DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Niederlande & BelgienVU

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

VU Amsterdam Business Master-Studium - Erfahrungen?

Hallo,
Hat hier jemand Erfahrung mit einem Business Master an der VU Amsterdam? Das Problem ist folgendes: in den Zulassungsvoraussetzungen steht, dass man einen Bachelor von einer research university haben muss. Ich komme allerdings von einer FH. Hab die Dame aus dem International Office angeschrieben und sie meinte wenn ich genügend ECTS im Finance Bereich habe (diesen Bereich will ich im Master als Vertiefung wählen), hätte ich dennoch Chancen genommen zu werden. Ist hier zufällig jemand von einer FH der in Amsterdam genommen wurde? Kennt ihr andere bezahlbare Masterprogramme im Ausland bei denen man mit einem FH Bachelor Chancen hat? Mein Schnitt wird wohl bei 2,2 liegen.

Vielen Dank

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium - Erfahrungen?

Ich weiß nicht, ob du dir da Flasche Hoffnungen machst. Rotterdam zB ist bei dem Thema hart, wer von der FH kommt, hat einfach keine Chance auf einen masterplatz.

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium - Erfahrungen?

Ein Kumpel von mir hat an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg studiert und ist an der VU in Amsterdam untergekommen, also sollte das eigentlich kein Problem sein :)

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium - Erfahrungen?

Wurdest du angenommen? Habe mich auch mit FH Abschluss dort beworben.

antworten
WiWi Gast

Erfahrungen Universität von Amsterdam International Management

hey hat einer von euch Erfahrungen mit der universitat van Amsterdam?

ich möchte mich da dieses Jahr für den Master in international Management bewerben. da mein Notendurchschnitt nicht der beste ist und ih damit nicht heraussteche muss ich den GMAT machen also meine eigentliche frage ist: wenn man die Kriterien Zulassungskriterien erfüllt wie wahrscheinlich ist es dass man angenommen wird ?

und wenn man den GMAT score erreicht der gefordert ist wie groß ist der Einfluss des Durchschnitts bzw hat der dann überhaupt noch einen Einfluss?

ich hoffe ihr könnt mir helfen
Vielen Dank euch schonmal :)

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium - Erfahrungen?

Würde mich auch interessieren, wie der Business Master an der VU einzuschätzen ist!
Keiner, der was dazu sagen könnte?

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

Was wollt ihr denn wissen?

Ich schließe demnächst meinen Master in Finance an der VU ab.

Zulassung:
2,5 Bachelor
1x BIG 4 Praktikum + Empfehlungsschreiben von BIG 4
Hat für mich damals gereicht

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

1) Wie ist generell das Niveau, sind die Kurs anspruchsvoll?
2) Wie viele Leute sind ungefähr immer in den Kursen?
3) Bist zu zufrieden, also kannst du die Uni und den Studiengang weiterempfehlen?
4) Kannst du einschätzen, wie angesehen der Abschluss (vor allem in Deutschland) ist?
5) Gibt es auch etwas, was dich stört?

Es wäre echt cool, wenn du ein paar Sätze dazu sagen könntest. Habe nämlich eine Zusage der VU bekommen und muss mich in den nächsten Tagen entscheiden. Leider findet man nämlich im Netz nicht allzu viel...

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

ich versuch mal die Fragen so gut wie möglich zu beantworten

1)
zu den Kursen:
Hier muss ich sagen, das mich mein Bachelorstudium super auf den Master an der VU vorbereitet hat, zumindest für die Kurse Corporate Finance und Valuation. Ich fand das diese zwei Prüfungen machbar sind, vor allem der Valuation Kurs hat mir gefallen da hier ein Großteil des McKinsey Valuation Books durchgenommen wird. Außerdem werden in beiden Kurse jeweils 3 Case Studies durchgenommen.
Anders ist es bei Asset Pricing und Empirical Finance. Der erste Kurs basiert auf vielen! akademischen Papers, das liegt mir im allgemeinen nicht so. Empirical Finance empfand ich als wirklich schwer und habe ziemlich gekämpft, um die Prüfung zu bestehen.

zu den Prüfungen:
Da habe ich wirklich einen Negativpunkt gefunden. Vor allem bei Corp.Fin und Valuation sieht es so aus:
Case Studies (haben damit relativ viel zeit verbracht) nur 20% der Gesamtnote
Bei der eigentlichen Prüfung sah die Punkteverteilung zwischen Theorie und Kalkulation so aus: 80/20
Ich bin generell keiner der gerne viel Theorie auswendig lernt und habe dort einige Punkte liegen gelassen.

2)
Kommt drauf an, am Anfang sind es relativ viele Leute (100 waren wir am Anfang) dies lässt aber ziemlich schnell nach :D. Im Valuation (Wahlkurs) waren wir nur 25 Leute.

3) Im Großen und Ganzen bin ich zufrieden. Klar, die Uni ist kein Target von GS oder JP, jedoch würde ich den Master weiterempfehlen (habe aber auch keinen Vergleich zu einem anderen 1-jährigen Master. Lt. ein paar Leute ist der VU Master mehr "technisch"/" tw. schwieriger), als der von Rotterdam. Keine Ahnung ob das stimmt, wurde mir nur mal gesagt)

4) Tja, das werde ich nun herausfinden. Habe mich mal bei ein paar M&A Boutiquen beworben (D/AT) und zb. heute eine Jobzusage für zumindest ein Praktikum in Frankfurt (habe in diesem Bereich noch nicht gearbeitet) erhalten. Kommt natürlich auch auf deine Noten und Erfahrung an, im Grunde lernst du ja überall das selbe ;)

5) Ja es gibt etwas das mich nervt: Das Notensystem!!!
Hier geht es von 1-10, wobei 10 die beste Note ist und ab 6 bestanden.
Wer am Ende des Studiums, in jeder Prüfung + thesis eine 8 bekommen hat, schließt mit Cum Laude ab.
Am Anfang des Studiums wurde gleich mal mitgeteilt, das Noten höher als 8 sehr selten sind (kenne auch niemanden der mit Cum Laude abschließt). Das ganze macht die Umrechnung ins deutsche Notensystem für Personaler (manche kennen sich hier ÜBERHAUPT nicht aus) schwerer und dies beeinflusst natürlich deine Bewerbung.

Ich schließe z.b. mit 7,5 ab und habe teilweise doch ganz schön gekämpft.

Abschließend muss man noch sagen, das die VU eine Forschungsuni ist und es deswegen SEHR VIELE!! academic papers im Studium behandelt werden. Des Weiteren waren in meinem Master hauptsächlich Niederländer, wohingegen im Consulting Master mehr internationale Studenten waren.

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

Vielen vielen Dank für die ausführliche und hilfreiche Antwort! Du hast mir damit auf jeden Fall sehr für meine Entscheidung weitergeholfen.

Drei letzte Fragen hätte ich allerdings noch:

1) Wie sehen denn die Prüfungen in der Regel aus? Meistens nur final exams oder wie du bereits erwähnt hast zusätzlich noch paper abgeben? Gibt es auch Referate oder Gruppenarbeiten?

2) Wie anspruchsvoll würdest du den Master in Hinsicht auf die englische Sprache einschätzen? Gut machbar, wenn man sich einigermaßen gut auf Englisch ausdrücken kann?

3) Ich habe mir den Studienablauf angeschaut, und der sieht schon sehr vollgequetscht mit Kursen aus. Ist das wirklich so, dass man kaum freie Zeit hat um mal etwas zu entspannen?

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

1) Corp. Finance, Valuation: jeweils 3 Case Studies + Präsentation + Final Exam
Asset Pricing: 1x Trading Game (dauert den ganzen Kurs), 1 Paper, Final Exam
Empirical Finance: 3 oder 4 Cases + Final Exam
Corporate Law (Wahlfach): 4 Cases + Final Exam
Financial Markets: 1 Case + Final Exam
Research Project (Januar): Wie eine Masterthesis, nur innerhalb von 4 Wochen (3 Personen)
Master Thesis: 3 Monate, max. 50 Seiten

2) Ich hatte bei TOELF 100/120 und hatte keine Probleme mit dem Englisch. Man muss hier aber auch sagen, das wirklich ALLE an der VU und der Großteil der Niederländer ein super englisch sprechen!

3) Ja er ist vollgequetscht, dauert ja nicht mal ein ganzes Jahr. Vor allem im ersten Semester war es ziemlich anstrengend mit den ganzen Cases etc...Es gibt auch keine Semesterferien bzw. nahezu keine freien Unitage. Des Weiteren wurde uns auch geraten nur 1 Woche Weihnachtsurlaub zu machen, da das Research Project einiges in Anspruch nehmen wird.

Natürlich gibt es auch Tage an denen du dich entspannen und feiern kannst. Kann auch mal vorkommen das du auf alles pfeifst und feiern gehst ;). Am Wochenende mal schnell nach London für 40?? Kein Problem, einfach in den Flieger setzen :)

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

nochmal vielen Dank für deine Hilfe!! :)

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

Hi, weißt du zufällig wie streng das ist mit dem Finance Backround- auf der HP von UvA stand etwas von "Knowledge in modern portfolio Theory, advanceed corporate finance und econometrics"..? Weil die Kursbeschreibungen von meiner Uni (Wirtschaftsunviersität Wien) sind nicht sehr aufschlussreich in Englisch... Oder werden die auch in deutsch angenommen?
Möchte nur nicht den GRE machen und dann erfahren, dass es von meinem Curriculum her nicht passt..
Danke im Voraus!!

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium - Erfahrungen?

@vorherigen Poster
Der Thread handelt von der VU nicht UVA ;)

Nichtsdestotrotz sind die Anforderungen ähnlich. Ich habe meinen Bachelor auch auf der WU gemacht (Spezialisierung Finance & Accounting. Ich habe damals die Erklärungen von learn@WU genommen und auf Englisch übersetzt + zusätzlich die Bücher hinzugeschrieben.

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium - Erfahrungen?

Vielen Dank erstmal für die Antwort und sry für die späte Rückmeldung... Hab keine Emailbenachrichtigung bekommen..

Darf ich dich noch fragen, was du im Speziellen hingeschickt hast? Ist eher mehr oder weniger empfehlenswert?

Meine Überlegung wär gewesen:

  1. Investment Theory : LV Finanzierung
  2. Advanced Corporate Finance: Kurs 3,4 SBWL Außenhandel, Kurs 4 SBWL Accounting (ev Basics in Accounting mit Finanzierungsblock)
  3. Econometrics: Statistik + ev Mathematik

Hab leider die Finance Sbwl nicht gemacht sonder Außenhandel (was im Wesentlichen eine abgeschwächte Variante davon ist...)

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium - Erfahrungen?

puh.. ich hab mal gesucht ob ich das ganze noch irgendwo habe, leider schon alles gelöscht.

1) Investment Theory: Ja sollte passen, da solltest du auch die Bücher hinschreiben
2) Keine Ahnung was du in der SBWL Außenhandel gelernt hast. Aber ich würde alles mal hinschreiben, sicher ist sicher.
3) Ja sollte auch passen

Ich habe jedoch jemanden an der VU kennengelernt, der auch den Finance Master machen wollte und auf Grund der falschen Spezialisierung im Bachelor nicht genommen wurde. Also alles hinschreiben, dass mit Finance zu tun hat ;).

antworten
jmahr

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium - Erfahrungen?

Alles klar, vielen Dank nochmal!!!
Denke das sollte auch passen mit Außenhandel und corporate finance...! Hoffentlich^^

Jetzt heißts auf einen guten Tag beim GRE Test hoffen :D

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium - Erfahrungen?

Wieso nicht nach Rotterdam (RSM) oder Maastricht? Beides deutlich bessere Adressen mit höherer Reputation.

antworten
jmahr

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium - Erfahrungen?

Für mich gesprochen hat Reputation jetzt nicht den höchsten Stellenwert! Hab mir die Masterprogramme in den NL alle angeschaut und das von der UvA hat mir inhaltlich am meisten zugesagt.
Natürlich hat auch die stadt bei der Wahl eine Rolle gespielt..:D

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

WiWi Gast schrieb am 08.06.2015:

Was wollt ihr denn wissen?

Ich schließe demnächst meinen Master in Finance an der VU ab.

Zulassung:
2,5 Bachelor
1x BIG 4 Praktikum + Empfehlungsschreiben von BIG 4
Hat für mich damals gereicht

Kurze Frage zu den Prüfungen an der VU: Wie schaut die Bewertung aus, sprich was passiert wenn man die Final exams nicht besteht?

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

WiWi Gast schrieb am 22.04.2018:

WiWi Gast schrieb am 08.06.2015:

Was wollt ihr denn wissen?

Ich schließe demnächst meinen Master in Finance an der VU ab.

Zulassung:
2,5 Bachelor
1x BIG 4 Praktikum + Empfehlungsschreiben von BIG 4
Hat für mich damals gereicht

Kurze Frage zu den Prüfungen an der VU: Wie schaut die Bewertung aus, sprich was passiert wenn man die Final exams nicht besteht?

Würde mich auch interessieren

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

Hat jemand Erfahrungen mit dem Marketing Master an der VU? Habe einen Toefl von 96/120 , Minimum ist leider mit 100 angegeben. Meinst ihr ist das ein Ausschlusskriterium? Weiters welche Chancen hat man mit einem Gpa von 2,5 —> expected 2,3 ?

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

Hat noch jemand Erfahrungen zum Master an der VU? Würde gerne im Ausland studieren und wenn ich das richtig sehe, wird hier kein Master erwartet.

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

WiWi Gast schrieb am 24.11.2019:

Hat noch jemand Erfahrungen zum Master an der VU? Würde gerne im Ausland studieren und wenn ich das richtig sehe, wird hier kein Master erwartet.

*kein GMAT natürlich.

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

WiWi Gast schrieb am 24.11.2019:

Hat noch jemand Erfahrungen zum Master an der VU? Würde gerne im Ausland studieren und wenn ich das richtig sehe, wird hier kein Master erwartet.

*kein GMAT natürlich.

Push

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

Push

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

Push - wird doch wohl jemand was zu sagen können

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

Push

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

Hat noch jemand Erfahrung vom der VU? Insbesondere Anerkennung im Inland.

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

WiWi Gast schrieb am 13.01.2020:

Hat noch jemand Erfahrung vom der VU? Insbesondere Anerkennung im Inland.

Anerkennung im Inland sehr gut; Ehemaliger Kommilitone, der an der VU Quantitative Finance Honours studiert hat, ist jetzt bei der DWS. Andere bei der UBS, Credit Suisse, Deutsche Bank, ING sowie andere Asset Manager.

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

push

Noch jemand Erfahrungen zur Reputation der VU in Deutschland?

antworten
WiWi Gast

Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

Hi hat noch jemand aktuelle Erfahrungen was Workload, Schwierigkeit und Machbarkeit angeht?
Stelle es mir sehr intensiv vor, in einem Jahr einen gesamten Master inkl. Thesis abzuschließen...

antworten

Artikel zu VU

KI-Forschung: Blackstone-CEO spendet Eliteuni Oxford 170 Millionen Euro

Campus der Universität von Oxford in England.

Die Eliteuniversität Oxford erhält vom US-Milliardär und Blackstone-CEO Stephen A. Schwarzman eine Rekordspende von fast 170 Millionen Euro. Die Universität Oxford kündigt damit beispiellose Investitionen in die Geisteswissenschaften und ein Institut für Ethik in der Künstlichen Itelligenz (KI) an. Um interdisziplinärer zu forschen, werden die Fachbereiche Geschichte, Linguistik, Philologie und Phonetik, Sprachen, Musik, Philosophie, Theologie und Religion zusammen untergebracht.

ISIC - Internationaler Studentenausweis

Der internationale Studentenausweis "International Student Identity Card - ISIC".

Die International Student Identity Card - kurz ISIC - ist der einzige Studentenausweis, der weltweit anerkannt wird. Mit dem Ausweis erhalten Studierende Ermäßigungen in über 132 Ländern rund um den Globus. Den internationalen Studentenausweis gibt es mittlerweile bereits seit 60 Jahren.

IEC Study Guide 2019: Kostenloser Studienführer Auslandsstudium

Die rote Golden Gate Brücke in San Fransisco.

Für ein Auslandssemester oder für ein Studium ins Ausland zu gehen, dabei hilft der aktuelle IEC Study Guide 2019. Im kostenlosen Studienführer für das Auslandsstudium finden Studieninteressierte hilfreiche Tipps zu 120 Universitäten in mehr als 20 Ländern. Fragen zu Themen der Finanzierung, Bewerbung, Notenanerkennung, Hochschulrankings, Studienländern und Partneruniversitäten werden ausführlich beantwortet.

TOEFL, Cambridge, IELTS & Co. – Wann welches Englisch-Sprachzertifikat ratsam ist

Sprachzertifikate-Englisch: Lerngruppe lernt für einen Englisch-Sprachtest

Wer im studentischen oder beruflichen Umfeld Fremdsprachenkenntnisse nachweisen will beziehungsweise muss, kommt über kurz oder lang um ein offizielles Sprachzertifikat nicht umher. Jedoch ist es nicht immer einfach, durch die Flut an Informationen zu den Themen „Sprachtests“, „Sprachexamen“ und „Sprachdiplome“ hindurch zu finden. Wer ein Sprachzertifikat ablegen will, sollte sich vorher genauestens darüber informieren, welcher Nachweis im konkreten Fall verlangt wird und wie man sich am besten auf das jeweilige Sprachexamen vorbereiten kann.

Die Möglichkeiten für ein Auslandsjahr sind vielfältig

Ein Auslandsjahr kann viele Anreize haben, die besseren Sprachkenntnisse, der Wunsch sich persönlich weiter zu entwickeln oder einfach die Reiselust. Ganz gleich ob Schüleraustausch, Sprachreise, Au-pair Aufenthalt, Auslandspraktika oder Auslandsstudium, in einer globalen Arbeitswelt steigen die Berufschancen mit jeder Auslandserfahrung.

Studienfinanzierung im Ausland

Die Gradiation Cap mit einigen Münzen vor der Weltkarte

Ein Auslandsstudium oder Auslandssemester kann teuer werden. Dafür das nötige Kleingeld zu sparen, geht über Nebenjobs oder den elterlichen Zuschuss. Das Ersparte reicht jedoch häufig bei Weitem nicht aus. Dafür gibt es in Deutschland zahlreiche Möglichkeiten, sich das Auslandsstudium finanzieren zu lassen. Auslandsbafög, Bildungskredite, Stipendien, Erasmus & Co – WiWi-TReFF zeigt, welche Unterstützung es gibt.

Auslandsaufenthalte: Studierende ohne Akademiker-Eltern profitieren stärker

Auslandsaufenthalte: Ein Sudenten im Auslandssemster in England an einer U-Bahn-Station in London.

Ob größeres Selbstvertrauen oder gewachsene Sprachkenntnisse: Ein Auslandsaufenthalt im Studium sorgt für Verbesserung in vielen Bereichen. Kinder aus Nicht-Akademikerfamilien empfinden diesen Effekt in bestimmten Bereichen noch etwas stärker. Dies zeigt eine Analyse des CHE Centrum für Hochschulentwicklung.

Auslandsmobilität von Studierenden und Wissenschaftlern steigt

Im Jahr 2015 waren fast 140.000 deutsche Studierende für ein Studium im Ausland eingeschrieben. Zu den beliebtesten Gastländern zählen Österreich, die Niederlande, Großbritannien und die Schweiz. Beliebte Zielländer für kurzzeitige Auslandssemester sind Großbritannien, die USA, Frankreich und Spanien. Derzeit verbringen mehr als ein Drittel aller Studierenden einen Teil ihres Studiums im Ausland. An deutschen Hochschulen sind 2017 zum ersten Mal mehr als 355.000 ausländische Studierende eingeschrieben.

Statistik: 137 300 Deutsche Studenten haben 2014 im Ausland studiert

632 Meter hohe Shanghai Tower

Immer mehr deutsche Studenten wollen international studieren: 2014 gingen 137.000 Studierende ins Ausland. Am beliebtesten ist das Nachbarland Österreich, gefolgt von den Niederlanden, Großbritannien und Schweiz. Wirtschaftsstudenten zieht es vor allen in die Niederlande.

Wichtige Sprachzertifikate für ein Auslandsstudium: Cambridge Certificate, TOEFL, IELTS, DELE, DALF und DELF

Die Lexikon-Beschreibung für das englische Wort "focus".

Das Ziel eine Sprache intensiv und hautnah zu erlernen ist im Auslandsstudium ein toller Nebeneffekt. Doch bevor die Annahme an einer ausländischen Universität gelingt, müssen Studieninteressenten erst beweisen, ob sie bereits der Sprache mächtig sind. Die sechs Niveaustufen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen (GES) gibt Aufschluss darüber, inwieweit das Sprachverständnis in einer Fremdsprache reicht. Dafür wurden verschiedene Sprachzertifikate entwickelt, die gegenüber Universitäten, Unternehmen und anderen Institutionen zur Bewerbung anerkannt sind. Je nachdem, welches Land infrage kommt, muss ein Zertifikat in TOEFL, IELTS, DELF, DALF oder DELE nachgewiesen werden.

Brexit erschwert Studium in England und deutsch-britische Hochschulforschung

Von einem Gebäude herunter hängende britische Nationalflagge.

Mit verheerende Konsequenzen für Studium und Forschung nach einem eventuellen Brexit rechnen die Hochschulrektoren aus Deutschland und Großbritannien. Die EU erleichtere die Zusammenarbeit unter Forschern, das gemeinsame Nutzen von Ressourcen und der Austausch wichtiger Daten. Davon profitieren ebenso Studenten aus beiden Ländern. Derzeit sind 13.765 degree-seekings Studenten und 4.428 Erasmus-Studierende aus Deutschland in Großbritannien.

Englischsprachige Business-Masterstudiengänge am Griffith College Dublin in Irland

Griffith College Dublin in Irland

Englische Masterstudiengänge sind bei Unternehmen und Wirtschaftsstudenten sehr gefragt. Ein Business-Master im Ausland hilft, das Studium international auszurichten. Muttersprachige Masterprogramme wie die des Griffith College Dublin in Irland vermitteln neben den wirtschaftswissenschaftlichen Inhalten auch exzellente Englischkenntnisse.

Auslandaufenthalte von Studierenden trotz Finanzkrise weiter steigend

Die Flagge der Europäischen Union flattert vor blauem Himmel bei Sonnenschein im Wind.

Die Zahl der Auslandsaufenthalte von Studierenden und Hochschulangehörigen nimmt trotz der in mehreren europäischen Ländern spürbaren Finanzkrise weiter zu. Die Mobilitätszahlen sind stabil und insbesondere die Zahl der Praktika ist deutlich gestiegen. Das zeigt die vom DAAD initiierte Studie "Student and staff mobility in times of crisis".

Auslandssemester im Wirtschaftsstudium 1

Viele Studierende der Wirtschaftswissenschaften wagen den Schritt, an eine Hochschule im Ausland zu wechseln. Wie lange verweilen die meisten dort und welche Studienländer besonders beliebt?

Auslandssemester im Wirtschaftsstudium 2 – DAAD-Auslandsstipendien

Auslandsaufenthalte gelten als Pluspunkt in der Bewerbung. Wer im Ausland studiert hat, beweist Flexibilität und Organisationsvermögen und versteht Sprache und Kultur des Landes. Zudem werden Auslandsaufenthalte durch zahlreiche Programme und Stipendien gefördert.

Antworten auf Re: VU Amsterdam Business Master-Studium Finance - Zulassung, Erfahrungen?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 32 Beiträge

Diskussionen zu VU

Weitere Themen aus Niederlande & Belgien