DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
Praktikum & Co.Banken

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

Autor
Beitrag
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

Hey Leute,
habt ihr insights wie die Kultur / Stimmung sich in den o.g. Banken unterscheidet? Hatte durchweg positive Interviews und kann anhand der Leute nicht wirklich entscheiden, wo ich das Internship machen soll. Danke!

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

WiWi Gast schrieb am 29.05.2021:

Hey Leute,
habt ihr insights wie die Kultur / Stimmung sich in den o.g. Banken unterscheidet? Hatte durchweg positive Interviews und kann anhand der Leute nicht wirklich entscheiden, wo ich das Internship machen soll. Danke!

Kultur ist immer subjektiv, entscheide nach der Brand und geh zur BofA

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

Würde zur Deutschen gehen. Top Team, Top Deals und 22 Uhr muss jeder nach Hause. 22 Uhr reicht immernoch aus um ein gutes Bild zu bekommen, ob IB etwas für dich ist.

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

Danke euch! Ob IB was für mich ist oder nicht habe ich schon entschieden, da ich bereits 3 M&A Internships habe.
Mir gehts primär darum, bei einer der Adressen dann FT einzusteigen. Die Brand ist mir nicht wichtig, hauptsache BB.. Deshalb die Frage speziell bzgl. Kultur / Stimmung, da ich nicht durch die FT interviews gehen möchte, sollte die BB, für die ich mich entscheide, doch nichts sein culturemässig.

First hand insights wären super, auch dann als Analyst / Assoc /VP vorallem, da ich langfristig auch IB machen möchte und kein PE etc.

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

WiWi Gast schrieb am 30.05.2021:

Danke euch! Ob IB was für mich ist oder nicht habe ich schon entschieden, da ich bereits 3 M&A Internships habe.
Mir gehts primär darum, bei einer der Adressen dann FT einzusteigen. Die Brand ist mir nicht wichtig, hauptsache BB.. Deshalb die Frage speziell bzgl. Kultur / Stimmung, da ich nicht durch die FT interviews gehen möchte, sollte die BB, für die ich mich entscheide, doch nichts sein culturemässig.

First hand insights wären super, auch dann als Analyst / Assoc /VP vorallem, da ich langfristig auch IB machen möchte und kein PE etc.

Bei der Deutschen hast du den großen Vorteil nur 2 Jahre Analyst zu sein und DB war auch bei Vonovia Deal als einzige Adresse dabei.

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

Barclays hat eine top Kultur (geile Leute!!) und ist gut am wachsen in FFM. Deals auch spannend sowie sehr facettenreich durch den breiten coverage an Industrien und Services wie LevFin, Capital Markets und natürlich M&A (war dort Intern vor kurzem). BAML ist auch top, Culture mittelmäßig, aber fette Deals (Kollege ist dort). DB eher versteifte culture im IB (Hörensagen).

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

WiWi Gast schrieb am 31.05.2021:

WiWi Gast schrieb am 30.05.2021:

Danke euch! Ob IB was für mich ist oder nicht habe ich schon entschieden, da ich bereits 3 M&A Internships habe.
Mir gehts primär darum, bei einer der Adressen dann FT einzusteigen. Die Brand ist mir nicht wichtig, hauptsache BB.. Deshalb die Frage speziell bzgl. Kultur / Stimmung, da ich nicht durch die FT interviews gehen möchte, sollte die BB, für die ich mich entscheide, doch nichts sein culturemässig.

First hand insights wären super, auch dann als Analyst / Assoc /VP vorallem, da ich langfristig auch IB machen möchte und kein PE etc.

Bei der Deutschen hast du den großen Vorteil nur 2 Jahre Analyst zu sein und DB war auch bei Vonovia Deal als einzige Adresse dabei.

Baml war auch drauf

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

Ich dachte mittlerweile macht quasi jede Bank in FFM nur noch 2 Jahre Analyst?

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

WiWi Gast schrieb am 31.05.2021:

Barclays hat eine top Kultur (geile Leute!!) und ist gut am wachsen in FFM. Deals auch spannend sowie sehr facettenreich durch den breiten coverage an Industrien und Services wie LevFin, Capital Markets und natürlich M&A (war dort Intern vor kurzem). BAML ist auch top, Culture mittelmäßig, aber fette Deals (Kollege ist dort). DB eher versteifte culture im IB (Hörensagen).

Danke ans Barclays HR

Warum sieht man das in den League Tables nicht?

Meine Meinung: BAML (Brand stark, internationales Franchise, Exit-Möglichkeiten top; Deals in DE weniger als DB aber immer noch gut) >=DB (top in DE, gute culture, Brand stark in mitleidenschaft, viel ECM) >> Barclays (schwierig in DE)

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

WiWi Gast schrieb am 29.05.2021:

Hey Leute,
habt ihr insights wie die Kultur / Stimmung sich in den o.g. Banken unterscheidet? Hatte durchweg positive Interviews und kann anhand der Leute nicht wirklich entscheiden, wo ich das Internship machen soll. Danke!

Ich war mal bei DB und dann einer US Bulge Bracket. Das Gefuehl bei der BB war ein ganz anderes. Dort gab es staendig Cross-Border Projekte, Calls mit Kunden in USA oder Asien, mehr Austausch zwischen NY und Europa ... und gemeinhin mehr Internationalitaet.

IBs haben meist Country Teams und Industriegruppen. Du musst fuer Dich entscheiden, ob Du lieber Country Coverage oder Industriegruppe machst.

Fuer die Industriegruppen ist die Internationalitaet sehr wichtig - welche Industrie ist heute schon noch national?

Wenn Du Country Coverage machen moechtest, dann koennte DB FFM eine Option fuer Dich sein.

Ansonsten wuerde ich immer US BB gehen.

Viel Glueck

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

WiWi Gast schrieb am 31.05.2021:

Barclays hat eine top Kultur (geile Leute!!) und ist gut am wachsen in FFM. Deals auch spannend sowie sehr facettenreich durch den breiten coverage an Industrien und Services wie LevFin, Capital Markets und natürlich M&A (war dort Intern vor kurzem). BAML ist auch top, Culture mittelmäßig, aber fette Deals (Kollege ist dort). DB eher versteifte culture im IB (Hörensagen).

Danke ans Barclays HR

Warum sieht man das in den League Tables nicht?

Meine Meinung: BAML (Brand stark, internationales Franchise, Exit-Möglichkeiten top; Deals in DE weniger als DB aber immer noch gut) >=DB (top in DE, gute culture, Brand stark in mitleidenschaft, viel ECM) >> Barclays (schwierig in DE)

top zusammenfassung!

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

WiWi Gast schrieb am 31.05.2021:

Danke euch! Ob IB was für mich ist oder nicht habe ich schon entschieden, da ich bereits 3 M&A Internships habe.
Mir gehts primär darum, bei einer der Adressen dann FT einzusteigen. Die Brand ist mir nicht wichtig, hauptsache BB.. Deshalb die Frage speziell bzgl. Kultur / Stimmung, da ich nicht durch die FT interviews gehen möchte, sollte die BB, für die ich mich entscheide, doch nichts sein culturemässig.

First hand insights wären super, auch dann als Analyst / Assoc /VP vorallem, da ich langfristig auch IB machen möchte und kein PE etc.

Bei der Deutschen hast du den großen Vorteil nur 2 Jahre Analyst zu sein und DB war auch bei Vonovia Deal als einzige Adresse dabei.

Beim Bonus wirds dann halt nicht mehr so geil.

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

Wenn du deine Chancen auf ein fulltime bei einer BB maximieren willst, geh zu BAML. Sogar wenn es nicht klappen sollte aus welchen Gründen auch immer, kannst du dann am einfachsten in die ft Interviews der anderen Banken.

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

WiWi Gast schrieb am 31.05.2021:

Danke euch! Ob IB was für mich ist oder nicht habe ich schon entschieden, da ich bereits 3 M&A Internships habe.
Mir gehts primär darum, bei einer der Adressen dann FT einzusteigen. Die Brand ist mir nicht wichtig, hauptsache BB.. Deshalb die Frage speziell bzgl. Kultur / Stimmung, da ich nicht durch die FT interviews gehen möchte, sollte die BB, für die ich mich entscheide, doch nichts sein culturemässig.

First hand insights wären super, auch dann als Analyst / Assoc /VP vorallem, da ich langfristig auch IB machen möchte und kein PE etc.

Bei der Deutschen hast du den großen Vorteil nur 2 Jahre Analyst zu sein und DB war auch bei Vonovia Deal als einzige Adresse dabei.

Baml war auch drauf

Quelle: Finance.Yahoo

On this week’s transaction, Vonovia was advised by Perella Weinberg Partners Group LP, Morgan Stanley, Bank of America Corp. and Societe Generale SA as well as Freshfields Bruckhaus Deringer LLP. Deutsche Wohnen worked with 7Square GmbH, Deutsche Bank AG, Goldman Sachs Group Inc., JPMorgan Chase & Co. and UBS Group AG as well as Sullivan & Cromwell LLP.

Bei Vonovia war Perella im Lead, bei Deutsche Wohnen weiß ich es nicht. Irgendjemand schon mal was von 7Square gehört? Die Website gibt genau gar nichts her

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

WiWi Gast schrieb am 31.05.2021:

Danke euch! Ob IB was für mich ist oder nicht habe ich schon entschieden, da ich bereits 3 M&A Internships habe.
Mir gehts primär darum, bei einer der Adressen dann FT einzusteigen. Die Brand ist mir nicht wichtig, hauptsache BB.. Deshalb die Frage speziell bzgl. Kultur / Stimmung, da ich nicht durch die FT interviews gehen möchte, sollte die BB, für die ich mich entscheide, doch nichts sein culturemässig.

First hand insights wären super, auch dann als Analyst / Assoc /VP vorallem, da ich langfristig auch IB machen möchte und kein PE etc.

Bei der Deutschen hast du den großen Vorteil nur 2 Jahre Analyst zu sein und DB war auch bei Vonovia Deal als einzige Adresse dabei.

Beim Bonus wirds dann halt nicht mehr so geil.

Alle auf einem sehr sehr ähnlichen Level. Vom Pay her unterscheiden sich die Banken so wie gut kaum in Frankfurt.

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

DB all the way, was die Kultur, Arbeitszeiten und Stimmung angeht. In FFM immer noch eine Top Adresse.

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

WiWi Gast schrieb am 01.06.2021:

DB all the way, was die Kultur, Arbeitszeiten und Stimmung angeht. In FFM immer noch eine Top Adresse.

Auch auf Analyst-Assoc Level?

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

Wie unterscheiden sich denn die Arbeitszeiten bei den genannten Banken auf Analyst/Assoc Level?

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

Bedenke, dass DB ein Konzern ist.

Du kannst also auch einen internen Exit machen.

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

push

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

Ja.

WiWi Gast schrieb am 01.06.2021:

DB all the way, was die Kultur, Arbeitszeiten und Stimmung angeht. In FFM immer noch eine Top Adresse.

Auch auf Analyst-Assoc Level?

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

push, infos zur kultur und stimmung bei BAML und Barclays?

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

WiWi Gast schrieb am 31.05.2021:

Danke euch! Ob IB was für mich ist oder nicht habe ich schon entschieden, da ich bereits 3 M&A Internships habe.
Mir gehts primär darum, bei einer der Adressen dann FT einzusteigen. Die Brand ist mir nicht wichtig, hauptsache BB.. Deshalb die Frage speziell bzgl. Kultur / Stimmung, da ich nicht durch die FT interviews gehen möchte, sollte die BB, für die ich mich entscheide, doch nichts sein culturemässig.

First hand insights wären super, auch dann als Analyst / Assoc /VP vorallem, da ich langfristig auch IB machen möchte und kein PE etc.

Bei der Deutschen hast du den großen Vorteil nur 2 Jahre Analyst zu sein und DB war auch bei Vonovia Deal als einzige Adresse dabei.

Baml war auch drauf

Quelle: Finance.Yahoo

On this week’s transaction, Vonovia was advised by Perella Weinberg Partners Group LP, Morgan Stanley, Bank of America Corp. and Societe Generale SA as well as Freshfields Bruckhaus Deringer LLP. Deutsche Wohnen worked with 7Square GmbH, Deutsche Bank AG, Goldman Sachs Group Inc., JPMorgan Chase & Co. and UBS Group AG as well as Sullivan & Cromwell LLP.

Bei Vonovia war Perella im Lead, bei Deutsche Wohnen weiß ich es nicht. Irgendjemand schon mal was von 7Square gehört? Die Website gibt genau gar nichts her

7Square besteht glaub nur aus den beiden GFs beide ex GS, war Wsh ein Einzelfall das sie an einem so großen Deal beraten haben

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

Bei Deutsche Wohnen war die DB im Lead.

WiWi Gast schrieb am 12.06.2021:

Danke euch! Ob IB was für mich ist oder nicht habe ich schon entschieden, da ich bereits 3 M&A Internships habe.
Mir gehts primär darum, bei einer der Adressen dann FT einzusteigen. Die Brand ist mir nicht wichtig, hauptsache BB.. Deshalb die Frage speziell bzgl. Kultur / Stimmung, da ich nicht durch die FT interviews gehen möchte, sollte die BB, für die ich mich entscheide, doch nichts sein culturemässig.

First hand insights wären super, auch dann als Analyst / Assoc /VP vorallem, da ich langfristig auch IB machen möchte und kein PE etc.

Bei der Deutschen hast du den großen Vorteil nur 2 Jahre Analyst zu sein und DB war auch bei Vonovia Deal als einzige Adresse dabei.

Baml war auch drauf

Quelle: Finance.Yahoo

On this week’s transaction, Vonovia was advised by Perella Weinberg Partners Group LP, Morgan Stanley, Bank of America Corp. and Societe Generale SA as well as Freshfields Bruckhaus Deringer LLP. Deutsche Wohnen worked with 7Square GmbH, Deutsche Bank AG, Goldman Sachs Group Inc., JPMorgan Chase & Co. and UBS Group AG as well as Sullivan & Cromwell LLP.

Bei Vonovia war Perella im Lead, bei Deutsche Wohnen weiß ich es nicht. Irgendjemand schon mal was von 7Square gehört? Die Website gibt genau gar nichts her

7Square besteht glaub nur aus den beiden GFs beide ex GS, war Wsh ein Einzelfall das sie an einem so großen Deal beraten haben

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

WiWi Gast schrieb am 12.06.2021:

WiWi Gast schrieb am 31.05.2021:

Danke euch! Ob IB was für mich ist oder nicht habe ich schon entschieden, da ich bereits 3 M&A Internships habe.
Mir gehts primär darum, bei einer der Adressen dann FT einzusteigen. Die Brand ist mir nicht wichtig, hauptsache BB.. Deshalb die Frage speziell bzgl. Kultur / Stimmung, da ich nicht durch die FT interviews gehen möchte, sollte die BB, für die ich mich entscheide, doch nichts sein culturemässig.

First hand insights wären super, auch dann als Analyst / Assoc /VP vorallem, da ich langfristig auch IB machen möchte und kein PE etc.

Bei der Deutschen hast du den großen Vorteil nur 2 Jahre Analyst zu sein und DB war auch bei Vonovia Deal als einzige Adresse dabei.

Baml war auch drauf

Quelle: Finance.Yahoo

On this week’s transaction, Vonovia was advised by Perella Weinberg Partners Group LP, Morgan Stanley, Bank of America Corp. and Societe Generale SA as well as Freshfields Bruckhaus Deringer LLP. Deutsche Wohnen worked with 7Square GmbH, Deutsche Bank AG, Goldman Sachs Group Inc., JPMorgan Chase & Co. and UBS Group AG as well as Sullivan & Cromwell LLP.

Bei Vonovia war Perella im Lead, bei Deutsche Wohnen weiß ich es nicht. Irgendjemand schon mal was von 7Square gehört? Die Website gibt genau gar nichts her

7Square besteht glaub nur aus den beiden GFs beide ex GS, war Wsh ein Einzelfall das sie an einem so großen Deal beraten haben

7Square macht kein M&A, sondern ist auf Shareholder-Aktivismus spezialisiert.

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

WiWi Gast schrieb am 31.05.2021:

Barclays hat eine top Kultur (geile Leute!!) und ist gut am wachsen in FFM. Deals auch spannend sowie sehr facettenreich durch den breiten coverage an Industrien und Services wie LevFin, Capital Markets und natürlich M&A (war dort Intern vor kurzem). BAML ist auch top, Culture mittelmäßig, aber fette Deals (Kollege ist dort). DB eher versteifte culture im IB (Hörensagen).

Hat Barclays ein LevFin-Team in Frankfurt sitzen?

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

Wie seht ihr die Exitmöglichkeiten Richtung LC/UMM PE von den 3 Adressen? BAML wohl am besten oder?

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

WiWi Gast schrieb am 23.06.2021:

Wie seht ihr die Exitmöglichkeiten Richtung LC/UMM PE von den 3 Adressen? BAML wohl am besten oder?

push, interessiert mich auch

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

Unrealistisch Von BAML Frankfurt zu PE LC oder umm ist schon sehr schwer.

LC aus Frankfurt ist selbst für GS/MS/JPM nicht selbstverständlich.

Alleine weil die PE´s Spezialisten suchen Heißt Healtc. TMT oder was auch immer. Das geht bei den kleinen Teams in Frankfurt nicht. Da ist DB noch am Besten.

Wenn dann noch ein Praktikum in London machen und Master aus Uk.
Ist nach Brexit besser geworden aber es gilt immernoch London>>>Frankfurt>>Paris>>Zürich. Gilt nur Für IB nicht für AM

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

WiWi Gast schrieb am 25.06.2021:

WiWi Gast schrieb am 23.06.2021:

Wie seht ihr die Exitmöglichkeiten Richtung LC/UMM PE von den 3 Adressen? BAML wohl am besten oder?

push, interessiert mich auch

Von allen dreien Möglich, wobei BAML > DB > Barclays wenn DE, in UK sieht das ganze natürlich nochmals anders aus und Barclays ist da sehr stark

antworten
WiWi Gast

BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

WiWi Gast schrieb am 23.06.2021:

Wie seht ihr die Exitmöglichkeiten Richtung LC/UMM PE von den 3 Adressen? BAML wohl am besten oder?

DB / BAML auf einem Level für Exits in Deutschland. Wenn du dich für Exits in London interessierst, ist die BAML Brand natürlich stärker.

antworten

Artikel zu Banken

Zahlungsverkehr: Banken vor dem Umbruch

Banken Sparkasse SPK

Regulatorische Vorgaben, ein verschärfter Wettbewerb und veränderte Kundenanforderungen bremsen das Wachstum – Banken müssen reagieren, um ihre Erträge aus dem Zahlungsverkehr zu steigern. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie Getting Business Models and Execution Right: Global Payments 2013 der Boston Consulting Group (BCG).

Bankstudent.de

Hier hat Jens Koopmann die gesamten Unterlagen seines Wirtschaftsstudiums online gestellt.

Gap Year Praktika-Programm für Bachelor von Oetker

Eine Bewerberin informiert sich zum Konzern und zum Gap-Year Programm für ein Praktikum bei Dr. Oetker.

Das Gap Year Programm für Praktika in der Oetker-Gruppe geht ab Herbst 2018 in eine neue Runde. Ab sofort können sich Bachelorabsolventinnen und Bachelorabsolventen bewerben. Mit nur einer Bewerbung für das Gap Year Programm können sie sich für zwei bis drei aufeinanderfolgende Praktika in verschiedenen Unternehmen der Oetker-Gruppe qualifizieren. Bewerbungsfrist ist der 6. Mai 2018.

GapYear für Bachelor: Vier Top-Praktika auf einen Streich

Eine Person mit Sportkleidung und einer Kapuze steht auf einer Bergspitze.

Das einzigartige Praktikumsprogramm GapYear für Bachelor-Absolventen von deutsche Top-Unternehmen sucht jedes Jahr interessierte Studenten. Neben Unternehmensberatung McKinsey, Versicherungsunternehmen Allianz, Medienunternehmen Bertelsmann, Digital-Investor Project A Ventures sind im Jahr 2017 auch Softwarehersteller SAP und Schuhgigant Zalando dabei.

Mindestlohn im Praktikum: Mehr Geld, weniger Angebote

Studie Stifterverband und IW Kölnm

Die Realität zeigt, dass Unternehmen in Hochschulen und Studierende mehr als drei Milliarden Euro jährlich investieren. Ihre Ausgaben für Praktikantenlöhne haben sich fast verdoppelt. Das hat allerdings Konsequenzen für die Anzahl an Praktikumsplätzen: Aufgrund des Mindestlohnes sind bis zu 53.000 Praktikumsplätzen weggefallen. Zu diesen Ergebnissen kommt die Studie „Bildungsinvestitionen der deutschen Wirtschaft“ vom Stifterverband und dem Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW Köln).

Praktikantenspiegel 2017: Bessere Bezahlung für Praktikanten durch Mindestlohn

Cover

Wie nehmen Praktikanten Unternehmen wahr? Was verleiht Arbeitgebern Attraktivität? Hat der Mindestlohn positive Veränderungen für die Praktikumsvergütung gebracht? Der Clevis Praktikantenspiegel 2017 hat mehr als 5.500 Praktikanten dazu befragt. Aus den Bewertungen des CLEVIS Praktikantenspiegels werden neben allgemeinen Arbeitsmarkt-Trends die besten Praktikanten-Arbeitgeber ermittelt.

Fair Company – was bedeutet das Gütesiegel für Berufseinsteiger und Praktikanten?

Das Fair Company Gütesiegel steht für Firmen die keine Absolventen als Praktikanten nehmen.

Fairness im Unternehmen ist nicht immer selbstverständlich. Dafür ist Transparenz ein wichtiger Schlüssel. Nach dem Aufschrei der Generation Praktikum hat sich einiges getan. Die Fair-Company-Initiative setzt sich für klar definierte und gerecht bezahlte Praktika ein. Das ermöglicht Studenten, einfacher und gezielter das richtige Praktikum zu finden – ganz ohne Ausbeutung und Kaffee kochen.

Wo und wie finde ich einen Praktikumsplatz?

Eine Uhr zeigt kurz vor neun und hängt über einem Tor einer Firma.

Wie finde ich einen Praktikumsplatz? Wie bewerbe ich mich dafür und was muss ich beachten? All das sind Fragen, die auf der Suche nach einem Praktikum aufkommen und beantwortet werden müssen. Wiwi-Treff liefert Euch Tipps, wie Ihr am besten ein Praktikumsplatz findet.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Ausbeutung im Praktikum: Was hat der Mindestlohn geändert?

Ein Mann im grauen Pullover stützt sich auf einer Fensterbank ab und schaut nach draußen.

Der Mindestlohn soll geringfügige Arbeitnehmer entlasten, aber auch Praktikanten finanziell stärken. Doch wie sieht es in der Realität tatsächlich aus? Eine Studies des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB) zeigt, dass nach wie vor einige Praktikanten eine Praktikumsvergütung unter dem Mindestlohn erhalten. Manche Unternehmen werden sehr kreativ, um das Mindestlohngesetz umgehen zu können.

Arten von Praktika: Pflichtpraktikum oder freiwilliges Praktikum?

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Praktika sind im Wirtschaftsstudium wesentlich für den erfolgreichen Berufseinstieg nach dem Hochschulabschluss. Während einige Praktika verpflichtend sind, gelten andere als freiwillig, sodass andere Gesetzmäßigkeiten gelten. Sinnvoll sind beide, denn Praktika sind für Wirtschaftsstudierende im Lebenslauf ein Muss. Unternehmen wollen erkennen, dass zukünftige Nachwuchskräfte Initiative zeigen und bereits zusätzlich zu ihrem Abschluss praktische Erfahrungen mitbringen.

Arbeitsblatt: Das Praktikum beim Steuerberater

Ein blaues Schild mit der Aufschrift Steuerberatung und einem Muster mit grünen und weißen Punkten.

Das Schulserviceportal Jugend und Finanzen bietet das Arbeitsblatt „Das Praktikum beim Steuerberater“ zum kostenlosen Download an. Das Arbeitsblatt gibt einen Überblick über das Berufsfeld Steuerberater und welche Möglichkeiten es für ein Praktikum gibt.

Join – Online-Plattform vermittelt Praktika an Flüchtlinge

Screenshot der Praktikumsplattform JOIN für Flüchtlinge

Die neue Praktikumsplattform JOIN soll Flüchtlinge an Unternehmen wie McKinsey, SAP & Co. vermitteln. In Zusammenarbeit mit dem Bundesministerium des Inneren, dem Digitalverband Bitkom hat die Academy Cube das neu Jobportal vorgestellt. Join ermöglicht schnell und unkompliziert die Vermittlung von Flüchtlingen an Unternehmen.

BWL-Studie zu Berufserfahrung und Praktikum zwischen Bachelor- und Master

Cover CHE - Bachelor und was dann?

Bachelorstudium BWL - was kommt dann? Gut jeder fünfte der Studierenden konsekutiver Masterstudiengänge in BWL gaben an, nach dem BWL-Bachelor zunächst Berufserfahrungen gesammelt zu haben. So laute das Ergebnis einer Befragung von Masterstudierenden und Lehrenden im Studienfach BWL des Centrum für Hochschulentwicklung (CHE).

Freiwillige Praktika von Studierenden durch Mindestlohn gefährdet

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer

BDA, BDI und Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft fordern die Regierungskoalition auf, den Gesetzentwurf für ein Mindestlohngesetz mit Blick auf freiwillige Praktika von Studierenden zu ändern. Der Entwurf sieht vor, dass freiwillige Praktika von mehr als vier Wochen mit 8,50 Euro pro Stunde vergütet werden müssen.

Antworten auf BAML vs. DB vs. Barclays IBD Kultur FFM

Als WiWi Gast oder Login

Forenfunktionen

Kommentare 31 Beiträge

Diskussionen zu Banken

Weitere Themen aus Praktikum & Co.