DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

WiWi-TReFF durchsuchen

Artikel-Suche

Social-Media-Leitfaden für Unternehmen

Social-Media-Leitfaden: Soziale Netzwerke LinkedIn, Xing, Facebook, Twitter, Edition F

Erfolgreiches Social-Media-Marketing ist im digitalen Zeitalter Gold wert. Ob Facebook, Twitter, Instagram oder Snapchat – für ein Unternehmen gibt es viele Gründe im World Wide Web vertreten zu sein. Der Leitfaden Social Media vom Digitalverband Bitkom erleichtert anhand von Praxisbeispielen und Checklisten den richtigen Umgang mit sozialen Medien.

Investment-Barometer 2017: Eigenheim, betriebliche Altersvorsorge und Gold attraktivste Geldanlagen

Beliebte Geldanlagen in Deutschland

Das Sparbuch sowie Tagesgeld- und Festgeldkonten bleiben nach wie vor die bewährte Geldanlage bei den deutschen Sparern. Aus dem Investment-Barometer 2017 des GfK Vereins geht auch hervor, dass viele daran denken, ihr Erspartes in Immobilien, betriebliche Altersvorsorge und Gold zu investieren. Aktien und Fonds gewinnen langsam ebenfalls an Attraktivität.

Gold oder Goldwertpapiere: Wo gibt es die größere Rendite?

Vermögensstruktur: Geld, Aktien, Anleihen, Gold

Wie kein anderes Material fasziniert Gold die Menschheit seit Jahrtausenden. Der Handel mit dem Edelmetall war in der Vergangenheit schon häufig Auslöser von Intrigen, Konflikten und Kriegen. Denn wer den seltenen Rohstoff besitzt, hat augenscheinlich finanziell nichts mehr zu befürchten. Bis heute ist der Bann des edlen Rohstoffs ungebrochen. Der Handel mit dem wertvollen Metall liegt wieder schwer im Trend und Händler erhoffen sich glänzende Renditen. Doch was ist dran am Hype um den Bodenschatz? Wirft er tatsächlich lohnenswerte Renditen ab oder versprechen stattdessen Goldwertpapiere den größeren Erfolg? Ein Vergleich.

Aus diesen Gründen ist ein Lektorat und Korrekturlesen einer Bachelorarbeit in BWL so wichtig

Auf dem Deckblatt einer Bachelorarbeit in BWL bilden Buchstaben das Wort "LEKTORAT"

Das Lektorat und Korrekturlesen einer Bachelorarbeit in BWL nimmt einen hohen Stellenwert ein. So mancher sieht nämlich den "Wald vor lauter Bäumen" nicht mehr und übersieht auch beim dritten eigenen Korrekturlesen immer wieder die gleichen Fehler. Daher kann ein frischer, externer Blick Gold wert sein, denn bei einer Bachelorarbeit zählen neben dem Inhalt auch Form und Stil. Oftmals geben diese Faktoren den letzten Punkt für das Erreichen einer besseren Note. Studierende sind sich zudem häufig unsicher, ob ihre Arbeit dem wissenschaftlichen Anspruch genügt. Hier kann ein professionelles Lektorat Hilfestellung geben.

User-Suche

Foren-Suche

Campus Gold

Letzter Beitrag von WiWi Gast,

WiWi Gast schrieb am 22.08.2018: > CampusGold "GmbH in Gründung" aber angeblich schon "Deutschlands führende studentische Unternehmensberatung". > > Scheinbar total bescheidene Leute bei Campus ...

Forendiskussion lesen
6 Kommentare