DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
WirtschaftsinformatikMathe

Wie hart ist die Mathematik im Wirtschaftsinformatikstudium, LA1 mit den Mathematikern?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Wie hart ist die Mathematik im Wirtschaftsinformatikstudium, LA1 mit den Mathematikern?

Ich interessiere mich für Wifo, da kommt nur TUM oder Mannheim in Frage, in Mannheim muss man Lineare Algebra 1 mit den Mathematikern belegen, gibts hier vielleicht Mathematiker die das beurteilen können, inwiefern ist LA 1 machbar und wozu belegt man das mit den Mathematikern, also wofür braucht ein Wifo so viel Mathematik bzw. hohe Mathematik...?

antworten
WiWi Gast

Wie hart ist die Mathematik im Wirtschaftsinformatikstudium, LA1 mit den Mathematikern?

WiWi Gast schrieb am 25.10.2023:

Ich interessiere mich für Wifo, da kommt nur TUM oder Mannheim in Frage, in Mannheim muss man Lineare Algebra 1 mit den Mathematikern belegen, gibts hier vielleicht Mathematiker die das beurteilen können, inwiefern ist LA 1 machbar und wozu belegt man das mit den Mathematikern, also wofür braucht ein Wifo so viel Mathematik bzw. hohe Mathematik...?

In Mannheim gibt es keine reine Mathematik. Es gibt lediglich eine Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsmathematik. Hab auch mal die Klausuren gesehen und es war eigentlich nichts besonderes für Winfo. Viel rechnen, wenig beweisen. Sollte man schaffen.

LG

antworten
WiWi Gast

Wie hart ist die Mathematik im Wirtschaftsinformatikstudium, LA1 mit den Mathematikern?

WiWi Gast schrieb am 25.10.2023:

Ich interessiere mich für Wifo, da kommt nur TUM oder Mannheim in Frage, in Mannheim muss man Lineare Algebra 1 mit den Mathematikern belegen, gibts hier vielleicht Mathematiker die das beurteilen können, inwiefern ist LA 1 machbar und wozu belegt man das mit den Mathematikern, also wofür braucht ein Wifo so viel Mathematik bzw. hohe Mathematik...?

Ne so läuft das nicht. Ein Winfo Studium ist fast ein Ingenieurstudium. Und da wird im Mathematik Bereich gnadenlos rausgetestet, weil das genau die Intelligenz ist die man als Ingenieur braucht. Entweder du kommst mit der Mathematik klar oder lässt es winfo zu studieren. (Ist ernst gemeint!)

antworten
WiWi Gast

Wie hart ist die Mathematik im Wirtschaftsinformatikstudium, LA1 mit den Mathematikern?

WiWi Gast schrieb am 26.10.2023:

Ne so läuft das nicht. Ein Winfo Studium ist fast ein Ingenieurstudium.

Was? Das hat nun wirklich nicht viel miteinander zu tun.

Außerdem: Warum kommen nur TUM und Mannheim in Frage? Gibt noch viele andere gute Adressen

antworten
WiWi Gast

Wie hart ist die Mathematik im Wirtschaftsinformatikstudium, LA1 mit den Mathematikern?

WiWi Gast schrieb am 26.10.2023:

Ich interessiere mich für Wifo, da kommt nur TUM oder Mannheim in Frage, in Mannheim muss man Lineare Algebra 1 mit den Mathematikern belegen, gibts hier vielleicht Mathematiker die das beurteilen können, inwiefern ist LA 1 machbar und wozu belegt man das mit den Mathematikern, also wofür braucht ein Wifo so viel Mathematik bzw. hohe Mathematik...?

In Mannheim gibt es keine reine Mathematik. Es gibt lediglich eine Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsmathematik. Hab auch mal die Klausuren gesehen und es war eigentlich nichts besonderes für Winfo. Viel rechnen, wenig beweisen. Sollte man schaffen.

LG

Leider nicht, die Informatikprofs und Matheprofs in den Fakultäten sind ja reine Informatiker bzw. Mathematiker bzw. Informatik- und Mathematikprofs, BITTE kein Halbwissen verbreiten, wegen solchen Aussagen, gehen Leute nach Mannheim und müssen im 1 Semester wieder gehen, weil die denken, die werden Informatikkurse haben, die nicht Infromatikkursen im Informatikstudium entsprechen, an der UNI, zumindest in Mannheim, Informatikkurse sind ganz normale Infromatikkurse, wie auch im Informatikstudium und LA1 ist ganz normales LA1 wie bei jedem Mathestudium, daher hilft ihr dem Threadersteller am besten, wenn ihr selbst Mathe studiert habt und LA1 einschätzen könnt!

antworten
WiWi Gast

Wie hart ist die Mathematik im Wirtschaftsinformatikstudium, LA1 mit den Mathematikern?

WiWi Gast schrieb am 26.10.2023:

Ich interessiere mich für Wifo, da kommt nur TUM oder Mannheim in Frage, in Mannheim muss man Lineare Algebra 1 mit den Mathematikern belegen, gibts hier vielleicht Mathematiker die das beurteilen können, inwiefern ist LA 1 machbar und wozu belegt man das mit den Mathematikern, also wofür braucht ein Wifo so viel Mathematik bzw. hohe Mathematik...?

Ne so läuft das nicht. Ein Winfo Studium ist fast ein Ingenieurstudium. Und da wird im Mathematik Bereich gnadenlos rausgetestet, weil das genau die Intelligenz ist die man als Ingenieur braucht. Entweder du kommst mit der Mathematik klar oder lässt es winfo zu studieren. (Ist ernst gemeint!)

In Mannheim gebe ich dir recht, ist relativ hart, warum auch immer, aber man kann sicherlich auch Winfostudiengänge finden, wo man "nur" Wirtschaftsmathematik mit den BWLern hat und kann so sich "raustricksen", wenn man wirklich so starke Probleme hat, für die Erstellerin des Posts, da die ja nur in Mannheim bleiben kann, zwecks Finanzen, ist das wahrscheinlich leider nicht möglich, daher vielleicht mal mit Bafög versuchen?

antworten
WiWi Gast

Wie hart ist die Mathematik im Wirtschaftsinformatikstudium, LA1 mit den Mathematikern?

WiWi Gast schrieb am 26.10.2023:

Ich interessiere mich für Wifo, da kommt nur TUM oder Mannheim in Frage, in Mannheim muss man Lineare Algebra 1 mit den Mathematikern belegen, gibts hier vielleicht Mathematiker die das beurteilen können, inwiefern ist LA 1 machbar und wozu belegt man das mit den Mathematikern, also wofür braucht ein Wifo so viel Mathematik bzw. hohe Mathematik...?

In Mannheim gibt es keine reine Mathematik. Es gibt lediglich eine Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsmathematik. Hab auch mal die Klausuren gesehen und es war eigentlich nichts besonderes für Winfo. Viel rechnen, wenig beweisen. Sollte man schaffen.

LG

Sorry, Schwachsinn, man kann da ja auch reine Mathematik, z. B. auf Lehramt studieren, da muss man normale Mathekurse belegen, wie bei jeder anderen Uni auch und die belegen daher auch normale Mathekurse, unter anderem LA1, wie die Wifos.

antworten

Artikel zu Mathe

Freeware: Mathematik-Software »GeoGebra«

Freeware Mathematik-Software GeoGebra

GeoGebra ist eine kostenlose dynamische Mathematiksoftware, die für Studenten und Schüler geeignet ist und auf allen Betriebssystemen läuft. GeoGebra verbindet Geometrie, Algebra, Tabellen, Zeichnungen, Statistik und Analysis in einem einfach zu bedienenden Softwarepaket

Freeware: Analysis-Software zur Kurvendiskussion

Die als Freeware erhältliche Analysis-Software Funktion.exe ist die ideale Lernsoftware zur Kurvendiskussion und zur Überprüfung von eigenen Lösungen.

Die Schöpfungsgeschichte der Mathematik

Wer schon immer wissen wollte, warum man für pi und e nie genaue Werte finden wird oder warum man für den Sinus von zwei verschiedenen Zahlen den gleichen Wert erhält, finde hier die Antworten auf seine Fragen.

Freeware: Mathprof 2.0 - Mathematik-Programm fürs Studium

Ein Student schaut auf seinen Computerbildschirm aufdem mathematische Inhalte zu sehen sind.

Tool mit grafischen 2D- und 3D-Darstellungen zur Visualisierung mathematischer Berechnungen

Freeware: Mathcad 11 - Kalkulationssoftware

Wirtschaftsmathematiker - Das Bild zeigt ein Lego-Männchen im Anzug vor einer Wand mir lauter Zahlen Pi und geometrischen Formen.

Mathcad ist eine Software für technische Kalkulationen, die in Lehre, Forschung und Unternehmen eingesetzt wird.

Freeware: FunkyPlot - Funktionenplotter zur Kurvendiskussion

FunkyPlot-Analysis: Funktionenplotter zu Darstellung von Kurven, Optimum, Minimum, Maximum

Mit dem Plotter des Studienkreises lassen sich Funktionsgraphen zur Kurvendiskussion auf dem Bildschirm anzeigen, mit Text versehen und ausdrucken.

Software: MatheAss - Mathematik

Spielkarten liegen durcheinender.

Software-Programm mit nützlichen Mathematik-Funktionen für Wirtschaftsstudenten

Einblicke in den Beratungsalltag der viadee

Ein Team von IT-Beratern und Kundenmitarbeitern sitzt in einem Meeting.

Die Digitalisierung boomt - nicht erst seit Corona. In vielen Unternehmen und Berufen spielt IT heute eine zentrale Rolle. Das zeigt sich auch im Wirtschaftsstudium. Immer mehr BWL-Studiengänge integrieren IT-Module. Extrem gefragt ist zudem ein Studium der Wirtschaftsinformatik. Ein klassisches Berufsziel für Wirtschaftsinformatiker ist der Beruf des IT Beraters. Doch was macht ein IT Berater eigentlich? Die viadee Unternehmensberatung AG gibt Einblick in ihre Projekte.

Bis 2030 fehlen 140.000 IT-Fachkräfte im öffentlichen Dienst

Public Services: Mangel digitaler Fachkräften im öffentlichen Sektor.

Der Fachkräftemangel im öffentlichen Sektor in Deutschland verschärft sich. Bis 2030 werden im öffentlichen Dienst insgesamt 840.000 Vollzeitfachkräfte zusätzlich benötigt. Besonders groß ist die Personallücke bei den für die IT-Jobs erforderlichen digitalen Fachkräften. Hier sind beschleunigte Einstellungsprozesse, ein Ausbau der Weiterbildungsangebote und flexiblere Arbeitsmodelle gefragt, so lautet das Ergebnis einer aktuellen McKinsey-Studie.

War for Talents: 96.000 offenen Jobs für IT-Fachkräfte

Eine Computermaus und ein Notebook symbolisieren IT-Jobs.

Die Nachfrage nach IT-Fachkräften bleibt laut Digitalverband Bitkom hoch, weil digitale Geschäftsmodelle, Technologien und Prozesse IT-Know-how erfordern. Bundesweit kommen auf 100.000 Beschäftigte bereits 2.600 IT-Spezialisten. Der Branchenverband meldet für das Jahr 2021 96.000 unbesetzten Stellen für IT-Experten in Deutschland. Besonders begehrt sind Software-Entwickler und Software-Architekten. 41 Prozent der Unternehmen mit offenen IT-Stellen sucht Programmierer.

Fachkräftemangel in 2020 bei IT-Berufen

Arbeiten am Notebook

Die Fachkräftesituation in IT-Berufen wird angespannter. Seit 2010 ist die Fachkräftelücke in IT-Berufen insgesamt gestiegen. Einen Beitrag zur Schließung dieser Lücke können ausländische Beschäftigte leisten. Die KOFA Studie 4/2020 analysiert die Fachkräftesituation in IT-Berufen und stellt Potentiale der Zuwanderung dar.

Arbeitsmarkt Akademiker - Wirtschaftswissenschaften

Wirtschaftsstudium: Das Bild zeigt eine Lego-Figur mit roter Krawatte im Anzug

Der Blickpunkt 2019 "Arbeitsmarkt Akademikerinnen und Akademiker" der Bundesagentur für Arbeit informiert über die Berufschancen mit verschiedenen Studiengängen. Ein Kapitel schäftigt sich speziell mit den aktuellen Trends und Entwicklungen in den Wirtschaftswissenschaften.

Unterrichtsidee „Arbeitsmarkt Wirtschaftswissen­schaftler“

Unterrichtsidee „Arbeitsmarkt Wirtschaftswissen­schaftler“

Wirtschaftswissenschaftler können in vielen unterschiedlichen Berufen arbeiten. Wirtschaftswissenschaftler – das sind vor allem Betriebs- und Volkswirte. Die Bundesagentur für Arbeit hat die kostenlose Broschüre "Unterrichtsidee - Arbeitsmarkt Wirtschaftswissen­schaftler“ für Schüler und Lehrer entwickelt.

Rekordwert von 124.000 unbesetzte Stellen für IT-Experten

Hände schreiben auf der Tastatur eines Computers, eine Kaffeetasse steht daneben.

Die Nachfrage nach IT-Fachkräften wird laut Digitalverband Bitkom weiter steigen, weil digitale Geschäftsmodelle, Technologien und Prozesse IT-Know-how erfordern. Bundesweit kommen auf 100.000 Beschäftigte bereits 2.400 IT-Spezialisten. Der Branchenverband meldet für das Jahr 2019 einen Rekord von 124.000 unbesetzten Stellen für IT-Experten in Deutschland. Besonders begehrt sind Software-Entwickler. Jedes dritte Unternehmen mit offenen IT-Stelle sucht Programmierer.

demowanda.de - Fachportal zum demografischen Wandel im Arbeitsmarkt

Screenshot Homepage demowanda.de

Die Menschen werden älter, die Bevölkerungsentwicklung verändert den Arbeitsmarkt – der demografische Wandel bringt neue Herausforderungen für die Gesellschaft mit sich. Das neue Informationsportal demowanda.de beleuchtet die Arbeitswelt aus verschiedenen Perspektiven unter dem Aspekt des demografischen Wandels. Wie verändert sich der Arbeitsmarkt? Welche Arbeitsbedingungen müssen geschaffen werden? Wie wichtig sind berufliche Aus- und Weiterbildung?

Antworten auf Wie hart ist die Mathematik im Wirtschaftsinformatikstudium, LA1 mit den Mathematikern?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 7 Beiträge

Diskussionen zu Mathe

139 Kommentare

Mathematik

WiWi Gast

Machbar ist es, aber auch stressig:D War während meines Mathe Bachelors 1 Jahr Werki bei einem 30 Mann Startup, und während meines ...

Weitere Themen aus Wirtschaftsinformatik