DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Consulting & AdvisoryFußball WM

UB/IB während WM

Autor
Beitrag
WiWi Gast

UB/IB während WM

Hallo, wie "schaut" ihr Fußball während der Abeitszeit. Bin selbst bei einer MBB und mein Chef hat wenig Interesse/Verständnis für die WM. Mir bleibt eigentlich nur der Liveticker auf dem Smartphone. Wie wird das bei euch gehandhabt?

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

Naja, da die WM ja gratis im Livestream übertragen wird, kann man sich ohne Probleme die Spiele angucken. Ein Bildschirm Fussball / Emails und einer Excel ;)

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

Fernseher laeuft schon. Gleich werden sicherlich alle Stifte fallen gelassen :D

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Hallo, wie "schaut" ihr Fußball während der Abeitszeit. Bin selbst bei einer MBB und mein Chef hat wenig Interesse/Verständnis für die WM. Mir bleibt eigentlich nur der Liveticker auf dem Smartphone. Wie wird das bei euch gehandhabt?

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

haben Public Viewing bei uns an allen Standorten, beim Kunden dann eben Livestream am Laptop

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

Public viewing bei PwC! Wer ist dabei?

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

Public Viewing auch bei uns (Beratung).

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

1 Fenster Excel, 1 Fenster PP, 1 Fenster Livestream

Problem gelöst.

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

Reguläre Fußballspiele 2-3x pro Halbzeit Liveticker aktualisieren. Abends eventuell parallel zum Essen auch mal ein bisschen Livestream. Man muss ja trotzdem seinen Workload schaffen und kann nicht 4h pro Tag Fußball schauen (auch wenn es schön wäre...)

Deutschland gibt's gleich im Konferenzraum des Kunden, hier arbeitet schließlich eh keiner mehr um die Zeit, wenn Deutschland spielt ;)

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

Sitze hier gerade allein im EY Office Köln, alles andere oben in der Bar am Fußball gucken.

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

Und warum sitzt du dann unten?

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Sitze hier gerade allein im EY Office Köln, alles andere oben in der Bar am Fußball gucken.

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

<- Managementberater, aktuell bei einer Großbank: unser Team wurde vom Kunden zum gemeinsamen Public Viewing im Konferenzraum inkl. Bierchen eingeladen

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

Weil Performance mehr zählt als 2h rumgammeln.
Komm mir nicht mit Networking Opportunities an, hier ist eh 80% Audit.

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Und warum sitzt du dann unten?

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Sitze hier gerade allein im EY Office Köln, alles andere oben in der Bar am Fußball gucken.

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

Es ist NUR Fußball. Versteh den Hype nicht. Bin ganz normal am Arbeiten. Kann immer noch ne Aufzeichnung später sehen.

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

Hätte ich doch weiter gearbeitet...

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Sitze hier gerade allein im EY Office Köln, alles andere oben in der Bar am Fußball gucken.

Glückwunsch, du hast es geschafft dich nicht ins Team zu integrieren und mit Charakter und Sympathie zu überzeugen. Darauf , dass du ein "Arbeitstier" bist pfeifft jeder

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Es ist NUR Fußball. Versteh den Hype nicht. Bin ganz normal am Arbeiten. Kann immer noch ne Aufzeichnung später sehen.

Wow, du bist der Traum eines jeden Arbeitgebers. *Sarkasmus aus*

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Weil Performance mehr zählt als 2h rumgammeln.
Komm mir nicht mit Networking Opportunities an, hier ist eh 80% Audit.

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Und warum sitzt du dann unten?

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Sitze hier gerade allein im EY Office Köln, alles andere oben in der Bar am Fußball gucken.

Von Performance reden aber bei EY sitzen...

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

Worte eines "Incoming Business Student at WHU" der keine nennenswerte Erfahrung hat >und sein erstes Praktikum natürlich bei einer geilen Boutique macht wo er dann 90h >Pitchdecks basteln darf ohne an einem Deal zu arbeiten, ach ne, "performen" kann...

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Weil Performance mehr zählt als 2h rumgammeln.
Komm mir nicht mit Networking Opportunities an, hier ist eh 80% Audit.

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Und warum sitzt du dann unten?

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Sitze hier gerade allein im EY Office Köln, alles andere oben in der Bar am Fußball gucken.

Von Performance reden aber bei EY sitzen...

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Worte eines "Incoming Business Student at WHU" der keine nennenswerte Erfahrung hat >und sein erstes Praktikum natürlich bei einer geilen Boutique macht wo er dann 90h >Pitchdecks basteln darf ohne an einem Deal zu arbeiten, ach ne, "performen" kann...

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Weil Performance mehr zählt als 2h rumgammeln.
Komm mir nicht mit Networking Opportunities an, hier ist eh 80% Audit.

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Und warum sitzt du dann unten?

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Sitze hier gerade allein im EY Office Köln, alles andere oben in der Bar am Fußball gucken.

Von Performance reden aber bei EY sitzen...

Nicht ganz. Studiere in Köln und habe mein erstes Praktilum bei Ford gemacht.

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

Die grosse Ablenkung ist vorbei mit dem Ausscheiden der Mannschaft. Soll ich Adidas Aktien verkaufen?

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

  1. dann bitte auch nicht jammern und hier nach Aufmerksamkeit suchen.

  2. für wen performst du dann? ;)

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Weil Performance mehr zählt als 2h rumgammeln.
Komm mir nicht mit Networking Opportunities an, hier ist eh 80% Audit.

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Und warum sitzt du dann unten?

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Sitze hier gerade allein im EY Office Köln, alles andere oben in der Bar am Fußball gucken.

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Es ist NUR Fußball. Versteh den Hype nicht. Bin ganz normal am Arbeiten. Kann immer noch ne Aufzeichnung später sehen.

Wow, du bist der Traum eines jeden Arbeitgebers. *Sarkasmus aus*

Hier gehts nicht um irgendeine Arbeitswut, sondern einfach das ich nicht verstehen kann, das Leute so ein Aufhebens wegen 24 Männern auf einem Spielfeld machen, die einem Ball hinterher rennen. Wenn schon nicht Arbeiten, dann wenigstens die geschenkte Zeit mit irgendwas sinnvollerem zubringen.

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

was vernünftiges á la sich mit freunden treffen, ne kleinigkeit trinken, diverse themen besprechen und sich ggf. miteinander für ein fußballteam freuen? du bist sicher der hit auf jeder party...

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

WiWi Gast schrieb am 28.06.2018:

was vernünftiges á la sich mit freunden treffen, ne kleinigkeit trinken, diverse themen besprechen und sich ggf. miteinander für ein fußballteam freuen? du bist sicher der hit auf jeder party...

Bei den public viewing die ich kenne sitzen alle nur starrend auf den Fernseher herum. Dann wird mal geschrieen, sich aufgeregt und eventuell noch gesoffen. Das hat für mich nichts mit sozialer Aktivität zu tun.

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

WiWi Gast schrieb am 28.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Es ist NUR Fußball. Versteh den Hype nicht. Bin ganz normal am Arbeiten. Kann immer noch ne Aufzeichnung später sehen.

Wow, du bist der Traum eines jeden Arbeitgebers. *Sarkasmus aus*

Hier gehts nicht um irgendeine Arbeitswut, sondern einfach das ich nicht verstehen kann, das Leute so ein Aufhebens wegen 24 Männern auf einem Spielfeld machen, die einem Ball hinterher rennen. Wenn schon nicht Arbeiten, dann wenigstens die geschenkte Zeit mit irgendwas sinnvollerem zubringen.

22 Spieler, mit Schiris von mir aus 25 - sicher keine 24!

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Hallo, wie "schaut" ihr Fußball während der Abeitszeit. Bin selbst bei einer MBB und mein Chef hat wenig Interesse/Verständnis für die WM. Mir bleibt eigentlich nur der Liveticker auf dem Smartphone. Wie wird das bei euch gehandhabt?

PE Associate (FFM)- Mit dem Team inkl. MDs in ner Bar an der Alten Oper...
Life is better on Buyside ;)

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

Bin bei einer Landesbank und hier kam eine Mail vom Vorstandsstab, dass sich der Vorstand gegen ein Public Viewing in den Kantinen der jeweiligen Niederlassungen ausgesprochen hat.

Im Rahmen der Gleitzeit hätten wir genug Freiraum um die Spiele außerhalb unserer Arbeitszeit zu sehen.

Ein paar Kollegen haben sich ausgestochen und sind dann in die umliegenden Lokale hier in FRA, andere (wie ich) haben weitergearbeitet und den Liveticker gesehen. Kollege hatte den Stream auf seinem Privat iPad laufen.

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

Sympathtische Ergänzung. Anerkennung ist bei euch wohl rar :)

WiWi Gast schrieb am 28.06.2018:

WiWi Gast schrieb am 27.06.2018:

Hallo, wie "schaut" ihr Fußball während der Abeitszeit. Bin selbst bei einer MBB und mein Chef hat wenig Interesse/Verständnis für die WM. Mir bleibt eigentlich nur der Liveticker auf dem Smartphone. Wie wird das bei euch gehandhabt?

PE Associate (FFM)- Mit dem Team inkl. MDs in ner Bar an der Alten Oper...
Life is better on Buyside ;)

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

WiWi Gast schrieb am 28.06.2018:

Bin bei einer Landesbank und hier kam eine Mail vom Vorstandsstab, dass sich der Vorstand gegen ein Public Viewing in den Kantinen der jeweiligen Niederlassungen ausgesprochen hat.

Im Rahmen der Gleitzeit hätten wir genug Freiraum um die Spiele außerhalb unserer Arbeitszeit zu sehen.

Ein paar Kollegen haben sich ausgestochen und sind dann in die umliegenden Lokale hier in FRA, andere (wie ich) haben weitergearbeitet und den Liveticker gesehen. Kollege hatte den Stream auf seinem Privat iPad laufen.

Da würde ich mich krank schrieben lassen.

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

Und wir bei einer Big4 haben ein internes Pool-Tippspiel, die interessanten Spiele laufen bei vielen auf dem zweiten Bildschirm, einige Spiele haben wir in einer großen Truppe auswärts geschaut, vorher noch was gegessen und danach dann noch in gemütlicher Runde ein paar weitere Biere getrunken...

antworten
WiWi Gast

UB/IB während WM

Wenn kein wichtiger Kundentermin ansteht werden Deutschlandspiele gemeinsam geschaut und wenn der Kunde nichts sagt ist auch Streamen okay.

War vor 2 Jahren mal beim Kunden im Großraumbüro da wir ein Projekt hatten wo wir mit dem Kunden vor Ort gearbeitet haben und wir haben dann andere Spiele auf dem Beamer ohne Ton laufen lassen.

antworten

Artikel zu Fußball WM

Fußball-WM Finale 2014: Anruf bei der Ticket-Hotline

Auf einem grünen Rasen wird das Fußballspiel Deutschland gegen Italien, das Viertelfinale am 04.07. um 22 Uhr angezeigt.

Ein Fußballfan ruft vor dem Finale der Fußball Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien bei der Ticket-Hotline an: "Guten Tag, ich hätte gerne Karten für das WM Finale Deutschland - Holland."

Surf-Tipp: Offizielle FiFa-Webseite zur Fussball WM 2014

fussball-weltmeisterschaft wm-2014 ergebnisse

Der Weltfussballverband FIFA hat eine sehr informative Internetseite zur Fussball-Weltmeisterschaft in Brasilien 2014.

»The Business Game« - Wirtschaftsprüfungssimulation zur Fußball-WM

Ein Deutschlandfußball fliegt in der Luft vor blauem Himmel.

Beim KPMG Online Business Game können Studenten für drei Wochen als virtuelle Wirtschaftsprüfer in die Finanzwelt des Profifußballs eintauchen und die Dynamik im Alltag eines Wirtschafsprüfers hautnah miterleben.

Studie: Fußball-WM 2006 bringt Börsenkick

Ergebnis einer Studie der Landesbank Rheinland-Pfalz: Die Fußball-Weltmeisterschaft 2006 wird die Binnennachfrage ankurbeln. Branchen wie die Sportartikelindustrie, Medien & Entertainment und Konsumelektronik profitieren besonders.

Surf-Tipp: Homepage zu Fußball-Deutschland zur WM 2006

Zwei wehende Deutschlandflaggen an einem Autodach befestigt.

Die Website der Bundesregierung zur Fußball-Weltmeisterschaft bietet viele Informationen über »Fußball-Deutschland« zu Kultur, Tourismus und Wirtschaft.

Fußball-WM beflügelt Konjunktur schon 2005

Fußball-WM beflügelt Konjunktur-2005

Die Fußball-Weltmeisterschaft könnte bereits in diesem Jahr für eine leichte Belebung der Konjunktur in Deutschland sorgen.

Die Unternehmensberatung

Cover: Die Unternehmensberatung: Von der strategischen Konzeption zur praktischen Umsetzung

Der Beratungsbranche boomt durch die Digitalisierung. Welche Anforderungen stellt die Digitalisierung an die Beratungsbranche? Was fasziniert so viele Absolventen der Wirtschaftswissenschaften an der Unternehmensberatung? Berater-Flüsterer Dirk Lippold zeigt in der neu erschienen dritten Auflage seines Consulting-Klassikers »Die Unternehmensberatung«, wie sich die Beratung zukünftig verändern wird.

Macht ein Hidden Champion aus NRW das Consulting von morgen?

Noch ist die viadee Unternehmensberatung AG unter IT-Talenten ein echter Geheimtipp. Sie vereint Beratung und Softwareentwicklung und berät regionale Unternehmen in NRW. In den Mittelpunkt stellt sie dabei ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben der individuellen Förderung loben diese flache Hierarchien, ein familiäres Arbeitsumfeld und eine außergewöhnliche Work-Life-Balance. Dafür wurde die viadee als „Bester Arbeitgeber in NRW 2020“ ausgezeichnet.

Consultingbranche 2019: Beratertalente bleiben umkämpft

BDU-Studie Consultingbranche 2019: Ein Unternhemensberater liest eine Wirtschaftszeitung.

In der Consultingbranche ist der Branchenumsatz 2018 um 7,3 Prozent auf 33,8 Milliarden Euro gestiegen. Auch für 2019 sind die deutschen Unternehmensberater lautet der Branchenstudie „Facts & Figures zum Beratermarkt“ des Bundesverbandes Deutscher Unternehmensberater (BDU) zuversichtlich. Die Jobaussichten für Beratertalente sind erneut entsprechend gut. 90 Prozent der großen und Dreiviertel der mittelgroßen Beratungen planen, in 2019 zusätzliche Juniorberater und Seniorberater einzustellen.

Aufwärtstrend im Consulting hält an

Blick hoch an der Glasfront eines Büro-Gebäudes.

Die Unternehmensberatungen kommen schneller aus dem Corona-Tief als erwartet. Die Mehrheit der Consultingfirmen ist mit ihrer aktuelle Geschäftslage zufrieden oder sogar gut zufrieden. Eine besonders gute Geschäftslage und Geschäftsaussichten melden Sanierungsberater. So lauten die Ergebnise einer Branchenbefragung vom Bundesverband Deutscher Unternehmensberater (BDU) im September 2020.

Managementberatung AT Kearney mit Rebranding

Die Worte AT und raus stehen für die Kürzung des Firmennamens der Beratung AT Kearney um die Buchstaben A und T.

Die aus den USA stammende globale Managementberatung AT Kearney hat ein umfassendes Rebranding angekündigt. Die neue Marke "Kearney" soll die Menschlichkeit unterstreichen, die Kunden, Kollegen und Alumni nach eigenen Angaben der Firma am meisten schätzen.

Bain übernimmt die dänische Beratung Qvartz

Übernahme der dänischen Beratung Qvartz durch Bain.

Die internationale Unternehmensberatung Bain & Company übernimmt das dänische Beratungsunternehmen Qvartz. Bain stärkt mit der Übernahme seine Führungsposition in den nordischen Ländern. Die beiden Consulting-Unternehmen arbeiten aktuell an den Einzelheiten der vereinbarten Transaktion.

Berufseinstieg im Consulting bei innogy

Das Bild zeigt den Berater Björn Selzer von innogy Consulting bei einer Präsentation.

Wie sieht ein Berufseinstieg im Consulting in der Energiewirtschaft aus? Björn Selzer ist Berater bei innogy Consulting. Er gibt Einblicke in seine ersten 100 Tage im Job bei der Beratung mit Onboarding, Bootcamp, Projekt-Hospitation und berichtet von seinem ersten Projekt.

FTI Consulting übernimmt Andersch AG

Akquisition: FTI Consulting übernimmt die deutsche Restrukturierungsberatung Andersch AG

FTI Consulting übernimmt die deutsche Restrukturierungsberatung Andersch AG. Mit der Akquisition will FTI Consulting im Segment Corporate Finance & Restructuring in Deutschland Fuß fassen.

Beraterleben: Einblicke in die Energiewirtschaft von morgen

Das Bild zeigt die Senior Beraterin bei innogy Consulting Janina Köhler bei einer Präsentation.

Janina Köhler ist Senior Beraterin bei innogy Consulting. Die Wirtschaftsingenieurin gibt Einblicke in ihr Beraterleben. In ihren Projekten erlebt sie täglich, wie Industrien durch die Energiewende verschmelzen. Smart City Konzepte gelingen beispielweise nur im Zusammenspiel von Autoindustrie und Medien, berichtet sie. In weniger als zwei Jahren hat die Wirtschaftsingenieurin bereits die Karrierestufe zum Senior Consultant erreicht. Sie spricht von einem Berufsstart und einer Beraterkarriere mit perfekter Balance.

Antworten auf UB/IB während WM

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 31 Beiträge

Diskussionen zu Fußball WM

Weitere Themen aus Consulting & Advisory