DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
ArbeitszeugnisBewertung

Arbeitszeugnise - Hilfe bei Bewertung

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Arbeitszeugnise - Hilfe bei Bewertung

Hallo zusammen,

Könnt ihr mir helfen herauszufinden welche Note mein Arbeitszeugnise bedeutet und welche Formulierungen evtl negative Andeutungen enthalten. Vielen Dank vorab.

Frau x verfügt über sehr vielseitige und umfassende Fachkenntnisse, die sie mit sehr guten
Resultaten einsetzte. Sie nahm an Weiterbildungsveranstaltungen immer mit viel Engagement teil
und setzte ihr Wissen gewinnbringend im Arbeitsbereich ein.
Frau x überblickte infolge ihrer Auffassungsgabe und ihres guten Denkvermögens neu
auftretende Probleme und löste diese erfolgreich. Ihr Arbeitsstil war immer pflichtbewusst, planvoll
und effektiv. Weiterhin war Frau x bei der Bewältigung ihrer Aufgaben immer belastbar und
leistungsfähig und sie agierte mit einer lobenswerten Leistungsbereitschaft. Sie erledigte ihre Arbeit
immer voll und ganz unseren Erwartungen entsprechend.
Aufgrund ihrer kollegialen und freundlichen Art war die Zusammenarbeit mit ihren Vorgesetzten und
Kollegen stets vollumfänglich zufriedenstellend. Frau x fügte sich in das Mitarbeiterteam
gut ein und fand sich sehr schnell mit den personaltechnischen Arbeitsabläufen gut zurecht.
Gegenüber unseren Bürgerinnen und Bürgern verhielt sie sich jederzeit aufmerksam und begegnete
diesen mit lobenswerten Umgangsformen und einem hohen Maß an Serviceorientiertheit, so dass sie
von ihnen sehr geschätzt wurde.
Das Arbeitsverhältnis wird auf Wunsch von Frau x im besten und freundschaftlichen
Einvernehmen bei uns beendet. Wir bedauern diesen Entschluss, haben aber für diese Entscheidung
Verständnis. Wir danken ihr für die in jeder Hinsicht erfolgreiche Leistung und wünschen ihr für ihre
weitere berufliche und private Zukunft alles erdenklich Gute und weiterhin viel Erfolg.

antworten
WiWi Gast

Arbeitszeugnise - Hilfe bei Bewertung

Würde sagen es ist in Schulnoten eine 2.
Begründung:
Werden kaum Superlative verwendet (also schonmals keine 1,x) jedoch wurde einiges an Lob ausgesprochen.

antworten
WiWi Gast

Arbeitszeugnise - Hilfe bei Bewertung

2 oder 2 Minus

antworten

Artikel zu Bewertung

Arbeitszeugnis – versteckte Formulierungen

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Es gibt eine Menge von Formulierungen und Redewendungen, die in Arbeitszeugnissen immer wieder vorkommen. Offensichtlich ist der wohlwollende Klang, dennoch verbergen sich dahinter verschiedene Beurteilungen, die in Schulnoten übersetzbar sind. Diese Zeugnissprache ist für viele nicht einfach entschlüsselbar. Die Wahrheits- und Wohlwollenspflicht hat dazu geführt, dass eine geheime Zeugnissprache entstanden ist. Im Teil 2 zeigt der WiWi-Treff, hinter welchen Arbeitszeugnis-Formulierungen sich welche Noten verstecken.

Arbeitszeugnis: Verschlüsselte Formulierung im Zeugnis

Der Kopf einer Frau mit kurzen Haaren und pinkem Lippenstift hinter einer verregneten Scheibe.

Was Formulierungen im Arbeitszeugnis wirklich bedeuten, ist vielen unklar. Der „geheime“ Code führt immer wieder zu Diskussionen und Klagen rund ums Thema Arbeitszeugnis. Was darf der Arbeitgeber, was nicht? Negative Formulierungen haben im Arbeitszeugnis nichts zu suchen. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat die Formulierung „kennengelernt“ bewertet und nicht als negativ eingestuft.

Gesamtnote im Arbeitszeugnis: "befriedigend" als Leistungsbeurteilung im Zeugnis gut genug

Eine Null und eine Drei aus schwarzen Punkten geschrieben.

Jeder hat nach der Beendigung eines Arbeitsverhältnis Anspruch auf ein Arbeitszeugnis. Die Formulierungen drücken in der Regel die Einstufung in ein Schulnotensystem aus. „Zur vollen Zufriedenheit“ ist mit der Note befriedigend gleichzusetzen. Das Bundesarbeitsgericht hat dies bestätigt. Entspricht das der Ansicht des Arbeitnehmers nicht, muss er darlegen, dass die Beurteilung unzutreffend ist.

Arbeitszeugnis: Arbeitgeber zu Dankes-Formulierungen nicht verpflichtet

Viele Arbeitnehmer finden in ihren Arbeitszeugnissen Dankes-Formulierungen und Glückwünsche für die weitere Zukunft. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat allerdings entschieden, dass der Arbeitgeber zu solchen Formulierungen denen persönliche Empfindungen vorrangehen nicht verpflichtet ist.

Arbeitszeugnis – arbeitsrechtliche Grundlagen

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Das Arbeitszeugnis bescheinigt Arbeitnehmern ihre Leistungen und Fähigkeiten – es zeigt sowohl die fachlichen als auch die sozialen Kompetenzen. Gerade wenn es um die Formulierungen im Arbeitszeugnis geht, kommt es zu Meinungsverschiedenheiten. Im ersten Teil zeigt der WiWi-Treff auf welche arbeitsrechtliche Grundlagen ein Arbeitszeugnis beruht und gibt einen ersten Überblick.

Freeware: Arbeitszeugnis-Generator

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Der kostenlose Arbeitszeugnis-Generator ermöglicht die Erstellung detaillierter Arbeitszeugnisse nach Schulnoten, die sodann in ein Textverarbeitungsprogramm übernommen werden können.

Antworten auf Arbeitszeugnise - Hilfe bei Bewertung

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 3 Beiträge

Diskussionen zu Bewertung

Weitere Themen aus Arbeitszeugnis