DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
AutomobilbrancheDaimler

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

Hallo,

sicherlich tummeln sich hier einige, die bereits bei Daimler in SiFi gearbeitet haben (Praktikum, Festanstellung, ...).

Ich habe demnächst ein Gespräch dort und würde meinen Job wechseln und nach BaWü ziehen (von München).

Wo wohnt man dort mit Anfang 30?
Ich hätte schon gerne eine Café-, Restaurantszene und ein gutes Freizeitangebot.
Die Umgebung sollte einfach angenehm sein.
Nachtleben interessiert mich eigentlich nicht so sehr.

Pendelweg sollte <30min. sein...

Danke für ein paar Infos!

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

Ich arbeite auch in Stuttgart und bin seit über einem halben Jahr auf der Suche nach einer Wohnung in der Umgebung.

Der Wohnungsmarkt in und um Stuttgart ist sehr angespannt. Die Mieten schießen in die Höhe und so gut wie jede brauchbare Wohnung kostet mind. 1.000 € warm und dann hast du nichteinmal Neubauniveau.

In Sindelfingen schaue ich auch aktiv, dort gibt es immer wieder sehr gute Angebote. Leider ist die Bewerberzahl recht hoch, weshalb du als Alleinstehender so gut wie keine Chancen hast eine 3-Zimmer Wohnung zu bekommen.

Je nachdem, ob du mit dem Auto oder S-Bahn zur Arbeit fahren willst (nach Sindelfingen fahren nur S-Bahnen, keine U-Bahnen), bietet sich Sindelfingen / Böblingen direkt an, dort wird dir alles geboten oder eben das Umfeld, wie z.B. Filderstadt oder Leinfelden-Echterdingen.
Danach hört es auch schon auf und die Anreise wird weiter bzw. die Gegen wird ländlicher.

Sofern du absolut keine Ansprüche an die neue Wohnung hast, findet sich sicherlich etwas.

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

Du hast natürlich die Möglichkeit in der Stadtmitte zu wohnen. Da stehst du nach Sindelfingen aber immer im Stau.
Persönlich finde ich Tübingen sehr attraktiv. Sehr schöne Stadt mit einer coolen Barszene, aber 30 min könnten eng werden..

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

Zwischen Sindelfingen und Stadtmitte, also Stuttgart West.

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

Steinenbronn. Super Kneipenszene. Scharfes Eck und Lerchenstüble grüßen...

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

WiWi Gast schrieb am 20.01.2019:

Zwischen Sindelfingen und Stadtmitte, also Stuttgart West.

Als begehrteste Wohnlage von Stuttgart natürlich nicht einfach eine Wohnung zu finden.

Mit dem Auto eine Katastrophe nach Sindelfingen. Jeden Morgen Stau vor dem Kreuz Stuttgart

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

WiWi Gast schrieb am 20.01.2019:

Steinenbronn. Super Kneipenszene. Scharfes Eck und Lerchenstüble grüßen...

Bin auch Steinenbronner und im Werk Sindelfingen tätig. Preise bezahlbar und Arbeitsweg im Rahmen (ca. 30 min in der rush hour). Strecken über Autobahnen (A81) sollte man vermeiden.

Aber generell gesagt, hier in der Gegend ist es nicht billig...

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

WiWi Gast schrieb am 20.01.2019:

Aber generell gesagt, hier in der Gegend ist es nicht billig...

Leider wird zur Zeit (zumindest in und um Stuttgart) alles genommen, egal wie hoch und unrealistisch die Miete ist.
Das sind doch mittlerweile alles Fantasiemieten, die sich dann aus zufälligen 1.140 € kalt + 160 € warm + 70 € Stellplatzmiete zusammensetzen, so dass ein gerader Betrag X herauskommt.

Witzigerweise verlangen manche tatsächlich dann noch "Abnutzungsgebühren", damit man die EBK mitbenutzen darf.

Solchen Vermietern kann man nur wünschen, dass sie mal auf der Straße stehen und solche Mieten bezahlen müssen.

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

WiWi Gast schrieb am 20.01.2019:

WiWi Gast schrieb am 20.01.2019:

Aber generell gesagt, hier in der Gegend ist es nicht billig...

Leider wird zur Zeit (zumindest in und um Stuttgart) alles genommen, egal wie hoch und unrealistisch die Miete ist.
Das sind doch mittlerweile alles Fantasiemieten, die sich dann aus zufälligen 1.140 € kalt + 160 € warm + 70 € Stellplatzmiete zusammensetzen, so dass ein gerader Betrag X herauskommt.

Witzigerweise verlangen manche tatsächlich dann noch "Abnutzungsgebühren", damit man die EBK mitbenutzen darf.

Solchen Vermietern kann man nur wünschen, dass sie mal auf der Straße stehen und solche Mieten bezahlen müssen.

Naja, wenn ich für sehr viel Geld eine Eigentumswohnung kaufen würde, würde ich auch wollen, dass ich zumindest noch ein paar Prozent Rendite bekomme. Schau dir einfach die Kaufpreise in Stuttgart an, dann wirst du anders denken.

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

Ich habe während meines Praktikums bei Daimler in Böblingen gewohnt. Kann ich überhaupt nicht empfehlen. Zwar habe ich bloß 10min zum Werk gebraucht und rund 400€ Miete gezahlt (1-Zim. Wohnung), hatte ich kein angenehmes Sozialleben neben der Arbeit. Die Stadt ist langweilig und mMn richtig hässlich. Meine damaligen Kollegen haben alle im Zentrum Stuttgarts gewohnt und haben mit den öffentlichen etwa 30min zum Arbeitsplatz gebraucht. Ich würde dir Stuttgart zum Wohnen raten. Viel Spass bei Daimler!

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

Ganz ehrlich, die Wohnung ist das Eigentum des Vermieters. Im Rahmen der Gesetze kann er damit machen, was er will. Und solange es Leute gibt, die enorm hohe mieten zahlen - why not? Würde auch versuchen das Maximum zu erreichen.

WiWi Gast schrieb am 20.01.2019:

Aber generell gesagt, hier in der Gegend ist es nicht billig...

Leider wird zur Zeit (zumindest in und um Stuttgart) alles genommen, egal wie hoch und unrealistisch die Miete ist.
Das sind doch mittlerweile alles Fantasiemieten, die sich dann aus zufälligen 1.140 € kalt + 160 € warm + 70 € Stellplatzmiete zusammensetzen, so dass ein gerader Betrag X herauskommt.

Witzigerweise verlangen manche tatsächlich dann noch "Abnutzungsgebühren", damit man die EBK mitbenutzen darf.

Solchen Vermietern kann man nur wünschen, dass sie mal auf der Straße stehen und solche Mieten bezahlen müssen.

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

Stuttgart ist ne schrecklich. Arbeite auch bei Daimler (UT), bin auch zufrieden mit dem Arbeitgeber, werde aber sofort kündigen, wenn ich etwas Neues hab. Lebensqualität = 0 in dieser Stadt...gar nicht mein Ding.

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

Bin aus dem Pott und hasse Stuttgart und Umgebung. Langweilig und teuer. Würde wieder zurück wenn ich ich ein gutes Angebot hätte und auf 10 K Brutto im Jahr verzichten (geringere Miete). Daimler ist aber leider ein geiler Arbeitgeber.

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

WiWi Gast schrieb am 20.01.2019:

Bin aus dem Pott und hasse Stuttgart und Umgebung. Langweilig und teuer. Würde wieder zurück wenn ich ich ein gutes Angebot hätte und auf 10 K Brutto im Jahr verzichten (geringere Miete). Daimler ist aber leider ein geiler Arbeitgeber.

Man kann doch auch wo anders wohnen..?
Deswegen würd ich doch nicht bei nem anderen Arbeitgeber arbeiten wollen!

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

Böblingen ist keine Schönheit, aber niemals würde ich aus Stuttgart pendeln. Das Pendeln ist einfach nur vertane Lebenszeit. Böblingen hat alles vor Ort und wenn man mal am Wochenende in der City feiern möchte, dann fährt da auch die S-Bahn.

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

WiWi Gast schrieb am 20.01.2019:

Böblingen ist keine Schönheit, aber niemals würde ich aus Stuttgart pendeln. Das Pendeln ist einfach nur vertane Lebenszeit. Böblingen hat alles vor Ort und wenn man mal am Wochenende in der City feiern möchte, dann fährt da auch die S-Bahn.

Ist eben abhängig von den persönlichen Präferenzen.
Das Stadtkind, was seit Lebtagen in Stuttgart unterwegs ist, wird es in Böblingen vermutlich langweilig finden.

Da der TE aber ganz klar seine Präferenzen angibt mit "kein Nachtleben", muss es demnach nicht direkt in Stuttgart sein.

Was unter "angenehme Umgebung" zu verstehen ist, ist nach wie vor unklar.

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

Das ist tatsächlich eine gute Frage. SiFi ist ein Dorf, wenn auch ein recht großes. Dazu ist es voller Schwaben die unglaublich stolz darauf sind beim Daimler zu schaffe. Das bin ich ja auch, aber binde es nicht jedem sofort auf die Nase. Schwaben sind generell kein sehr spaßiges und offenes Volk (nach meiner Erfahrung).

Ich würde daher auf keinen Fall in SiFi wohnen wollen. Als Alternative bietet sich eigentlich nur Stuttgart an und dort dann Stuttgart-West (Kneipen, Cafes, Leute um die 30 herum). Es ist allerdings auch das Viertel mit den höchsten Mieten und schlimmsten Staus. Sprich macht nur Sinn wenn du aufs Auto verzichten kannst. Es besteht eine gute S-Bahn Verbindung zum Werk in SiFi.

Aber auch Stuttgart ist es eher eine Notlösung. Leider gibt es im Schwabenland keine tollen Städte. Ich persönlich hoffe darauf irgendwann einen guten Daimler Job in Berlin zu ergattern.

WiWi Gast schrieb am 20.01.2019:

Hallo,

sicherlich tummeln sich hier einige, die bereits bei Daimler in SiFi gearbeitet haben (Praktikum, Festanstellung, ...).

Ich habe demnächst ein Gespräch dort und würde meinen Job wechseln und nach BaWü ziehen (von München).

Wo wohnt man dort mit Anfang 30?
Ich hätte schon gerne eine Café-, Restaurantszene und ein gutes Freizeitangebot.
Die Umgebung sollte einfach angenehm sein.
Nachtleben interessiert mich eigentlich nicht so sehr.

Pendelweg sollte <30min. sein...

Danke für ein paar Infos!

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

Neben Stuttgart West sind Esslingen und Ludwigsburg auch noch sehr schöne Städte zum leben. Jedoch braucht man da morgens eher 60 Minuten nach Sindelfingen, wenn man nicht gerade um 6 los fährt

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

Ludwigsburg ist doch unsinnig. Niemand zieht freiwillig auf die andere Seite Stuttgarts, wenn es nicht familiäre Zwänge gibt.

Sindelfingen ist auch kein Dorf. Sindelfingen und Böblingen sind zusammengewachsen und haben die Größe einer kleinen Großstadt (>100000 Einwohner). Sindelfingen/Böblingen haben alles, was es braucht, lediglich das Nachtleben fehlt. Aber mit der S-Bahn ab Böblingen nach Stuttgart sind es 25 Minuten. Ludwigsburg hat mMn. weniger zu bieten, auch wenn die Innenstadt schöner sein mag.

Stuttgart ist zum Wohnen sehr gut, aber freiwillig pendeln würde ich nicht. Die Zeit, die ich auf dem Arbeitsweg verliere, ist weitaus höher als die Zeit, die ich verliere, wenn ich in meiner Freizeit nach Stuttgart möchte.

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

Ich bin nach meiner Bundeswehrzeit (SaZ4) vor fast 20 Jahren aus dem Rheinland nach Stuttgart gezogen und habe bei Mercedes am Band angefangen. Nach vier Jahren ging ich dann zu Porsche. Ich habe "nebenher" noch studiert und die Perspektive war so für mich einfach besser.

Vor 12 Jahren haben meine Frau und ich ein kleines Reihenhaus in guter Lage in Zuffenhausen gekauft. Finanziell glaube ich eine der besten Entscheidungen unseres Lebens. Der Stadtteil gefällt uns sehr gut, auch mit einem Kind lässt es sich hier gut leben. Die Mieten sind allerdings schon nicht ohne. Und Bauland ist fast gar nicht mehr zu bekommen. Und wenn, dann nur zu einem unverschämten Preis.

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

Verkauft jemand zufällig seine Wohnung in SiFi Mitte?
Mein Vermieter hat Eigenbedarf angemeldet.

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

WiWi Gast schrieb am 03.05.2020:

Verkauft jemand zufällig seine Wohnung in SiFi Mitte?
Mein Vermieter hat Eigenbedarf angemeldet.

du hast gemietet und willst jetzt kaufen!?

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

ich bin damals während meines Praktikums aus SiFi weggezogen, weil ich es unglaublich langweilig fand. Stuttgart west würde ich dir tatsächlich empfehlen - alternativ dazu ggf. zur Zwischenmiete für einige Monate "probe wohnen".

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

WiWi Gast schrieb am 07.05.2020:

ich bin damals während meines Praktikums aus SiFi weggezogen, weil ich es unglaublich langweilig fand. Stuttgart west würde ich dir tatsächlich empfehlen - alternativ dazu ggf. zur Zwischenmiete für einige Monate "probe wohnen".

Denkt dran: egal wo ihr wohnt... überall im Schwabenländle ist Kehrwoche :-)

antworten
WiWi Gast

Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

WiWi Gast schrieb am 07.05.2020:

Verkauft jemand zufällig seine Wohnung in SiFi Mitte?
Mein Vermieter hat Eigenbedarf angemeldet.

du hast gemietet und willst jetzt kaufen!?

ja, meine Probezeit ist rum.

antworten

Artikel zu Daimler

Gratis-Musikdownload - Mercedes-Benz Mixed Tape 06

Ein Plattenspieler.

Alle acht Wochen stellt Mercedes-Benz 15 ausgesuchte Songs als »Mixed Tape« Compilation kostenlos zum Download zur Verfügung. Das zweite Online-Album für 2005 gibt es seit dem 22. März.

Gratis-Musikdownload von Mercedes-Benz

Ein Plattenspieler.

Alle acht Wochen stellt Mercedes-Benz 15 ausgesuchte Songs als »Mixed Tape« Compilation kostenlos zum Download zur Verfügung. Das erste Online-Album für 2005 gibt es seit dem 25. Januar.

Roboter bis 2020 weltweit verdoppelt

Gewerbefinanzierung: Das Bild zeigt einen Produktionsroboter der Firma Kuka

Mehr als 3 Millionen Industrie-Roboter werden laut Prognose der International Federation of Robotics bis 2020 in den Fabriken der Welt im Einsatz sein. Damit dürfte sich der operative Bestand von 2014 bis 2020 innerhalb von sieben Jahren mehr als verdoppeln.

IW-Verbandsumfrage 2018: Wirtschaftsverbände optimistisch

Die Wirtschaftsverbände sehen die deutsche Wirtschaft zum Jahreswechsel größtenteils in bester Verfassung. Das zeigt die neue Verbandsumfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft, für die das IW 48 Branchenverbände zu ihrer aktuellen Lage und zu ihren Erwartungen für 2018 befragt hat. Allerdings werden fehlende Fachkräfte immer häufiger zum Problem.

DATEV überspringt erstmals Umsatzmilliarde

DATEV Umsatzzahlen der Jahre 2014-2018

Durch die Digitalisierung betriebswirtschaftlicher Prozesse hat die DATEV eG im Geschäftsjahr 2018 erstmals einen Umsatz von über einer Milliarde Euro erreicht. Damit stieg der Umsatz beim genossenschaftlichen Unternehmen von 978 Millionen Euro im Vorjahr auf 1,034 Milliarden Euro. Dies entspricht dem stärksten absoluten Wachstum der DATEV eG der vergangenen zehn Jahre.

CEO-Wechsel: Enrique Lores wird neuer HP-Chef

Das Bild zeigt Enrique Lores, den neuen CEO von Hewlett Packard (HP Inc.)

Der aktuelle CEO des Computerherstellers HP Inc. Dion Weisler tritt aus familiären Gründen überraschend zurück. Neuer HP-Chef wird Enrique Lores. Weisler bleibt jedoch weiter Vorstandsmitglied des Unternehmens und wird mit Lores zusammenarbeiten, um einen nahtlosen Übergang zu gewährleisten.

Modularisierung des Wirtschaftsprüfer-Examens

WP-Examen: Wirtschaftsprüfungsexamen

Verordnung zur Änderung der Prüfungsverordnung für Wirtschaftsprüfer nach §§ 14 und 131I der Wirtschaftsprüferordnung: Nur jeder Fünfte besteht als Vollprüfung das Wirtschaftsprüferexamen. Daher gilt das Wirtschaftsprüferexamen als eines der schwierigsten Examen. Zum Examenszeitpunkt wird in nur einer Blockprüfung eine riesen Stoffmenge geprüft. Dieser Prüfungsmodus ist nicht mehr zeitgemäß, denn Umfang und Komplexität des Stoffes nehmen laufen zu. Daher soll künftig ein modularisiertes Prüfungsverfahren die Blockprüfung ersetzen.

Elektromobilität: China baut Vorsprung aus, Millionenabsatz erreicht

McKinsey-Studie Elektromobilität 2018: Electric Vehicle Index

Laut dem McKinsey Electric Vehicle Index wurden im Jahr 2017 über 600.000 E-Autos in China verkauft. Der weltweite Markt für Elektroautos überspringt erstmals die Millionengrenze. Deutschland ist mit 58.000 verkaufen Elektroautos nach Norwegen der zweitwichtigste Absatzmarkt in Europa.

Falkensteg erweitert Leistungsangebot um Debt Advisory

Falkensteg: Profilbild Jens von Loos

Das Beratungsunternehmen Falkensteg baut zu Jahresbeginn 2020 sein Dienstleistungsangebot strategisch um den Bereich Debt Advisory aus. Die Leitung übernimmt Jens von Loos, der von der KPMG zu Falkensteg wechselte.

Ölkonzern Shell kämpft mit für den Klimaschutz

Klimaschutz Shell: Dichter Wald im Sonnenlicht mit komplett grün bewachsenem Boden.

Geht der Mineralölkonzern Shell erste Schritte auf dem Weg zu einem grünen Energieunternehmen? Shell hat für die kommenden 3 Jahre Investitionen in natürliche Ökosysteme in Höhe von 300 Millionen Dollar angekündigt. Neben den Investitionen in neue Ladepunkte für Elektrofahrzeuge will Shell den Kunden ein klimaneutrales Tanken anbieten. Geplant sind dafür Aufforstungen in Spanien und den Niederlanden. Shell-CEO Ben van Beurden will die Energiesysteme transformieren, um den Klimawandel zu bekämpfen.

EU-Kommission greift nach der Vorbehaltsaufgabe der Steuerberater

Die Flagge der Europäischen Union flattert vor blauem Himmel bei Sonnenschein im Wind.

Am 19.7.2018 hat die EU-Kommission mit einem Aufforderungsschreiben an die Bundesregierung mit Blick auf das Steuerberatungsgesetz ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Deutschland eingeleitet. Die EU-Kommission vertritt die Auffassung, dass die im Steuerberatungsgesetz geregelten Vorbehaltsaufgaben einen Verstoß gegen EU-Recht darstellen.

AKKA übernimmt MBtech

Portrait von AKKA-CEO Maurice Ricci

AKKA übernimmt alle Anteile an MBtech, um ihre führende Position im deutschen Automobilmarkt zu festigen und ihr Automotive Center of Excellence in Deutschland auszubauen. Der langjährige Partner Daimler hat zugestimmt, die verbleibenden Anteile an der MBtech-Gruppe - künftig AKKA GmbH & Co.KgaA. - für eine nicht genannte Summe an AKKA zu veräußern. Die Übernahme der Anteile ist vom Bundeskartellamt genehmigt worden. Die Transaktion kommt in den nächsten Tagen mit einem einheitlichem Markenbild zum Abschluss.

Beamtenbund fordert Sofortprogramm für starken Staat

Beamte: Das Schild der Bundespolizei an einem Gebäude.

Zur Zeit findet der 60. Jahrestagung des Deutschen Beamtenbundes in Köln statt. Angesichts des schwindenden Vertrauens der Bürgerinnen und Bürger in staatliche Institutionen hat der Bundesvorsitzende vom Deutschen Beamtenbund Ulrich Silberbach massive Investitionen in den öffentlichen Dienst gefordert.

Skandinavischer Investor Verdane Capital übernimmt Anteile von Bauer Media Group

Ein Wolkenkratzer symbolisiert die Übernahme der Bauer Media Group Anteile durch den Investor Verdane Capital.

Der Skandinavische Kapitalgeber Verdane Capital übernimmt aus dem Portfolio der Bauer Media Group die Anteile an den drei Gesellschaften navabi, CareerFoundry und Kyto. Verdane Capital ist ein bekannter Investor im Software- und E-Commerce-Bereich. Ziel des Investors ist es, das profitable Wachstum der drei Unternehmen und die Expansion in neue Märkte fortzusetzen. Seit 2016 ist Verdane Capital bereits Anteilseigner an dem deutschen Spezialisten für Suchmaschinenoptimierung Searchmetrics.

Matthias Hartmann ist neuer IBM-Chef

IBM-Chef: Portraitbild von Matthias-Hartmann

Matthias Hartmann folgt Martina Koederitz als Vorsitzender der Geschäftsführung der IBM Deutschland GmbH. Er ist damit der neue IBM-Chef für Deutschland, Österreich und die Schweiz. In seinen 25 Jahren bei IBM war Matthias Hartmann bereits in verschiedenen Management-Positionen verantwortlich. Martina Koederitz übernimmt die weltweite Leitung des Industrie- und Automobilsektors bei IBM.

Antworten auf Arbeiten bei Daimler (Sindelfingen): Wo wohnen?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 25 Beiträge

Diskussionen zu Daimler

Weitere Themen aus Automobilbranche