DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
AuslandspraktikumItalien

Praktikum in Italien: ZAV-Programm für Mailand

Die Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV) vermittelt Plätze für ein Italien-Praktikum in Mailand an Studierende zwischen 18 und 30 Jahren. Gute Italienischkenntnisse werden vorausgesetzt.

Ein bunter Ort an einer italienischen Steilküste.

Praktikum in Italien: ZAV-Programm für Mailand
Die Zentralstelle für Arbeitsvermittlung (ZAV) vermittelt in Zusammenarbeit mit der Organisation FourStars Plätze für ein Italien-Praktikum in Mailand an Studierende zwischen 18 und 30 Jahren. Vermittelt werden unter anderem Plätze für ein Praktikum in den Bereichen Import/Export, Logistik, Controlling, Administration, Forschung und Entwicklung. Voraussetzung für die Vermittlung von einem Praktikum in Italien sind gute Italienischkenntnisse sowie theoretische oder praktische Kenntnisse im gewünschten Fachbereich. Die Mindestdauer für ein Praktikum beträgt drei Monate. In der Regel wird für das Praktikum ein Entgelt gezahlt.

Die Vermittlung und Betreuung für ein Praktikum durch FourStars kostet 200 Euro. In Ausnahmefällen werden auch Abiturienten und junge Berufstätige mit Berufserfahrung vermittelt. Die Unterkunft »Bed & Stage« bei einer italienischen Gastfamilie wird von FourStars organisiert. Die einmalige Vermittlungsgebühr beträgt dafür 100 Euro und die monatliche Miete etwa 150 Euro. Bewerbungsschluss ist jeweils dreimal im Jahr Ende Januar, April und September.

Weitere Informationen - Download
ZAV-Praktikum in Mailand, Italien [pdf, 23.6 kb]

Im Forum zu Italien

3 Kommentare

Auslandsstudium in Italien??

WiWi Gast

HI, vielleicht habe ich etwas zum Thema gefunden: devo dire che sono rimasto anch'io piuttosto sbalordito nel leggere la testimonianza, ma, da quanto ho potuto personalmente constatare gli MBA ital ...

8 Kommentare

UB Bewerbung an mehren Standorten

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 14.11.2017: Sehr themenbezogener Beitrag, danke dafür.

1 Kommentare

Welche Unternehmen bieten Auslandspraktika an?

WiWi Gast

Ich suche ein Auslandspraktikum für 3-6 Monate ab März/April 2018. Kennt ihr Unternehmen, die Auslandspraktika anbieten?

10 Kommentare

IB Praktikum in den USA

WiWi Gast

Gilt dies auch für dow jones Unternehmen sprich die großkonzerne? oder wie sieht es da aus als deutscher Student, in meinem Fall sehr gute Noten und Praktika von US PR-Agentur (Deutscher Standort) (ra ...

7 Kommentare

Praktikum in Luxemburg, Zimmersuche

WiWi Gast

Eine Stunde vom Bus von Trier zum kirchberg. Viel Spaß bei KPMG?;)

25 Kommentare

T2 Consulting- oder CorpDev-Praktikum in Angola?

WiWi Gast

Mein Gedanke wäre: Warum machst du nicht beides? Wenn du doch bei beidem die Zusage hast, frag doch einfach nach, ob du den Einstieg um X Monate verschieben kannst. Dann hast Life Experience und Busin ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Italien

Weiteres zum Thema Auslandspraktikum

Beliebtes zum Thema Bewerbung

18. Hohenheim Consulting Week 2018

18. Hohenheim Consulting Week 2018

Die studentische Unternehmensberatung »Junior Business Team e.V.« veranstaltet vom 11. bis zum 19. Januar 2018 die 18. Hohenheim Consulting Week. Bachelor-, Masterstudierende und Doktoranden aller Fachrichtungen erhalten jeweils einen Tag lang einen exklusiven Einblick in den spannenden Berateralltag. Ende der Bewerbungsfrist ist der 22. November 2017.

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Arbeitszeugnis – versteckte Formulierungen

Es gibt eine Menge von Formulierungen und Redewendungen, die in Arbeitszeugnissen immer wieder vorkommen. Offensichtlich ist der wohlwollende Klang, dennoch verbergen sich dahinter verschiedene Beurteilungen, die in Schulnoten übersetzbar sind. Diese Zeugnissprache ist für viele nicht einfach entschlüsselbar. Die Wahrheits- und Wohlwollenspflicht hat dazu geführt, dass eine geheime Zeugnissprache entstanden ist. Im Teil 2 zeigt der WiWi-Treff, hinter welchen Arbeitszeugnis-Formulierungen sich welche Noten verstecken.

Feedback +/-

Feedback