DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.CoBa

Commerzbank M&A

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Habe von mehreren Seiten gehört, dass das Coba M&A Team eher zu belächeln sei und nicht ernst genommen wird. Kann mal wer was über den Dealflow und die Dealgrößen erzählen?

Habe leider kein Mergermarket für eigenes Research.

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Seit Januar 3 Deals...vom Flow her ist das ok, ABER die sind auch allesamt Small bis lower MidCap...

Danfoss Varmepumpar AB /
Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

KBL AG /
DIH Deutsche Industrie-Holding GmbH

Schütten & Lemmerholz GmbH & Co. KG /
Nordfrost GmbH & Co. KG

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

3 Deals??? Das ist doch kein 2-Mann Schuppen, oder? Dafür, dass jetzt Mai ist, klingt das doch schon schwach..

Klingt nach nem üblen Pitcher-Shop, jemand first-hand insights?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 04.05.2018:

3 Deals??? Das ist doch kein 2-Mann Schuppen, oder? Dafür, dass jetzt Mai ist, klingt das doch schon schwach..

Klingt nach nem üblen Pitcher-Shop, jemand first-hand insights?

Klingt nach übel viel M&A Erfahrung bei dir. Nicht jeder hat 70+ Banker wie Rotschild - 3 gesignte und veröffentlichte (!) Deals bis Mai sind aus Flowsicht schon okay. Die Deals als solche sind halt ziemlich langweilig

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Die infos hier sind veraltet und falsch.

Ich bin ehemaliger Praktikant im Commerzbank M&A team und die aktuelle situation sieht ganz anders aus:

  1. Das Team wurde 2017 erneuert. Mittlerweile sind auf seniorlevel viele top leute eingestiegen (ehemalige mitarbeiter UBS/DB/Rothschild/Lincoln. Auf juniorlevel wurde auch erfolgreich eingestellt. Insgesamt eine gute stimmung im team

  2. 1A dealflow. Dealsize ist im lower midcap/midcap bereich. Als praktikant wird man nicht nur zum pitchen eingesetzt, sondern in die projekte eingebunden. Zu meiner Zeit habe ich an zwei deals mit etwa dealgrößen zwischen 100 und 200 mio unterstützt. Es werden teileweise auch kleinere tickets gemacht. Nicht negativ aber muss man halt wissen

Praktikum dort sehr empfehlenswert: dealflow, kein sweatshop, guter teamspirit

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 15.05.2018:

Die infos hier sind veraltet und falsch.

sie sind nicht veraltet und falsch, sie sind veröffentlichte Deals die man auf MM findet und von diesem Jahr.

Fass dir mal lieber an die eigene Nase und akzeptiere dass die CoBa eben nicht unbedingt mit den Top Playern der Branche vergleichbar ist.

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 15.05.2018:

WiWi Gast schrieb am 15.05.2018:

Fass dir mal lieber an die eigene Nase und akzeptiere dass die CoBa eben nicht unbedingt mit den Top Playern der Branche vergleichbar ist.

Das stimmt, gehört natürlicht nicht zu den top playern aber wer weiss was kommt. Ich wollte sagen, dass eben nicht nur gepitcht wird sondern einige deals gleichzeitig laufen.

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Hallo zusammen,

es ist schon sehr amüsant, zu lesen, was hier so über das M&A der Commerzbank gemutmaßt wird. Ich habe erst vor kurzem ein 6-monatiges Praktikum im Large Cap M&A Team der CoBa absolviert und kann aus erster Hand berichten, dass...

... Praktikanten bei Pitches UND bei Projekten voll eingebunden werden und einem schnell Verantwortung gegeben wird, wenn man sich beweist.

... das Large Cap Team viele Global Player bis hin zum oberen Ende des MDAX berät (z.B. in 2018: Buy-Side bei Grammer & bei ZF Friedrichshafen, Sell-side von DKV / CVC Capital Partners) und auf der anderen Seite das SME Team einen richtig starken Deal Flow durch das Firmenkundennetzwerk produziert.

... in 2017/18 sowohl eine neue Analystenbasis von der Uni Mannheim, St. Gallen oder der Frankfurt School rekrutiert wurde als auch mehrere Seniors mit langjähriger Erfahrung bei MS, Rothschild, UBS, usw. angeworben wurden.

... der Teamspirit und die Dynamik zwischen den Juniors, aber auch mit den Seniors extrem gut ist, was man an dem ein oder anderen Donnerstagabend auch deutlich sieht.

Alles in allem empfehle ich jedem, der vom erfahrenen Seniors lernen möchte, früh Verantwortung übernehmen möchte und ein starken Teamzusammenhalt sucht sich bei der CoBa zu bewerben.

PS: Ehemalige Praktikanten placen regelmäßig bei BBs und Elite Boutiquen wie beispielsweise BAML, UBS und Rothschild.

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Kein TUM-Analyst?
Maximal Tier 3

WiWi Gast schrieb am 28.11.2018:

Hallo zusammen,

es ist schon sehr amüsant, zu lesen, was hier so über das M&A der Commerzbank gemutmaßt wird. Ich habe erst vor kurzem ein 6-monatiges Praktikum im Large Cap M&A Team der CoBa absolviert und kann aus erster Hand berichten, dass...

... Praktikanten bei Pitches UND bei Projekten voll eingebunden werden und einem schnell Verantwortung gegeben wird, wenn man sich beweist.

... das Large Cap Team viele Global Player bis hin zum oberen Ende des MDAX berät (z.B. in 2018: Buy-Side bei Grammer & bei ZF Friedrichshafen, Sell-side von DKV / CVC Capital Partners) und auf der anderen Seite das SME Team einen richtig starken Deal Flow durch das Firmenkundennetzwerk produziert.

... in 2017/18 sowohl eine neue Analystenbasis von der Uni Mannheim, St. Gallen oder der Frankfurt School rekrutiert wurde als auch mehrere Seniors mit langjähriger Erfahrung bei MS, Rothschild, UBS, usw. angeworben wurden.

... der Teamspirit und die Dynamik zwischen den Juniors, aber auch mit den Seniors extrem gut ist, was man an dem ein oder anderen Donnerstagabend auch deutlich sieht.

Alles in allem empfehle ich jedem, der vom erfahrenen Seniors lernen möchte, früh Verantwortung übernehmen möchte und ein starken Teamzusammenhalt sucht sich bei der CoBa zu bewerben.

PS: Ehemalige Praktikanten placen regelmäßig bei BBs und Elite Boutiquen wie beispielsweise BAML, UBS und Rothschild.

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Heißt das dass die CoBa jetzt auch 80h kloppt?

WiWi Gast schrieb am 28.11.2018:

Hallo zusammen,

es ist schon sehr amüsant, zu lesen, was hier so über das M&A der Commerzbank gemutmaßt wird. Ich habe erst vor kurzem ein 6-monatiges Praktikum im Large Cap M&A Team der CoBa absolviert und kann aus erster Hand berichten, dass...

... Praktikanten bei Pitches UND bei Projekten voll eingebunden werden und einem schnell Verantwortung gegeben wird, wenn man sich beweist.

... das Large Cap Team viele Global Player bis hin zum oberen Ende des MDAX berät (z.B. in 2018: Buy-Side bei Grammer & bei ZF Friedrichshafen, Sell-side von DKV / CVC Capital Partners) und auf der anderen Seite das SME Team einen richtig starken Deal Flow durch das Firmenkundennetzwerk produziert.

... in 2017/18 sowohl eine neue Analystenbasis von der Uni Mannheim, St. Gallen oder der Frankfurt School rekrutiert wurde als auch mehrere Seniors mit langjähriger Erfahrung bei MS, Rothschild, UBS, usw. angeworben wurden.

... der Teamspirit und die Dynamik zwischen den Juniors, aber auch mit den Seniors extrem gut ist, was man an dem ein oder anderen Donnerstagabend auch deutlich sieht.

Alles in allem empfehle ich jedem, der vom erfahrenen Seniors lernen möchte, früh Verantwortung übernehmen möchte und ein starken Teamzusammenhalt sucht sich bei der CoBa zu bewerben.

PS: Ehemalige Praktikanten placen regelmäßig bei BBs und Elite Boutiquen wie beispielsweise BAML, UBS und Rothschild.

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Average working hours analyst level +/-65hrs. Wochenende nur in Ausnahmefällen, keine Allnighter und keine face time

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Mal eine andere Frage,

gibt es bei der Commerzbank einen Unterschied zwischen Analyst 1/Trainee? - Ist zwar aktuell für mich noch nicht von Interesse, aber habe eigentlich bei der Commerzbank (zumindest für FFM) noch nie eine Analyst-Stelle gesehen?

Danke schonmal für den Input!

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 28.11.2018:

Kein TUM-Analyst?
Maximal Tier 3

WiWi Gast schrieb am 28.11.2018:

Hallo zusammen,

es ist schon sehr amüsant, zu lesen, was hier so über das M&A der Commerzbank gemutmaßt wird. Ich habe erst vor kurzem ein 6-monatiges Praktikum im Large Cap M&A Team der CoBa absolviert und kann aus erster Hand berichten, dass...

... Praktikanten bei Pitches UND bei Projekten voll eingebunden werden und einem schnell Verantwortung gegeben wird, wenn man sich beweist.

... das Large Cap Team viele Global Player bis hin zum oberen Ende des MDAX berät (z.B. in 2018: Buy-Side bei Grammer & bei ZF Friedrichshafen, Sell-side von DKV / CVC Capital Partners) und auf der anderen Seite das SME Team einen richtig starken Deal Flow durch das Firmenkundennetzwerk produziert.

... in 2017/18 sowohl eine neue Analystenbasis von der Uni Mannheim, St. Gallen oder der Frankfurt School rekrutiert wurde als auch mehrere Seniors mit langjähriger Erfahrung bei MS, Rothschild, UBS, usw. angeworben wurden.

... der Teamspirit und die Dynamik zwischen den Juniors, aber auch mit den Seniors extrem gut ist, was man an dem ein oder anderen Donnerstagabend auch deutlich sieht.

Alles in allem empfehle ich jedem, der vom erfahrenen Seniors lernen möchte, früh Verantwortung übernehmen möchte und ein starken Teamzusammenhalt sucht sich bei der CoBa zu bewerben.

PS: Ehemalige Praktikanten placen regelmäßig bei BBs und Elite Boutiquen wie beispielsweise BAML, UBS und Rothschild.

Wenn die Coba Tier 3 ist dann ist die DZ Tier 4. Die sind nicht ganz ebenbürtig, aber nahezu. Ein M&A Praktikum bei der Coba würde ich nur machen, wenn ich von allen anderen M&A Bereichen keine Zusage bekommen hätte.

Bei der DZ hat man wohl ca. 50h. Dafür, dass die auf einem ähnlichen Niveau sind, ist der Stundenunterschied für mich eine wahrliche Frechheit.

Coba = Pitcherladen.

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Was bedeutet denn, dass man bei Pitches voll eingebunde wird? Ich komm manchmal nicht mehr mit. Es wird doch ständig berichtet, dass Pitches nur von den MD o.Ä. absolviert werden.

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Du schrubbst das Slide Deck für den Pitch....

WiWi Gast schrieb am 05.12.2018:

Was bedeutet denn, dass man bei Pitches voll eingebunde wird? Ich komm manchmal nicht mehr mit. Es wird doch ständig berichtet, dass Pitches nur von den MD o.Ä. absolviert werden.

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 05.12.2018:

Was bedeutet denn, dass man bei Pitches voll eingebunde wird? Ich komm manchmal nicht mehr mit. Es wird doch ständig berichtet, dass Pitches nur von den MD o.Ä. absolviert werden.

Excel + PPT, mehr siehst du in den ersten 3-5 Jahren nicht. Später vllt. mal etwas Research betreiben, that's it.

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

BB/EB/T2 nach 2-3 Jahren CoBa M&A möglich?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

BB/EB/T2 nach 2-3 Jahren CoBa M&A möglich?

BB/EB nein (außer du warst schon zum Praktikum da, dann wärst du aber nicht zur CoBa gegangen)
T2 in Deutschland auf jeden Fall möglich.

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

BB/EB/T2 nach 2-3 Jahren CoBa M&A möglich?

BB/EB nein (außer du warst schon zum Praktikum da, dann wärst du aber nicht zur CoBa gegangen)
T2 in Deutschland auf jeden Fall möglich.

ok und dann nach paar jahren t2 wiederum? bb oder eb möglich? oder gibt es dann auf so einer stufe keine wechsel mehr? man wäre ja eigentlich schon vp

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

BB/EB/T2 nach 2-3 Jahren CoBa M&A möglich?

BB/EB nein (außer du warst schon zum Praktikum da, dann wärst du aber nicht zur CoBa gegangen)
T2 in Deutschland auf jeden Fall möglich.

ok und dann nach paar jahren t2 wiederum? bb oder eb möglich? oder gibt es dann auf so einer stufe keine wechsel mehr? man wäre ja eigentlich schon vp

Ab Associate Level gibt es keine Regeln mehr.
Klar kann das klappen, aber wahrscheinlicher wird es nicht.

Gängig ist ja auch ein "Hochwechseln", also vom Analyst bei A zum Assoc bei B, Vom Assoc bei B zu VP bei C, usw.

Aber wenn du mal Linkedin durchforstest, siehst du dass selten welche von der CoBa bei T2 landen.

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Wie sieht der pay bei der CoBa aus? Exit-Möglichkeiten?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Hat jemand Erfahrungen zu Arbeitszeiten bei DCM?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 05.12.2018:

Average working hours analyst level +/-65hrs. Wochenende nur in Ausnahmefällen, keine Allnighter und keine face time

Danke für den Input. D.h. jeden Tag von 9 bis 21 Uhr ungefähr?

Was sind die wichtigsten skills und mit wie vielen Leuten arbeitet man zusammen? tut mir leid, wenn die Fragen banal erscheinen, aber ich habe noch keine M&A Erfahrung, würde aber gerne in CF wechseln

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Definitiv nicht ! Jeder aus dem Pitch Team (excl. interns) ist mit beim Pitch-Termin dabei und darf seine Section präsentieren.

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Excel + PPT, mehr siehst du in den ersten 3-5 Jahren nicht. Später vllt. mal etwas Research betreiben, that's it.

WiWi Gast schrieb am 07.12.2018:

Definitiv nicht ! Jeder aus dem Pitch Team (excl. interns) ist mit beim Pitch-Termin dabei und darf seine Section präsentieren.

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

Wie sieht der pay bei der CoBa aus? Exit-Möglichkeiten?

push

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 06.12.2018:

BB/EB/T2 nach 2-3 Jahren CoBa M&A möglich?

BB/EB nein (außer du warst schon zum Praktikum da, dann wärst du aber nicht zur CoBa gegangen)
T2 in Deutschland auf jeden Fall möglich.

ok und dann nach paar jahren t2 wiederum? bb oder eb möglich? oder gibt es dann auf so einer stufe keine wechsel mehr? man wäre ja eigentlich schon vp

Ab Associate Level gibt es keine Regeln mehr.
Klar kann das klappen, aber wahrscheinlicher wird es nicht.

Gängig ist ja auch ein "Hochwechseln", also vom Analyst bei A zum Assoc bei B, Vom Assoc bei B zu VP bei C, usw.

Aber wenn du mal Linkedin durchforstest, siehst du dass selten welche von der CoBa bei T2 landen.

Schau mal bei Alantra, Blair, DC und dem ein oder anderen PE/FO

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

push

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

push

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Push

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Hat jemand aktuelle Infos zur Stimmung im Team und was danach möglich ist? (Target Uni und Rest vorausgesetzt)

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Stimmung gut, Prakis kommen aus mannheim oder HSG (ein goethe dude), T2 (think Socgen, Macquarie) danaach drin.

Quelle: Ich selbst

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

CoBa oder Moelis/Evercore?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 15.02.2019:

CoBa oder Moelis/Evercore?

CoBa

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 15.02.2019:

CoBa oder Moelis/Evercore?

Lol, natürlich Moelis oder Evercore!

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Ganz klar Boutique.

WiWi Gast schrieb am 15.02.2019:

WiWi Gast schrieb am 15.02.2019:

CoBa oder Moelis/Evercore?

CoBa

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 15.02.2019:

CoBa oder Moelis/Evercore?

Natürlich EB

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 15.02.2019:

Stimmung gut, Prakis kommen aus mannheim oder HSG (ein goethe dude), T2 (think Socgen, Macquarie) danaach drin.

Quelle: Ich selbst

Und wenn man dort auch vorher eingeladen wurde? Wäre dann danach T1 drin?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Nach CoBa ist eher T2 drin, mit Glück EB und lower BB wie DB, UBS, Barclays.

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 16.02.2019:

Nach CoBa ist eher T2 drin, mit Glück EB und lower BB wie DB, UBS, Barclays.

Wenn coba das einzige Praktikum ist oder auch wenn man TAS gemacht hat?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

coba M&A + TAS sollte für EB/BB reichen, vielleicht nicht für alle aber für einige

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Natürlich ist danach auch Tier 1 BB drin. Denen geht es nur darum zu sehen, ob du Prozesserfahrung hast

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Push

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Was zahlt die coba denn als 1year Analyst?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

push

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

TG 9 11

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 21.02.2019:

TG 9 11

Und Bonus?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 21.02.2019:

TG 9 11

Und Bonus?

Das ist ein gespaltenes Thema bei der CoBa

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Wenn Tarif, dann ist Zielbonus ca. 1 Monatsgehalt. Zusätzlich dürfte es noch Weihnachtsgeld (13. Monatsgehalt) geben. Überstunden dürften dann auch aufgeschrieben werden

WiWi Gast schrieb am 21.02.2019:

TG 9 11

Und Bonus?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 22.02.2019:

Wenn Tarif, dann ist Zielbonus ca. 1 Monatsgehalt. Zusätzlich dürfte es noch Weihnachtsgeld (13. Monatsgehalt) geben. Überstunden dürften dann auch aufgeschrieben werden

WiWi Gast schrieb am 21.02.2019:

TG 9 11

Und Bonus?

Also TG9/11 x 14 all in? Also ca. 67k insgesamt?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

push

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Richtig. Und wie gesagt dann noch die Überstunden. Wenn die wirklich auch aufgeschrieben werden können, ist das schon ziemlich attraktiv

WiWi Gast schrieb am 22.02.2019:

WiWi Gast schrieb am 22.02.2019:

Wenn Tarif, dann ist Zielbonus ca. 1 Monatsgehalt. Zusätzlich dürfte es noch Weihnachtsgeld (13. Monatsgehalt) geben. Überstunden dürften dann auch aufgeschrieben werden

WiWi Gast schrieb am 21.02.2019:

TG 9 11

Und Bonus?

Also TG9/11 x 14 all in? Also ca. 67k insgesamt?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Im Tarif gibts keinen Bonus sondern ein 13. Gehalt. Sonderzahlungen sind theoretisch möglich im TG-Bereich aber nur wenn die Bank als Ganzes bestimmte Ziele erreicht und das ist aktuell nicht der Fall.

Zum Thema Bonus allgemein (also dann für die ATler): Ja, das ist in der Tat aktuell ein Thema, das die Gemüter, zumindest bei einigen, etwas hochkochen lässt aber gut, die Braut macht dich hübsch für die Heirat:-))

WiWi Gast schrieb am 22.02.2019:

Richtig. Und wie gesagt dann noch die Überstunden. Wenn die wirklich auch aufgeschrieben werden können, ist das schon ziemlich attraktiv

WiWi Gast schrieb am 22.02.2019:

WiWi Gast schrieb am 22.02.2019:

Wenn Tarif, dann ist Zielbonus ca. 1 Monatsgehalt. Zusätzlich dürfte es noch Weihnachtsgeld (13. Monatsgehalt) geben. Überstunden dürften dann auch aufgeschrieben werden

WiWi Gast schrieb am 21.02.2019:

TG 9 11

Und Bonus?

Also TG9/11 x 14 all in? Also ca. 67k insgesamt?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Du glaubst doch nicht echt dran, dass diese Braut noch einen Bräutigam findet? Aus zwei kranken wird auch kein gesunder?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Ich kenn von anderen Banken, die im gleichen Tarifvertrag sind, dass als Jahresbonus ein zusätzliches 14. Monatsgehalt angepeilt ist, sofern die Ziele erreicht werden.
Dieses ist aber wie der Vorposten richtig sagt auch an Unternehmensziele gekoppelt. Für die Coba kann ich aber nicht aus erster Hand sagen, ob aktuell auf Grund der aktuellen Lage alle Boni auf Eis gelegt sind für die Tarifleute

WiWi Gast schrieb am 23.02.2019:

Im Tarif gibts keinen Bonus sondern ein 13. Gehalt. Sonderzahlungen sind theoretisch möglich im TG-Bereich aber nur wenn die Bank als Ganzes bestimmte Ziele erreicht und das ist aktuell nicht der Fall.

Zum Thema Bonus allgemein (also dann für die ATler): Ja, das ist in der Tat aktuell ein Thema, das die Gemüter, zumindest bei einigen, etwas hochkochen lässt aber gut, die Braut macht dich hübsch für die Heirat:-))

WiWi Gast schrieb am 22.02.2019:

Richtig. Und wie gesagt dann noch die Überstunden. Wenn die wirklich auch aufgeschrieben werden können, ist das schon ziemlich attraktiv

WiWi Gast schrieb am 22.02.2019:

WiWi Gast schrieb am 22.02.2019:

Wenn Tarif, dann ist Zielbonus ca. 1 Monatsgehalt. Zusätzlich dürfte es noch Weihnachtsgeld (13. Monatsgehalt) geben. Überstunden dürften dann auch aufgeschrieben werden

WiWi Gast schrieb am 21.02.2019:

TG 9 11

Und Bonus?

Also TG9/11 x 14 all in? Also ca. 67k insgesamt?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 23.02.2019:

Du glaubst doch nicht echt dran, dass diese Braut noch einen Bräutigam findet? Aus zwei kranken wird auch kein gesunder?

Ich bin mir manchmal nicht so ganz sicher, was die Braut da noch an Mitspracherechten hat.

Ich denke der Markt ist auch da auch nicht wirklich von überzeugt, kenne zumindest niemanden, der das für eine gute Idee hält. Aber wen die Politik von der Notwendigkeit von nationalen Champions träumt, dann bin ich mir nicht sicher ob wirtschaftliche Argumente immer den Ausschlag geben...

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Und kann jemand was zur Entwicklung sagen?
Analyst 1-3, associate etc.
Ab wann AT?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 24.02.2019:

WiWi Gast schrieb am 23.02.2019:

Du glaubst doch nicht echt dran, dass diese Braut noch einen Bräutigam findet? Aus zwei kranken wird auch kein gesunder?

Ich bin mir manchmal nicht so ganz sicher, was die Braut da noch an Mitspracherechten hat.

Ich denke der Markt ist auch da auch nicht wirklich von überzeugt, kenne zumindest niemanden, der das für eine gute Idee hält. Aber wen die Politik von der Notwendigkeit von nationalen Champions träumt, dann bin ich mir nicht sicher ob wirtschaftliche Argumente immer den Ausschlag geben...

So blind können die ja beim besten willen nicht sein. Habe noch niemanden!!! aus der Branche getroffen, der das auch nur im Ansatz für eine gute Idee hält... auch ist Sommer 2019 absolut unrealistisch für einen strukturierten Prozess.
Die Politik sollte lieber mal was gegen die Niedrigzinsen tun, dann geht es den beiden gleich wieder besser

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Off-topic: Jemand bei der CoBa schonmal mit dem IC zu tun gehabt?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Zahlt die CoBa wirklich nur 67k all-in im M&A? Wer macht das denn für 80h die Woche?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 24.02.2019:

Zahlt die CoBa wirklich nur 67k all-in im M&A? Wer macht das denn für 80h die Woche?

Sind halt im Schnitt 60h die Woche

67k all in sind zwar weniger als bei den BB’s im S&T. Aber im allgemeinen ist damit der Deal bei der Coba nicht sooooo schlecht. Das Problem dort ist eher die schlechte Progression.

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Dein Wort in Scholzes Ohr :-)).

Kann dir da nur zustimmen. Bei uns im Büro hält das auch niemand für ne gute Idee

WiWi Gast schrieb am 24.02.2019:

Du glaubst doch nicht echt dran, dass diese Braut noch einen Bräutigam findet? Aus zwei kranken wird auch kein gesunder?

Ich bin mir manchmal nicht so ganz sicher, was die Braut da noch an Mitspracherechten hat.

Ich denke der Markt ist auch da auch nicht wirklich von überzeugt, kenne zumindest niemanden, der das für eine gute Idee hält. Aber wen die Politik von der Notwendigkeit von nationalen Champions träumt, dann bin ich mir nicht sicher ob wirtschaftliche Argumente immer den Ausschlag geben...

So blind können die ja beim besten willen nicht sein. Habe noch niemanden!!! aus der Branche getroffen, der das auch nur im Ansatz für eine gute Idee hält... auch ist Sommer 2019 absolut unrealistisch für einen strukturierten Prozess.
Die Politik sollte lieber mal was gegen die Niedrigzinsen tun, dann geht es den beiden gleich wieder besser

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 24.02.2019:

WiWi Gast schrieb am 24.02.2019:

Zahlt die CoBa wirklich nur 67k all-in im M&A? Wer macht das denn für 80h die Woche?

Sind halt im Schnitt 60h die Woche

67k all in sind zwar weniger als bei den BB’s im S&T. Aber im allgemeinen ist damit der Deal bei der Coba nicht sooooo schlecht. Das Problem dort ist eher die schlechte Progression.

Ja 67k allin ist schon völlig ok für'n einstieg bei 60h, aber das hat dann ja wenig mit normalem IB zu tun was Arbeitszeiten und Gehalt angeht (insbesondere ohne Bonus?)

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 24.02.2019:

Off-topic: Jemand bei der CoBa schonmal mit dem IC zu tun gehabt?

Implementierungs-/PMO Bude wo du 57k allin bekommst

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Push

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Jemand Daten?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

In welches Tier wäre die CoBa einzuordnen ?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 20.08.2019:

In welches Tier wäre die CoBa einzuordnen ?

8

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 11.09.2019:

In welches Tier wäre die CoBa einzuordnen ?

8

Tierish-wide unten?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 20.08.2019:

In welches Tier wäre die CoBa einzuordnen ?

T3

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Wie ist denn die Gehaltsentwicklung bei der Commerzbank im M&A?
Was verdient man als Associate, AVP, VP?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

TAS oder Commerzbank ?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

In FFM CoBa.

WiWi Gast schrieb am 15.09.2019:

TAS oder Commerzbank ?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 15.09.2019:

In FFM CoBa.

TAS oder Commerzbank ?

Wie ist das im Bereich Praktika einzuordnen? Ist eher ein Praktikum im TAS oder im M&A der Coba als besser für ein späteres BB/EB Praktikum einzuordnen?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Nach CoBa -> T2 IB und dann T1 IB aimen.

WiWi Gast schrieb am 24.09.2019:

In FFM CoBa.

TAS oder Commerzbank ?

Wie ist das im Bereich Praktika einzuordnen? Ist eher ein Praktikum im TAS oder im M&A der Coba als besser für ein späteres BB/EB Praktikum einzuordnen?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Habe zwei Fragen:

  1. Ist die CoBa auch empfänglich für zweimonatige M&A-Praktika? (Mit Vorerfahrung)
  2. Kann man danach bereits BBs in Angriff nehmen, sofern der Lebenslauf sonst auch passt oder ist eine weitere Zwischenstation nötig?
antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

nein sind nicht empfänglich dafür

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Gibt es noch mehr Infos zum Gehalt?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 11.11.2019:

Gibt es noch mehr Infos zum Gehalt?

Info, die ich gestern erhalten habe.

Arbeitszeiten sind rund 60h die Woche.

Mo-Do von 9-21 Uhr; Fr. bis 19 Uhr.

Die Gerüchte a la "Arbeitszeiten bis tief in die Nacht" sind komplett gelogen!

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019:

WiWi Gast schrieb am 11.11.2019:

Gibt es noch mehr Infos zum Gehalt?

Info, die ich gestern erhalten habe.

Arbeitszeiten sind rund 60h die Woche.

Mo-Do von 9-21 Uhr; Fr. bis 19 Uhr.

Die Gerüchte a la "Arbeitszeiten bis tief in die Nacht" sind komplett gelogen!

hört sich gut an. wenn man interesse an m&a hat und überdurchschnittlich viel verdienen will, dann ist da coba doch eine gute adresse. wozu sich BBs/EBs mit 80-100h/Woche antun, wenn eh nur die wenigsten es zum MD oder zu ner guten PE-Adresse schaffen?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Und wer tut sich diese Zeiten für 67k an?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019:

hört sich gut an. wenn man interesse an m&a hat und überdurchschnittlich viel verdienen will, dann ist da coba doch eine gute adresse. wozu sich BBs/EBs mit 80-100h/Woche antun, wenn eh nur die wenigsten es zum MD oder zu ner guten PE-Adresse schaffen?

Kenne genug Überflieger von der Uni, die sich genau deshalb "kleinere" Adressen aufgrund der besseren work/life balance ausgesucht haben. Derart gehyped werden BBs meist auch nur von Leuten, die noch nicht (lange) im M&A tätig waren/sind bzw. nicht mal vor der Option stehen, bei einer BB einzusteigen :D

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 11.11.2019:

nein sind nicht empfänglich dafür

Klingt auf mich jetzt aber nicht sehr verlässlich, dein Beitrag

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Ist er aber tatsächlich. Die haben aktuell viele Bewerbungen und haben die drei Monate als Mindestzeit definiert

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019:

nein sind nicht empfänglich dafür

Klingt auf mich jetzt aber nicht sehr verlässlich, dein Beitrag

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 24.02.2019:

WiWi Gast schrieb am 24.02.2019:

Off-topic: Jemand bei der CoBa schonmal mit dem IC zu tun gehabt?

Implementierungs-/PMO Bude wo du 57k allin bekommst

Kann ich so bestätigten.

Haben aber tausend Tätigkeiten in ihrem IC.

Profile so la la.

Wenn du nicht die mega krasse motivation für das CoBa IC im VG rüberbringst, werden die dich ablehnen egal ob Festeinstieg oder Praktikum

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Wie sind die Chancen auf Coba-Praktikum ohne vorherige M&A-Erfahrung, aber mit MBB?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019:

hört sich gut an. wenn man interesse an m&a hat und überdurchschnittlich viel verdienen will, dann ist da coba doch eine gute adresse. wozu sich BBs/EBs mit 80-100h/Woche antun, wenn eh nur die wenigsten es zum MD oder zu ner guten PE-Adresse schaffen?

Kenne genug Überflieger von der Uni, die sich genau deshalb "kleinere" Adressen aufgrund der besseren work/life balance ausgesucht haben. Derart gehyped werden BBs meist auch nur von Leuten, die noch nicht (lange) im M&A tätig waren/sind bzw. nicht mal vor der Option stehen, bei einer BB einzusteigen :D

Was habt Ihr Snowflakes nur immer mit Eurer Work-Life-Balance? Ihr werdet Euch schon nicht totarbeiten.

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019:

hört sich gut an. wenn man interesse an m&a hat und überdurchschnittlich viel verdienen will, dann ist da coba doch eine gute adresse. wozu sich BBs/EBs mit 80-100h/Woche antun, wenn eh nur die wenigsten es zum MD oder zu ner guten PE-Adresse schaffen?

Kenne genug Überflieger von der Uni, die sich genau deshalb "kleinere" Adressen aufgrund der besseren work/life balance ausgesucht haben. Derart gehyped werden BBs meist auch nur von Leuten, die noch nicht (lange) im M&A tätig waren/sind bzw. nicht mal vor der Option stehen, bei einer BB einzusteigen :D

Was habt Ihr Snowflakes nur immer mit Eurer Work-Life-Balance? Ihr werdet Euch schon nicht totarbeiten.

Das dachten sich der WHU-Intern und die Kollegen bei Merrill Lynch auch - bis der Junge unglücklicherweise tot unter der Dusche aufgefunden wurde...

Es ist in Ordnung, sich so etwas wie IB M&A anzutun, wenn man sich der Konsequenzen für den eigenen Körper bewusst ist. Aber sich über andere lustig zu machen, die Wert auf ein ausgeglicheneres Leben legen, ist wirklich selten dämlich. Es ist erwiesen, dass Schlafentzug, wie er im IB üblich ist, die Wahrscheinlichkeit an Krebs oder an Schlaganfällen zu erkranken signifikant erhöht. Dessen sollte man sich bewusst sein und sich nicht über andere lustig machen, die keine Lust darauf haben.

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 12.11.2019:

Was habt Ihr Snowflakes nur immer mit Eurer Work-Life-Balance? Ihr werdet Euch schon nicht totarbeiten.

Da hast Du wohl etwas falsch verstanden. Ich wollte damit lediglich sagen, dass es letzten Endes darauf ankommt, was man möchte, da jedem Menschen - logischerweise - etwas anderes wichtig ist. Da gilt die Gleichung "Mehr Gehalt = besser" nicht mehr uneingeschränkt.

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Was machen die denn neben Sell Side M&A noch so?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Was macht denn das Advisory Team alles?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Wie würdet ihr CoBa M&A, ING (Diba) M&A und Deutsche Bank Fixed Income/DCM für Ziel M&A ranken? Bitte begründen :)

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

Derzeit wird die Stelle

Praktikant im Bereich Capital Markets (FICC = Fixed Income, Currencies, Commodities) angeboten und dem Bereich Risko/Kredit/Finanzierung zugeteilt.

Ist FICC allerdings nicht ein Bereich des IB?

antworten
WiWi Gast

Commerzbank M&A

WiWi Gast schrieb am 11.09.2019:

Wie ist denn die Gehaltsentwicklung bei der Commerzbank im M&A?
Was verdient man als Associate, AVP, VP?

push

antworten

Artikel zu CoBa

Glückwünsche zur Banken-Hochzeit?

Wenn zwei heiraten, ist es üblich, dass andere gratulieren. Doch wer sollte im Falle von Commerz- und Dresdner Bank Anlass haben, Glückwünsche auszusprechen? Die Mitarbeiter sicher nicht.

Commerzbank übernimmt Dresdner Bank

Der plastische Schriftzug der Commerzbank in platin an einer Gebäudefassade.

Die Commerzbank AG und die Allianz SE haben sich auf den Verkauf von 100 Prozent an der Dresdner Bank AG an die Commerzbank für etwa 8,8 Milliarden Euro geeinigt. Die Allianz erhält zusätzlich einen Beitrag für einen Trust zur Risikoabdeckung spezieller ABS-Anlagen der Dresdner Bank in Höhe von bis zu 975 Millionen Euro.

Traineeprogramme der Commerzbank

Der plastische Schriftzug der Commerzbank in platin an einer Gebäudefassade.

Die Commerzbank bietet für Hochschulabsolventen aus Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftswissenschaften individuell gestaltbare Traineeprogramme an.

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Ausbeutung im Praktikum: Was hat der Mindestlohn geändert?

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Der Mindestlohn soll geringfügige Arbeitnehmer entlasten, aber auch Praktikanten finanziell stärken. Doch wie sieht es in der Realität tatsächlich aus? Eine Studies des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zeigt, dass nach wie vor einige Praktikanten eine Praktikumsvergütung unter dem Mindestlohn erhalten. Manche Unternehmen werden sehr kreativ, um das Mindestlohngesetz umgehen zu können.

Arten von Praktika: Pflichtpraktikum oder freiwilliges Praktikum?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Praktika sind im Wirtschaftsstudium wesentlich für den erfolgreichen Berufseinstieg nach dem Hochschulabschluss. Während einige Praktika verpflichtend sind, gelten andere als freiwillig, sodass andere Gesetzmäßigkeiten gelten. Sinnvoll sind beide, denn Praktika sind für Wirtschaftsstudierende im Lebenslauf ein Muss. Unternehmen wollen erkennen, dass zukünftige Nachwuchskräfte Initiative zeigen und bereits zusätzlich zu ihrem Abschluss praktische Erfahrungen mitbringen.

Arbeitsblatt: Das Praktikum beim Steuerberater

Ein blaues Schild mit der Aufschrift Steuerberatung und einem Muster mit grünen und weißen Punkten.

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Das Praktikum beim Steuerberater“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt gibt einen Überblick über das Berufsfeld Steuerberater und welche Möglichkeiten es für ein Praktikum gibt.

Join – Online-Plattform vermittelt Praktika an Flüchtlinge

Screenshot der Praktikumsplattform JOIN für Flüchtlinge

Die neue Praktikumsplattform JOIN soll Flüchtlinge an Unternehmen wie McKinsey, SAP & Co. vermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Inneren, dem Digitalverband Bitkom hat die Academy Cube das neu Jobportal vorgestellt. Join ermöglicht schnell und unkompliziert die Vermittlung von Flüchtlingen an Unternehmen.

BWL-Studie zu Berufserfahrung und Praktikum zwischen Bachelor- und Master

Cover CHE - Bachelor und was dann?

Bachelorstudium BWL - was kommt dann? Gut jeder fünfte der Studierenden konsekutiver Masterstudiengänge in BWL gaben an, nach dem BWL-Bachelor zunächst Berufserfahrungen gesammelt zu haben. So laute das Ergebnis einer Befragung von Masterstudierenden und Lehrenden im Studienfach BWL des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE).

Antworten auf Commerzbank M&A

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 94 Beiträge

Diskussionen zu CoBa

Weitere Themen aus Praktikum & Co.