DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
BewerbungsgrundlagenOnline-Bewerbung

Bewerbungen: Erfolgschancen sinken mit unseriösen E-Mailadressen

Personalchefs bilden sich innerhalb von Sekunden ein Urteil über eine Bewerbung. Ähnlich wie bei Rechtschreibfehlern leiden der erste Eindruck und die Erfolgsaussichten der Bewerbung bei weniger seriösen E-Mailadressen erheblich, wie erstmals eine Studie zur Cyberpsychologie der Universität Amsterdam zeigt.

Ein Clonekrieger in seiner weißen Rüstung.

Bewerbungen: Erfolgschancen sinken mit unseriösen E-Mailadressen
Amsterdam, 02.04.2015 (vua) - Verschiedene Studien zeigen, dass Personalverantwortliche Lebensläufe überfliegen und sich innerhalb von zehn Sekunden ein Urteil über eine Bewerbung bilden. Ähnlich wie bei Rechtschreibfehlern leiden der erste Eindruck und die Erfolgsaussichten der Bewerbung bei weniger seriösen E-Mailadressen mit Abkürzungen, Slang-Wörtern und Fantasienamen erheblich.

Diesen bislang wenig erforschten Aspekt der Bewerbungsunterlagen hat eine aktuelle Studie in den Niederlanden untersucht. Die Studie zu „Cyberpsychologie, Verhalten und Social Networking“ am Institut für Sozial- und Organisationspsychologie der Freien Universität Amsterdam hat erstmals die Auswirkungen informeller E-Mail-Adressen auf das Screening der Lebensläufen von Personalentscheidern analysiert.

Die Teilnehmer bewerteten die kognitiven Fähigkeiten, die Persönlichkeit und die Einstellungschancen von sechs fiktiven Bewerbungen für die Stelle eines HR-Spezialisten. Die Personaler bewerteten die Erfolgschancen für die Lebensläufe mit formloser E-Mail-Adressen deutlich schlechter als die der Lebensläufe mit einer formellen E-Mail-Adresse mit Vor- und Nachnamen. Die Wirkung der E-Mail-Adressen war dabei so stark, wie die Wirkung von Rechtschreibfehlern und sogar stärker als die der Schrift im Lebenslauf. Die E-Mail-Adresse prägt die Wahrnehmungen der Personalentscheider insbesondere in Bezug auf die Faktoren Gewissenhaftigkeit, Ehrlichkeit und Demut.

Diese Studie zeigt im HR-Bereich zum ersten Mal, dass die Wahl der im Lebenslauf verwendeten E-Mail-Adresse tatsächlichen einen starken Einfluss auf die Einstellungschancen hat.

Download „What a Difference Your E-Mail Makes“ [PDF, 6 Seiten 129 KB]
Effects of Informal E-Mail Addresses in Online Résumé Screening


Zur Studie
Insgesamt 73 Personalverantwortliche (65,8% weiblich) nahmen an der Online-Umfrage teil. Ihr Alter lag zwischen 20 und 65 Jahren ( Durchschnittsalter Alter = 28,10 Jahre; Standardabweichung = 9,16 Jahre). Die Berufserfahrung der Teilnehmer lag zwischen 0 und 420 Monate ( Durchschnitt = 21,75 Monate, Standardabweichung = 54,80 Monate). Die meisten Teilnehmer hatten sowohl einen Bachelor-Abschluss (35,6%) oder einen Master-Abschluss (20,5%). Die Teilnehmer bewerteten insgesamt 6 fiktive Lebensläufe in Bezug auf die Persönlichkeit, die kognitiven Fähigkeiten und Einstellungschancen.

What a Difference Your E-Mail Makes: Effects of Informal E-Mail Addresses in Online Resume Screening
Marlies van Toorenburg, MSc, Janneke K. Oostrom, PhD, and Thomas V. Pollet, PhD
Department of Social and Organizational Psychology, VU University Amsterdam, Amsterdam, The Netherlands.

 

Leser-Kommentare

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Re: Bewerbungen: Erfolgschancen sinken mit unseriösen E-Mailadressen

Vielen Dank für den Hinweis. Unten in der Studienbeschreibung hatte sich ein Übersetzungsfehler eingeschlichen. Es muss hier natürlich auch "Personalverantwortliche" statt "Personalvermittler" heissen.

Red. WiWi-TReFF

antworten
WiWi Gast

Bewerbungen: Erfolgschancen sinken mit unseriösen E-Mailadressen

Was ist eine "unseriöse" E-Mailadresse? Gibt es Beispiele - oder phantasieren 20-jährige, dämliche "Personalvermittler" (?) mit Null Jahren Berufpraxis?
Was ist ein "Personalvermittler"? Solche kenne ich nur auf dem Sklavenmarkt, nicht jedoch in seriösen Personalabteilungen, die erst beurteilen, nachdem Bewerbungen durch die Fachabteilung vorselektiert wurden.

Es würde mich nicht wundern, wenn aus einer solchen "Studie" einmal mehr schwachsinnige Diplomarbeiten oder gar Dissertationen gebastelt werden.

antworten
Forendiskussion lesen

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema Online-Bewerbung

Weiteres zum Thema Bewerbungsgrundlagen

Ein Pfau, der ein Rad schlägt.

Die individuelle Bewerbung 1: Bewerbung ist Selbstpräsentation

Eine stimmige Bewerbung überzeugt. Wir zeigen euch, wie ihr eine Bewerbung hinbekommt, die eure Fähigkeiten und Neigungen rüberbringt und mit Originalität punktet.

Bewerbunsgfoto, Fotograf,

Bewerbungskostenerstattung und Reisekostenerstattung

Bewerbungskostenerstattung und Reisekostenerstattung sollen den Berufseinsteiger finanziell entlasten. Wer sich im Examen rechtzeitig als arbeitssuchend meldet, kann sich einen Teil seiner Bewerbungskosten vom Arbeitsamt erstatten lassen.

Ein Pfau, der ein Rad schlägt.

Die individuelle Bewerbung 2: Selbstanalyse

Eine stimmige Bewerbung überzeugt. Wir zeigen euch, wie ihr eine Bewerbungsmappe hinbekommt, die eure Fähigkeiten und Neigungen rüberbringt und mit Originalität punktet.

Ein Pfau, der ein Rad schlägt.

Die individuelle Bewerbung 3: Bewerbungsanschreiben

Ein stimmiges Bewerbungsanschreiben überzeugt. Wir zeigen euch, wie ihr ein Bewerbungsanschreiben hinbekommt, das eure Fähigkeiten und Neigungen rüberbringt und mit Originalität punktet.

Ein Pfau, der ein Rad schlägt.

Die individuelle Bewerbung 4: Schlüsselsignale im Anschreiben

Eine stimmige Bewerbung überzeugt. Wir zeigen euch, wie ihr eine Bewerbungsmappe hinbekommt, die eure Fähigkeiten und Neigungen rüberbringt und mit Originalität punktet.

Ein Zug einer Achterbahn mit dem Namen Turbo steht auf dem Kopf.

Freeware: Bewerbungssoftware »TURBO>job«

Die als Freeware erhältliche Bewerbungssoftware erzeugt Bewerbungsunterlagen mit Deckblatt, individuellem Anschreiben und Lebenslauf und punktet zudem mit vielen Extras.

Ein Pfau, der ein Rad schlägt.

Die individuelle Bewerbung 5: Beispielanschreiben

Eine stimmige Bewerbung überzeugt. Wir zeigen euch, wie ihr eine Bewerbungsmappe hinbekommt, die eure Fähigkeiten und Neigungen rüberbringt und mit Originalität punktet.

Beliebtes zum Thema Bewerbung

Karriere-Event "women & work 2018" für Frauen.

Karriere-Event »women&work 2019« für Frauen

Das Karriere-Event »women&work 2018« ist Anlaufpunkt für Frauen, die etwas bewegen und ihre Karriere nicht dem Zufall überlassen wollen. Europas größtes Karriere-Event für Frauen findet am 4. Mai 2019 in Frankfurt am Main statt. Die Bewerbungfrist für die vorterminierten Vier-Augen-Gespräche ist der 30. April 2019,

Screenshot von der PDF-Datei zu Consulting Case-Interviews

Case Interviews: Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview

Was sind Case Interviews? Wo werden Case Interviews durchgeführt? Wie sind sie aufgebaut? Der Ratgeber der Unternehmensberatung Simon-Kucher & Partners liefert interessante Tipps zur Vorbereitung auf Fallstudien im Consulting-Interview.

Das Bild zum McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen« zeigt einen Schwimmer beim Tauchen.

McKinsey Recruiting-Event »Eintauchen 2019«

Unter dem Motto »Eintauchen« veranstaltet die Unternehmensberatung McKinsey & Company vom 19. bis 21. September 2019 in Barcelona in Spanien ein Event. Doktoranden und junge Akademiker mit ausgeprägtem Interesse an Informationstechnologie und Wirtschaft lösen eine reale Fallstudie zum Thema Mobilität der Zukunft in der Automobilindustrie. Bewerbungsschluss ist der 18. August 2019.

Gap-Year-Programm 2019: Vier Jets fliegen synkron steil in den Himmel.

Praktika mit „Power“ bei Audi, Bain, FC Bayern & Deutsche Telekom

Der neue Karriere-Turbo für Spitzentalente mit Bachelorabschluss heißt „The Power of 4“. Gleich vier Praktika der Extraklasse vereint das gemeinsame Gap Year Programm von Audi, Bain, FC Bayern und Deutsche Telekom. Wer sich diese „Lücke“ im Lebenslauf nicht entgehen lassen will, kann sich für das nächste Gap Year bis zum 31. März 2019 bewerben.

Das Bild zeigt einen Bewerber und einen Unternehmensvertreter auf der Jobmesse akademika.

Job-Messe akademika 2019

Die 20. Job-Messe "akademika 2019" rund um den Start in die Karriere findet am 21. und 22. Mai 2019 in Nürnberg statt. Über 150 Unternehmen stellen sich bei dem Karriere-Sprungbrett für Hochschulabsolventen vor und suchen neue Talente für ihre Fachabteilungen. Gesucht werden Studenten, Absolventen und Young Professionals aller Fachrichtungen. Ein Schwerpunkt ist auch in diesem Jahr die Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften.

Gruppenbild: Banking Days am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

KIT Banking Days 2019 in Karlsruhe

Vom 24. bis 28. Juni veranstaltet die Hochschulgruppe Risik die Banking Days 2019 an der Universität Karlsruhe (TH). RISK veranstaltet die Banking Days seit 2007 jedes Sommersemester auf dem Campus des Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Die Veranstaltung sorgt für Kontakte zwischen Unternehmen der Finanzbranche und Studierenden. Bewerbungen sind bis einschließlich 19. Mai 2019 möglich.

Bain Private Equity Workshop »Results4Results 2019«

Bain Private Equity Workshop »Results4Returns 2019«

Wer wissen will, wie sich das Geschäft mit Private Equity zukünftig entwickelt, für den dürfte der Workshop »Results4Returns« interessant sein. Der PE-Workshop der Strategieberatung Bain findet vom 27.-28. Juni 2019 in München statt. Bewerben können sich herausragende Universitätsstudierende ab dem 5. Bachelorsemester, Promovierende und Young Professionals aller Fachrichtungen. Die Bewerbungsfrist endet am 19. Mai 2019.