DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Forum: Arbeitszeugnis

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Wer entschlüsselt mein Arbeitszeugnis?

Was bedeuten die Formulierungen in meinem Arbeitszeugnis? Wie lässt sich der Geheimcode im Arbeitszeugnis entschlüsseln? Wie lautet die Bewertung in Schulnoten? Welche Standard-Formulierungen entsprechen der Note 1. Wie klingt ein Musterzeugnis mit der Beurteilung "sehr gut"? Was ist bei Schlusssatz und Schlussformel zu beachten? Was ist ein Zwischenzeugnis? Das WiWi-TReFF Forum Arbeitszeugnis bietet Hilfe und Platz für Fragen.

Diskussionen: 416 Kommentare

Beiträge: 4095 Kommentare

Diskussionen in Arbeitszeugnis

3 Kommentare

Bewertung Arbeitszeugnis

WiWi Gast

Ich habe zwar einen neuen Job ab Juli, habe mir aber nochmal zur Sicherheit mein Zwischenzeugnis vom noch aktuellen Arbeitgeber an ...

4 Kommentare

Arbeitszeugnis

Jack89

Hallo, habe folgendes Arbeitszeugnis erhalten und frage mich, in welche Notenkategorie dieses genau fällt, bzw. ob diese gut ist. ...

12 Kommentare

Bitte Zeugnis bewerten

WiWi Gast

Hallo zusammen Könnt ihr das Zeugnis bitte entschlüsseln und mit einer Note versehen? Ist etwas auffällig gut oder schlecht? ...

8 Kommentare

Arbeitszeugnis bewerten

WiWi Gast

Hallo, ich hab letztens mein erstes Arbeitszeugnis erhalten und würde es mal gerne von jemandem erfahrenen bewerten lassen. War ...

3 Kommentare

Bewertung Arbeitszeugnis

WiWi Gast

Das "trug zu einem harmonischen Arbeitsklima bei"- gilt das nicht als Umschreibung für eine Tratschtante? Es handelt sich um ei ...

9 Kommentare

Zwischenzeugnis bewerten

WiWi Gast

Ich wundere mich immer über die Wortwahl "aneinandergeraten" in diesem Zusammenhang. Wenn ein Auto gegen eine Wand fährt, ist es d ...

8 Kommentare

Arbeitszeugnis bewerten

WiWi Gast

Ich würde derWolf zustimmen. Ein durchschnittliches Zeugnis mit einer positiven Verhaltensbewertung. Sehr kurz, emotional sehr dis ...

Kompakt-Übersicht

Artikel Arbeitszeugnis

Arbeitszeugnis – versteckte Formulierungen

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Es gibt eine Menge von Formulierungen und Redewendungen, die in Arbeitszeugnissen immer wieder vorkommen. Offensichtlich ist der wohlwollende Klang, dennoch verbergen sich dahinter verschiedene Beurteilungen, die in Schulnoten übersetzbar sind. Diese Zeugnissprache ist für viele nicht einfach entschlüsselbar. Die Wahrheits- und Wohlwollenspflicht hat dazu geführt, dass eine geheime Zeugnissprache entstanden ist. Im Teil 2 zeigt der WiWi-Treff, hinter welchen Arbeitszeugnis-Formulierungen sich welche Noten verstecken.

Arbeitszeugnis: Verschlüsselte Formulierung im Zeugnis

Der Kopf einer Frau mit kurzen Haaren und pinkem Lippenstift hinter einer verregneten Scheibe.

Was Formulierungen im Arbeitszeugnis wirklich bedeuten, ist vielen unklar. Der „geheime“ Code führt immer wieder zu Diskussionen und Klagen rund ums Thema Arbeitszeugnis. Was darf der Arbeitgeber, was nicht? Negative Formulierungen haben im Arbeitszeugnis nichts zu suchen. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat die Formulierung „kennengelernt“ bewertet und nicht als negativ eingestuft.

Gesamtnote im Arbeitszeugnis: "befriedigend" als Leistungsbeurteilung im Zeugnis gut genug

Eine Null und eine Drei aus schwarzen Punkten geschrieben.

Jeder hat nach der Beendigung eines Arbeitsverhältnis Anspruch auf ein Arbeitszeugnis. Die Formulierungen drücken in der Regel die Einstufung in ein Schulnotensystem aus. „Zur vollen Zufriedenheit“ ist mit der Note befriedigend gleichzusetzen. Das Bundesarbeitsgericht hat dies bestätigt. Entspricht das der Ansicht des Arbeitnehmers nicht, muss er darlegen, dass die Beurteilung unzutreffend ist.

Arbeitszeugnis: Arbeitgeber zu Dankes-Formulierungen nicht verpflichtet

Viele Arbeitnehmer finden in ihren Arbeitszeugnissen Dankes-Formulierungen und Glückwünsche für die weitere Zukunft. Das Bundesarbeitsgericht (BAG) hat allerdings entschieden, dass der Arbeitgeber zu solchen Formulierungen denen persönliche Empfindungen vorrangehen nicht verpflichtet ist.

Arbeitszeugnis – arbeitsrechtliche Grundlagen

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Das Arbeitszeugnis bescheinigt Arbeitnehmern ihre Leistungen und Fähigkeiten – es zeigt sowohl die fachlichen als auch die sozialen Kompetenzen. Gerade wenn es um die Formulierungen im Arbeitszeugnis geht, kommt es zu Meinungsverschiedenheiten. Im ersten Teil zeigt der WiWi-Treff auf welche arbeitsrechtliche Grundlagen ein Arbeitszeugnis beruht und gibt einen ersten Überblick.

Freeware: Arbeitszeugnis-Generator

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Der kostenlose Arbeitszeugnis-Generator ermöglicht die Erstellung detaillierter Arbeitszeugnisse nach Schulnoten, die sodann in ein Textverarbeitungsprogramm übernommen werden können.

Diskussion erstellen in Arbeitszeugnis

Eine Option pro Zeile

WiWi-TReFF Termine

< April >
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 01 02 03

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung