DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
BrainteaserLogikrätsel

Logikrätsel: Ziegenproblem

In der Quizshow "Geh aufs Ganze!" hat der Kandidat bei nur einem Hauptgewinn die Wahl zwischen drei Toren. Hinter welchem Tor wartet der Hauptgewinn?

Ein Gebäude mit rotfarbenen Anstrich und geschlossenen Flügeltüren.

In einer Quizshow hat der Kandidat die Wahl zwischen drei Toren. Hinter einem der Tore wartet der Hauptgewinn, ein Auto, hinter den anderen beiden lediglich Trostpreise. Der Kandidat darf zweimal tippen. Nach seinem ersten Tipp öffnet der Quizmaster ein anderes Tor, hinter dem sich der Gewinn nicht befindet. Die anderen beiden Tore bleiben verschlossen, und der Kandidat darf ein zweites Mal raten.

Quizfrage: Soll er bei seinem ersten Tipp bleiben oder das andere noch verschlossene Tor wählen, oder ist das egal?
 

  1. Seite 1: Logikrätsel: Ziegenproblem
  2. Seite 2: Logikrätsel: Ziegenproblem - Lösung
  3. Seite 3: Logikrätsel: Ziegenproblem - Lösung
  4. Seite 4: Logikrätsel: Ziegenproblem - Lösung

Leser-Kommentare

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: Logikrätsel: Aufgabe 4 und Lösung zu Aufgabe 3

also,der sollte auf den linken tippen,na wenigstens hat er den trostpreis :DD

antworten
WiWi Gast

Re: Logikrätsel: Aufgabe 4 und Lösung zu Aufgabe 3

zu lösung3.das stimmt nicht.es heißt doch der 2.sieht vor sich einen schwarzen hut.also kann der erste keinen weißen auf haben

antworten
WiWi Gast

Re: Logikrätsel: Aufgabe 4 und Lösung zu Aufgabe 3

Nein das ist ganz und gar nicht Fifty-Fifty Um es zu Verdeutlichen: Angenommen es gibt 100 Tore. Du wählst Dir ein Tor aus. Die warscheinlichkeit das Du direkt triffst ist 100 zu 1 gegen Dich. Jetzt macht der Talkmaster 98 Tore auf ohne das richtige Tor zu öffnen. Die 2 verbleibenden Tore sind: Jenes das du gewählt hast und ein weiteres. Da die wahrscheinlichkeit das Du direkt das richtige Tor getroffen hast 100 zu 1 gegen Dich war, musst Du nun Dein gewähltes Tor das 100 zu 1 das falsche ist zu lassen und das andere Tor nehmen das wiederum 100 zu 1 das richtige ist. Mathematisch gesehen macht es keinen Unterschied ob 100 Tore oder 3. Da der Glücksfaktor bei 3 Toren zu gross ist wird die Logik in diesem Rätzel erst bei vielfacher Wiederholung spürbar.

antworten
der_dude

Re: Logikrätsel: Aufgabe 4 und Lösung zu Aufgabe 3

Das ist doch alles Theorie. Man ich steh vor zwei Toren und in einem ist der Preis. Das ist doch von der Wahrscheinlichkeit her ganz egal, welches ich nehme oder bin ich etwa blöde. Na, solche Sachen sind nicht so meine Stärke.

Finde deine Lösung klingt sehr intelligent und irgendwie auch logisch Cagliostro, aber das geht mir bei den Politikern auch immer so. :-)

der_dude

[%sig%]

antworten
WiWi Gast

Re: Logikrätsel: Aufgabe 4 und Lösung zu Aufgabe 3

Er muss wechseln! Dann is die wahrscheinlichkeit 66%, dass er den gewinn bekommt. Am Anfang ist die Wahrscheinlichkeit 33% (3 Tore). Die Wahrscheinlichkeit, dass der Gewinn in einem der beiden anderen Tore ist also 33+33=66%. Da der Moderator aber ein Tor von den beiden öffnet, gelten die 66% für das übriggebliebene! MfG Cagliostro

antworten
Moderator Jörg

Re: Logikrätsel: Aufgabe 4 und Lösung zu Aufgabe 3

Kleiner Tipp. Was wäre, wenn noch ein paar mehr Tore im Rennen wären? Gleiche Bedingungen aber bspw. 10 statt 3 Tore?

Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt.

[%sig%]

antworten
äxl

Re: Logikrätsel: Aufgabe 4 und Lösung zu Aufgabe 3

Ich hab von so einer ähnlichen Geschichte schon mal gehört, weiß aber nicht mehr genau, wie das ging... Ich glaube, er sollte das andere Tor nehmen.

[%sig%]

antworten
Forendiskussion lesen

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Logikrätsel

Weiteres zum Thema Brainteaser

Beliebtes zum Thema Fun

Feedback +/-

Feedback