DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
EinstiegsgehälterCoBa

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Autor
Beitrag
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Hi zusammen,

ein Kommilitone hat mir neulich berichtet, dass man mit einem Master bei der Commerzbank bei ca. 65-70k einsteigt. Ich hielt das für absurd hoch. Genauen Job konnte er mich nicht nennen, für die es diese Gehälter zum Einstieg(!) gibt. "Wenn du BWL-Master hast, kriegst du generell im Durchschnitt dort dieses Gehalt. Bachelor-Gehalt ist bei 55k" meinte er nur. Ist das wirklich so?

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Aus Erfahrung (Verteag vorliegen gehabt) - Jup. Als Trainee waren es 62+ 3-5 Bonus.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Nein. Nur im IB bekommst du 66k. Bei allen anderen Bereich bekommst du mit eiem Master 60k und mit nem Bachelor 55k.

WiWi Gast schrieb am 03.10.2020:

Hi zusammen,

ein Kommilitone hat mir neulich berichtet, dass man mit einem Master bei der Commerzbank bei ca. 65-70k einsteigt. Ich hielt das für absurd hoch. Genauen Job konnte er mich nicht nennen, für die es diese Gehälter zum Einstieg(!) gibt. "Wenn du BWL-Master hast, kriegst du generell im Durchschnitt dort dieses Gehalt. Bachelor-Gehalt ist bei 55k" meinte er nur. Ist das wirklich so?

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Naja so viel wäre das nicht. Bin nach meinem BWL Master letztes Jahr im Finance&Controlling eines Pharmaunternehmens mit knapp über 60k eingestiegen.
War halt Direkteinstieg und nicht Trainee.

Kann mir auch vorstellen, dass Leute die bei der Coba 2 Jahre Werkstudent waren auch nen besser bezahlten Direkteinstieg bekommen.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

WiWi Gast schrieb am 03.10.2020:

Nein. Nur im IB bekommst du 66k. Bei allen anderen Bereich bekommst du mit eiem Master 60k und mit nem Bachelor 55k.

WiWi Gast schrieb am 03.10.2020:

Hi zusammen,

ein Kommilitone hat mir neulich berichtet, dass man mit einem Master bei der Commerzbank bei ca. 65-70k einsteigt. Ich hielt das für absurd hoch. Genauen Job konnte er mich nicht nennen, für die es diese Gehälter zum Einstieg(!) gibt. "Wenn du BWL-Master hast, kriegst du generell im Durchschnitt dort dieses Gehalt. Bachelor-Gehalt ist bei 55k" meinte er nur. Ist das wirklich so?

Korrekt so.
TG7 Bachelor
TG8 Master
TG9 IB

alles x13 Monatsgehalter

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Bin selbst bei der Coba im IB - wobei die Bezeichnung schon etwas hochgegriffen ist für das was wir da mitunter veranstalten.
Die angesprochenen 66k bekommst du lediglich im Traineeprogramm oder mit signifikanter Vorerfahrung durch entsprechende Praktika o.Ä. 55k nach dem Bachelor sind etwas zu hoch angesiedelt - in den Vertragsangeboten, welche meinem Intake zum Bachelorabschluss vorlagen, waren 52k All-In das Maximum das jemand nach langen Diskussionen ausverhandelt hat.
Mit Blick auf die aktuelle Abbausituation und intern laufende Abfindungsprogramme hat man es aber selbst als langjähriger Studienkreisler oder FSler sehr schwer einen solchen Trainee-Platz zu ergattern. Diverse Studienkreisler wurden mit Vertragsende zum 30.09. nicht weiterbeschäftigt. Mitunter ein Grund wieso mehrere Kommilitoninnen inkl. mir das sinkende Schiff schon jetzt verlassen. Ich kann die aktuelle Arbeitsatmosphäre niemandem empfehlen, der langfristig im Bankbereich arbeiten möchte, aktuell denkt jeder nur an sich und die Stimmung ist deutlich gekippt im Vergleich zum Vorjahr.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

WiWi Gast schrieb am 03.10.2020:

WiWi Gast schrieb am 03.10.2020:

Nein. Nur im IB bekommst du 66k. Bei allen anderen Bereich bekommst du mit eiem Master 60k und mit nem Bachelor 55k.

WiWi Gast schrieb am 03.10.2020:

Hi zusammen,

ein Kommilitone hat mir neulich berichtet, dass man mit einem Master bei der Commerzbank bei ca. 65-70k einsteigt. Ich hielt das für absurd hoch. Genauen Job konnte er mich nicht nennen, für die es diese Gehälter zum Einstieg(!) gibt. "Wenn du BWL-Master hast, kriegst du generell im Durchschnitt dort dieses Gehalt. Bachelor-Gehalt ist bei 55k" meinte er nur. Ist das wirklich so?

Korrekt so.
TG7 Bachelor
TG8 Master
TG9 IB

alles x13 Monatsgehalter

Ist zu einem guten Teil Verhandlungssache ob man direkt mit TG9 einsteigt - gibt auch einige die dieses Jahr noch mit TG8 einklassiert wurden bzw. gar nicht verhandelt haben.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Und Bonus im IB?

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

WiWi Gast schrieb am 03.10.2020:

Bin selbst bei der Coba im IB - wobei die Bezeichnung schon etwas hochgegriffen ist für das was wir da mitunter veranstalten.
Die angesprochenen 66k bekommst du lediglich im Traineeprogramm oder mit signifikanter Vorerfahrung durch entsprechende Praktika o.Ä. 55k nach dem Bachelor sind etwas zu hoch angesiedelt - in den Vertragsangeboten, welche meinem Intake zum Bachelorabschluss vorlagen, waren 52k All-In das Maximum das jemand nach langen Diskussionen ausverhandelt hat.
Mit Blick auf die aktuelle Abbausituation und intern laufende Abfindungsprogramme hat man es aber selbst als langjähriger Studienkreisler oder FSler sehr schwer einen solchen Trainee-Platz zu ergattern. Diverse Studienkreisler wurden mit Vertragsende zum 30.09. nicht weiterbeschäftigt. Mitunter ein Grund wieso mehrere Kommilitoninnen inkl. mir das sinkende Schiff schon jetzt verlassen. Ich kann die aktuelle Arbeitsatmosphäre niemandem empfehlen, der langfristig im Bankbereich arbeiten möchte, aktuell denkt jeder nur an sich und die Stimmung ist deutlich gekippt im Vergleich zum Vorjahr.

Kollege, schau mal im Comnet (Intranet) nach. Das sind alles offizielle Fakten (Trainee), da gibts kein "ja durch Vorerfahrung bla bla". Die Einstufungen von oben sind fix und seit jahren gleich - da gibts auch kein Verhandlungsspielraum. Und ja, du hast recht, dass es bei Direkteinsteigern anders aussehen kann. Kenne jemanden, der nach einigen Jahren als Studienkreisler bei TG9 eingestiegen ist.

Als Studienkreisler/Praktikant wirst du - mit positivem Feedback deiner Führungskraft - zum Interview eingeladen. Ob es da Ausnahmen bei IB gibt weiß ich nicht. Allerdings bekommst du in den Interviews genau die gleichen Fragen gestellt wie bei nem typischen HR Interview - es interessiert da keinen Menschen wie du im Unternehmen vorher als Werkstudent/Prakti gewesen bist. Man überspringt zwar das offizielle AC, holt aber wohl die meisten Fragen im Interview nach - womit ich selber nicht gerechnet hatte, da man ja ein positives Feedback der Führungskraft (zur Einladung) benötigt. Man muss - obwohl man X vorherige Praktika im gleichen Bereich absolviert hat - deutlich klarmachen, dass man fürn Bereich XXX interessiert ist. Alles in einem ein sehr merkwürdiger Prozess.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Keinen.

WiWi Gast schrieb am 03.10.2020:

Und Bonus im IB?

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

WiWi Gast schrieb am 03.10.2020:

Bin selbst bei der Coba im IB - wobei die Bezeichnung schon etwas hochgegriffen ist für das was wir da mitunter veranstalten.
Die angesprochenen 66k bekommst du lediglich im Traineeprogramm oder mit signifikanter Vorerfahrung durch entsprechende Praktika o.Ä. 55k nach dem Bachelor sind etwas zu hoch angesiedelt - in den Vertragsangeboten, welche meinem Intake zum Bachelorabschluss vorlagen, waren 52k All-In das Maximum das jemand nach langen Diskussionen ausverhandelt hat.
Mit Blick auf die aktuelle Abbausituation und intern laufende Abfindungsprogramme hat man es aber selbst als langjähriger Studienkreisler oder FSler sehr schwer einen solchen Trainee-Platz zu ergattern. Diverse Studienkreisler wurden mit Vertragsende zum 30.09. nicht weiterbeschäftigt. Mitunter ein Grund wieso mehrere Kommilitoninnen inkl. mir das sinkende Schiff schon jetzt verlassen. Ich kann die aktuelle Arbeitsatmosphäre niemandem empfehlen, der langfristig im Bankbereich arbeiten möchte, aktuell denkt jeder nur an sich und die Stimmung ist deutlich gekippt im Vergleich zum Vorjahr.

Ist das mit den gekündigten Studienkreisler bankweit so oder speziell in irgendwelchen bestimmten Bereichen? Bin selbst in dieser Form und tätig und hab davon gar nichts mitbekommen.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

WiWi Gast schrieb am 04.10.2020:

Bin selbst bei der Coba im IB - wobei die Bezeichnung schon etwas hochgegriffen ist für das was wir da mitunter veranstalten.
Die angesprochenen 66k bekommst du lediglich im Traineeprogramm oder mit signifikanter Vorerfahrung durch entsprechende Praktika o.Ä. 55k nach dem Bachelor sind etwas zu hoch angesiedelt - in den Vertragsangeboten, welche meinem Intake zum Bachelorabschluss vorlagen, waren 52k All-In das Maximum das jemand nach langen Diskussionen ausverhandelt hat.
Mit Blick auf die aktuelle Abbausituation und intern laufende Abfindungsprogramme hat man es aber selbst als langjähriger Studienkreisler oder FSler sehr schwer einen solchen Trainee-Platz zu ergattern. Diverse Studienkreisler wurden mit Vertragsende zum 30.09. nicht weiterbeschäftigt. Mitunter ein Grund wieso mehrere Kommilitoninnen inkl. mir das sinkende Schiff schon jetzt verlassen. Ich kann die aktuelle Arbeitsatmosphäre niemandem empfehlen, der langfristig im Bankbereich arbeiten möchte, aktuell denkt jeder nur an sich und die Stimmung ist deutlich gekippt im Vergleich zum Vorjahr.

Ist das mit den gekündigten Studienkreisler bankweit so oder speziell in irgendwelchen bestimmten Bereichen? Bin selbst in dieser Form und tätig und hab davon gar nichts mitbekommen.

Hab davon auch nichts mtibekommen. Alle der Praktis aus verschiedensten Bereichen sind nun alle Studienkreisler

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Kann die Zahlen bestätigen. Bin mit Bachelor und TG9 eingestiegen.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

WiWi Gast schrieb am 04.10.2020:

Kann die Zahlen bestätigen. Bin mit Bachelor und TG9 eingestiegen.

in welchem bereich?

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Man kann von Banken aktuell sowieso nur anraten. Die herausgehobenen Pleiten von Kunden, der E Euro, 0 Zins Politik, die ganzen thintechs...

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

WiWi Gast schrieb am 04.10.2020:

Man kann von Banken aktuell sowieso nur anraten. Die herausgehobenen Pleiten von Kunden, der E Euro, 0 Zins Politik, die ganzen thintechs...

Interessiert niemanden, wenn du zum Einstieg 3k netto verdienst. Banken sind nun mal Champions League, fertig.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

WiWi Gast schrieb am 04.10.2020:

Man kann von Banken aktuell sowieso nur anraten. Die herausgehobenen Pleiten von Kunden, der E Euro, 0 Zins Politik, die ganzen thintechs...

Was sind denn thintechs haha

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

WiWi Gast schrieb am 04.10.2020:

WiWi Gast schrieb am 04.10.2020:

Man kann von Banken aktuell sowieso nur anraten. Die herausgehobenen Pleiten von Kunden, der E Euro, 0 Zins Politik, die ganzen thintechs...

Was sind denn thintechs haha

bestimmt die fintechs der sparkassenwelt

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

WiWi Gast schrieb am 04.10.2020:

Man kann von Banken aktuell sowieso nur anraten. Die herausgehobenen Pleiten von Kunden, der E Euro, 0 Zins Politik, die ganzen thintechs...

Was sind denn thintechs haha

Schlanke online Banken einfach mal googeln

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Mir wurden als Trainee im Corporate Banking 66 Allin angeboten.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

WiWi Gast schrieb am 11.10.2020:

Mir wurden als Trainee im Corporate Banking 66 Allin angeboten.

Profil?

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

WiWi Gast schrieb am 11.10.2020:

Mir wurden als Trainee im Corporate Banking 66 Allin angeboten.

kann ich so bestätigen

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Bachelor Non-Target DE (1.6)
Master Target UK (1.3)
Praktika: 1x Equity Research und 1x IB (Tier 2)

WiWi Gast schrieb am 11.10.2020:

WiWi Gast schrieb am 11.10.2020:

Mir wurden als Trainee im Corporate Banking 66 Allin angeboten.

Profil?

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Die Positionen bei der CoBa gerade im Trainee Bereich sind schon sehr attraktiv, kann man sagen was man will. Hab in meiner LinkedIn Liste wen der gerade das Digital Trainee Programm begonnen hat und von dort einige Beiträge in meiner Chronik gesehen.

Da sind schon relativ starke Profile am Start ... denke aber das ist eines der stärkeren Programme, aber grundsätzlich sind die Programme schon recht selektiv.

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

WiWi Gast schrieb am 12.10.2020:

Bachelor Non-Target DE (1.6)
Master Target UK (1.3)
Praktika: 1x Equity Research und 1x IB (Tier 2)

Mir wurden als Trainee im Corporate Banking 66 Allin angeboten.

Profil?

Wieso mit dem Profil ins Corporate Banking?

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Bin auch sehr skeptisch bei der CoBa. Alte Leute, unagile Arbeitsweise, teures Filialsystem, kein funktionierendes Geschäftssystem etc. Und dann zahlen die auch noch so hohe Löhne...

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Hab das Angebot abgelehnt

WiWi Gast schrieb am 12.10.2020:

WiWi Gast schrieb am 12.10.2020:

Bachelor Non-Target DE (1.6)
Master Target UK (1.3)
Praktika: 1x Equity Research und 1x IB (Tier 2)

Mir wurden als Trainee im Corporate Banking 66 Allin angeboten.

Profil?

Wieso mit dem Profil ins Corporate Banking?

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Gerade aus den von dir genannten Gründen müssen die viel zahlen. Sonst geht doch keiner dort hin.

WiWi Gast schrieb am 12.10.2020:

Bin auch sehr skeptisch bei der CoBa. Alte Leute, unagile Arbeitsweise, teures Filialsystem, kein funktionierendes Geschäftssystem etc. Und dann zahlen die auch noch so hohe Löhne...

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Wieso geht man mit so nem Profil zur CoBa. Naja, jedem das seine.

WiWi Gast schrieb am 12.10.2020:

Bachelor Non-Target DE (1.6)
Master Target UK (1.3)
Praktika: 1x Equity Research und 1x IB (Tier 2)

WiWi Gast schrieb am 11.10.2020:

WiWi Gast schrieb am 11.10.2020:

Mir wurden als Trainee im Corporate Banking 66 Allin angeboten.

Profil?

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

WiWi Gast schrieb am 12.10.2020:

Wieso geht man mit so nem Profil zur CoBa. Naja, jedem das seine.

WiWi Gast schrieb am 12.10.2020:

Bachelor Non-Target DE (1.6)
Master Target UK (1.3)
Praktika: 1x Equity Research und 1x IB (Tier 2)

WiWi Gast schrieb am 11.10.2020:

WiWi Gast schrieb am 11.10.2020:

Mir wurden als Trainee im Corporate Banking 66 Allin angeboten.

Profil?

Ist er zwar nicht, aber glaub mir, es gibt tatsächlich noch Leute, die an einem Leben neben der Arbeit interessiert sind

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

CoBa ist auch sehr guter Arbeitgeber. Kommt natürlich auf die Abteilung an aber war zum Praktikum dort und die Freiheiten die die MA in meiner Abteilung hatten in Kombination mit dem Gehalt machen die CoBa zu einem attraktiven AG.

Würde ich da Vollzeit einsteigen wollen? Eher nicht, hat aber andere Gründe und betrifft Banken im allgemeinen, nicht nur die CoBa. Dennoch, Einstiegsgehalt welches einen in die oberen 5% der Gehälter katapultiert + sehr entspannte WLB und einige Benefits machen die CoBa zu einem sehr guten Arbeitgeber.

Verstehe das Bashing also nicht.. nicht jeder kann (und will) zu MBB, GS, MS, JPM, also kommt mal von eurem hohem Ross ;-)

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Würde in der aktuellen Lage niemandem empfehlen noch auf solch ein sinkendes Schiff zu gehen...

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Deutlich bessere Gehälter bei guter WLB gibts im AM a la DWS und Konsorten.
Wer da die Wahl hat geht niemals zur CoBa, für was denn? Die CoBa siecht nur weiter vor sich hin. Natürlich mag es für den Trainee erstmal egal sein ob die Filialen sterben oder nicht, finanziell angeschlagen bleibt die Bank trotzdem.

WiWi Gast schrieb am 12.10.2020:

CoBa ist auch sehr guter Arbeitgeber. Kommt natürlich auf die Abteilung an aber war zum Praktikum dort und die Freiheiten die die MA in meiner Abteilung hatten in Kombination mit dem Gehalt machen die CoBa zu einem attraktiven AG.

Würde ich da Vollzeit einsteigen wollen? Eher nicht, hat aber andere Gründe und betrifft Banken im allgemeinen, nicht nur die CoBa. Dennoch, Einstiegsgehalt welches einen in die oberen 5% der Gehälter katapultiert + sehr entspannte WLB und einige Benefits machen die CoBa zu einem sehr guten Arbeitgeber.

Verstehe das Bashing also nicht.. nicht jeder kann (und will) zu MBB, GS, MS, JPM, also kommt mal von eurem hohem Ross ;-)

antworten
WiWi Gast

Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

WiWi Gast schrieb am 12.10.2020:

Die Positionen bei der CoBa gerade im Trainee Bereich sind schon sehr attraktiv, kann man sagen was man will. Hab in meiner LinkedIn Liste wen der gerade das Digital Trainee Programm begonnen hat und von dort einige Beiträge in meiner Chronik gesehen.

Da sind schon relativ starke Profile am Start ... denke aber das ist eines der stärkeren Programme, aber grundsätzlich sind die Programme schon recht selektiv.

Nahezu jeder aus meinem dualen Bachelor hat ein Trainee Angebot erhalten - und da sind einige Flachen dabei kann ich dir sagen. Teil sehr viel interne Mauschelei und Vetternwirtschaft, da die handelnden Personen über Jahre nicht wechseln....falls man ein Traineeprogramm der Coba machen will, kann ich nur zu Corporate Banking oder IDDP raten, die anderen sind teils traurige Sackgassen im Konzern.

antworten

Artikel zu CoBa

Glückwünsche zur Banken-Hochzeit?

Wenn zwei heiraten, ist es üblich, dass andere gratulieren. Doch wer sollte im Falle von Commerz- und Dresdner Bank Anlass haben, Glückwünsche auszusprechen? Die Mitarbeiter sicher nicht.

Commerzbank übernimmt Dresdner Bank

Der plastische Schriftzug der Commerzbank in platin an einer Gebäudefassade.

Die Commerzbank AG und die Allianz SE haben sich auf den Verkauf von 100 Prozent an der Dresdner Bank AG an die Commerzbank für etwa 8,8 Milliarden Euro geeinigt. Die Allianz erhält zusätzlich einen Beitrag für einen Trust zur Risikoabdeckung spezieller ABS-Anlagen der Dresdner Bank in Höhe von bis zu 975 Millionen Euro.

Traineeprogramme der Commerzbank

Der plastische Schriftzug der Commerzbank in platin an einer Gebäudefassade.

Die Commerzbank bietet für Hochschulabsolventen aus Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftsingenieurwesen und Wirtschaftswissenschaften individuell gestaltbare Traineeprogramme an.

Absolventen-Gehaltsreport 2018/19: Höhere Einstiegsgehälter bei WiWis

Absolventen-Gehaltsreport-2018: Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Wie im Vorjahr verdienen die Wirtschaftsingenieure bei den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit 48.696 Euro im Schnitt am meisten. Sie legten im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2018/2019 damit um 458 Euro zu. Wirtschaftsinformatiker erhalten mit 45.566 Euro (2017: 45.449 Euro) und Absolventen der Wirtschaftswissenschaften, VWL und BWL und mit 43.033 Euro (2017: 42.265 Euro) ebenfalls etwas höhere Einstiegsgehälter.

IG Metall Gehaltsstudie 2016/2017 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Einstiegsgehalt Wirtschaftswissenschaftler

Was verdienen Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2016 durchschnittlich 49.938 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern mit 42.445 Euro etwa 17,7 Prozent darunter. Im Vorjahr hatte dieser Gehaltsvorteil bei den Wirtschaftswissenschaftlern noch 33 Prozent betragen.

Absolventen-Gehaltsreport: Wirtschaftsingenieure mit 48.200 Euro die Spitzenverdiener

Titelblatt StepStone Gehaltsreport 2017

Die Wirtschaftsingenieure verdienen unter den Absolventen der Wirtschaftswissenschaften mit durchschnittlich 48.238 Euro am meisten. Auch bei den Einstiegsgehältern aller Studiengänge liegen die Wirtschaftsingenieure hinter den Medizinern auf Rang zwei im StepStone Gehaltsreport für Absolventen 2017. Wirtschaftsinformatiker erhalten 45.449 Euro, Absolventen der BWL, VWL und Wirtschaftswissenschaften steigen mit 42.265 Euro ein.

Gehälter von Führungskräften in Pharma- und Chemiebranche 2019 gestiegen

Gehaltsstudie: Chemiebranche Pharmabranche 2019-2021

Die Gehälter von Führungskräften in der chemisch-pharmazeutischen Industrie nahmen 2019 um 3,5 Prozent zu. Die tariflichen Mindestjahresbezüge für Akademiker wurden zuletzt im Dezember 2019 erhöht. Das Tarifgehalt für Angestellte mit einem Diplom oder Masterabschluss im zweiten Beschäftigungsjahr beträgt im Jahr 2020 67.600 Euro und mit einer Promotion 78.750 Euro. Für das erste Jahr der Beschäftigung können die Bezüge weiterhin frei vereinbart werden.

Toptalente: Studentinnen fordern weniger Gehalt

Gehälter: Der Blick einer Frau in die Ferne symbolisiert die Gehaltsaussichten

Studie: Top-Studentinnen fordern weniger Gehalt als männliche Toptalente - Männer erwarten schon zum Start 12.000 Euro mehr Jahresgehalt als Frauen. Allen Studierenden ist der gute Ruf des Unternehmens besonders wichtig bei der Arbeitgeberwahl. Work-Life-Balance und flexibles Arbeiten sind weniger wichtig.

War for Talents bei Wirtschaftskanzleien mit hohen Einstiegsgehältern

Wolkenkratzer einer Wirtschaftskanzlei

Hohe Einstiegsgehälter bereiten den Wirtschaftskanzleien zunehmend Sorgen. Neben der Digitalisierung ist auch das Thema Personal für deutsche Wirtschaftskanzleien von strategischer Bedeutung. Erste Wirtschaftskanzleien bieten Mitarbeitern bereits weitere Benefits über das Gehalt hinaus an. Legal-Tech-Mitarbeiter kommen weiterhin vor allem aus den klassischen Ausbildungsgebieten, so lauten die Ergebnisse der neuen Lünendonk-Studie 2018 über Wirtschaftskanzleien in Deutschland.

Gehaltsatlas 2016: Berufseinsteiger mit BWL-Abschluss verdienen durchschnittlich 43.788 Euro

Ein aufgeschlagener Atlas, alte Bücher und eine Tasse.

Akademische Berufseinsteiger mit einem Abschluss in Betriebswirtschaftslehre verdienen aktuell rund 43.800 Euro im Jahr. Das ist knapp unter dem deutschen Durchschnittsgehalt junger Akademiker mit 45.397 Euro im Jahr. Am besten verdienen BWL-Absolventen in Bayern, Baden-Württemberg, Hessen und Nordrhein-Westfalen. In welchen Städten akademischen Berufseinsteigern am meisten gezahlt wird, zeigt der diesjährige Gehaltsatlas 2016 von der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (F.A.Z.) und Gehalt.de.

frauenlohnspiegel.de - Info-Portal zu Gehaltsunterschieden

frauenlohnspiegel: Eine Geschäftsfrau telefoniert und lacht dabei.

Welche Unterschiede gibt es zwischen Frauen und Männern im Arbeitsleben, etwa beim monatlichen Gehalt in den einzelnen Berufen oder bei den Extras wie z. B. Sonderzahlungen? Mit dem Internetportal www.frauenlohnspiegel.de unternimmt das WSI-Tarifarchiv seit einigen Jahren den Versuch, mehr Transparenz in die Einkommens- und Arbeitsbedingungen von Frauen (und Männern) zu bringen.

Gehaltsvorstellung: Wunschgehälter von Wirtschaftswissenschaftlern sinken

Studie Cover Berufsstart Gehalt + Bewerbung

Die Zeiten ändern sich: Absolventen der Wirtschaftswissenschaften und Ingenieurwissenschaften haben ihre Erwartungen beim Einstiegsgehalt gesenkt. Das hat die Studie "Attraktive Arbeitgeber" der Jobbörse Berufsstart.de ergeben. Demnach wollen Wirtschaftswissenschaftler zwischen 35.000 und 40.000 Euro Jahresgehalt, Ingenieure wünschen sich zwischen 45.000 und 50.000 Euro Einstiegsgehalt.

Crowdworking-Gehälter: Crowdworker verdienen trotz Studium oft nur 1.500 Euro

Das Netz eines Spielplatzklettergerüstes vor blauem Himmel.

Gut ausgebildete Crowd-Worker erhalten trotz Hochschulabschluss nur ein monatliches Gehalt von 1.500 Euro. Viele der Crowd-Worker arbeiten nebenberuflich, sind ledig und jung. Knapp die Hälfte hat studiert. Zu diesen Ergebnissen kommen eine Studie der Hans-Böckler-Stiftung und eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW).

Consultants sind die Top-Verdiener unter den Absolventen

Rückenbild von einem Mann mit weiß-kariertem Hemd und Hosenträgern.

Beim Berufseinstieg in der Unternehmensberatung verdienen Hochschulabsolventen aktuell am meisten. Im Consulting liegen die Einstiegsgehälter bei durchschnittlich 51.400 Euro im Jahr. Je höher der akademische Abschluss ist, desto höher fällt laut einer aktuellen Gehaltsstudie der Kienbaum Unternehmensberatung auch das Einstiegsgehalt aus.

IG Metall Gehaltsstudie 2015 - Einstiegsgehälter Wirtschaftswissenschaftler

Absolventenhut und fliegende Geldmünzen

Was können Wirtschaftswissenschaftler beim Berufseinstieg verdienen? In Unternehmen mit einem Tarifvertrag verdienten junge Wirtschaftswissenschaftlerinnen und Wirtschaftswissenschaftler mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung in 2015 durchschnittlich 48.850 Euro im Jahr. In nicht tarifgebundenen Betrieben lagen die Einstiegsgehälter von Wirtschaftswissenschaftler etwa 33 Prozent darunter.

Antworten auf Einstiegsgehalt bei der Commerzbank: 65-70k ?

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 34 Beiträge

Diskussionen zu CoBa

Weitere Themen aus Einstiegsgehälter