DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Assessment Center (AC)BearingPoint

Assessment Day Bearingpoint

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Hat jemand Erfahrung mit dem Assessment Day bei BP? Was könnten Inhalte sein? Wie bereitet man sich am besten auf diesen Tag vor?

antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Push

WiWi Gast schrieb am 10.07.2018:

Hat jemand Erfahrung mit dem Assessment Day bei BP? Was könnten Inhalte sein? Wie bereitet man sich am besten auf diesen Tag vor?

antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Ist doch nur BP.. übe 2-3 cases dann bist du dabei

antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Was meinst du damit konkret?

WiWi Gast schrieb am 11.07.2018:

Ist doch nur BP.. übe 2-3 cases dann bist du dabei

antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

  1. Mache dich mit Fallstudien vertraut.
  2. Benimm dich, sei kommunikativ und offen.
  3. Vertrag unterschreiben
antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Kommt das Vertragsangebot am selben Tag?

WiWi Gast schrieb am 11.07.2018:

  1. Mache dich mit Fallstudien vertraut.
  2. Benimm dich, sei kommunikativ und offen.
  3. Vertrag unterschreiben
antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Jup

antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Gibt es bei den Fallstudien gewisse Schwerpunkte?

WiWi Gast schrieb am 11.07.2018:

Kommt das Vertragsangebot am selben Tag?

WiWi Gast schrieb am 11.07.2018:

  1. Mache dich mit Fallstudien vertraut.
  2. Benimm dich, sei kommunikativ und offen.
  3. Vertrag unterschreiben
antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Push

WiWi Gast schrieb am 12.07.2018:

Gibt es bei den Fallstudien gewisse Schwerpunkte?

WiWi Gast schrieb am 11.07.2018:

Kommt das Vertragsangebot am selben Tag?

WiWi Gast schrieb am 11.07.2018:

  1. Mache dich mit Fallstudien vertraut.
  2. Benimm dich, sei kommunikativ und offen.
  3. Vertrag unterschreiben
antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Any ideas?

WiWi Gast schrieb am 14.07.2018:

Push

WiWi Gast schrieb am 12.07.2018:

Gibt es bei den Fallstudien gewisse Schwerpunkte?

WiWi Gast schrieb am 11.07.2018:

Kommt das Vertragsangebot am selben Tag?

WiWi Gast schrieb am 11.07.2018:

  1. Mache dich mit Fallstudien vertraut.
  2. Benimm dich, sei kommunikativ und offen.
  3. Vertrag unterschreiben
antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Wisst ihr wie lange es dauert bis sich der Partner nach dem AC meldet?

antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Push

antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Hier wird maßlos untertrieben.

BP hat bekanntermaßen einen der härtesten Auswahltage.
1000 Bewerbungen auf eine Stelle, 100 Interviews und nur 1 Zusage.

Für die Tests solltest du schon so ungefähr beim GMAT >780 scoren können um ne reelle Chance zu haben.
Cases sind immer projektbezogen zu Themen aus den Chefetagen der Fortune 10 Unternehmen.

antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Kann ich so bestätigen.
Hat damals bei mir leider nicht gereicht... Hab dann doch auf das Anbebot bei Blau zurückgegriffen.

WiWi Gast schrieb am 14.08.2018:

Hier wird maßlos untertrieben.

BP hat bekanntermaßen einen der härtesten Auswahltage.
1000 Bewerbungen auf eine Stelle, 100 Interviews und nur 1 Zusage.

Für die Tests solltest du schon so ungefähr beim GMAT >780 scoren können um ne reelle Chance zu haben.
Cases sind immer projektbezogen zu Themen aus den Chefetagen der Fortune 10 Unternehmen.

antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Noch heftiger sind echt nur noch die auswahltage von accenture! Nicht.

WiWi Gast schrieb am 14.08.2018:

Hier wird maßlos untertrieben.

BP hat bekanntermaßen einen der härtesten Auswahltage.
1000 Bewerbungen auf eine Stelle, 100 Interviews und nur 1 Zusage.

Für die Tests solltest du schon so ungefähr beim GMAT >780 scoren können um ne reelle Chance zu haben.
Cases sind immer projektbezogen zu Themen aus den Chefetagen der Fortune 10 Unternehmen.

antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

<-- phd von oxford und bin beim pre-screening rausgeflogen

antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Hi,

kann nichts direkt zum Auswahltag sagen, da ich damals auch keine Einladung bekommen habe. Trotz, wie ich dachte, Top-Profil.

Naja ich bin jetzt als lateral hire eingestiegen und bin von einer der MBB rüber zu BP gewechselt. (Manager Level -> SC level)

Also falls es nicht direkt klappt, nicht aufgeben, man muss nur hart für sein Ziel kämpfen!

antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Glaubt ihr ich hab Chancen für ein Internship?

Abi: 2,2
Bsc. Mannheim 1,6 + Auslandssemster USA
Msc. LBS Finance 1,7

Praktika: Big 4 TAS, UB T3

Glaubt ihr BP cuttet hart bei der (schlechten) Abi Note?

antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Sieht eher schlecht aus.
Wenn du bei nem Workshop schonmal Kontakte knüpfen konntest, kann es vielleicht was über ne Empfehlung werden. Aber sonst sind auch BSc. und MSc. Noten zu schlecht.

WiWi Gast schrieb am 14.08.2018:

Glaubt ihr ich hab Chancen für ein Internship?

Abi: 2,2
Bsc. Mannheim 1,6 + Auslandssemster USA
Msc. LBS Finance 1,7

Praktika: Big 4 TAS, UB T3

Glaubt ihr BP cuttet hart bei der (schlechten) Abi Note?

antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Push, ist es echt so schwer eingeladen zu werden?
Würde echt gerne nächstes Jahr ein Praktikum bei BearingPoint machen, aber das schreckt mich teilweise schon ein wenig ab. Sollte ich es lieber erst bei bekannten T2 Beratungen versuchen und dann nach einem dortigen Praktikum bei BP?

antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Jemand aktuelle Informationen zum Auswahltag?

antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Moin zusammen,

hat jemand Infos zur Dauer des Bewerbungsprozesses?
Habe bereits ein erstes Gespräch + Onlinetest erfolgreich absolviert. Solle nun zum nächsten Schritt - vermute AC - eingeladen werden und "zeitnah" Infos erhalten.
Weiß jemand wie oft die stattfinden? Habe noch weitere Gespräche und muss das ggf. etwas zeitlich planen.

antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Moin zusammen.

hat jemand Infos zur Dauer des Prozesses?
Habe schon ein Telefoninterview + Onlinetest erfolreich absolviert und soll nun eine weitere EInladung - vermute AC - erhalten. Weiß jemand wie oft die sind bzw. wie lange man darauf warten muss?

antworten

Assessment Day Bearingpoint

Habe selber am Auswahltag teilgenommen und kann Entwarnung geben: Es wurden meines Wissens nach fast alle genommen. Messlatte liegt wirklich nicht hoch.

  1. Selbstpräsentation: kurze Präsentation des eigenen Werdegangs auf Englisch

  2. Gruppencase: Relativ qualitative Fallstudie, Bearbeitung in einer 4er Gruppe

  3. Verhandlungsübung: 1vs1 Situation, es sollte ein Projektplan verhandelt werden. Einfach diplomatisch, höflich und sachlich bleiben.

Generell sehr freundliche und positive Atmosphäre, wenig kompetitiv. Habe mich dann wegen des niedrigen Gehalts (47k base + 0.1% Bonus) und der stark prozesslastigen Arbeit für eine andere Beratung entschieden. Gestört hat mich auch, dass sogar Profile ohne Praktika FT Offer bekommen haben. Zudem wird man als Business Analyst eingestuft und wird Consultant erst nach 2 Jahren. Da ist man natürlich als ambitionierter Wirtschaftswissenschaftler erstmal abgeschreckt. WLB soll dafür gut sein (9 to 6).

antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Wie schaut Dein Profil aus?
Master vorhanden? Bachelor besser als 2,0?
Bei 0,1% Bonus würd ich auch stutzig werden. 😉
Gibt aber Schlimmeres, wenn überhaupt "relativ niedriges" Gehalt.

overperformer_targetboy schrieb am 15.04.2021:

Habe selber am Auswahltag teilgenommen und kann Entwarnung geben: Es wurden meines Wissens nach fast alle genommen. Messlatte liegt wirklich nicht hoch.

  1. Selbstpräsentation: kurze Präsentation des eigenen Werdegangs auf Englisch

  2. Gruppencase: Relativ qualitative Fallstudie, Bearbeitung in einer 4er Gruppe

  3. Verhandlungsübung: 1vs1 Situation, es sollte ein Projektplan verhandelt werden. Einfach diplomatisch, höflich und sachlich bleiben.

Generell sehr freundliche und positive Atmosphäre, wenig kompetitiv. Habe mich dann wegen des niedrigen Gehalts (47k base + 0.1% Bonus) und der stark prozesslastigen Arbeit für eine andere Beratung entschieden. Gestört hat mich auch, dass sogar Profile ohne Praktika FT Offer bekommen haben. Zudem wird man als Business Analyst eingestuft und wird Consultant erst nach 2 Jahren. Da ist man natürlich als ambitionierter Wirtschaftswissenschaftler erstmal abgeschreckt. WLB soll dafür gut sein (9 to 6).

antworten
WiWi Gast

Assessment Day Bearingpoint

Wenn du einen schlechteren Schnitt im Bachelor als 2,0 bzw. im Master als 1,5 hast du bei BearingPoint kaum eine Chance.

WiWi Gast schrieb am 08.07.2021:

Wie schaut Dein Profil aus?
Master vorhanden? Bachelor besser als 2,0?
Bei 0,1% Bonus würd ich auch stutzig werden. 😉
Gibt aber Schlimmeres, wenn überhaupt "relativ niedriges" Gehalt.

overperformer_targetboy schrieb am 15.04.2021:

Habe selber am Auswahltag teilgenommen und kann Entwarnung geben: Es wurden meines Wissens nach fast alle genommen. Messlatte liegt wirklich nicht hoch.

  1. Selbstpräsentation: kurze Präsentation des eigenen Werdegangs auf Englisch

  2. Gruppencase: Relativ qualitative Fallstudie, Bearbeitung in einer 4er Gruppe

  3. Verhandlungsübung: 1vs1 Situation, es sollte ein Projektplan verhandelt werden. Einfach diplomatisch, höflich und sachlich bleiben.

Generell sehr freundliche und positive Atmosphäre, wenig kompetitiv. Habe mich dann wegen des niedrigen Gehalts (47k base + 0.1% Bonus) und der stark prozesslastigen Arbeit für eine andere Beratung entschieden. Gestört hat mich auch, dass sogar Profile ohne Praktika FT Offer bekommen haben. Zudem wird man als Business Analyst eingestuft und wird Consultant erst nach 2 Jahren. Da ist man natürlich als ambitionierter Wirtschaftswissenschaftler erstmal abgeschreckt. WLB soll dafür gut sein (9 to 6).

antworten
Hugh Mungus

Assessment Day Bearingpoint

Kann ich so nicht bestätigen. Bachelor 2,4 BWL Master 1,9. beides non target FH. Wurde nach dem ersten Gespräch zum AC in zwei Wochen eingeladen.

WiWi Gast schrieb am 24.08.2021:

Wenn du einen schlechteren Schnitt im Bachelor als 2,0 bzw. im Master als 1,5 hast du bei BearingPoint kaum eine Chance.

WiWi Gast schrieb am 08.07.2021:

Wie schaut Dein Profil aus?
Master vorhanden? Bachelor besser als 2,0?
Bei 0,1% Bonus würd ich auch stutzig werden. 😉
Gibt aber Schlimmeres, wenn überhaupt "relativ niedriges" Gehalt.

overperformer_targetboy schrieb am 15.04.2021:

Habe selber am Auswahltag teilgenommen und kann Entwarnung geben: Es wurden meines Wissens nach fast alle genommen. Messlatte liegt wirklich nicht hoch.

  1. Selbstpräsentation: kurze Präsentation des eigenen Werdegangs auf Englisch

  2. Gruppencase: Relativ qualitative Fallstudie, Bearbeitung in einer 4er Gruppe

  3. Verhandlungsübung: 1vs1 Situation, es sollte ein Projektplan verhandelt werden. Einfach diplomatisch, höflich und sachlich bleiben.

Generell sehr freundliche und positive Atmosphäre, wenig kompetitiv. Habe mich dann wegen des niedrigen Gehalts (47k base + 0.1% Bonus) und der stark prozesslastigen Arbeit für eine andere Beratung entschieden. Gestört hat mich auch, dass sogar Profile ohne Praktika FT Offer bekommen haben. Zudem wird man als Business Analyst eingestuft und wird Consultant erst nach 2 Jahren. Da ist man natürlich als ambitionierter Wirtschaftswissenschaftler erstmal abgeschreckt. WLB soll dafür gut sein (9 to 6).

antworten

Artikel zu BearingPoint

BearingPoint Ideen-Wettbewerb "Be an Innovator Student 2019"

Eine Glühbirne symbolisiert den Ideen-Wettbewerb "Be an Innovator Student 2019" von BearingPoint.

Be an Innovator ist ein Ideen-Wettbewerb der Unternehmensberatung BearingPoint für Studierende an einer Universität oder Fachhochschule in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Rumänien. Den drei besten Teams winken attraktive Preise von bis zu 10.000 Euro und das Gewinnerteam erhält zusätzlich ein Jahr professionelle Begleitung eines BearingPoint Beraters. Die Bewerbungsfrist ist der 25. März 2019.

Studentenwettbewerb »be.project 2014« gestartet

Studentenwettbewerb be-project 2014

Bei be.project können Studierende von Hochschulen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit innovativen Projektideen teilnehmen. Zusätzlich zu einem Preisgeld von 12.000 Euro begleitet die Management- und Technologieberatung BearingPoint die Gewinner ein Jahr lang bei der Umsetzung ihrer Projekte. Bewerbungsfrist ist am 31. März 2014.

Deutsches Siegerteam beim europaweiten Studentenwettbewerb »be.project«

Eine Reihe von etwa dreißig Medallien die an blauweißen Bändern nebeneinander hängend in der Sonne glänzen.

Beim europaweiten Hochschulwettbewerbs be.project der Management- und Technologieberatung BearingPoint gewinnen acht Stipendiatinnen und Stipendiaten der Bayerischen EliteAkademie 15.000 Euro mit ihrem Projekt "TeilMahl". TeilMahl.de soll Privatpersonen eine Plattform zur Verteilung überschüssige Lebensmittel via Website- oder Smartphone-Applikationen bieten.

Assessment Center - Kurzvorstellung

Ein Arm mit einer Uhr von Hilfinger zeigt kurz vor halb zehn Uhr an.

Mit welchen Aufgaben muss man bei einem Assessment Center rechnen? Wie schlimm ist es wirklich? Wie bereitet man sich am besten vor?

Ein Viertel der Kandidaten zeigen Assessment-Center die kalte Schulter

Eine Frau mit freier Schulter schaut zur Seite.

So zeigen die Ergebnisse einer Umfrage von Crosspro-Research.com. klar auf, welche Einstellung Stellensuchende zu Assessment-Center haben. Für ein Viertel der Kandidaten ist ein vorgeschaltetes AC ein Hindernis bei der Bewertung.

Kostenlose Assessment Center Trainings mit Zertifikat

Staufenbiel Career Club Assessment-Center: Ein rotes Schild mit der Aufschrift "Career Club" in weiß und schwarzer Schrift.

Studenten und Absolventen können ihre Stärken und Schwächen in einem ganztägigen AC unter realistischen Bedingungen testen.

Assessment Center - Chance oder Horrortrip? Teil 1

anonym,

Mit welchen Aufgaben muss man bei einem Assessment Center rechnen? Wie schlimm ist es wirklich? Wie bereitet man sich am besten vor?

Ein typisches Assessment Center 3

Ein Besprechungsraum mit weißem Tisch, TV und mit grauen Stühlen.

Ein Assessment Center steckt immer voller Überraschungen. Wie man damit umgeht und wie man sich auf ein Assessment Center am besten vorbereitet, schildert Cornell Babendererde.

Ein typisches Assessment Center 2

Ein Besprechungsraum mit weißem Tisch, TV und mit grauen Stühlen.

Ein Assessment Center steckt immer voller Überraschungen. Wie man damit umgeht und wie man sich auf ein Assessment Center am besten vorbereitet, schildert Cornell Babendererde.

Ein typisches Assessment Center 1

Ein Besprechungsraum mit weißem Tisch, TV und mit grauen Stühlen.

Ein Assessment Center steckt immer voller Überraschungen. Wie man damit umgeht und wie man sich am besten vorbereitet, schildert Cornell Babendererde.

Assessment Center - Chance oder Horrortrip? Teil 4

anonym,

Die Bestandteile des Assessment Center - Interview und Fallstudie

Assessment Center - Chance oder Horrortrip? Teil 3 - Gruppendiskussion

anonym,

Die Bestandteile des Assessment Center - Präsentation und Gruppendiskussion

Assessment Center - Chance oder Horrortrip? Teil 2 - Postkorbübung

anonym,

Die Bestandteile des Assessment Center - Postkorbübung und Rollenspiel

Literatur-Tipp: Assessment Center

Assessment-Center: Ein Autokennzeichen mit den Buchstaben AC aus NRW.

Erfolgstipps und Übungen für Bewerber. Von Holger Beitz und Andrea Loch

Erfahrungsbericht Assessment Center 1: Vorbereitungen

Gruppenarbeit: Ein Tisch an dem Personen sitzen und an ihren Computern arbeiten.

Durch verschiedene Trainings und Ratgeber habe ich mich bereits während des Studiums mit den Bestandteilen eines Assessment Centers vertraut gemacht. Eine Präsentation und ein paar Interviewfragen lassen sich immer gut vorbereiten.

Antworten auf Assessment Day Bearingpoint

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 27 Beiträge

Diskussionen zu BearingPoint

Weitere Themen aus Assessment Center (AC)