DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Recruiting-EventsEY

Ernst & Young Win-Win-Award "Think social!"

Wertvolle Praxiserfahrung sammeln, strategische Konzepte entwickeln und eine gemeinnützige Organisation weiter nach vorn bringen: Dies bietet der Ernst & Young Win-Win-Award "Think social!". Interessierte Studierende und Absolventen (m/w) können sich noch bis zum 26. September bewerben.

Netzwerk, Schwarm, Vögel, Social Media, Networking,

Ernst & Young Win-Win-Award "Think social!"
Wertvolle Praxiserfahrung sammeln und eine gemeinnützige Organisation weiter nach vorn bringen: Beides in einem bietet der neue Ernst & Young Win-Win-Award „Think social!“. Die Teilnehmer entwickeln gemeinsam Strategien, wie eine Non-Profit-Organisation ungenutzte Potenziale erschließen kann, z.B. im Hinblick auf Kosten, Prozesse oder Umsatz. Dabei können Kreativität und Wissen in das Team vor Ort eingebracht werden. Das Gewinnerkonzept wird in der Non-Profit-Organisation umgesetzt und auf das Sieger-Team wartet ein besonderer Gewinn. Der Wettbewerb findet vom 28. bis 30. Oktober 2010 in Berlin im Rahmen des Events „Think social!“ statt.

Wer sollte teilnehmen?
Der Ernst & Young Win-Win-Award Wettbewerb richtet sich an examensnahe Studierende sowie an Absolventen (m/w) aller Studienrichtungen. Gute Englischkenntnisse sind bei der Bewerbung ein Plus.

Bewerbung
Bewerbungen sind noch bis zum 26. September 2010 online oder per E-Mail an thinksocial@access.de möglich.

Termin und Veranstaltungsort
28. - 30. Oktober 2010, Berlin
Bewerbungsschluss: 26. September 2010

Ansprechpartnerin
Nadine Hildach
thinksocial@access.de
Tel.: +49 / 221 / 956490-106

Weitere Informationen
http://ww.access.de/thinksocial

Im Forum zu EY

2 Kommentare

Ernst&Young Grundsatzabteilung Stuttgart

WiWi Gast

EY Grundsatzabteilung? Aber als Berufsanfänger vermutlich? Dann war mein Kollege Dr. Oser vermutlich nicht beim Vorstellungsgespräch dabei? Ich persönlich bin ja ein großer Freund der Grundsatzabte ...

1 Kommentare

EY TAS OTS

WiWi Gast

Hallo zusammen, habe bald ein Gespräch für ein Praktikum im OTS. Wie sehen denn so die Tätigkeiten aus? Bringt es mir was um danach T3 oder T2 Beratung zu bekommen? VG

3 Kommentare

Gehaltsentwicklung EY Audit/Assurance

WiWi Gast

Aktuelle Zahlen gibt es zur EY Entwicklung nicht nein.

6 Kommentare

E&Y - Auslandstätigkeit

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 09.06.2018: Audit

15 Kommentare

Neuer Überstundenregelung EY

WiWi Gast

Wie meine Vorredner schon sagte: Die Überstunden können sich Consultants 1:1 auszahlen lassen bei EY. Punkto Abfeiern: Wenn man nicht gestafft ist kann man jederzeit Urlaub nehmen, wenn gestafft is ...

1 Kommentare

Valuation & Business modelling Bewerbungsgespräch (inhaltlich)

alphazentaurion

Hallo, ich möchte mich möglichst zeitnah für ein Praktikum im Valuation & Business modelling bei EY bewerben, möchte aber sichergehen, dass ich optimal für ein mögliches Vorstellungsgespräch vorberei ...

12 Kommentare

EY Chancen

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 11.05.2018: Berechtigte Frage. Ganz wichtiger Punkt: Lerne selbst zu recherchieren. Das Internet ist ein Fundus von Informationen, zusätzlich dazu hilft es immer Kommi ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema EY

Firmengebäude der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) in Berlin.

EY übernimmt Strategieberatungen OC&C

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young (EY) übernimmt die Strategieberatungen OC&C. EY baut damit ihr Beratungsnetzwerk und die internationale Strategieberatung EY-Parthenon in Deutschland und Europa aus, denn das komplette OC&C-Deutschland-Team ist zu EY-Parthenon gewechselt. So gelingt EY ein wichtiger Schritt beim Ausbau ihrer Strategieberatung in Europa.

Weiteres zum Thema Recruiting-Events

McKinsey Women’s Day 2016 für Akademikerinnen

McKinsey Women’s Day 2017

Einblicke in die Unternehmensberatung aus erster Hand, von Frauen für Frauen – das ermöglicht McKinsey jungen Akademikerinnen beim "Women’s Day" am 28. und 29. September 2017 in Berlin. Das Event richtet sich an Studentinnen ab dem 3. Semester, Doktorandinnen und Young Professionals mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung. Bewerbungsfrist ist der 21. August 2017.

Eine Gruppe Rennradfahrer auf der Straße im Regen.

Recruiting-Events – mit Kampfgeist zum Praktikum oder Job

Recruiting-Events erfreuen sich großer Beliebtheit bei Unternehmensberatungen, Versicherungen und anderen Top-Unternehmen. Während solche Events für Personaler eine ideale Möglichkeit bietet, die besten Talente bereits im Studium zu rekrutieren, kommen Bewerber richtig ins Schwitzen und lernen die Verheißungen des Beraterlebens kennen. Das klassische Recruiting-Event ist gekoppelt mit einer sportlichen Herausforderung. So müssen die Bewerber nicht nur fachlich, sondern auch körperlich überzeugen. Teamgeist, Durchhaltevermögen, Überzeugungskraft – wer einen Job will, muss in allen Bereichen punkten.

Frauen, die in einem Sprint-Wettkampf gegeneinander rennen.

BCG-Workshop Female Focus 2015

Im Workshop »Female Focus« stellt die Boston Consulting Group Frauen in den Mittelpunkt. An drei intensiven Tagen haben diese vom 15. bis 17. Oktober 2015 in Berlin die Möglichkeit, Strategieberatung live zu erleben und die Grundlage für einen erfolgreichen Start in die Karriere zu legen. Bewerbungsschluss ist am 18. September 2015.

Beliebtes zum Thema Bewerbung

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Arbeitszeugnis – versteckte Formulierungen

Es gibt eine Menge von Formulierungen und Redewendungen, die in Arbeitszeugnissen immer wieder vorkommen. Offensichtlich ist der wohlwollende Klang, dennoch verbergen sich dahinter verschiedene Beurteilungen, die in Schulnoten übersetzbar sind. Diese Zeugnissprache ist für viele nicht einfach entschlüsselbar. Die Wahrheits- und Wohlwollenspflicht hat dazu geführt, dass eine geheime Zeugnissprache entstanden ist. Im Teil 2 zeigt der WiWi-Treff, hinter welchen Arbeitszeugnis-Formulierungen sich welche Noten verstecken.