DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere

Bogus

NicknameBogus
Signature
Ort
Über mich
aktiv seit01.07.2023
Anzahl der Beiträge11

Die Beiträge von Bogus

1617 Kommentare

Re: Wie viel spart ihr und wofür?

Bogus

WiWi Gast schrieb am 02.07.2023: Es ist nicht feste geregelt. Kommt auch einwenig auf den Verwalter beim Amt an. Meist ist es aber so, dass wenn man nach einer Schätzung bereit ist den Pr ...

1617 Kommentare

Re: Wie viel spart ihr und wofür?

Bogus

WiWi Gast schrieb am 01.07.2023: Nein kein Single. Partnerin spart aber selbst und wir legen das Geld nicht zusammen an. Normalerweise erbt man ja, aber nicht wenn es um Pf ...

257 Kommentare

Wie viel Geld habt ihr verloren?

Bogus

WiWi Gast schrieb am 01.07.2023: Ich hatte bei WC schon am Anfang ein ungutes Gefühl. Ein Freund schwärmte dann so sehr, dass ich schwach wurde :)) ...

122 Kommentare

Wartezeit eurer Rolex

Bogus

WiWi Gast schrieb am 01.07.2023: Und was will man bitte schön mit einer Fälschung? Man kauft sich die Uhr doch auch wegen ihrer Mechanik, ihrer Geschichte, als Wertanlage etc. Was will ich da ...

143 Kommentare

Wieviel erbt ihr?

Bogus

Aktuell wäre das Erbe 800.000 aber geteilt durch 3 Kinder. Plus Eltern eine Pflegefall und somit wird das Erbe später für die Pflege aufgebraucht sein und es nichts Lehrbuch erben geben.

46 Kommentare

Wieviel Geld in ETFs stecken?

Bogus

Mein Tipp wäre ein Sparplan mit fester Rate. Wenn dann mal etwas mehr über ist, einfach über einzelkauf oder über kostenlosen Sparplan mit Einmalzahlung zum 01. oder 15. Zen des Monats.

143 Kommentare

Wieviel erbt ihr?

Bogus

Wären im Grunde so ca 500K. Eltern sind aber Pflegefall und haben eine deutsche 24 Stundenbetreuung, die nach Pflegegeld und Rente das Vermögen pro Monat ca. 4000 eur abschmelzen lassen.

122 Kommentare

Wartezeit eurer Rolex

Bogus

Datejust 41 Weissgold ging sogar mit 10% Rabatt und hatte eine Wartezeit von 3 Monaten. Die Rabattzeiten sind aber vorbei. Sub Date waren auch so 2-3 Monate. Auf eine GMT Master Pepsi warte ich ...

257 Kommentare

Wie viel Geld habt ihr verloren?

Bogus

Mit Wirecard hatte ich 7000 verloren. Zum Glück gibts dann ja Verlusttöpfe. War trotzdem eine sehr doofe Erfahrung gewesen.

59 Kommentare

ETF Strategy

Bogus

Ich bespare einen MSCI World. EM habe ich pausiert. Früher hatte ich die klassische 70/30 Verteilung. EM wurde 5 Jahre bespart und ist nun bei plus minus 0.

1617 Kommentare

Re: Wie viel spart ihr und wofür?

Bogus

Alter: 43 Branche: SAP Jahresgehalt: 95K + Selbstständigkeit ca 10K monatliche Sparrate: 2500-3000. davon 2000 per Sparplan in ETFs Zweck des Sparens: Immobilienkauf Hintergrund: Elternhaus kau ...

Neue Diskussionen

1 Kommentare

Master in Stockholm

WiWi Gast

Hey, ich bin am überlegen meinen Master in Economics am SSE zu machen? Hat jemand etwas gehören/gesehen wie empirisch orientiert der ist? Hab meinen Bachelor in VWL an der LMU gemacht

1 Kommentare

IRR - warum NPV=Null

WiWi Gast

Hi, kann mir bitte jemand EINFACH erklären, warum man bei der Berechnung des IRR die NPV Formel gleich Null setzt. Was ist die mathematische Bedeutung des auf Nullsetzen. Meine Mathefähigkeiten si ...

1 Kommentare

Nova vs CBS vs Mannheim

WiWi Gast

Hallo zusammen! Mir ist bewusst, dass alle drei unter HSG, HEC usw. liegen. Ich hätte eingeschätzt, dass aber alle eine solide T2 sind und vergleichbar mit WHU, Maastricht, SSE etc. Jetzt a ...

1 Kommentare

Ey Audit FS Werkstudent - München

WiWi Gast

Hallo, ich habe demnächst ein Bewerbungsgespräch für eine Werkstudentenstelle bei EY in München. Bin Masterstudent mit Vorerfahrung im Audit. Wisst ihr was Werkstudenten für ein Stundenlohn bei Ey bek ...

4 Kommentare

Weiterbildungen Führungskräfte

Hello_21

Hallo zusammen, Ich würde gerne an eurem Schwarmwissen partizipieren. Welche Weiterbildungen, Lehrgänge, Schulungen etc. mit Fokus auf Führungskräfteentwicklung sind für die persönliche Entwick ...

1 Kommentare

Private Equity Arbeitsalltag

WiWi Gast

Hey; ich bin generell interessiert an einer Karriere in dem Finanzsektor, bin allerdings kein großer Freund von Powerpoint, weshalb IB z.B. eher weniger in Frage kommen würde. Im Private Equity Ber ...

WiWi-TReFF Newsletter

letzter Newsletter Beispiel-Newsletter ansehen.
Der WiWi-TReFF Newsletter wird alle 4 Wochen verschickt und enthält News, Tipps und aktuelle Beiträge zu Wirtschaftsstudium und Karriere.

** Datenschutzerklärung

Neue Artikel

WiWi-Lehrstuhl der Woche: Betriebswirtschaftliche Steuerlehre in Freiburg

Eine Fülle von Materialien und Links zum Thema Steuern findet sich auf der Seite vom Stiftungslehrstuhls für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre von Prof. Dr. Wolfgang Kessler.

Das informiert über das Thema des FEM Female-Leadership Events 2024 der WHU.

4. FEM Female Leadership - WHU Summit 2024

Am 20. Januar 2024 findet der "FEM - Female Leadership" Summit 2024 in Vallendar bei Koblenz an der WHU – Otto Beisheim School of Management statt. Das Thema der Konferenz lautet “Leveling the Playing Field: Celebrating Women’s Triumphs in Male-Dominated Fields“. In Workshops und einer Karrieremesse können sich Studierende mit top Arbeitgebern wie McKinsey, BCG und BNP Paribas vernetzen. Über WiWi-TReFF erhalten Wirtschaftsstudierende 25 Prozent Ermäßigung auf die Tickets.

Das neue WiWi-Stipendium von e-fellows.net bietet eine finanzielle Unterstützung von 600 Euro für ein Semester.

Wiwi-Stipendium von e-fellows.net

e-fellows.net bietet in Zusammenarbeit mit Unternehmen und WiWi-TReFF.de ein Stipendium für Studierende der Wirtschaftswissenschaften an. Das Wiwi-Stipendium beinhaltet Geldstipendien über 600 Euro für ein Semester. Im Sommersemester 2024 können sich Wirtschaftsstudierende bis zum 12. Mai 2024 bewerben und für das Wintersemester 2024/2025 voraussichtlich ab November 2024.

Porsche übernimmt IT-Beratung MHP

Porsche übernimmt IT-Beratung MHP

Die Porsche AG übernimmt bis Januar 2024 schrittweise alle Anteile der MHP GmbH. Damit möchte die bisherige Mehrheitseignerin das Wachstumspotenzial der Management- und IT-Beratung MHP konsequent nutzen.

Gehaltsvergleich 2022: Beruf und Bildungsabschluss entscheidend

Neben dem Beruf ist der Bildungsabschluss entscheidend für das Gehalt, so lautet das Ergebnis vom Destatis-Gehaltsvergleich 2022. Je höher der Bildungsabschluss ist, desto höher liegt in der Regel der Verdienst. Mit einem Bachelorabschluss betrug der Verdienst 4 551 Euro und mit einem Masterabschluss 6 188 Euro. Bei Promovierten oder Habilitierten betrug der durchschnittliche Verdienst sogar 8 687 Euro. Der interaktive Gehaltsrechner vom Statistischen Bundesamt liefert auch individuelle Informationen zu den Verdiensten einzelner Berufe.