DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Attachments FreizeitHumor

Attachement der Woche: Erwachsen bist du wenn ...

Ja, wann eigentlich? Hier eine Liste von klaren ersten Anzeichen für das Erwachsensein!

Eine Frau hält sich ihre Hände vor die Augen, mit einem aufgemalten geschlossenen und offenen Auge.

 

Erwachsen bist du wenn ...
1. Du im Kühlschrank mehr Essen als Getränke hast.
2. Du um 6:00 Uhr morgens aufstehst, anstatt ins Bett zu gehen.
3. Du nicht mehr von mittags bis 20.00 Uhr abends pennen kannst.
4. Du Kornflakes tatsächlich zum Frühstück isst oder Brot und Kaffee statt Spiegeleier und Bier.
5. Eine Ladung Chicken-Wings und Wiener Schnitzel um 3.00 Uhr morgens deinen Magen eher be- als entlastet.
6. Du dir bevor du weggehst keine Kurzen reinziehst, um Geld zu sparen.
7. Deine Lieblingssendungen Koch-Shows sind.
8. Du dein Lieblingslied bei Tengelmann hörst.
9. Deine Urlaubstage sich von 6 Monaten auf 24 Tage reduzieren.
10. Abendessen und Kino das Ende statt der Anfang einer wunderbaren Nacht sind.

11. Du nicht weisst, wann McDonalds zu macht.
12. Du Sex im 90cm Einzelbett für unmöglich hälst.
13. Dir auf der Couch zu schlafen Rückenprobleme bereitet.
14. Deine Freunde heiraten und sich scheiden lassen, anstatt miteinander zu gehen und wieder Schluss zu machen.
15. Alle deine Pflanzen leben, und man keine einzige rauchen kann.
16. Eine Jeans und ein Sweatshirt nicht als »Ausgehzeug« gelten.
17. Dein Schadensfreiheitsrabatt nach unten, die Prämien aber nach oben geht.
18. Dein Hund Eukanuba Qualitätsfutter statt Pizzareste bekommt.
19. Du die Polizei anrufst, weil diese Jugendlichen nebenan die Musik so laut haben.
20. Du in der Drogerie Aspirin und Rennie statt Kondome und Schwangerschaftstests holst.

21. Du bei einer Schwangerschaft gratulierst, anstatt zu fragen wie das passiert ist.
22. Eine Flasche Wein für 4,00 Euro nicht mehr »ziemlich gutes Zeug« ist.
23. Du »Ich rühre nie wieder einen Tropfen Alkohol an.« durch »Ich kann einfach nicht mehr so viel trinken wie früher« ersetzt.
24. Du 90% der Zeit die du am PC verbringst, richtig arbeitest.
25. Du diese Liste liest und verzweifelt nach einem Punkt suchst, der nicht auf dich zutrifft.

 

Im Forum zu Humor

13 Kommentare

IB/UB Praktikum fragen

WiWi Gast

Hallo alle zusammen, wie wahrscheinlich viele andere hier im Forum, habe ich als Ziel später mal im Investment Banking oder der Beratung zu arbeiten. Ich habe zwar noch keine Idee, was man dort gena ...

86 Kommentare

Väterliche Begleitung im Vorstellungsgespräch

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich bin nun seit ca. 5 Monaten mit Bachelorabschluss (BWL, 2.1) auf der Jobsuche. Leider bislang ohne Erfolg. Ich überlege nun, meinen Vater mit in etwaige Vorstellungsgespräche zu ne ...

27 Kommentare

Die besten kollegialen Zitate zum Einstieg

WiWi Gast

Hallo, ich fände es schön, einen Thread zu haben, in dem die schönsten, klügsten oder lustigsten Zitate von Kollegen gesammelt werden können. Ich erinnere mich an einen Satz, den mein Vorgesetzter i ...

37 Kommentare

Hile! Ich bin karrieresüchtig!

WiWi Gast

Hallo, geht es euch auch so? Ich bin total heiß darauf Karriere zu machen, habe aber Angst, dass mir Unfähige Menschen Steine in den Weg werfen, wenn ich mit dem Bachelor fertig bin. Fürchtet ihr auc ...

5 Kommentare

Actuary SB B4 SMG vs. Kantinen-Chef

WiWi Gast

Hallo zusammen, ich habe einen etwas turbulenten Lebenslauf hinter mir: Ich war zunächst auf der Hotelfachschule und lernte Koch und Gastro-Management. Danach macht ich einen mittleren Bachelor und s ...

37 Kommentare

Sport- oder Filmstar werden statt UB

WiWi Gast

Statt den hohen Eintrittshürden von UB/IB auszuhalten denke ich, es ist doch eigentlich cooler, sein Geld im Showgeschäft zu verdienen. Manche Kunstler kriegen für einen Auftritt Tausende von Mark.

9 Kommentare

Praktikum bei Golden Sachs

WiWi Gast

Moin Leute, ich studiere an der FH Flensburg und will ein Praktikum bei Golden Sachs machen. Die haben aber leider keine Filiale hier, noch nicht mal einen Geldautomaten. Was soll ich tun? Und was ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Humor

Weiteres zum Thema Attachments Freizeit

Wasserprivatisierung Deutschland EU

Unterschriften-Rekord: Über eine Million EU-Bürger gegen Wasserprivatisierung

Bislang ist die Wasserversorgung in Deutschland überwiegend in öffentlicher Hand. Eine neue EU-Richtlinie setzt viele Kommunen unter Druck, ihre Wasserversorgung zu privatisieren. Die Folgen für Qualität und Preis sind ungewiss. Die Europäische Bürgerinitiative „Wasser ist ein Menschenrecht“ hat mit einer Million gesammelten Unterschriften dagegen Geschichte geschrieben.

Beliebtes zum Thema Fun

Feedback +/-

Feedback