DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Finance, IB, M&A RJF

Raymond James - FFM/LDN Office

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Im April vergangenen Jahres wurde ja publiziert, dass Raymond James seine Euorpa Präsenz erhöhen möchte. Juni 2017 wurde aversiert für eine Eröffnung des Büros in FFM, Herbst 2017 sollte die Eröffnung des Londoner Offices folgen.

  • Seitdem nichts mehr gehört von dem Laden?
  • Wisst ihr was da zusich geht?!
antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Das Frankfurter Office existiert doch und nimmt auch Praktis. Momentan ein Analyst (IKB) und ein paar Seniors mit Berenberg Background.

Alles weitere ist Spekulation, aber ich kann mir vorstellen, dass da in nächster Zeit noch etwas passiert. Was (globale) Größe angeht, hat Raymond James nämlich schon noch ein bisschen mehr Firepower als die direkte Konkurrenz (Baird, Blair, Harris Williams).
Vielleicht soll in London auch ein Team / eine Boutique gekauft werden (analog zu München), was es logischerweise schwieriger macht

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Es gibt ja auch ein Münchner Office, die auch Praktis nehmen.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Und dann fragt man jetzt mal Mutter Google und wird schnell sehen, dass es auch in London schon ein Office gibt. Mit solchen Researchfähigkeiten wirds aber nichts im IB...

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Hat hier jemand Erfahrungen wie so ein Telefoninterview bei denen abläuft?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 13.02.2018:

Hat hier jemand Erfahrungen wie so ein Telefoninterview bei denen abläuft?

Also in 9/10 Fällen rufen sie an

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 13.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 13.02.2018:

Hat hier jemand Erfahrungen wie so ein Telefoninterview bei denen abläuft?

Also in 9/10 Fällen rufen sie an

Man merkt, dass Karneval ist - danke, dafür!

Nochmal etwas präziser:

  • Hat jemand Erfahrungen, worauf in einem Telefoninterview der Schwerpunkt gelegt wird (persönlich vs. fachlich - evtl. Themengebiete)?
antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 13.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 13.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 13.02.2018:

Hat hier jemand Erfahrungen wie so ein Telefoninterview bei denen abläuft?

Also in 9/10 Fällen rufen sie an

Man merkt, dass Karneval ist - danke, dafür!

Nochmal etwas präziser:

  • Hat jemand Erfahrungen, worauf in einem Telefoninterview der Schwerpunkt gelegt wird (persönlich vs. fachlich - evtl. Themengebiete)?

Ca 40min bis 1h Dauer. CV Pitch, Motivation und paar technische Fragen (Accounting, Valuation)

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Wieso will man zu so einem T3 Laden?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

verstehe ich auch nicht. Allerdings ist dort vor kurzem ein High Potential von PWP hingewechselt...

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 13.02.2018:

  • Hat jemand Erfahrungen, worauf in einem Telefoninterview der Schwerpunkt gelegt wird (persönlich vs. fachlich - evtl. Themengebiete)?

Ca 40min bis 1h Dauer. CV Pitch, Motivation und paar technische Fragen (Accounting, Valuation)

Cool, danke dir!

Bzgl. der Rückfragen "warum T3":

Ich möchte mein Profil schärfen, um mittelfristig den Weg zu T2 (wenn ich ganz viel Glück habe evtl. T1 1/2) zu schaffen. Dafür muss ich aber denke ich noch einen Zwischenschritt gehen, da kein Target-Studium.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Die Jungs in München sind auf jeden Fall gut drauf

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

ob es von so einem no-name Laden gute Exitoptionen gibt? In welchem EV-Bereich beraten die denn? 1m-50m€?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Mit welchem Profil kann man damit rechnen, bei denen eingeladen zu werden?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

T1 1/2 lol. was soll das sein, die BBs hinterer Reihe, also Barclays, UBS?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Die haben doch in London ein Team von dieser franz Elite Boutique „Deloitte“ gekauft...

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Weiß jemand, was die auf Analystenbasis (FRA/MUC) zahlen?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Würde mich auch interessieren, haben ja gerade in Frankfurt eine ganz ordentliche Besetzung angeheuert

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 26.03.2018:

Weiß jemand, was die auf Analystenbasis (FRA/MUC) zahlen?

Sicher weiß ich es nicht, sollte sich aber nicht von BB/EB unterscheiden (höchstens hinterher im Bonus).

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

Sicher weiß ich es nicht, sollte sich aber nicht von BB/EB unterscheiden (höchstens hinterher im Bonus).

Auch in MUC?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

Sicher weiß ich es nicht, sollte sich aber nicht von BB/EB unterscheiden (höchstens hinterher im Bonus).

Auch in MUC?

Ja klar, zwischen deutschen Offices wird kein Unterscheid in der Bezahlung gemacht.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Mit welchem Profil wurdet ihr dort eingeladen?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

Mit welchem Profil wurdet ihr dort eingeladen?

Noch gar nicht (die suchen momentan auch gar nicht, oder?). Hatten allerdings vor einigen Monaten mal kurzzeitig eine Anzeige drin

War also Stand jetzt rein aus Interesse (auch vor dem Hintergrund der Profile der Frankfurter Jungs). ;)

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Profil ist bei denen schlecht oder was deutest du an?

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

Mit welchem Profil wurdet ihr dort eingeladen?

Noch gar nicht (die suchen momentan auch gar nicht, oder?). Hatten allerdings vor einigen Monaten mal kurzzeitig eine Anzeige drin

War also Stand jetzt rein aus Interesse (auch vor dem Hintergrund der Profile der Frankfurter Jungs). ;)

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

Profil ist bei denen schlecht oder was deutest du an?

Im Gegenteil: Die haben ja einige Jungs von Berenberg abgeworben - also hatte mich mal interessiert was die so zahlen! ;)

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 28.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

Profil ist bei denen schlecht oder was deutest du an?

Im Gegenteil: Die haben ja einige Jungs von Berenberg abgeworben - also hatte mich mal interessiert was die so zahlen! ;)

lul wer geht denn von Berenberg (= Market Leader) zu einer solchen Klitsche...

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Extremer Sweatshop in FFM

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 28.03.2018:

Extremer Sweatshop in FFM

Woher hast du die Info - kennt du wen dort?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 28.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 28.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 27.03.2018:

Profil ist bei denen schlecht oder was deutest du an?

Im Gegenteil: Die haben ja einige Jungs von Berenberg abgeworben - also hatte mich mal interessiert was die so zahlen! ;)

lul wer geht denn von Berenberg (= Market Leader) zu einer solchen Klitsche...

Hier geht es um m&a und nicht um ecm.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Also in München arbeiten die in der Regel immer bis Mitternacht.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 28.03.2018:

Also in München arbeiten die in der Regel immer bis Mitternacht.

Hast du hier Insights? Weißt du etwas zu Stimmung etc.?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 29.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 28.03.2018:

Also in München arbeiten die in der Regel immer bis Mitternacht.

Hast du hier Insights? Weißt du etwas zu Stimmung etc.?

Ich kenne nur drei Leute aus deren Team. Was die so erzählt haben, sind die recht happy. War auch mal bei denen im Büro, ist im selben Gebäude wie das Münchener Oddo Office. Sieht jetzt nicht unbedingt high-tech von innen aus, aber geht total klar. Deals vermehrt small- bis mid-cap. Bezahlung wohl marktüblich.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 29.03.2018:

Ich kenne nur drei Leute aus deren Team. Was die so erzählt haben, sind die recht happy. War auch mal bei denen im Büro, ist im selben Gebäude wie das Münchener Oddo Office. Sieht jetzt nicht unbedingt high-tech von innen aus, aber geht total klar. Deals vermehrt small- bis mid-cap. Bezahlung wohl marktüblich.

Klingt interessant, Danke dir!

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 29.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 29.03.2018:

WiWi Gast schrieb am 28.03.2018:

Also in München arbeiten die in der Regel immer bis Mitternacht.

Hast du hier Insights? Weißt du etwas zu Stimmung etc.?

Ich kenne nur drei Leute aus deren Team. Was die so erzählt haben, sind die recht happy. War auch mal bei denen im Büro, ist im selben Gebäude wie das Münchener Oddo Office. Sieht jetzt nicht unbedingt high-tech von innen aus, aber geht total klar. Deals vermehrt small- bis mid-cap. Bezahlung wohl marktüblich.

Danke, für die Infos. Weißt du, wie es mit Wochenendarbeit ausschaut?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

push

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 03.09.2018:

push

Wochenendarbeit eher weniger aber kommt auf den MD an.
Das Team in München hat im Technologybereich vor allem paar jüngere MDs, die anscheinend noch relativ gut drauf sind, laut einem Praktikanten von dort.
Sonst 9 - 24 Uhr als Prakti.

Sind im Moment aufjedenfall vor allem Sell-Side 50-150MM gut mit dabei und ziehen gute Deals an Land.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

bis 24 Uhr ist kein Sweatshop.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

50-150MM Deals...wow.

Wer gibt sich das für keine Brand + Exit Opps?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 13.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 13.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 13.02.2018:

WiWi Gast schrieb am 13.02.2018:

Hat hier jemand Erfahrungen wie so ein Telefoninterview bei denen abläuft?

Also in 9/10 Fällen rufen sie an

Man merkt, dass Karneval ist - danke, dafür!

Nochmal etwas präziser:

  • Hat jemand Erfahrungen, worauf in einem Telefoninterview der Schwerpunkt gelegt wird (persönlich vs. fachlich - evtl. Themengebiete)?

Ca 40min bis 1h Dauer. CV Pitch, Motivation und paar technische Fragen (Accounting, Valuation)

würde mich sehr über ein paar mehr Details freuen wenn’s möglich ist!

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 02.11.2018:

Hat hier jemand Erfahrungen wie so ein Telefoninterview bei denen abläuft?

Also in 9/10 Fällen rufen sie an

Man merkt, dass Karneval ist - danke, dafür!

Nochmal etwas präziser:

  • Hat jemand Erfahrungen, worauf in einem Telefoninterview der Schwerpunkt gelegt wird (persönlich vs. fachlich - evtl. Themengebiete)?

Ca 40min bis 1h Dauer. CV Pitch, Motivation und paar technische Fragen (Accounting, Valuation)

würde mich sehr über ein paar mehr Details freuen wenn’s möglich ist!

Standard Fragen.

  • Walk me through CV,
  • Warum raymond james,
  • walk me through Valuation methods.
  • DCF erklären können.

Bisschen was über generelle Entwicklungen in der Wirtschaft. Was passiert bei 10€ Depreciation in den Statements, was passiert mit den Statements wenn ich eine Maschine kaufe.

Muss nicht alles 100% sitzen aber man sollte schon die richtigen Richtungen kennen um ins Face to face interview zu kommen

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 05.11.2018:

WiWi Gast schrieb am 02.11.2018:

Hat hier jemand Erfahrungen wie so ein Telefoninterview bei denen abläuft?

Also in 9/10 Fällen rufen sie an

Man merkt, dass Karneval ist - danke, dafür!

Nochmal etwas präziser:

  • Hat jemand Erfahrungen, worauf in einem Telefoninterview der Schwerpunkt gelegt wird (persönlich vs. fachlich - evtl. Themengebiete)?

Ca 40min bis 1h Dauer. CV Pitch, Motivation und paar technische Fragen (Accounting, Valuation)

würde mich sehr über ein paar mehr Details freuen wenn’s möglich ist!

Standard Fragen.

  • Walk me through CV,
  • Warum raymond james,
  • walk me through Valuation methods.
  • DCF erklären können.

Bisschen was über generelle Entwicklungen in der Wirtschaft. Was passiert bei 10€ Depreciation in den Statements, was passiert mit den Statements wenn ich eine Maschine kaufe.

Muss nicht alles 100% sitzen aber man sollte schon die richtigen Richtungen kennen um ins Face to face interview zu kommen

Top, vielen Dank! Wieviele Runden gibt es? Telefon und 1 Mal Face to Face?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Jo, vor Ort dann 3-4 Gespräche und Numerical, Excel und PowerPoint Test

WiWi Gast schrieb am 06.11.2018:

Top, vielen Dank! Wieviele Runden gibt es? Telefon und 1 Mal Face to Face?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 06.11.2018:

Jo, vor Ort dann 3-4 Gespräche und Numerical, Excel und PowerPoint Test

WiWi Gast schrieb am 06.11.2018:

Top, vielen Dank! Wieviele Runden gibt es? Telefon und 1 Mal Face to Face?

das geht dann einen ganzen tag? in den gesprächen wir wohl tiefer in die materie gegraben und fit questions nehm ich an? was kommt bei einem excel und pp test ran? danke für die hilfe auf jeden fall!

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

push

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

push push

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 06.11.2018:

Jo, vor Ort dann 3-4 Gespräche und Numerical, Excel und PowerPoint Test

WiWi Gast schrieb am 06.11.2018:

Top, vielen Dank! Wieviele Runden gibt es? Telefon und 1 Mal Face to Face?

würde mich sehr über insights zu fragen und Inhalten in den Gesprächen freuen :)

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 06.11.2018:

Jo, vor Ort dann 3-4 Gespräche und Numerical, Excel und PowerPoint Test

WiWi Gast schrieb am 06.11.2018:

Top, vielen Dank! Wieviele Runden gibt es? Telefon und 1 Mal Face to Face?

infos bitte push!

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 06.11.2018:

Jo, vor Ort dann 3-4 Gespräche und Numerical, Excel und PowerPoint Test

WiWi Gast schrieb am 06.11.2018:

Top, vielen Dank! Wieviele Runden gibt es? Telefon und 1 Mal Face to Face?

Kannst du vielleicht ein par mehr Details hierzu geben ? Worauf wurde in den Gesprächen eingegangen, was wurde im Excel und PP Test so abgefragt ? Wäre super :)

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

push it to the limit

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 06.11.2018:

Jo, vor Ort dann 3-4 Gespräche und Numerical, Excel und PowerPoint Test

WiWi Gast schrieb am 06.11.2018:

Top, vielen Dank! Wieviele Runden gibt es? Telefon und 1 Mal Face to Face?

was beinhaltet der power point und der excel test im detail?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 08.12.2018:

Jo, vor Ort dann 3-4 Gespräche und Numerical, Excel und PowerPoint Test

WiWi Gast schrieb am 06.11.2018:

Top, vielen Dank! Wieviele Runden gibt es? Telefon und 1 Mal Face to Face?

was beinhaltet der power point und der excel test im detail?

würde mich auch interessieren

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

push

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

schon jemand Zusagen für FFM?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 13.12.2018:

schon jemand Zusagen für FFM?

Ja habe vorgestern meine Zusage bekommen :-)

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 13.12.2018:

schon jemand Zusagen für FFM?

Ja habe vorgestern meine Zusage bekommen :-)

Top, ich hab auch eine!

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Also im MUC Office gibts nen krassen Dealflow und ein echt cooles Team. War Praktikant da bis Dezember. Gibt immer Abendessen und Taxi nach Hause abends nach 21 Uhr. Definitiv kein Sweatshop, ausser im Sommer.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 16.01.2019:

Also im MUC Office gibts nen krassen Dealflow und ein echt cooles Team. War Praktikant da bis Dezember. Gibt immer Abendessen und Taxi nach Hause abends nach 21 Uhr. Definitiv kein Sweatshop, ausser im Sommer.

Hast du insights zum vor Ort Interview?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 16.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 16.01.2019:

Also im MUC Office gibts nen krassen Dealflow und ein echt cooles Team. War Praktikant da bis Dezember. Gibt immer Abendessen und Taxi nach Hause abends nach 21 Uhr. Definitiv kein Sweatshop, ausser im Sommer.

Hast du insights zum vor Ort Interview?

Case Study Excel und Powerpoint, Numerical, 3 Interviews - Dauer 4-5h

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Mehr insights zu RJ bitte! PUSH!

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Nicht so empfehlenswert, falls du Etwas besseres bekommst. Die Leute sind cool (in MUC), die Deals allerdings wirklich klein. MM Laden mit wenig Einfluss im M&A, daher von der Brand ein gutes Stückchen unter Baird und Blair, und sogar unter Alantra oder GCA.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Brand über EU hinaus sehr bekannt, in DACH im Mid-Market Software/Hosting M&A sehr stark.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Push

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

push

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Stellt doch mal konkrete Fragen, anstatt X-Mal den thread zu pushen

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

GCA oder RJ in München (!)? Interessiere mich vor allem für Tech Deals.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Würde zu RJ gehen - München ist die geilere Stadt und RJ hat eine bessere Brand als GCA im Tech Bereich.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Schlichtweg falsch.

WiWi Gast schrieb am 06.02.2019:

Würde zu RJ gehen - München ist die geilere Stadt und RJ hat eine bessere Brand als GCA im Tech Bereich.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

was zahlen die in muc? base + avg bonus?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 06.02.2019:

Schlichtweg falsch.

Würde zu RJ gehen - München ist die geilere Stadt und RJ hat eine bessere Brand als GCA im Tech Bereich.

MergerMarket LeagueTable (Computer Services, -software, eCommerce; Europe; 2017-heute):

  • RJ - #23; EUR 2.8bn Transaktionsvolumen vs.
  • GCA - #46; EUR 0.8bn Transaktionsvolumen

Jetzt kannst Du entscheiden, wer die bessere "Brand" hat. Das Münchner Office von GCA hat m.E. noch weniger zu melden als das in Frankfurt - in der Schweiz sieht das natürlich etwas anders aus.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 06.02.2019:

Schlichtweg falsch.

WiWi Gast schrieb am 06.02.2019:

Würde zu RJ gehen - München ist die geilere Stadt und RJ hat eine bessere Brand als GCA im Tech Bereich.

Schau mal auf Mergermarkets die Rankings im Tech Bereich an bitte, da ist GCA quasi nicht präsent im EU/DE Raum.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Intern oder FT?

WiWi Gast schrieb am 07.02.2019:

was zahlen die in muc? base + avg bonus?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 08.02.2019:

Intern oder FT?

was zahlen die in muc? base + avg bonus?

FT

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Einer der MDs aus München, welcher für Technology/Hosting zuständig ist war letztens an der WHU und hat wohl bei vielen Leuten einen super Eindruck hinterlassen.

Bewerbe mich wohl auch mal.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Excel & PP rudimentär, vor allem personal fit wichtig, Dauer bei mir gut 3 h.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Ich persönlich würde mich noch über konkrete Tipps für Excel+Ppt Test freuen.

FT Salary wäre auch nice.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Könntest du Excel + PPt rudimentär etwas genauer beschrieben. Wird mein erster Excel+PPT test sein..

FT Salary wäre auch nice

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 28.02.2019:

Könntest du Excel + PPt rudimentär etwas genauer beschrieben. Wird mein erster Excel+PPT test sein..

FT Salary wäre auch nice

FT Placement Vorstellung gehabt. Dauer 5h bestehend aus 3 Interviews + Numerical, Excel und PowerPoint Test.

Sehr faire Gespräche. Gegenüber waren mir überaus sympathisch und coole Typen.
Aus Gesprächen heraus würde ich sagen, dass RJ eine überdurchschnittlich gute Firmenkultur besitzt. Sind an wenig Fluktuation und langfristigen Beziehungen interessiert.

Meiner Einschätzung nach sehr guter Arbeitgeber.

Viel Erfolg dem Rest.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Wie sieht das First Year Gehalt aus ?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 16.03.2019:

Wie sieht das First Year Gehalt aus ?

70k all-in

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

inklusive bonus?!? 70k ist da schon sehr wenig...

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 28.05.2019:

inklusive bonus?!? 70k ist da schon sehr wenig...

Kann mir auch nicht vorstellen, dass das korrekt ist. Ist ja Meilen unter Markt und die Arbeitszeiten sollen ja auch nicht unterschiedlich sein. Man muss aber auch nicht jede Zahl hier auf die Goldwaage legen. Gilt sowohl im negativen (wie hier), als auch im positiven. Die 100k für A1 bei manchen Boutiquen hat mir auch noch niemand je bestätigen können.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Was bekommt man denn als prakti gezahlt?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 05.09.2019:

Was bekommt man denn als prakti gezahlt?

2,500

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 21.02.2018:

ob es von so einem no-name Laden gute Exitoptionen gibt? In welchem EV-Bereich beraten die denn? 1m-50m€?

€200-500m

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 05.09.2019:

Was bekommt man denn als prakti gezahlt?

2,500

kann ich bestätigen

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Der Ruf mag ja international noch okay sein, da aber die Eröffnung des Deutschland Büros noch nicht so weit in der Vergangenheit liegt hat das eher noch Startup Charakter mit Aufbauarbeit. Mummert (ex-RJ) war auch nicht gerade ein leuchtender Stern am M&A Himmel.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Ist das Telefoninterview auf Englisch? Bei Valuation wurden nur DCF und Multiples gefragt oder auch LBO?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Wie sieht der FT Salary ohne Bonus aus?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

60-65k

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

WiWi Gast schrieb am 13.04.2020:

60-65k

72fix + >50% Bonus, so wie bei den meisten Ami MMs

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Hatte den gleichen Eindruck, hab von ehemaligen Praktis auch nur gutes gehört, im großen Gegensatz zu vielen anderen Eindrücke von anderen MM Buden sowie EB.

WiWi Gast schrieb am 16.03.2019:

Könntest du Excel + PPt rudimentär etwas genauer beschrieben. Wird mein erster Excel+PPT test sein..

FT Salary wäre auch nice

FT Placement Vorstellung gehabt. Dauer 5h bestehend aus 3 Interviews + Numerical, Excel und PowerPoint Test.

Sehr faire Gespräche. Gegenüber waren mir überaus sympathisch und coole Typen.
Aus Gesprächen heraus würde ich sagen, dass RJ eine überdurchschnittlich gute Firmenkultur besitzt. Sind an wenig Fluktuation und langfristigen Beziehungen interessiert.

Meiner Einschätzung nach sehr guter Arbeitgeber.

Viel Erfolg dem Rest.

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Kann ich bestätigen. Prakti Gehalt auch 2,5k. Im Vergleich: GCA München 2k, Goetz glaube ich auch 2k..

WiWi Gast schrieb am 14.04.2020:

WiWi Gast schrieb am 13.04.2020:

60-65k

72fix + >50% Bonus, so wie bei den meisten Ami MMs

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Zahlt Raymond James in München deutlich mehr all-in als GCA Altium und goetzpartners?

antworten
WiWi Gast

Raymond James - FFM/LDN Office

Hat jemand noch neuere Infos zum 4h Auswahlgespräch für Interns?

antworten

Artikel zu RJF

Roboter bis 2020 weltweit verdoppelt

Gewerbefinanzierung: Das Bild zeigt einen Produktionsroboter der Firma Kuka

Mehr als 3 Millionen Industrie-Roboter werden laut Prognose der International Federation of Robotics bis 2020 in den Fabriken der Welt im Einsatz sein. Damit dürfte sich der operative Bestand von 2014 bis 2020 innerhalb von sieben Jahren mehr als verdoppeln.

IW-Verbandsumfrage 2018: Wirtschaftsverbände optimistisch

Die Wirtschaftsverbände sehen die deutsche Wirtschaft zum Jahreswechsel größtenteils in bester Verfassung. Das zeigt die neue Verbandsumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft, für die das IW 48 Branchenverbände zu ihrer aktuellen Lage und zu ihren Erwartungen für 2018 befragt hat. Allerdings werden fehlende Fachkräfte immer häufiger zum Problem.

DATEV überspringt erstmals Umsatzmilliarde

DATEV Umsatzzahlen der Jahre 2014-2018

Durch die Digitalisierung betriebswirtschaftlicher Prozesse hat die DATEV eG im Geschäftsjahr 2018 erstmals einen Umsatz von über einer Milliarde Euro erreicht. Damit stieg der Umsatz beim genossenschaftlichen Unternehmen von 978 Millionen Euro im Vorjahr auf 1,034 Milliarden Euro. Dies entspricht dem stärksten absoluten Wachstum der DATEV eG der vergangenen zehn Jahre.

Houlihan Lokey schließt Integration von GCA ab und stärkt führende Marktposition

Der Blick hoch an einem Wolkenkratzer zum Thema Unternehmenstransaktionen (M&A).

Die internationale Investmentbank Houlihan Lokey hat die Übernahme von GCA Altium (GCA) erfolgreich abgeschlossen. Mit der Übernahme der ausstehenden Aktien von GCA im November operieren die beiden Unternehmen in Europa und den USA unter der Marke Houlihan Lokey. In Asien wird der Markenwechsel voraussichtlich Anfang 2022 erfolgen. Nach Integration ist Houlihan Lokey mit 225 Finanzexperten der weltweit aktivste Technologie-M&A-Berater, M&A- und PE-Berater.

Modularisierung des Wirtschaftsprüfer-Examens

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Verordnung zur Änderung der Prüfungsverordnung für Wirtschaftsprüfer nach §§ 14 und 131I der Wirtschaftsprüferordnung: Nur jeder Fünfte besteht als Vollprüfung das Wirtschaftsprüferexamen. Daher gilt das Wirtschaftsprüferexamen als eines der schwierigsten Examen. Zum Examenszeitpunkt wird in nur einer Blockprüfung eine riesen Stoffmenge geprüft. Dieser Prüfungsmodus ist nicht mehr zeitgemäß, denn Umfang und Komplexität des Stoffes nehmen laufen zu. Daher soll künftig ein modularisiertes Prüfungsverfahren die Blockprüfung ersetzen.

CEO-Wechsel: Enrique Lores wird neuer HP-Chef

Das Bild zeigt Enrique Lores, den neuen CEO von Hewlett Packard (HP Inc.)

Der aktuelle CEO des Computerherstellers HP Inc. Dion Weisler tritt aus familiären Gründen überraschend zurück. Neuer HP-Chef wird Enrique Lores. Weisler bleibt jedoch weiter Vorstandsmitglied des Unternehmens und wird mit Lores zusammenarbeiten, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten.

Elektromobilität: China baut Vorsprung aus, Millionenabsatz erreicht

McKinsey-Studie Elektromobilität 2018: Electric Vehicle Index

Laut dem McKinsey Electric Vehicle Index wurden im Jahr 2017 über 600.000 E-Autos in China verkauft. Der weltweite Markt für Elektroautos überspringt erstmals die Millionengrenze. Deutschland ist mit 58.000 verkaufen Elektroautos nach Norwegen der zweitwichtigste Absatzmarkt in Europa.

Falkensteg erweitert Leistungsangebot um Debt Advisory

Falkensteg: Profilbild Jens von Loos

Das Beratungsunternehmen Falkensteg baut zu Jahresbeginn 2020 sein Dienstleistungsangebot strategisch um den Bereich Debt Advisory aus. Die Leitung übernimmt Jens von Loos, der von der KPMG zu Falkensteg wechselte.

Ölkonzern Shell kämpft mit für den Klimaschutz

Klimaschutz Shell: Dichter Wald im Sonnenlicht mit komplett grün bewachsenem Boden.

Geht der Mineralölkonzern Shell erste Schritte auf dem Weg zu einem grünen Energieunternehmen? Shell hat für die kommenden 3 Jahre Investitionen in natürliche Ökosysteme in Höhe von 300 Millionen Dollar angekündigt. Neben den Investitionen in neue Ladepunkte für Elektrofahrzeuge will Shell den Kunden ein klimaneutrales Tanken anbieten. Geplant sind dafür Aufforstungen in Spanien und den Niederlanden. Shell-CEO Ben van Beurden will die Energiesysteme transformieren, um den Klimawandel zu bekämpfen.

EU-Kommission greift nach der Vorbehaltsaufgabe der Steuerberater

Die Flagge der Europäischen Union flattert vor blauem Himmel bei Sonnenschein im Wind.

Am 19.7.2018 hat die EU-Kommission mit einem Aufforderungsschreiben an die Bundesregierung mit Blick auf das Steuerberatungsgesetz ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet. Die EU-Kommission vertritt die Auffassung, dass die im Steuerberatungsgesetz geregelten Vorbehaltsaufgaben einen Verstoß gegen EU-Recht darstellen.

AKKA übernimmt MBtech

Portrait von AKKA-CEO Maurice Ricci

AKKA übernimmt alle Anteile an MBtech, um ihre führende Position im deutschen Automobilmarkt zu festigen und ihr Automotive Center of Excellence in Deutschland auszubauen. Der langjährige Partner Daimler hat zugestimmt, die verbleibenden Anteile an der MBtech-Gruppe - künftig AKKA GmbH & Co.KgaA. - für eine nicht genannte Summe an AKKA zu veräußern. Die Übernahme der Anteile ist vom Bundeskartellamt genehmigt worden. Die Transaktion kommt in den nächsten Tagen mit einem einheitlichem Markenbild zum Abschluss.

Beamtenbund fordert Sofortprogramm für starken Staat

Beamte: Das Schild der Bundespolizei an einem Gebäude.

Zur Zeit findet der 60. Jahrestagung des Deutschen Beamtenbundes in Köln statt. Angesichts des schwindenden Vertrauens der Bürgerinnen und Bürger in staatliche Institutionen hat der Bundesvorsitzende vom Deutschen Beamtenbund Ulrich Silberbach massive Investitionen in den öffentlichen Dienst gefordert.

Skandinavischer Investor Verdane Capital übernimmt Anteile von Bauer Media Group

Ein Wolkenkratzer symbolisiert die Übernahme der Bauer Media Group Anteile durch den Investor Verdane Capital.

Der Skandinavische Kapitalgeber Verdane Capital übernimmt aus dem Portfolio der Bauer Media Group die Anteile an den drei Gesellschaften navabi, CareerFoundry und Kyto. Verdane Capital ist ein bekannter Investor im Software- und E-Commerce-Bereich. Ziel des Investors ist es, das profitable Wachstum der drei Unternehmen und die Expansion in neue Märkte fortzusetzen. Seit 2016 ist Verdane Capital bereits Anteilseigner an dem deutschen Spezialisten für Suchmaschinenoptimierung Searchmetrics.

Matthias Hartmann ist neuer IBM-Chef

IBM-Chef: Portraitbild von Matthias-Hartmann

Matthias Hartmann folgt Martina Koederitz als Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH. Er ist damit der neue IBM-Chef für Deutschland, Österreich und die Schweiz. In seinen 25 Jahren bei IBM war Matthias Hartmann bereits in verschiedenen Management-Positionen verantwortlich. Martina Koederitz übernimmt die weltweite Leitung des Industrie- und Automobilsektors bei IBM.

Rote Karte für Seehofer und Söder

STOP am Brandenburger Tor: Appell deutscher Wirtschaftsverbände zur Regierungskrise an Horst Seehofer und CSU.

Die deutschen Wirtschaftsbosse fordern in einem gemeinsamen Appell "europäische Lösungen" für die großen globalen Herausforderungen. Die vier größten deutschen Wirtschaftsverbände stärken damit Bundeskanzlerin Merkel im Asylstreit mit den CSU-Spitzen Seehofer und Söder den Rücken.

Antworten auf Raymond James - FFM/LDN Office

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 95 Beiträge

Diskussionen zu RJF

4 Kommentare

Raymond James MUC

WiWi Gast

Hallo zusammen, hat jmd insides bzgl. der zweiten Runde? Muss man ggf. einen one pager bauen oder ein DCF vervollständigen? Wäre ü ...

Weitere Themen aus Finance, IB, M&A