DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.UB

Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Hallo zusammen,
erstmal mein Profil :

  • Abitur 1.2, nebenbei Rotary-Club und anderes soziales Engagement
  • momentan 3. Bachelorsemester an einer Target-Uni in NL, top 5%
  • 3 Praktika bis jetzt, davon 2 in (Stahl)-Industrie, da ich lange Zeit mit dem Gedanken an Wi.-Ing. gespielt habe, 1 diesen Sommer in mittelständischer UB.
  • Berater in studentischer Unternehmensberatung

Generell habe ich eine Affinität für Operations, würde aber auch ein Praktikum in anderen Bereichen nicht ausschließen. Welche UB würdet ihr als machbar und sinnvoll ansehen?

Vielen Dank!

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Die beiden Industriepraktika waren vermutlich vor dem Studium, oder?
MBB könnte aber trotzdem klappen, weil dein akademisches Profil top ist.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Die beiden Industriepraktika waren vermutlich vor dem Studium, oder?
MBB könnte aber trotzdem klappen, weil dein akademisches Profil top ist.

Ja, waren sie. MBB habe ich auch schon überlegt, denke aber, dass ein T2/T3 Praktikum vorher die Chancen doch noch erhöhen würde.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Akademisch alles top, aber Tier 1 und 2 sehe ich noch nicht. Praktika vor dem Studium sind in der Regel nichts wert (Ausnahmen bestätigen die Regel). Mach ein Auslandssemester und ein Tier 3 Praktikum, dann bist du für Tier 1 und 2 gut gerüstet.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Akademisch alles top, aber Tier 1 und 2 sehe ich noch nicht. Praktika vor dem Studium sind in der Regel nichts wert (Ausnahmen bestätigen die Regel). Mach ein Auslandssemester und ein Tier 3 Praktikum, dann bist du für Tier 1 und 2 gut gerüstet.

Okay, danke für das Feedback. Was wäre nach deiner Meinung gute T3? ATK?

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Accenture

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Bearing Point

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Accenture

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Horvath RB

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

BearingPoint

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

OC&C

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Das wurde in diesem Forum doch schon 100mal durchgekaut...

T1: McK, BCG... Bain (mit Abstand)
T2: Strategy&, Roland Berger, Oliver Wyman, ATKearney
T3: OC&C, Stern Stewart, Monitor Deloitte, LEK, evtl Arthur D. Little (wegen dem Namen) und Simon Kucher
T4+: Der Rest

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Akademisch alles top, aber Tier 1 und 2 sehe ich noch nicht. Praktika vor dem Studium sind in der Regel nichts wert (Ausnahmen bestätigen die Regel). Mach ein Auslandssemester und ein Tier 3 Praktikum, dann bist du für Tier 1 und 2 gut gerüstet.

Okay, danke für das Feedback. Was wäre nach deiner Meinung gute T3? ATK?

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Agreed, aber BP gehört noch zwischen Berger und Wyman

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Das wurde in diesem Forum doch schon 100mal durchgekaut...

T1: McK, BCG... Bain (mit Abstand)
T2: Strategy&, Roland Berger, Oliver Wyman, ATKearney
T3: OC&C, Stern Stewart, Monitor Deloitte, LEK, evtl Arthur D. Little (wegen dem Namen) und Simon Kucher
T4+: Der Rest

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Akademisch alles top, aber Tier 1 und 2 sehe ich noch nicht. Praktika vor dem Studium sind in der Regel nichts wert (Ausnahmen bestätigen die Regel). Mach ein Auslandssemester und ein Tier 3 Praktikum, dann bist du für Tier 1 und 2 gut gerüstet.

Okay, danke für das Feedback. Was wäre nach deiner Meinung gute T3? ATK?

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

BearingPoint gehört nichtmal zu Tier 3, selbst Big4 Advisory ist noch davor zu sehen. Volkswagen ist auch kein Ferrari, auch wenn man es 20mal versucht zu suggerieren.

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Agreed, aber BP gehört noch zwischen Berger und Wyman

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Das wurde in diesem Forum doch schon 100mal durchgekaut...

T1: McK, BCG... Bain (mit Abstand)
T2: Strategy&, Roland Berger, Oliver Wyman, ATKearney
T3: OC&C, Stern Stewart, Monitor Deloitte, LEK, evtl Arthur D. Little (wegen dem Namen) und Simon Kucher
T4+: Der Rest

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Akademisch alles top, aber Tier 1 und 2 sehe ich noch nicht. Praktika vor dem Studium sind in der Regel nichts wert (Ausnahmen bestätigen die Regel). Mach ein Auslandssemester und ein Tier 3 Praktikum, dann bist du für Tier 1 und 2 gut gerüstet.

Okay, danke für das Feedback. Was wäre nach deiner Meinung gute T3? ATK?

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Für TE realistisch (und sinnvoll): Accenture Strategy, Capgemini Red, Monitor Deloitte, Simon Kucher, Zeb, Horvath

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Das wurde in diesem Forum doch schon 100mal durchgekaut...

T1: McK, BCG... Bain (mit Abstand)
T2: Strategy&, Roland Berger, Oliver Wyman, ATKearney
T3: OC&C, Stern Stewart, Monitor Deloitte, LEK, evtl Arthur D. Little (wegen dem Namen) und Simon Kucher
T4+: Der Rest

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Akademisch alles top, aber Tier 1 und 2 sehe ich noch nicht. Praktika vor dem Studium sind in der Regel nichts wert (Ausnahmen bestätigen die Regel). Mach ein Auslandssemester und ein Tier 3 Praktikum, dann bist du für Tier 1 und 2 gut gerüstet.

Okay, danke für das Feedback. Was wäre nach deiner Meinung gute T3? ATK?

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Gerade ins 3. Semester gekommen und schon 3 Praktika..dieses Forum :D

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Gerade ins 3. Semester gekommen und schon 3 Praktika..dieses Forum :D

Muss man sich heutzutage dafür rechtfertigen, vor seinem Studium 2 Praktika gemacht zu haben, um zu schauen was einem gefällt?

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

WiWi Gast schrieb am 19.10.2017:

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Gerade ins 3. Semester gekommen und schon 3 Praktika..dieses Forum :D

Muss man sich heutzutage dafür rechtfertigen, vor seinem Studium 2 Praktika gemacht zu haben, um zu schauen was einem gefällt?

Wenn das reine Praktika zur Orientierung waren sind die irrelevant, sie zeigen höchstens, dass du ambitioniert bist. Naja wie auch immer, versuch dein Glück, denke für Tier 3 wird es reichen.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

WiWi Gast schrieb am 19.10.2017:

WiWi Gast schrieb am 19.10.2017:

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Gerade ins 3. Semester gekommen und schon 3 Praktika..dieses Forum :D

Muss man sich heutzutage dafür rechtfertigen, vor seinem Studium 2 Praktika gemacht zu haben, um zu schauen was einem gefällt?

Wenn das reine Praktika zur Orientierung waren sind die irrelevant, sie zeigen höchstens, dass du ambitioniert bist. Naja wie auch immer, versuch dein Glück, denke für Tier 3 wird es reichen.

Ich habe schon konkret gearbeitet und Erfahrungen gesammelt, nicht der "Ja das ist der XXX und der guckt sich das heute mal an"-Praktikant. Worum es mir nur geht ist dass diese Praktika nicht aus blinder CV-Optimierungs-Wut geschehen sind, sondern weil ich daran Interesse hatte und habe.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

BearingPoint nicht vergessen.

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Für TE realistisch (und sinnvoll): Accenture Strategy, Capgemini Red, Monitor Deloitte, Simon Kucher, Zeb, Horvath

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Das wurde in diesem Forum doch schon 100mal durchgekaut...

T1: McK, BCG... Bain (mit Abstand)
T2: Strategy&, Roland Berger, Oliver Wyman, ATKearney
T3: OC&C, Stern Stewart, Monitor Deloitte, LEK, evtl Arthur D. Little (wegen dem Namen) und Simon Kucher
T4+: Der Rest

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Akademisch alles top, aber Tier 1 und 2 sehe ich noch nicht. Praktika vor dem Studium sind in der Regel nichts wert (Ausnahmen bestätigen die Regel). Mach ein Auslandssemester und ein Tier 3 Praktikum, dann bist du für Tier 1 und 2 gut gerüstet.

Okay, danke für das Feedback. Was wäre nach deiner Meinung gute T3? ATK?

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

BearingPoint hat in der Liste nichts zu suchen, da zu schlecht. Er soll sich nicht unter Wert verkaufen.

WiWi Gast schrieb am 19.10.2017:

BearingPoint nicht vergessen.

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Für TE realistisch (und sinnvoll): Accenture Strategy, Capgemini Red, Monitor Deloitte, Simon Kucher, Zeb, Horvath

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Das wurde in diesem Forum doch schon 100mal durchgekaut...

T1: McK, BCG... Bain (mit Abstand)
T2: Strategy&, Roland Berger, Oliver Wyman, ATKearney
T3: OC&C, Stern Stewart, Monitor Deloitte, LEK, evtl Arthur D. Little (wegen dem Namen) und Simon Kucher
T4+: Der Rest

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Akademisch alles top, aber Tier 1 und 2 sehe ich noch nicht. Praktika vor dem Studium sind in der Regel nichts wert (Ausnahmen bestätigen die Regel). Mach ein Auslandssemester und ein Tier 3 Praktikum, dann bist du für Tier 1 und 2 gut gerüstet.

Okay, danke für das Feedback. Was wäre nach deiner Meinung gute T3? ATK?

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

BearingPoint ist eine klassische T3 UB. Quasi für IT das was SKP für Pricing oder Horvath für Controlling ist. Sehe BP daher als gute Adresse für den TE, sofern er sich etwas für Strategie- und IT-Themen interessiert.

WiWi Gast schrieb am 19.10.2017:

BearingPoint hat in der Liste nichts zu suchen, da zu schlecht. Er soll sich nicht unter Wert verkaufen.

WiWi Gast schrieb am 19.10.2017:

BearingPoint nicht vergessen.

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Für TE realistisch (und sinnvoll): Accenture Strategy, Capgemini Red, Monitor Deloitte, Simon Kucher, Zeb, Horvath

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Das wurde in diesem Forum doch schon 100mal durchgekaut...

T1: McK, BCG... Bain (mit Abstand)
T2: Strategy&, Roland Berger, Oliver Wyman, ATKearney
T3: OC&C, Stern Stewart, Monitor Deloitte, LEK, evtl Arthur D. Little (wegen dem Namen) und Simon Kucher
T4+: Der Rest

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

WiWi Gast schrieb am 18.10.2017:

Akademisch alles top, aber Tier 1 und 2 sehe ich noch nicht. Praktika vor dem Studium sind in der Regel nichts wert (Ausnahmen bestätigen die Regel). Mach ein Auslandssemester und ein Tier 3 Praktikum, dann bist du für Tier 1 und 2 gut gerüstet.

Okay, danke für das Feedback. Was wäre nach deiner Meinung gute T3? ATK?

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Jetzt mal ganz ohne Ironie und Spaß, nein BP ist definitiv keine gute Adresse für den TE, egal welche Vorlieben er hat. Wie ein Vorposter schon vorgeschlagen hat, sind folgende UBs interessant für dich:

  • Accenture Strategy (wirklich nur der Strategy Teil)
  • Capgemini Consulting (auch hier nur die roten Kollegen)
  • Horváth
  • Simon Kucher
  • OC & C
  • Zeb

Hier hast du je nach Interessen eine große Auswahl und machst bei keinem Unternehmen etwas falsch. Du arbeitest mit kompetenten Kollegen mit guten Profilen zusammen und empfiehlst dich für Tier 1/ 2.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

BearingPoint ist nicht Tier3, Themen sind super operativ und haben fast ausschließlich IT-Bezug.

antworten
Laola95

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Hör auf nach Bestätigung zu suchen und bewirb dich einfach. Füllt euer Selbstbewusstsein mit anderen Dingen als nach Bestätigung im Forum zu suchen, von Leuten die ihr gar nicht kennt.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Laola95 schrieb am 19.10.2017:

Hör auf nach Bestätigung zu suchen und bewirb dich einfach. Füllt euer Selbstbewusstsein mit anderen Dingen als nach Bestätigung im Forum zu suchen, von Leuten die ihr gar nicht kennt.

This.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

T1: McKinsey, BCG, Bain
T1,5: Strategy&, Rolamd Berger
T2: Oliver Wymann, ATKearney, Stern Steward, OC&C
T2,5: Arthur D Little, goetzpartners, zeb, Simon Kucher, Horvath, Monitor, Andersch
T3: CapCo, Capgemini, Accenture, PwC, Deloitte, KPMG, EY, BearingPoint

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Kleiner Tipp: lern erstmal wie man die Companies schreibt, über die du dich hier auslässt.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

T1: McKinsey, BCG, Bain
T1,5: Strategy&, Rolamd Berger
T2: Oliver Wymann, ATKearney, Stern Steward, OC&C
T2,5: Arthur D Little, goetzpartners, zeb, Simon Kucher, Horvath, Monitor, Andersch
T3: CapCo, Capgemini, Accenture, PwC, Deloitte, KPMG, EY, BearingPoint

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Sorry ich weiß, dass man Oliver Wyman mit einem M schreibt und Stern Stewart mit T, aber wenn man unterwegs schnell schreibt und T9 dazwischenfunkt, dann geht halt mal was daneben. Ändert trotzdem nichts an der Tier-Aufstellung und Anforderungen an gegenseitigen Respekt in einem Forum.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Kleiner Tipp: lern erstmal wie man die Companies schreibt, über die du dich hier auslässt.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

T1: McKinsey, BCG, Bain
T1,5: Strategy&, Rolamd Berger
T2: Oliver Wymann, ATKearney, Stern Steward, OC&C
T2,5: Arthur D Little, goetzpartners, zeb, Simon Kucher, Horvath, Monitor, Andersch
T3: CapCo, Capgemini, Accenture, PwC, Deloitte, KPMG, EY, BearingPoint

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Sorry ich weiß, dass man Oliver Wyman mit einem M schreibt und Stern Stewart mit T, aber wenn man unterwegs schnell schreibt und T9 dazwischenfunkt, dann geht halt mal was daneben. Ändert trotzdem nichts an der Tier-Aufstellung und Anforderungen an gegenseitigen Respekt in einem Forum.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Kleiner Tipp: lern erstmal wie man die Companies schreibt, über die du dich hier auslässt.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

T1: McKinsey, BCG, Bain
T1,5: Strategy&, Rolamd Berger
T2: Oliver Wymann, ATKearney, Stern Steward, OC&C
T2,5: Arthur D Little, goetzpartners, zeb, Simon Kucher, Horvath, Monitor, Andersch
T3: CapCo, Capgemini, Accenture, PwC, Deloitte, KPMG, EY, BearingPoint

Also zum einen weiß ich gar nicht, warum du überhaupt darauf eingehst wenn jemand keine besseren Argumente hat als "Rolamd Berger" zu verbessern wo es ja offensichtlich ist, dass das ein Flüchtigkeitsfehler ist.

Auf der anderen Seite hat der TE hier gefragt zu welcher UB sein Profil passt und dir fällt nichts besseres ein als mal wieder eine völlig subjektive Tier Auflistung runter zu schreiben, in der deine eigene UB halt irgendwo gut geplaced ist (tippe stark auf S& oder RB). Was hat das mit dem Thema zu tun? Abgesehen davon, dass es hier schon 100x diskutiert wurde und außer, dass McK auf #1 ist einfach keine Einigkeit besteht.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Naja T1 = MBB T2 = RB, OW, S&, ATK, BP ist eigentlich auch inzwischen Teil des Wiwi-Allgemeinwissens.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Sorry ich weiß, dass man Oliver Wyman mit einem M schreibt und Stern Stewart mit T, aber wenn man unterwegs schnell schreibt und T9 dazwischenfunkt, dann geht halt mal was daneben. Ändert trotzdem nichts an der Tier-Aufstellung und Anforderungen an gegenseitigen Respekt in einem Forum.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Kleiner Tipp: lern erstmal wie man die Companies schreibt, über die du dich hier auslässt.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

T1: McKinsey, BCG, Bain
T1,5: Strategy&, Rolamd Berger
T2: Oliver Wymann, ATKearney, Stern Steward, OC&C
T2,5: Arthur D Little, goetzpartners, zeb, Simon Kucher, Horvath, Monitor, Andersch
T3: CapCo, Capgemini, Accenture, PwC, Deloitte, KPMG, EY, BearingPoint

Also zum einen weiß ich gar nicht, warum du überhaupt darauf eingehst wenn jemand keine besseren Argumente hat als "Rolamd Berger" zu verbessern wo es ja offensichtlich ist, dass das ein Flüchtigkeitsfehler ist.

Auf der anderen Seite hat der TE hier gefragt zu welcher UB sein Profil passt und dir fällt nichts besseres ein als mal wieder eine völlig subjektive Tier Auflistung runter zu schreiben, in der deine eigene UB halt irgendwo gut geplaced ist (tippe stark auf S& oder RB). Was hat das mit dem Thema zu tun? Abgesehen davon, dass es hier schon 100x diskutiert wurde und außer, dass McK auf #1 ist einfach keine Einigkeit besteht.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Sorry das ist die Einteilung von vor 2-3 Jahren. Jeder vernünftige wiwi Treff Leser teilt es folgendermaßen ein:

Tier 1: MBBB (McK, BCG, Bain, Bearing Point)
Tier 2: der Rest

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Naja T1 = MBB T2 = RB, OW, S&, ATK, BP ist eigentlich auch inzwischen Teil des Wiwi-Allgemeinwissens.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Sorry ich weiß, dass man Oliver Wyman mit einem M schreibt und Stern Stewart mit T, aber wenn man unterwegs schnell schreibt und T9 dazwischenfunkt, dann geht halt mal was daneben. Ändert trotzdem nichts an der Tier-Aufstellung und Anforderungen an gegenseitigen Respekt in einem Forum.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Kleiner Tipp: lern erstmal wie man die Companies schreibt, über die du dich hier auslässt.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

T1: McKinsey, BCG, Bain
T1,5: Strategy&, Rolamd Berger
T2: Oliver Wymann, ATKearney, Stern Steward, OC&C
T2,5: Arthur D Little, goetzpartners, zeb, Simon Kucher, Horvath, Monitor, Andersch
T3: CapCo, Capgemini, Accenture, PwC, Deloitte, KPMG, EY, BearingPoint

Also zum einen weiß ich gar nicht, warum du überhaupt darauf eingehst wenn jemand keine besseren Argumente hat als "Rolamd Berger" zu verbessern wo es ja offensichtlich ist, dass das ein Flüchtigkeitsfehler ist.

Auf der anderen Seite hat der TE hier gefragt zu welcher UB sein Profil passt und dir fällt nichts besseres ein als mal wieder eine völlig subjektive Tier Auflistung runter zu schreiben, in der deine eigene UB halt irgendwo gut geplaced ist (tippe stark auf S& oder RB). Was hat das mit dem Thema zu tun? Abgesehen davon, dass es hier schon 100x diskutiert wurde und außer, dass McK auf #1 ist einfach keine Einigkeit besteht.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Wow hat BP sich in den letzten Jahren echt so krass entwickelt? Mein letzter Stand war, dass sie Tier 2-3 sind und zwar immer wieder mal Pitches gegen MBB gewinnen, aber dennoch klar darunter anzusiedeln sind.
Respekt an die Jungs und Mädels bei BP, wenn sie nun tatsächlich MBB eingeholt haben.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Sorry das ist die Einteilung von vor 2-3 Jahren. Jeder vernünftige wiwi Treff Leser teilt es folgendermaßen ein:

Tier 1: MBBB (McK, BCG, Bain, Bearing Point)
Tier 2: der Rest

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Naja T1 = MBB T2 = RB, OW, S&, ATK, BP ist eigentlich auch inzwischen Teil des Wiwi-Allgemeinwissens.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Sorry ich weiß, dass man Oliver Wyman mit einem M schreibt und Stern Stewart mit T, aber wenn man unterwegs schnell schreibt und T9 dazwischenfunkt, dann geht halt mal was daneben. Ändert trotzdem nichts an der Tier-Aufstellung und Anforderungen an gegenseitigen Respekt in einem Forum.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Kleiner Tipp: lern erstmal wie man die Companies schreibt, über die du dich hier auslässt.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

T1: McKinsey, BCG, Bain
T1,5: Strategy&, Rolamd Berger
T2: Oliver Wymann, ATKearney, Stern Steward, OC&C
T2,5: Arthur D Little, goetzpartners, zeb, Simon Kucher, Horvath, Monitor, Andersch
T3: CapCo, Capgemini, Accenture, PwC, Deloitte, KPMG, EY, BearingPoint

Also zum einen weiß ich gar nicht, warum du überhaupt darauf eingehst wenn jemand keine besseren Argumente hat als "Rolamd Berger" zu verbessern wo es ja offensichtlich ist, dass das ein Flüchtigkeitsfehler ist.

Auf der anderen Seite hat der TE hier gefragt zu welcher UB sein Profil passt und dir fällt nichts besseres ein als mal wieder eine völlig subjektive Tier Auflistung runter zu schreiben, in der deine eigene UB halt irgendwo gut geplaced ist (tippe stark auf S& oder RB). Was hat das mit dem Thema zu tun? Abgesehen davon, dass es hier schon 100x diskutiert wurde und außer, dass McK auf #1 ist einfach keine Einigkeit besteht.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

BearingPoint hat sich von einer T9 IT-Bude zu einer T1 Strategy-Bude entwickelt. Es heißt auch nicht MBBB, sondern MBB, da entweder Bain oder BCG durch BearingPoint ersetzt werden (kann man sich dann aussuchen wen man eher in T2 sieht).

Einstieg für Master Graduates 87k fix plus 20% Bonus plus Car Deal (am Anfang leider nur E-Klasse drin). Kollege von mir hat Bachelor WHU und Master an der HEC gemacht, hat einen Brunnen in Afrika gebaut und Praktika bei Big4 TAS, Rocket, SKP und Strategy& und wurde nicht einmal zum Interview eingeladen.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Wow hat BP sich in den letzten Jahren echt so krass entwickelt? Mein letzter Stand war, dass sie Tier 2-3 sind und zwar immer wieder mal Pitches gegen MBB gewinnen, aber dennoch klar darunter anzusiedeln sind.
Respekt an die Jungs und Mädels bei BP, wenn sie nun tatsächlich MBB eingeholt haben.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Hahahahaha ich liebe das Forum. BearingPoint ist T4 unter Big4 einzuordnen.

An den TE: Für dich sind gute T3 Buden anzusteuern, inspezielle SKP, zeb, Horvath, ADL

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Hahahahaha ich liebe das Forum. BearingPoint ist T4 unter Big4 einzuordnen.

An den TE: Für dich sind gute T3 Buden anzusteuern, inspezielle SKP, zeb, Horvath, ADL

Ich habe zwei Kommilitonen, die bei ADL waren und beide fanden es unfassbar schlecht .. der Laden spart wohl wo er kann und das heißt natürlich dass die Praktikanten quasi nie mit zum Kunden kommen. Nur als Warnung! Die beiden hatten bspw auch SKP Angebote und haben gedacht ADL sei auf einem Level nur halt anders ausgerichtet und habens echt bereut..

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

BP > HP >>> ADL = SKP in terms of pay und strategy projects

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Hahahahaha ich liebe das Forum. BearingPoint ist T4 unter Big4 einzuordnen.

An den TE: Für dich sind gute T3 Buden anzusteuern, inspezielle SKP, zeb, Horvath, ADL

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Sehe BearingPoint auch über Horvath und SKP, aber noch nicht auf dem Level von McK und BCG. Dennoch hat sich der Laden in den letzten Jahren enorm entwickelt. Bin mal gespannt wo BP in 5 Jahren steht.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

BearingPoint auch nur in die Nähe von Top Consultants zu hieven ist schon eine starke Leistung. Wer wirklich auf den Quatsch reinfällt, den hier mehr als offensichtlich nur eine Person verbreitet, dem gehört es nicht besser und sollte wirklich Teil von BP werden, denn zu mehr hat er sich nicht qaulifiziert.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Wo ist das bitte eine subjektive Liste?! Schau doch bitte mal in andere Threads, dort wirst du exakt die gleiche Auflistung finden... an T1 und T2 hat sich darüberhinaus schon seit langem nichts geändert. T1,5 gibt es meiner Meinung nach nicht (bzw. wäre hier Bain einzuordnen), aber die Einteilung von T1 mit McKinsey, BCG und dann mit Abstand Bain stimmt. Auch T2 mit Strategy&, Berger, AT Kearney und Oliver Wyman stimmt.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Sorry ich weiß, dass man Oliver Wyman mit einem M schreibt und Stern Stewart mit T, aber wenn man unterwegs schnell schreibt und T9 dazwischenfunkt, dann geht halt mal was daneben. Ändert trotzdem nichts an der Tier-Aufstellung und Anforderungen an gegenseitigen Respekt in einem Forum.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Kleiner Tipp: lern erstmal wie man die Companies schreibt, über die du dich hier auslässt.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

T1: McKinsey, BCG, Bain
T1,5: Strategy&, Rolamd Berger
T2: Oliver Wymann, ATKearney, Stern Steward, OC&C
T2,5: Arthur D Little, goetzpartners, zeb, Simon Kucher, Horvath, Monitor, Andersch
T3: CapCo, Capgemini, Accenture, PwC, Deloitte, KPMG, EY, BearingPoint

Also zum einen weiß ich gar nicht, warum du überhaupt darauf eingehst wenn jemand keine besseren Argumente hat als "Rolamd Berger" zu verbessern wo es ja offensichtlich ist, dass das ein Flüchtigkeitsfehler ist.

Auf der anderen Seite hat der TE hier gefragt zu welcher UB sein Profil passt und dir fällt nichts besseres ein als mal wieder eine völlig subjektive Tier Auflistung runter zu schreiben, in der deine eigene UB halt irgendwo gut geplaced ist (tippe stark auf S& oder RB). Was hat das mit dem Thema zu tun? Abgesehen davon, dass es hier schon 100x diskutiert wurde und außer, dass McK auf #1 ist einfach keine Einigkeit besteht.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Kann ich dir genau sagen! Und zwar da wo sie schon vor 5 Jahren gestanden haben, nämlich auf einer Stufe mit Big4 Advisory, wahrscheinlich sogar darunter, die bewegen sich mittlerweile nämlich schneller als BearingPoint. Unglaublich, was hier von manchen an Unfug verbreitet wird, als nächstes wird in diesem Forum noch versucht, Opel auf eine Stufe mit Pagani und Bugatti zu setzen.

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Sehe BearingPoint auch über Horvath und SKP, aber noch nicht auf dem Level von McK und BCG. Dennoch hat sich der Laden in den letzten Jahren enorm entwickelt. Bin mal gespannt wo BP in 5 Jahren steht.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Schön, wenn man so viel Fantasie hat :)
_____________________________________
WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

BearingPoint hat sich von einer T9 IT-Bude zu einer T1 Strategy-Bude entwickelt. Es heißt auch nicht MBBB, sondern MBB, da entweder Bain oder BCG durch BearingPoint ersetzt werden (kann man sich dann aussuchen wen man eher in T2 sieht).

Einstieg für Master Graduates 87k fix plus 20% Bonus plus Car Deal (am Anfang leider nur E-Klasse drin). Kollege von mir hat Bachelor WHU und Master an der HEC gemacht, hat einen Brunnen in Afrika gebaut und Praktika bei Big4 TAS, Rocket, SKP und Strategy& und wurde nicht einmal zum Interview eingeladen.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Wow hat BP sich in den letzten Jahren echt so krass entwickelt? Mein letzter Stand war, dass sie Tier 2-3 sind und zwar immer wieder mal Pitches gegen MBB gewinnen, aber dennoch klar darunter anzusiedeln sind.
Respekt an die Jungs und Mädels bei BP, wenn sie nun tatsächlich MBB eingeholt haben.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Ah und weil du das gleiche auch in andere Threads schreibst ist das jetzt irgendwie objektiv oder wahr? Woran machst du denn deine Tiers fest? Überall und in jeder Branche ändert sich was:

  • ATK muss Offices schließen und ist in FS fast nicht mehr aktiv. Tagessätze sind stark gesunken und die Projekte auf niedrigeren Ebenen.
  • ADL (bei dir T2,5) ist nur noch ein Name - schwache Projekte, schwache Profile, bzgl Reisekosten wird extrem gespart.
  • Stern Steward hat ein Office in Dtl. und wird außer in diesem Forum nirgends so hoch gehandelt
  • OC&C ist nur in ganz wenigen Branchen Top. International ist dort gar nichts weil die einzelnen Ländergesellschaften fast nichts miteinander zu tun haben und eigenständig sind. Nach der Logik müsstest du SKP und zeb mindestens gleichstellen weil die beiden in ihrem Bereich eben auch an der Spitze dabei sind.
  • BCG expandiert krass und macht haufenweise PMO Projekte inzwischen

Du wirst mir jetzt vermutlich an einigen Stellen widersprechen und genau das macht diese Liste subjektiv. Woran machst du Tiers fest? Projekte? Gehalt? WLB? Exits? Und vom Gehalt mal abgesehen: wie willst du das ganze auch nur annähernd objektiv vergleichen?

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Wo ist das bitte eine subjektive Liste?! Schau doch bitte mal in andere Threads, dort wirst du exakt die gleiche Auflistung finden... an T1 und T2 hat sich darüberhinaus schon seit langem nichts geändert. T1,5 gibt es meiner Meinung nach nicht (bzw. wäre hier Bain einzuordnen), aber die Einteilung von T1 mit McKinsey, BCG und dann mit Abstand Bain stimmt. Auch T2 mit Strategy&, Berger, AT Kearney und Oliver Wyman stimmt.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Sorry ich weiß, dass man Oliver Wyman mit einem M schreibt und Stern Stewart mit T, aber wenn man unterwegs schnell schreibt und T9 dazwischenfunkt, dann geht halt mal was daneben. Ändert trotzdem nichts an der Tier-Aufstellung und Anforderungen an gegenseitigen Respekt in einem Forum.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Kleiner Tipp: lern erstmal wie man die Companies schreibt, über die du dich hier auslässt.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

T1: McKinsey, BCG, Bain
T1,5: Strategy&, Rolamd Berger
T2: Oliver Wymann, ATKearney, Stern Steward, OC&C
T2,5: Arthur D Little, goetzpartners, zeb, Simon Kucher, Horvath, Monitor, Andersch
T3: CapCo, Capgemini, Accenture, PwC, Deloitte, KPMG, EY, BearingPoint

Also zum einen weiß ich gar nicht, warum du überhaupt darauf eingehst wenn jemand keine besseren Argumente hat als "Rolamd Berger" zu verbessern wo es ja offensichtlich ist, dass das ein Flüchtigkeitsfehler ist.

Auf der anderen Seite hat der TE hier gefragt zu welcher UB sein Profil passt und dir fällt nichts besseres ein als mal wieder eine völlig subjektive Tier Auflistung runter zu schreiben, in der deine eigene UB halt irgendwo gut geplaced ist (tippe stark auf S& oder RB). Was hat das mit dem Thema zu tun? Abgesehen davon, dass es hier schon 100x diskutiert wurde und außer, dass McK auf #1 ist einfach keine Einigkeit besteht.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Klar, ich habe auch nichts besseres zu tun, als in 100 anderen Threads meine Liste zu posten.

AT Kearney hat Probleme, trotzdem sind sie eine der wenigen internationalen Top-Beratungen, in den USA stehen sie immernoch sehr gut dar. Stern StewarT hat nur ein Office, aber zahlt ausgezeichnet und hat Projekte, die jedenfalls im Gros über denen von den anderen T3 liegen, deswegen sind sie auch hier einzuordnen. BCG willst du also aufgrund von PMO-Aktivitäten den Status Tier 1 absprechen?! Na dann ist ja alles gesagt...

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Ah und weil du das gleiche auch in andere Threads schreibst ist das jetzt irgendwie objektiv oder wahr? Woran machst du denn deine Tiers fest? Überall und in jeder Branche ändert sich was:

  • ATK muss Offices schließen und ist in FS fast nicht mehr aktiv. Tagessätze sind stark gesunken und die Projekte auf niedrigeren Ebenen.
  • ADL (bei dir T2,5) ist nur noch ein Name - schwache Projekte, schwache Profile, bzgl Reisekosten wird extrem gespart.
  • Stern Steward hat ein Office in Dtl. und wird außer in diesem Forum nirgends so hoch gehandelt
  • OC&C ist nur in ganz wenigen Branchen Top. International ist dort gar nichts weil die einzelnen Ländergesellschaften fast nichts miteinander zu tun haben und eigenständig sind. Nach der Logik müsstest du SKP und zeb mindestens gleichstellen weil die beiden in ihrem Bereich eben auch an der Spitze dabei sind.
  • BCG expandiert krass und macht haufenweise PMO Projekte inzwischen

Du wirst mir jetzt vermutlich an einigen Stellen widersprechen und genau das macht diese Liste subjektiv. Woran machst du Tiers fest? Projekte? Gehalt? WLB? Exits? Und vom Gehalt mal abgesehen: wie willst du das ganze auch nur annähernd objektiv vergleichen?

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Wo ist das bitte eine subjektive Liste?! Schau doch bitte mal in andere Threads, dort wirst du exakt die gleiche Auflistung finden... an T1 und T2 hat sich darüberhinaus schon seit langem nichts geändert. T1,5 gibt es meiner Meinung nach nicht (bzw. wäre hier Bain einzuordnen), aber die Einteilung von T1 mit McKinsey, BCG und dann mit Abstand Bain stimmt. Auch T2 mit Strategy&, Berger, AT Kearney und Oliver Wyman stimmt.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Sorry ich weiß, dass man Oliver Wyman mit einem M schreibt und Stern Stewart mit T, aber wenn man unterwegs schnell schreibt und T9 dazwischenfunkt, dann geht halt mal was daneben. Ändert trotzdem nichts an der Tier-Aufstellung und Anforderungen an gegenseitigen Respekt in einem Forum.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

Kleiner Tipp: lern erstmal wie man die Companies schreibt, über die du dich hier auslässt.

WiWi Gast schrieb am 20.10.2017:

T1: McKinsey, BCG, Bain
T1,5: Strategy&, Rolamd Berger
T2: Oliver Wymann, ATKearney, Stern Steward, OC&C
T2,5: Arthur D Little, goetzpartners, zeb, Simon Kucher, Horvath, Monitor, Andersch
T3: CapCo, Capgemini, Accenture, PwC, Deloitte, KPMG, EY, BearingPoint

Also zum einen weiß ich gar nicht, warum du überhaupt darauf eingehst wenn jemand keine besseren Argumente hat als "Rolamd Berger" zu verbessern wo es ja offensichtlich ist, dass das ein Flüchtigkeitsfehler ist.

Auf der anderen Seite hat der TE hier gefragt zu welcher UB sein Profil passt und dir fällt nichts besseres ein als mal wieder eine völlig subjektive Tier Auflistung runter zu schreiben, in der deine eigene UB halt irgendwo gut geplaced ist (tippe stark auf S& oder RB). Was hat das mit dem Thema zu tun? Abgesehen davon, dass es hier schon 100x diskutiert wurde und außer, dass McK auf #1 ist einfach keine Einigkeit besteht.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Accenture > BearingPoint

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Nach welchen Kriterien sind die Tiers deiner Meinung nach festgelegt? Und wie sind diese Kriterien objektiv zu überprüfen?

Ich weiß nicht viel über das Standing von ATK in den USA aber was bringt es mir als deutschem Absolventen wenn hier Offices geschlossen sind und die Projekte auf AL Ebene sind? Und was sagst du zur Position von ADL und OC&C bspw? Weißt du da auch so viel drüber oder hast du eben einfach nur nachgelabert was du irgendwo anders gelesen hast? Wenn du auch nur einen Insight über ADL bspw. hättest wüstest du, dass die momentan meilenweit von den von dir proklamierten T2,5 entfernt sind. Oder OC&C: auf einer Ebene mit OW und SSCO? Das ist völlig albern.
Also: woran machst du das fest?

Ich möchte doch lediglich erklärt haben inwiefern das eine objektive Tier Auflistung sein soll und wie die Einordnung zu überprüfen ist. Sollte als Wissenschaftler ja ein Grundsatz sein..

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Klar, ich habe auch nichts besseres zu tun, als in 100 anderen Threads meine Liste zu posten.

AT Kearney hat Probleme, trotzdem sind sie eine der wenigen internationalen Top-Beratungen, in den USA stehen sie immernoch sehr gut dar. Stern StewarT hat nur ein Office, aber zahlt ausgezeichnet und hat Projekte, die jedenfalls im Gros über denen von den anderen T3 liegen, deswegen sind sie auch hier einzuordnen. BCG willst du also aufgrund von PMO-Aktivitäten den Status Tier 1 absprechen?! Na dann ist ja alles gesagt...

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Wer in Deutschland Karriere mache will (mit dem Zwischenschritt Unternehmensberatung) der muss sich auch den deutschen Markt anschauen. Es wird euch recht wenig bringen, wenn AT Kearney in den USA geile Projekte macht, aber davon in Deutschland nichts zu sehen ist. Das oberste Ziel bei der Exitstrategie ist es, sich ein gutes Projektportfolio aufzubauen. Unter diesem Gesichtspunkt sind sogar einige der in Deutschland gegründeten Spezialberatungen (Horvath, zeb, SKP) deutlich vor manch einer Strategieboutique zu sehen (AT Kearney, Monitor, OC&C, ...).

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Habe ich etwas verpasst?! Seit wann war ich denn die Person, die Tier 2,5 etc. eingeführt hab? Ich habe lediglich bestätigt, dass die Liste der DAME, nicht unbedingt subjektiv ist.

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Nach welchen Kriterien sind die Tiers deiner Meinung nach festgelegt? Und wie sind diese Kriterien objektiv zu überprüfen?

Ich weiß nicht viel über das Standing von ATK in den USA aber was bringt es mir als deutschem Absolventen wenn hier Offices geschlossen sind und die Projekte auf AL Ebene sind? Und was sagst du zur Position von ADL und OC&C bspw? Weißt du da auch so viel drüber oder hast du eben einfach nur nachgelabert was du irgendwo anders gelesen hast? Wenn du auch nur einen Insight über ADL bspw. hättest wüstest du, dass die momentan meilenweit von den von dir proklamierten T2,5 entfernt sind. Oder OC&C: auf einer Ebene mit OW und SSCO? Das ist völlig albern.
Also: woran machst du das fest?

Ich möchte doch lediglich erklärt haben inwiefern das eine objektive Tier Auflistung sein soll und wie die Einordnung zu überprüfen ist. Sollte als Wissenschaftler ja ein Grundsatz sein..

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Klar, ich habe auch nichts besseres zu tun, als in 100 anderen Threads meine Liste zu posten.

AT Kearney hat Probleme, trotzdem sind sie eine der wenigen internationalen Top-Beratungen, in den USA stehen sie immernoch sehr gut dar. Stern StewarT hat nur ein Office, aber zahlt ausgezeichnet und hat Projekte, die jedenfalls im Gros über denen von den anderen T3 liegen, deswegen sind sie auch hier einzuordnen. BCG willst du also aufgrund von PMO-Aktivitäten den Status Tier 1 absprechen?! Na dann ist ja alles gesagt...

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Strategy& ist mittlerweile Tier1, also sollte es SMBB heißen.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Danke!

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Accenture > BearingPoint

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Wer aber etwas internationaler denkt oder vllt nicht in die Industrie wechseln möchte der ist dann wieder bei ATK viel besser aufgehoben. Für mich zum Beispiel ist das standing global und in den USA wichtiger, weil ich nicht so auf den deutschen Markt fixiert bin. Da ist jeder anders unterwegs.

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Wer in Deutschland Karriere mache will (mit dem Zwischenschritt Unternehmensberatung) der muss sich auch den deutschen Markt anschauen. Es wird euch recht wenig bringen, wenn AT Kearney in den USA geile Projekte macht, aber davon in Deutschland nichts zu sehen ist. Das oberste Ziel bei der Exitstrategie ist es, sich ein gutes Projektportfolio aufzubauen. Unter diesem Gesichtspunkt sind sogar einige der in Deutschland gegründeten Spezialberatungen (Horvath, zeb, SKP) deutlich vor manch einer Strategieboutique zu sehen (AT Kearney, Monitor, OC&C, ...).

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Eben! Und genau deshalb sage ich weiter oben, dass die Tier Auflistung subjektiv ist und frage nach einer objektiven Begründung für die Rangfolge (die meiner Meinung nach nicht existiert). Für jeden ist die Rangfolge anders, der eine schätzt Einstiegsgehalt (SSCO), der andere Exits (McKinsey), der nächste will in die Bankenbranche (zeb).

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Wer aber etwas internationaler denkt oder vllt nicht in die Industrie wechseln möchte der ist dann wieder bei ATK viel besser aufgehoben. Für mich zum Beispiel ist das standing global und in den USA wichtiger, weil ich nicht so auf den deutschen Markt fixiert bin. Da ist jeder anders unterwegs.

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Wer in Deutschland Karriere mache will (mit dem Zwischenschritt Unternehmensberatung) der muss sich auch den deutschen Markt anschauen. Es wird euch recht wenig bringen, wenn AT Kearney in den USA geile Projekte macht, aber davon in Deutschland nichts zu sehen ist. Das oberste Ziel bei der Exitstrategie ist es, sich ein gutes Projektportfolio aufzubauen. Unter diesem Gesichtspunkt sind sogar einige der in Deutschland gegründeten Spezialberatungen (Horvath, zeb, SKP) deutlich vor manch einer Strategieboutique zu sehen (AT Kearney, Monitor, OC&C, ...).

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Das ändert trotzdem nichts an objektiven Tatsachen, wie z.B. der, dass BearingPoint bei all deinen genannten Kriterien ganz vorne mitspielt.

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Eben! Und genau deshalb sage ich weiter oben, dass die Tier Auflistung subjektiv ist und frage nach einer objektiven Begründung für die Rangfolge (die meiner Meinung nach nicht existiert). Für jeden ist die Rangfolge anders, der eine schätzt Einstiegsgehalt (SSCO), der andere Exits (McKinsey), der nächste will in die Bankenbranche (zeb).

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Wer aber etwas internationaler denkt oder vllt nicht in die Industrie wechseln möchte der ist dann wieder bei ATK viel besser aufgehoben. Für mich zum Beispiel ist das standing global und in den USA wichtiger, weil ich nicht so auf den deutschen Markt fixiert bin. Da ist jeder anders unterwegs.

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Wer in Deutschland Karriere mache will (mit dem Zwischenschritt Unternehmensberatung) der muss sich auch den deutschen Markt anschauen. Es wird euch recht wenig bringen, wenn AT Kearney in den USA geile Projekte macht, aber davon in Deutschland nichts zu sehen ist. Das oberste Ziel bei der Exitstrategie ist es, sich ein gutes Projektportfolio aufzubauen. Unter diesem Gesichtspunkt sind sogar einige der in Deutschland gegründeten Spezialberatungen (Horvath, zeb, SKP) deutlich vor manch einer Strategieboutique zu sehen (AT Kearney, Monitor, OC&C, ...).

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

BearingPoint spielt nirgends ganz vorne mit. Die Gehälter liegen unterhalb von Big 4, Prestige gleich 0, international keine Ausbreitung/Bekanntheit, Projekte fast ausschließlich IT-Bezug (meist Migrationsprojekte), Peers mit äußerst durchschnittlichen Lebensläufen. Ich sehe in absolut keiner Dimension auch nur irgendwas, dass BP in die Nähe von T3 bringen würde.

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Das ändert trotzdem nichts an objektiven Tatsachen, wie z.B. der, dass BearingPoint bei all deinen genannten Kriterien ganz vorne mitspielt.

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Eben! Und genau deshalb sage ich weiter oben, dass die Tier Auflistung subjektiv ist und frage nach einer objektiven Begründung für die Rangfolge (die meiner Meinung nach nicht existiert). Für jeden ist die Rangfolge anders, der eine schätzt Einstiegsgehalt (SSCO), der andere Exits (McKinsey), der nächste will in die Bankenbranche (zeb).

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Wer aber etwas internationaler denkt oder vllt nicht in die Industrie wechseln möchte der ist dann wieder bei ATK viel besser aufgehoben. Für mich zum Beispiel ist das standing global und in den USA wichtiger, weil ich nicht so auf den deutschen Markt fixiert bin. Da ist jeder anders unterwegs.

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Wer in Deutschland Karriere mache will (mit dem Zwischenschritt Unternehmensberatung) der muss sich auch den deutschen Markt anschauen. Es wird euch recht wenig bringen, wenn AT Kearney in den USA geile Projekte macht, aber davon in Deutschland nichts zu sehen ist. Das oberste Ziel bei der Exitstrategie ist es, sich ein gutes Projektportfolio aufzubauen. Unter diesem Gesichtspunkt sind sogar einige der in Deutschland gegründeten Spezialberatungen (Horvath, zeb, SKP) deutlich vor manch einer Strategieboutique zu sehen (AT Kearney, Monitor, OC&C, ...).

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Wie kannst du den Mist eigentlich ernst nehmen.. Don't feed the troll...

WiWi Gast schrieb am 23.10.2017:

BearingPoint spielt nirgends ganz vorne mit. Die Gehälter liegen unterhalb von Big 4, Prestige gleich 0, international keine Ausbreitung/Bekanntheit, Projekte fast ausschließlich IT-Bezug (meist Migrationsprojekte), Peers mit äußerst durchschnittlichen Lebensläufen. Ich sehe in absolut keiner Dimension auch nur irgendwas, dass BP in die Nähe von T3 bringen würde.

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Das ändert trotzdem nichts an objektiven Tatsachen, wie z.B. der, dass BearingPoint bei all deinen genannten Kriterien ganz vorne mitspielt.

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Eben! Und genau deshalb sage ich weiter oben, dass die Tier Auflistung subjektiv ist und frage nach einer objektiven Begründung für die Rangfolge (die meiner Meinung nach nicht existiert). Für jeden ist die Rangfolge anders, der eine schätzt Einstiegsgehalt (SSCO), der andere Exits (McKinsey), der nächste will in die Bankenbranche (zeb).

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Wer aber etwas internationaler denkt oder vllt nicht in die Industrie wechseln möchte der ist dann wieder bei ATK viel besser aufgehoben. Für mich zum Beispiel ist das standing global und in den USA wichtiger, weil ich nicht so auf den deutschen Markt fixiert bin. Da ist jeder anders unterwegs.

WiWi Gast schrieb am 22.10.2017:

Wer in Deutschland Karriere mache will (mit dem Zwischenschritt Unternehmensberatung) der muss sich auch den deutschen Markt anschauen. Es wird euch recht wenig bringen, wenn AT Kearney in den USA geile Projekte macht, aber davon in Deutschland nichts zu sehen ist. Das oberste Ziel bei der Exitstrategie ist es, sich ein gutes Projektportfolio aufzubauen. Unter diesem Gesichtspunkt sind sogar einige der in Deutschland gegründeten Spezialberatungen (Horvath, zeb, SKP) deutlich vor manch einer Strategieboutique zu sehen (AT Kearney, Monitor, OC&C, ...).

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Hier läuft seit Tagen eine einzige Person rum die es super witzig findet Bearingpoint und die TUM krass zu pushen (siehe in anderen Threads TUM>>>HSG>Mannheim etc.). Einfach nicht drauf eingehen wer sich dort bewirbt aufgrund der albernen Postings hier ist da auch genau richtig

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Wahrscheinlich ein TUM-Absolvent, der bei BearingPoint eingestiegen ist und versucht zu retten, was noch zu retten ist?

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Das wären natürlich zwei krasse Fehlentscheidungen, insofern könnte ich eine gewisse Frustration verstehen. Wär nur schön, wenn diese etwas weniger penetrant geäußert würde...

WiWi Gast schrieb am 23.10.2017:

Wahrscheinlich ein TUM-Absolvent, der bei BearingPoint eingestiegen ist und versucht zu retten, was noch zu retten ist?

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Nur weil ihr damals im BearingPoint Assessment Center nach der ersten Runde gekocht wurdet und dann doch das MBB Offer signen musstet, solltet ihr dem armen TE nicht so einen Stuss erzählen!

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Ich war bei BP im Internship und mein Eindruck ist, dass sie eine Edel-Boutique sind, die zwar nicht mit MBB mithalten kann, aber dennoch eine Art Geheimtipp ist, ähnlich wie Stern Stewart bspw.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

WiWi Gast schrieb am 23.10.2017:

Ich war bei BP im Internship und mein Eindruck ist, dass sie eine Edel-Boutique sind, die zwar nicht mit MBB mithalten kann, aber dennoch eine Art Geheimtipp ist, ähnlich wie Stern Stewart bspw.

Wie war dein Profil, wenn man fragen darf?:)

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Edelboutique?

Alter.. Ist doch nicht mehr normal hier :D

BP hat sicherlich seine Daseinsberechtigung in der IT- und Prozessberatung. Aber hört jetzt mal auf mit Edelboutique.

WiWi Gast schrieb am 23.10.2017:

Ich war bei BP im Internship und mein Eindruck ist, dass sie eine Edel-Boutique sind, die zwar nicht mit MBB mithalten kann, aber dennoch eine Art Geheimtipp ist, ähnlich wie Stern Stewart bspw.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

WiWi Gast schrieb am 24.10.2017:

WiWi Gast schrieb am 23.10.2017:

Ich war bei BP im Internship und mein Eindruck ist, dass sie eine Edel-Boutique sind, die zwar nicht mit MBB mithalten kann, aber dennoch eine Art Geheimtipp ist, ähnlich wie Stern Stewart bspw.

Wie war dein Profil, wenn man fragen darf?:)

Abi 1,1, Bachelor TUM (Target, 1,4), Master TUM (Target, bisher 1,2), 2x Auslandssemester overseas, 4 Internships (Big4 Advisory, T2 UB, Dax30 Controlling abroad, Dax30 Strategy) --> Das Internship bei BP war mein letztes als Krönung, schreibe jetzt noch meine Thesis und hoffe ein FT offer bei BP zu kriegen, denn das wäre mein Traum.

antworten
WiWi Gast

Re: Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Hahahaselten so gelacht. Bei BP verdienst du die Hälfte verglichen mit Stern Stewart oder OC&C. Da gehen bei mir aus der Bacheloruni die Leute als erstes UB Praktikum hin die bei Big4 Advisory nicht reingekommen sind, und zwar nicht um zu bleiben, sondern alle mir dem Ziel nochmal zu einer richtigen T3 UB aufzusteigen.

antworten

Artikel zu UB

18. Hohenheim Consulting Week 2018

18. Hohenheim Consulting Week 2018

Die studentische Unternehmensberatung »Junior Business Team e.V.« veranstaltet vom 11. bis zum 19. Januar 2018 die 18. Hohenheim Consulting Week. Bachelor-, Masterstudierende und Doktoranden aller Fachrichtungen erhalten jeweils einen Tag lang einen exklusiven Einblick in den spannenden Berateralltag. Ende der Bewerbungsfrist ist der 22. November 2017.

Arbeitgeber-Ranking: Beste Arbeitgeber im Consulting 2017 ausgezeichnet

Ein Manager bzw. Mann im Anzug richtet sich seine Krawatte.

Great Place To Work hat erstmals »Beste Arbeitgeber im Consulting« ausgezeichnet. Sieger bei den Unternehmensberatungen mit über 250 Mitarbeitern ist die digitale Beratungsagentur Sapient Razorfish aus München. Auf Rang zwei konnte sich die Curacon Wirtschaftsprüfungsgesellschaft aus Münster platzieren. Die Strategieberatung Goetzpartners aus München landete vor Porsche Consulting und Ingenics auf Platz drei. Insgesamt punktete die Consultingbranche als Arbeitgeber beispielsweise beim Gehalt.

Unternehmensberater treiben digitalen Wandel voran

Kleidung, Anzug, Uhr,

Unternehmensberatungen bauen in Deutschland ihre Beratertätigkeit weiteraus, um den digitalen Wandel in Deutschland voranzubringen. Neben erfolgsversprechenden Wachstumsprognosen, können sich auch Nachwuchskräfte freuen: Drei von vier der großen Unternehmensberatungen planen, im laufenden Jahr 2017 zusätzliche Senior- und Junior-Consultants einzustellen. Dies sind zentrale Ergebnisse der Marktstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt 2016/2017“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU).

Unternehmensranking 2016: Consulting Impact Study - Deutschlands wirkungsvollste Berater

Die drei großen Strategieberatungen McKinsey, BCG und Bain führen das aktuelle WGMB-Consulting-Ranking 2016 an. Auf Platz 4 folgt die Unternehmensberatung Berylls Strategy Advisors, die zudem den Spitzenplatz unter den „Spezialisten“ der Beratungen erreicht. Welche Berater den größten Einfluss besitzen, hat die Wissenschaftlichen Gesellschaft für Management und Beratung (WGMB) von Wirtschaftsprofessor Dietmar Fink im „Consulting Impact Study 2016“ unter über 1.000 Führungskräften exklusiv für das manager magazin erhoben.

Literatur-Tipp: Lünendonk Handbuch Consulting 2016

Cover vom HANDBUCH CONSULTING 2016 von Lünendonk.

Das Lünendonk Handbuch Consulting 2016 bietet mit 26 Autorenbeiträgen einen fundierten Blick in die derzeit wichtigen Herausforderungen und Trends im Beratungsmarkt. 60 führende Managementberatungs-Unternehmen in Deutschland informieren zudem in kurzen Portraits über ihre Arbeit und ihre Beratungsschwerpunkte.

Bachelor-Studium: IT-Management, Consulting & Auditing ab WS 2016/17

Einführung Bachelor-Studium IT-Management, Consulting & Auditing an der FH Wedel

Den Fokus auf IT-Beratung, Wirtschaftsprüfung und technisches Management legt der neue Bachelor-Studiengang „IT-Management, Consulting & Auditing“ der Fachhochschule Wedel. Branchenexperten namenhafter Unternehmen wie Ernst & Young, KPMG, PwC sind im Beirat vertreten und sorgen für aktuelle Praxisrelevanz in dem Bachelor-Studium. Studieninteressierte können sich für den Studiengang „IT-Management, Consulting & Auditing“ im Sommersemester 2017 bis zum 28. Februar bewerben.

Unternehmensranking 2016: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Zwei Manager mit Koffern am Flughafen.

Lünendonk hat die 10 größten deutschen Managementberatungs-Unternehmen mit ihren Gesamtumsatz- und Mitarbeiterzahlen ermittelt. Die Umsätze der Top 10 sind im Jahr 2015 im Schnitt um 9,4 Prozent gewachsen sind. Die Branche rechnet für das laufende Jahr 2016 mit einen Umsatzsteigerung von mehr als 10,8 Prozent.

Consulting-Barometer: Beratung boomt durch Big Data und Data Analytics

Big-Data Data-Analytics Unternehmensberater

Big Data und Data Analytics sehen 91 Prozent als Chance für ihre Branche. Damit wird das klassische Karrieremodell zum Auslaufmodell. Dafür sind Berater mit ausgeprägten Methodenwissen, C-Level-Tauglichkeit und Branchen-Know-how gefragt. Die strategische Beratung von Datenanalyse wird nach Meinung von 72 Prozent zur Kernaufgabe zukünftiger Unternehmensberater, so ein Ergebnis des 4. Lab Consulting-Barometers.

Consultants sind die Top-Verdiener unter den Absolventen

Rückenbild von einem Mann mit weiß-kariertem Hemd und Hosenträgern.

Beim Berufseinstieg in der Unternehmensberatung verdienen Hochschulabsolventen aktuell am meisten. Im Consulting liegen die Einstiegsgehälter bei durchschnittlich 51.400 Euro im Jahr. Je höher der akademische Abschluss ist, desto höher fällt laut einer aktuellen Gehaltsstudie der Kienbaum Unternehmensberatung auch das Einstiegsgehalt aus.

Consulting-Branchenstudie 2015/2016 - Beratungsboom, digitale Beratertalente umkämpft

Cover BDU-Consulting-Marktstudie 2015/2016

Auf einen Rekordumsatz von 27 Milliarden Euro ist der Branchenumsatz im Consulting im Jahr 2015 gestiegen. Der Branchenumsatz legt damit in Deutschland um 7 Prozent zu. Auch für das Jahr 2016 bleiben die Unternehmensberater optimistisch. Der Kampf um die digitalen Beratertalente ist daher in vollem Gange, so das Ergebnis der BDU-Consulting-Marktstudie 2015/2016.

Unternehmensberater sehen ihre Geschäftslage 2016 optimistisch

Ein spanischer Stier aus Metall steht für Konjunktur und den Ifo-Geschäftsklimaindex.

Die deutschen Unternehmensberatungen gehen mit Optimismus in das Jahr 2016. Am positivsten bewerten IT-Beratungen die aktuelle Geschäftslage. Die Stimmung der Organisations- und Strategieberatungen hat sich ebenfalls deutlich verbessert. Zu diesem Ergebnis kommt die Geschäftsklima-Befragung des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU).

Studie: Einstiegsgehälter im Consulting steigen stärker als auf den höheren Hierarchieebenen

Einstiegsgehälter Consulting 2015

Berufseinsteiger in der Consultingbranche können zurzeit mit einer stärkeren Anhebung ihrer Gehälter rechnen als Mitarbeiter der höheren Hierarchieebenen. Diese aktuellen Ergebnisse seiner Studie „Vergütung in der Unternehmensberatung 2014/2015“ hat der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) vorgestellt.

Unternehmensranking 2015: Die Top 10 Managementberatungen in Deutschland

Ein gelbes Schild an einer Wand mit den Worten: Home of Coaching.

Lünendonk hat die 10 größten deutschen Managementberatungs-Unternehmen mit ihren Gesamtumsatz- und Mitarbeiterzahlen ermittelt. Die Umsätze der Top 10 sind im Jahr 2014 im Schnitt um 9,2 Prozent gewachsen sind. Die Branche rechnet für 2016 mit zweistelligen Wachstumsraten und plant in großem Umfang Neueinstellungen.

Consulting-Barometer: Berater leiden unter der Digitalisierung ihrer Arbeit

58 Prozent der Berater beklagen eine höhere Arbeitsbelastung durch elektronische Medien. Die ständige Erreichbarkeit belastet Frauen weitaus stärker als Männer. Als Schutzmechanismen delegieren männliche Berater und weibliche Consultants machen Yoga.

Karrierewege im Consulting - Beraterkarrieren sind heute vielfältiger

Ein Mann mit Weste blickt in die Ferne.

Während lange Zeit rund zwei Drittel der Consultants ihre Karriere im Consulting als Junior-Berater mit einem wirtschaftswissenschaftlichen Hochschulabschluss starteten, liegt deren Anteil im Gesamtmarkt aktuell nur noch bei 44 Prozent. Berater mit Ingenieur-Hintergrund sind mittlerweile ebenfalls sehr begehrt.

Antworten auf Profilbewertung - Welches UB Praktikum als 2.tes?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 64 Beiträge

Diskussionen zu UB

20 Kommentare

Debt Advisory

WiWi Gast

Hallo zusammen, kennt jemand gute Adressen im Bereich Debt Advisory in FFM? Hierbei scheint es ja weniger durch Brands getrieben ...

11 Kommentare

Big4 TAS vs.T3 UB

WiWi Gast

Hey, absolviere gerade ein big4 tas praktikum welches mit diesem jahr enden würde. habe danach schon ein t3 ub praktikum in der ta ...

Weitere Themen aus Praktikum & Co.

Feedback +/-

Feedback