DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Duales StudiumVW

VW Duales Studium oder Mannheim

Autor
Beitrag
.

VW Duales Studium oder Mannheim

Habe eine Annahme für ein duales Studium WIng bei VW (HS Ostfalia). Wäre ein Uni- Studium BWL in Mannheim die bessere Option, hinsichtlich Karriereoptionen?

antworten
WiWi Gast

VW Duales Studium oder Mannheim

alexhertha92 schrieb am 16.12.2019:

Habe eine Annahme für ein duales Studium WIng bei VW (HS Ostfalia). Wäre ein Uni- Studium BWL in Mannheim die bessere Option, hinsichtlich Karriereoptionen?

Ja

antworten
WiWi Gast

VW Duales Studium oder Mannheim

alexhertha92 schrieb am 16.12.2019:

Habe eine Annahme für ein duales Studium WIng bei VW (HS Ostfalia). Wäre ein Uni- Studium BWL in Mannheim die bessere Option, hinsichtlich Karriereoptionen?

Willst du später bei VW arbeiten? Dann ist die Antwort doch klar. Zumal man als Wirtschaftsingenieur in der Automobilbranche deutlich bessere Karten hat. Um als Externer bei VW reinzukommen brauchst du im BWL-Bereich nen Top-Master, Praktika und Auslandserfahrung. Und selbst dann hast du keine Garantie, dass du rein kommst. Aktuell wird sehr viel im IT-Bereich oder eben im klassisch technischen Bereich gesucht.

Klar, wenn du IB/UB willst, dann ist das duale Studium vielleicht nicht die beste Wahl. Falls du aber in der Industrie und bei VW bleiben willst, dann ist das duale Studium die sicherste Option.

antworten
.

VW Duales Studium oder Mannheim

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

alexhertha92 schrieb am 16.12.2019:

Habe eine Annahme für ein duales Studium WIng bei VW (HS Ostfalia). Wäre ein Uni- Studium BWL in Mannheim die bessere Option, hinsichtlich Karriereoptionen?

Willst du später bei VW arbeiten? Dann ist die Antwort doch klar. Zumal man als Wirtschaftsingenieur in der Automobilbranche deutlich bessere Karten hat. Um als Externer bei VW reinzukommen brauchst du im BWL-Bereich nen Top-Master, Praktika und Auslandserfahrung. Und selbst dann hast du keine Garantie, dass du rein kommst. Aktuell wird sehr viel im IT-Bereich oder eben im klassisch technischen Bereich gesucht.

Klar, wenn du IB/UB willst, dann ist das duale Studium vielleicht nicht die beste Wahl. Falls du aber in der Industrie und bei VW bleiben willst, dann ist das duale Studium die sicherste Option.

Wie sehen meine Chancen nach einem Exit aus? Kommt mich dann der FH Abschluss teuer zu stehen?

antworten
WiWi Gast

VW Duales Studium oder Mannheim

alexhertha92 schrieb am 16.12.2019:

Habe eine Annahme für ein duales Studium WIng bei VW (HS Ostfalia). Wäre ein Uni- Studium BWL in Mannheim die bessere Option, hinsichtlich Karriereoptionen?

Sofern die Übernahmerate nach dem dualen Studium hoch bei VW ist und du gerne in der Automobilindustrie arbeiten möchtest, ist das duale Studium der sichere Weg. Ansonsten ist Mannheim hinsichtlich Karriere, gerade für UB/IB wesentlich besser. Auch hast du hier ein Auslandssemester und ein richtiges Studentenleben. Im Endeffekt jedoch schwer, die beiden zu vergleichen, da es um unterschiedliche Studiengänge geht.

antworten
WiWi Gast

VW Duales Studium oder Mannheim

WiWi Gast schrieb am 18.12.2019:

alexhertha92 schrieb am 16.12.2019:

Habe eine Annahme für ein duales Studium WIng bei VW (HS Ostfalia). Wäre ein Uni- Studium BWL in Mannheim die bessere Option, hinsichtlich Karriereoptionen?

Sofern die Übernahmerate nach dem dualen Studium hoch bei VW ist und du gerne in der Automobilindustrie arbeiten möchtest, ist das duale Studium der sichere Weg. Ansonsten ist Mannheim hinsichtlich Karriere, gerade für UB/IB wesentlich besser. Auch hast du hier ein Auslandssemester und ein richtiges Studentenleben. Im Endeffekt jedoch schwer, die beiden zu vergleichen, da es um unterschiedliche Studiengänge geht.

Was ist denn in diesem Kontext "Karriere"?
Für jemanden, der das Potenzial für T1 hat: Gehe nach Mannheim!
Für alles darunter: Gehe zu VW, da du in der Linie als Dualer, der mehr leistet als das Gros der Kollegen, schneller Karriere machst als über einen Exit von EY, Berger, o.ä.

antworten
WiWi Gast

VW Duales Studium oder Mannheim

alexhertha92 schrieb am 16.12.2019:

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

alexhertha92 schrieb am 16.12.2019:

Habe eine Annahme für ein duales Studium WIng bei VW (HS Ostfalia). Wäre ein Uni- Studium BWL in Mannheim die bessere Option, hinsichtlich Karriereoptionen?

Willst du später bei VW arbeiten? Dann ist die Antwort doch klar. Zumal man als Wirtschaftsingenieur in der Automobilbranche deutlich bessere Karten hat. Um als Externer bei VW reinzukommen brauchst du im BWL-Bereich nen Top-Master, Praktika und Auslandserfahrung. Und selbst dann hast du keine Garantie, dass du rein kommst. Aktuell wird sehr viel im IT-Bereich oder eben im klassisch technischen Bereich gesucht.

Klar, wenn du IB/UB willst, dann ist das duale Studium vielleicht nicht die beste Wahl. Falls du aber in der Industrie und bei VW bleiben willst, dann ist das duale Studium die sicherste Option.

Wie sehen meine Chancen nach einem Exit aus? Kommt mich dann der FH Abschluss teuer zu stehen?

VW ist der Exit.

Ich weiß nicht was du mit Exit aus VW meinst. Wenn du aus der UB kommst, dann wäre VW einer der Top-Exits die du hinlegen kannst.

antworten
.

VW Duales Studium oder Mannheim

WiWi Gast schrieb am 18.12.2019:

alexhertha92 schrieb am 16.12.2019:

WiWi Gast schrieb am 16.12.2019:

alexhertha92 schrieb am 16.12.2019:

Habe eine Annahme für ein duales Studium WIng bei VW (HS Ostfalia). Wäre ein Uni- Studium BWL in Mannheim die bessere Option, hinsichtlich Karriereoptionen?

Willst du später bei VW arbeiten? Dann ist die Antwort doch klar. Zumal man als Wirtschaftsingenieur in der Automobilbranche deutlich bessere Karten hat. Um als Externer bei VW reinzukommen brauchst du im BWL-Bereich nen Top-Master, Praktika und Auslandserfahrung. Und selbst dann hast du keine Garantie, dass du rein kommst. Aktuell wird sehr viel im IT-Bereich oder eben im klassisch technischen Bereich gesucht.

Klar, wenn du IB/UB willst, dann ist das duale Studium vielleicht nicht die beste Wahl. Falls du aber in der Industrie und bei VW bleiben willst, dann ist das duale Studium die sicherste Option.

Wie sehen meine Chancen nach einem Exit aus? Kommt mich dann der FH Abschluss teuer zu stehen?

VW ist der Exit.

Ich weiß nicht was du mit Exit aus VW meinst. Wenn du aus der UB kommst, dann wäre VW einer der Top-Exits die du hinlegen kannst.

TE: Meinte mit Exit das Verlassen von VW. Kannte den Kontext da nicht. Zurück zu der Frage. Wie sehr fahre ich mich auf die Automobilindustrie fest? Möchte mir mit meinen 18 Jahren noch nicht so früh schon Türen verbauen.

antworten
WiWi Gast

VW Duales Studium oder Mannheim

alexhertha92 schrieb am 18.12.2019:

TE: Meinte mit Exit das Verlassen von VW. Kannte den Kontext da nicht. Zurück zu der Frage. Wie sehr fahre ich mich auf die Automobilindustrie fest? Möchte mir mit meinen 18 Jahren noch nicht so früh schon Türen verbauen.

Innerhalb des VW-Konzerns kannst du auf über 600.000 Arbeitsplätzen eine Stelle finden... Inklusive: Bank, Immobilien, Krankenkasse, Kommunikation, Marketing, Fußball etc.

Alles im selben Tarif, dem vielleicht besten in Deutschland.

Wohin könnte es dich deiner Meinung nach noch ziehen, was darüber steht?

antworten
.

VW Duales Studium oder Mannheim

WiWi Gast schrieb am 19.12.2019:

alexhertha92 schrieb am 18.12.2019:

TE: Meinte mit Exit das Verlassen von VW. Kannte den Kontext da nicht. Zurück zu der Frage. Wie sehr fahre ich mich auf die Automobilindustrie fest? Möchte mir mit meinen 18 Jahren noch nicht so früh schon Türen verbauen.

Innerhalb des VW-Konzerns kannst du auf über 600.000 Arbeitsplätzen eine Stelle finden... Inklusive: Bank, Immobilien, Krankenkasse, Kommunikation, Marketing, Fußball etc.

Alles im selben Tarif, dem vielleicht besten in Deutschland.

Wohin könnte es dich deiner Meinung nach noch ziehen, was darüber steht?

Wie selektiv ist denn VW? Kann nicht einschätzen, wie wertvoll meine Stelle ist.

antworten
WiWi Gast

VW Duales Studium oder Mannheim

Heutzutage auf keinen Fall BWL studieren! Mach WiIng bei VW!

antworten
WiWi Gast

VW Duales Studium oder Mannheim

alexhertha92 schrieb am 19.12.2019:

WiWi Gast schrieb am 19.12.2019:

alexhertha92 schrieb am 18.12.2019:

TE: Meinte mit Exit das Verlassen von VW. Kannte den Kontext da nicht. Zurück zu der Frage. Wie sehr fahre ich mich auf die Automobilindustrie fest? Möchte mir mit meinen 18 Jahren noch nicht so früh schon Türen verbauen.

Innerhalb des VW-Konzerns kannst du auf über 600.000 Arbeitsplätzen eine Stelle finden... Inklusive: Bank, Immobilien, Krankenkasse, Kommunikation, Marketing, Fußball etc.

Alles im selben Tarif, dem vielleicht besten in Deutschland.

Wohin könnte es dich deiner Meinung nach noch ziehen, was darüber steht?

Wie selektiv ist denn VW? Kann nicht einschätzen, wie wertvoll meine Stelle ist.

Allgemein ist Dax30 schon relativ selektiv was duale Studienplätze angeht, weil sich einfach extrem viele Leute auf begrenzte Stellen bewerben.

Trotzdem muss ich sagen, dass ich es als einfach empfand in Programme von Igm Dax30 zu kommen im Vergleich zu BIG 4 z.B..

antworten
.

VW Duales Studium oder Mannheim

Wie schätzt ihr die Aufstiegsmöglichkeiten mit dem WIng bei VW ein? Master würde ich an wahrscheinlich an der Tu Braunschweig (Techn. Management) machen.

antworten
WiWi Gast

VW Duales Studium oder Mannheim

alexhertha92 schrieb am 09.01.2020:

Wie schätzt ihr die Aufstiegsmöglichkeiten mit dem WIng bei VW ein? Master würde ich an wahrscheinlich an der Tu Braunschweig (Techn. Management) machen.

Wenn du gut bist, sind die Chancen gigantisch.
Wenn nicht, verdienst du aber auch irgendwann mehr als 99% der Menschen...

antworten
.

VW Duales Studium oder Mannheim

Und wie sind die Chancen später ins UB zu gehen, wenn ich einen sehr guten Abschluss habe und merke das Industrie nicht meins ist.

antworten
WiWi Gast

VW Duales Studium oder Mannheim

Lass dich nach dem Bachelor freistellen, mach nen Target-Master und dann entscheide. Gehst du zurück lecken sich die attraktivsten Abteilungen die Finger nach dir. Willst du in UB kannst du auch das.

Quelle eigene Erfahrung

alexhertha92 schrieb am 09.01.2020:

Und wie sind die Chancen später ins UB zu gehen, wenn ich einen sehr guten Abschluss habe und merke das Industrie nicht meins ist.

antworten
.

VW Duales Studium oder Mannheim

Seht ihr da Probleme aufgrund der nicht vorhandenen Leistungspunkte im Bachelor nicht in den TargetMaster zu kommen oder gibts da Wege wenn man denn will?

antworten
.

VW Duales Studium oder Mannheim

Wie schätzt ihr das Niveau an der Ostfalia(FH) ein? Wird man zu wenig herausgefordert, was fachliche Tiefe angeht?

antworten
WiWi Gast

VW Duales Studium oder Mannheim

push

antworten
WiWi Gast

VW Duales Studium oder Mannheim

Kann nur von der Fakultät Informatik sprechen und es schwankt sehr je nach Dozent. Du hast meistens 2-3 Dozenten, die dich richtig nass machen, aber auf der anderen Seite bei 2-3 Fächer quasi "free 1.0" haben. Aber meiner Erfahrung nach, geht es nicht allzu sehr in die Tiefe, wenn du nicht selbst das möchtest.

antworten

Artikel zu VW

Fallstudienworkshop "Case Race 2013" von VW Consulting

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Beim Fallstudienworkshop »Case Race« haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zwei Tage lang die Gelegenheit, den Beruf des Unternehmensberaters bei Volkswagen Consulting kennenzulernen. Bewerbungsschluss ist der 29. April 2013.

VW-Aktie hinterläßt Scherbenhaufen an der Börse

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Börsen-Zeitung: Kommentar von Christopher Kalbhenn

VW-Uni will Privatuniversitäten Konkurrenz machen

Ein Ausschnitt eines schwarzen VW-Autos.

Knowledge is the Key! - Volkswagen will mit der AutoUni eine unternehmenseigene Postgraduiertenbildung für die Management-Eliten in Deutschland schaffen.

Wirtschaft studieren: Das Duale Studium BWL an einer Berufsakademie

Studenten im Hörsaal

Ein duales Studium in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen zu beginnen, ist eine alternative Studienmöglichkeit zur universitären Ausbildung. Studieninteressierte, die gern praktisch arbeiten wollen, finden in Berufsakademien passende Studiengänge in den Wirtschaftswissenschaften. Eine Vielzahl an Spezialisierungen in wirtschaftswissenschaftlichen Fächern ermöglicht bereits ab dem Bachelor eine Vertiefung. Nach dem dualen Studium werden viele BWL-Absolventen von ihrem Praxispartner übernommen oder nutzen im Anschluss die Möglichkeit für einen dualen Master oder für einen Master an einer Hochschule mit Promotionsrecht.

Duales Studium: Steuerlehre/Taxation in Frankfurt ab WS 2017/18 studieren

Ab dem Wintersemester 2017/18 wird an der Frankfurt University of Applied Sciences in Kooperation mit der Steuerberaterkammer Hessen der neue duale Studiengang Steuerlehre - Taxation angeboten. Das neue Bachelor-Studium in Steuerlehre bereitet gezielt auf Tätigkeiten in Unternehmen der Steuerberatungsbranche vor und soll den Weg zum Steuerberaterexamen vorbereiten. Studieninteressierte können sich ab sofort bei kooperierenden Unternehmen bewerben.

Duales Studium Business Administration für den Handels- und Dienstleistungsbereich

Studenten im Hörsaal an der HS Koblenz

Das Duale Studium Business Administration an der Hochschule Koblenz wird um den Ausbildungsberuf „Kauffrau/-mann für Büromanagement“ erweitert. Gleichzeitig kann im Studium Business Administration die Vertiefung Dienstleistungsmanagement gewählt werden. Damit wird den Nachfragen von Handels- und Dienstleistungsunternehmen entgegengekommen.

Duales Studium in International Management, Logistik und Marketing ab Wintersemester 2017/18

Duales Studium Logistik, International Marketing, Marketing & Communications an der ISM

Das Studienangebot an der privaten Hochschule International Management School (ISM) wächst: Ab dem Wintersemester 2017/18 kann in den Fächern International Management, Logistik und Marketing dual studiert werden. Neben regelmäßigen Praxisphasen, ist ein Auslandssemester an einer Partnerhochschule integriert. Bewerbungen für die neuen dualen Bachelor-Studiengänge sind ganzjährig möglich.

Neue Chancen für Studienabbrecher mit dualer Berufsausbildung

Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dr. Johanna Wanka

Ab diesem Jahr starten im Programm »Jobstarter plus« des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bundesweit 18 regionale Projekte, mit denen Studienabbrecher für eine duale Berufsausbildung gewonnen werden. Das Programm bringen Ausbildungsbetriebe und Studienabbrecher zusammen.

Berufsbegleitender Masterstudiengang in Business Management mit Schwerpunkt Marketing

Duales Studium Business Management an der DHBW

Masterstudium neben dem Beruf ohne ausufernde Kosten und auch noch an zwei rennomierten Hochschulen? Das ermöglicht ein berufsbegleitender »Master in Business Management – Marketing«, das gemeinsames Programm der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Mosbach und der German Graduate School of Management and Law (GGS).

Duales Studium an zehn Hochschulen für Qualitätsnetzwerk ausgewählt

Zukunft machen

Zehn Hochschulen haben mit ihrem Konzept für ein Duales Studium die Jury überzeugt und werden in das »Qualitätsnetzwerk Duales Studium« des Stifterverbandes aufgenommen. Für die Durchführung ihrer Vorhaben erhalten die Hochschulen jeweils 30.000 Euro.

IAQ-Studie: Dual studieren im Blick

Cover IAQ-Report 2012-03

Duale Studiengänge haben sich in Deutschland etabliert. Junge Menschen können dabei ihre berufliche und akademische Ausbildung kombinieren. Der aktuelle Report des Instituts Arbeit und Qualifikation der Universität Duisburg-Essen nimmt den vergleichsweise neuen Bildungsweg in den Blick.

Duales Studium weiterhin voll im Trend

Verzahnung von Berufsausbildung und Hochschulausbildung

Das duale Studium bleibt auf Wachstumskurs. Im Jahr 2012 verzeichnete die Datenbank "AusbildungPlus" des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) rund 64.000 duale Studienplätze für die Erstausbildung.

Neuer dualer BWL-Studiengang „Dialog- und Onlinemarketing“ entwickeln

Blick aus der letzten Reihe in einen leeren Hörsaal der älteren Generation mit Kreidetafeln.

Im Herbst 2013 können Nachwuchskräfte erstmalig einen Studienplatz mit der Vertiefung „Dialog- und Onlinemarketing“ an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Ravensburg belegen.

ausbildungplus.de - Datenbank für duale Studiengänge

Screenshot Homepage ausbildungplus.de

AusbildungPlus" ist ein Projekt des Bundesinstituts für Berufsbildung, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert wird. "Herzstück" ist eine Datenbank, die bundesweit über duale Studiengänge und Zusatzqualifikationen in der dualen Berufsausbildung informiert.

Absolventen dualer Studiengänge sind heiß begehrt

Duales Student in der Ausbildung

Glänzende Berufsaussichten für Absolventinnen und Absolventen dualer Studiengänge: In einer Betriebsbefragung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) gaben 45 Prozent der Unternehmen an, alle dual Studierenden in ihrem Betrieb nach Abschluss des Studiums zu übernehmen.

Antworten auf VW Duales Studium oder Mannheim

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 20 Beiträge

Diskussionen zu VW

6 Kommentare

Auto oder Versicherung?

WiWi Gast

jaja, klar ist FH viel viel hochwertiger ! lol immer die gleiche diskussion. bitte nicht weiter drauf eingehen. wir lassen das ei ...

9336 Kommentare

VW Hannover

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 24.11.2020: Ich habe noch nichts davon mitbekommen ,aber die Betroffen werden eh nix sagen . Jeder wird ...

Weitere Themen aus Duales Studium