DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
BewerbungsartenInitiativbewerbung

Bewerber unterschätzen Initiativbewerbungen

Bei der Jobsuche werden viele Chancen vertan. Fast 60 Prozent der Personaler sehen große Chancen in Initiativbewerbungen, um an nicht ausgeschriebene Positionen in ihrem Unternehmen zu gelangen. Doch nur sechs Prozent der Bewerber setzen auf Initiativbewerbungen.

Studie Erfolgschancen Initiativbewerbung

Bewerber unterschätzen Initiativbewerbungen
Paderborn, 28.07.2015 (jw) - Offene Stellen bleiben nach der Kündigung von Mitarbeitern aus verschiedenen Gründen teilweise vorrübergehend unbesetzt und die Arbeit wird auf andere Mitarbeiter verteilt. Neu zu besetzende Positionen können erst ausgeschrieben werden, wenn ein Aufgabenprofil erstellt, das Budget für die Stelle beantragt und freigegeben, interne Optionen geprüft sind und die Stellenanzeige für eine externe Ausschreibung verfasst ist. In solchen Fällen kommt den Unternehmen und  Personalabteilungen eine Initiativbewerbung manchmal sehr gelegen und darin liegt die Chance.

Mit 58 Prozent sehen weit über die Hälfte der Personaler Initiativbewerbungen als exklusiven Zugang zu nicht regulär ausgeschriebenen Positionen in ihrem Unternehmen. Doch Bewerber verkennen dies. Nur sechs Prozent der Bewerber setzen auf Initiativbewerbungen. 94 Prozent der Bewerber sind der Meinung, dass Initiativbewerbungen selten oder gar nicht erfolgreich sind. Dies verwundert Personaler, denn jede Initiativbewerbung findet Beachtung. Zu diesem Ergebnis kommt der Umfrage-Report 2014 / 2015 der Jobbörse Jobware zu den aktuellen Recruiting-Trends.

Download Jobware Umfrage-Report 2014 / 2015 [PDF, 7 Seiten - 211 KB]
http://www.jobware.de/Download/Umfrage-Report20142015.pdf

Im Forum zu Initiativbewerbung

6 Kommentare

Erst Absage dann Einstiegschance, was halt ihr davon?

slay

Lounge Gast schrieb: Ja der hat mich gefragt ob ich nach der Masterarbeit schon Pläne habe, darüber wollt der mit mir sprechen. Hmm.. bin mir auch nicht sicher ob jetzt die richtige Zeitpunkt ...

4 Kommentare

Initiativbewerbungen: Überhaupt sinnvoll?

WiWi Gast

Ich kenne ein Beispiel, bei dem eine Initiativbewerbung erfolgreich war. Hintergrund war, dass diese Person nach dem Studium seine Heimatregion verlassen hat, erste spezifische Berufserfahrung gesamm ...

6 Kommentare

Einstiegsgehalt/Karriere-Controlling, StB, WP?

WiWi Gast

Du solltest mal hinterfragen, ob Du wirklich täglich 1,5h pendeln musst. Ein Weg oder hin und zurück? Ich habe das auch eine lange Zeit praktiziert. Würde das aber nicht mehr machen. Eher eine kleine ...

3 Kommentare

Fragen zur Praktikumssuche

WiWi Gast

Nicht anschreiben. Direkt anrufen und fragen. E-Mails gehen verloren oder werden wegen niedriger Priorisierung bis in die unendlichkeit verschoben...

8 Kommentare

Stellenwirrwarr

WiWi Gast

mir ist aehnliches passiert! wie soll ich meine chancen einschaetzen? eigentlich ganz gut oder? wenn der arbeitgeber etwas passenderes fuer mich sucht, heisst das doch, dass man mich gut findet oder n ...

11 Kommentare

auf stelle bewerben die nicht 100%ig passt o Initiativ

WiWi Gast

Bezüglich der Wichtigkeit von Anschreiben, etc., also aus meiner Berufserfahrung sollte das Gesamtpaket (Aufmachung, Informationen, etc.) stimmen. Dieses perfekte individuelle Zuschneiden auf das Unt ...

5 Kommentare

Gehaltsforderung

WiWi Gast

Ich habe auch Bwl (Diplom, Uni) studiert, Abschluss mit 1.6, Schwerpunkt Finanzierung (also auch nicht das einfachste). Telefoninterview, 2 VGs von je 2 Std. Dauer mit Stressinterview und Fallstudie. ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Initiativbewerbung

Weiteres zum Thema Bewerbungsarten

Beliebtes zum Thema Bewerbung

18. Hohenheim Consulting Week 2018

18. Hohenheim Consulting Week 2018

Die studentische Unternehmensberatung »Junior Business Team e.V.« veranstaltet vom 11. bis zum 19. Januar 2018 die 18. Hohenheim Consulting Week. Bachelor-, Masterstudierende und Doktoranden aller Fachrichtungen erhalten jeweils einen Tag lang einen exklusiven Einblick in den spannenden Berateralltag. Ende der Bewerbungsfrist ist der 22. November 2017.

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Arbeitszeugnis – versteckte Formulierungen

Es gibt eine Menge von Formulierungen und Redewendungen, die in Arbeitszeugnissen immer wieder vorkommen. Offensichtlich ist der wohlwollende Klang, dennoch verbergen sich dahinter verschiedene Beurteilungen, die in Schulnoten übersetzbar sind. Diese Zeugnissprache ist für viele nicht einfach entschlüsselbar. Die Wahrheits- und Wohlwollenspflicht hat dazu geführt, dass eine geheime Zeugnissprache entstanden ist. Im Teil 2 zeigt der WiWi-Treff, hinter welchen Arbeitszeugnis-Formulierungen sich welche Noten verstecken.

Feedback +/-

Feedback