Team von Greenhill bleiben bestehen. Die Übernahme soll Mizuhos Wachstumsstrategie im Investmentbanking beschleunigen. Die Mizuho Financial Group ist mit einer Bilanzsumme von etwa 2 Billionen US-Dollar die 15. größte Bank der Welt.

Roboter bis 2020 weltweit verdoppelt

Gewerbefinanzierung: Das Bild zeigt einen Produktionsroboter der Firma Kuka

Mehr als 3 Millionen Industrie-Roboter werden laut Prognose der International Federation of Robotics bis 2020 in den Fabriken der Welt im Einsatz sein. Damit dürfte sich der operative Bestand von 2014 bis 2020 innerhalb von sieben Jahren mehr als verdoppeln.

IW-Verbandsumfrage 2018: Wirtschaftsverbände optimistisch

Die Wirtschaftsverbände sehen die deutsche Wirtschaft zum Jahreswechsel größtenteils in bester Verfassung. Das zeigt die neue Verbandsumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft, für die das IW 48 Branchenverbände zu ihrer aktuellen Lage und zu ihren Erwartungen für 2018 befragt hat. Allerdings werden fehlende Fachkräfte immer häufiger zum Problem.

Stifel übernimmt ACXIT Capital Partners

Zwei zusammenführende Brücke symbolisieren die Übernahme von Acxit durch Stifel.

Die Stifel Financial Corp. übernimmt ACXIT Capital Partners. ACXIT zählt zu den führenden Beratungshäusern für Corporate Finance und M&A in Deutschland, Österreich und der Schweiz und soll die europäische Präsenz von Stifel verstärken.

DATEV überspringt erstmals Umsatzmilliarde

DATEV Umsatzzahlen der Jahre 2014-2018

Durch die Digitalisierung betriebswirtschaftlicher Prozesse hat die DATEV eG im Geschäftsjahr 2018 erstmals einen Umsatz von über einer Milliarde Euro erreicht. Damit stieg der Umsatz beim genossenschaftlichen Unternehmen von 978 Millionen Euro im Vorjahr auf 1,034 Milliarden Euro. Dies entspricht dem stärksten absoluten Wachstum der DATEV eG der vergangenen zehn Jahre.

Houlihan Lokey schließt Integration von GCA ab und stärkt führende Marktposition

Der Blick hoch an einem Wolkenkratzer zum Thema Unternehmenstransaktionen (M&A).

Die internationale Investmentbank Houlihan Lokey hat die Übernahme von GCA Altium (GCA) erfolgreich abgeschlossen. Mit der Übernahme der ausstehenden Aktien von GCA im November operieren die beiden Unternehmen in Europa und den USA unter der Marke Houlihan Lokey. In Asien wird der Markenwechsel voraussichtlich Anfang 2022 erfolgen. Nach Integration ist Houlihan Lokey mit 225 Finanzexperten der weltweit aktivste Technologie-M&A-Berater, M&A- und PE-Berater.

Modularisierung des Wirtschaftsprüfer-Examens

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Verordnung zur Änderung der Prüfungsverordnung für Wirtschaftsprüfer nach §§ 14 und 131I der Wirtschaftsprüferordnung: Nur jeder Fünfte besteht als Vollprüfung das Wirtschaftsprüferexamen. Daher gilt das Wirtschaftsprüferexamen als eines der schwierigsten Examen. Zum Examenszeitpunkt wird in nur einer Blockprüfung eine riesen Stoffmenge geprüft. Dieser Prüfungsmodus ist nicht mehr zeitgemäß, denn Umfang und Komplexität des Stoffes nehmen laufen zu. Daher soll künftig ein modularisiertes Prüfungsverfahren die Blockprüfung ersetzen.

CEO-Wechsel: Enrique Lores wird neuer HP-Chef

Das Bild zeigt Enrique Lores, den neuen CEO von Hewlett Packard (HP Inc.)

Der aktuelle CEO des Computerherstellers HP Inc. Dion Weisler tritt aus familiären Gründen überraschend zurück. Neuer HP-Chef wird Enrique Lores. Weisler bleibt jedoch weiter Vorstandsmitglied des Unternehmens und wird mit Lores zusammenarbeiten, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten.

Elektromobilität: China baut Vorsprung aus, Millionenabsatz erreicht

McKinsey-Studie Elektromobilität 2018: Electric Vehicle Index

Laut dem McKinsey Electric Vehicle Index wurden im Jahr 2017 über 600.000 E-Autos in China verkauft. Der weltweite Markt für Elektroautos überspringt erstmals die Millionengrenze. Deutschland ist mit 58.000 verkaufen Elektroautos nach Norwegen der zweitwichtigste Absatzmarkt in Europa.

Beschäftigte fühlen sich von Scheinangebot verhöhnt

Auf einem Regionalbahnhof steht eine rote Regionalbahn.

Tarifrunde 2023: Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) sieht in den vom Arbeitgeber vorgelegten Unterlagen keinerlei Grundlage, um in Verhandlungen einzutreten. „Das Papier, das uns am späten Dienstagabend endlich vorgelegt worden ist, verdient den Namen Angebot nicht, das brüskiert unsere Kolleginnen und Kollegen und das ist inakzeptabel“, sagt EVG-Verhandlungsführer Kristian Loroch.

Die strategische Rolle von Mezzanine-Finanzierungen für den Unternehmenserfolg

Mezzanine-Finanzierung als Kapitalbeschaffung, die Eigenkapital und Fremdkapital kombiniert.

In der heutigen dynamischen Geschäftswelt stehen Unternehmen vor der Herausforderung, ihren finanziellen Spielraum zu erweitern, um Wachstumschancen zu nutzen und ihre strategischen Ziele zu erreichen. Eine Finanzierungsoption, die in diesem Zusammenhang immer mehr an Bedeutung gewinnt, ist die Mezzanine-Finanzierung. Ein Blick hinter die Kulissen ermöglicht es, das Wesen dieser Finanzierungsform zu verstehen und ihre potenziellen Vorteile zu erkennen.

Falkensteg erweitert Leistungsangebot um Debt Advisory

Falkensteg: Profilbild Jens von Loos

Das Beratungsunternehmen Falkensteg baut zu Jahresbeginn 2020 sein Dienstleistungsangebot strategisch um den Bereich Debt Advisory aus. Die Leitung übernimmt Jens von Loos, der von der KPMG zu Falkensteg wechselte.

Flexibel, kollaborativ und erfolgreich: Wie Agile Arbeitsmethoden Unternehmen transformieren

Ein weiblicher Scrum-Master erläutert den Feedback-Prozeß für beim Agilen Arbeiten.

Agile Arbeitsmethoden haben in den letzten Jahren in der Wirtschaft an Bedeutung gewonnen. Die Grundidee des agilen Arbeitens ist es, schneller und effektiver auf Veränderungen und neue Anforderungen zu reagieren. Agile Methoden fördern Flexibilität, Zusammenarbeit und kontinuierliche Verbesserung. Im Gegensatz zu traditionellen Arbeitsmethoden, die oft starre Prozesse und hierarchische Strukturen aufweisen, sind agile Methoden darauf ausgerichtet, sich schnell an neue Herausforderungen anzupassen.

Ölkonzern Shell kämpft mit für den Klimaschutz

Klimaschutz Shell: Dichter Wald im Sonnenlicht mit komplett grün bewachsenem Boden.

Geht der Mineralölkonzern Shell erste Schritte auf dem Weg zu einem grünen Energieunternehmen? Shell hat für die kommenden 3 Jahre Investitionen in natürliche Ökosysteme in Höhe von 300 Millionen Dollar angekündigt. Neben den Investitionen in neue Ladepunkte für Elektrofahrzeuge will Shell den Kunden ein klimaneutrales Tanken anbieten. Geplant sind dafür Aufforstungen in Spanien und den Niederlanden. Shell-CEO Ben van Beurden will die Energiesysteme transformieren, um den Klimawandel zu bekämpfen.

Antworten auf Re: Nomura M&A FFM - Einstieg als Analyst

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 59 Beiträge

Diskussionen zu Nomura

Weitere Themen aus Finance, IB, M&A