DieManager von Morgen WiWi-TReFF.de - Zeitung & Forum für Wirtschaftsstudium & Karriere
PraktikumRB

Praktikanten-Workshop »Start2006«

Roland Berger Strategy Consultants veranstaltet am 13. und 14. Januar 2006 in Köln einen Recruiting-Workshop für Praktikanten. Interessenten können sich für »Start2006« bis zum 15. Dezember 2005 bewerben.

Ein Stadtblick über Köln mit dem Kölner Dom aus einem Hochhaus mit zahlreichen Wohnungen.

Praktikanten-Workshop »Start2006«
Unter dem Motto »Denken aus neuen Perspektiven« lädt Roland Berger Strategy Consultants 25 Studierende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach Köln ein. Die Teilnehmer lernen bei start2006 die Arbeitsweise einer führenden internationalen Strategieberatung kennen. In kleinen Teams entwickeln sie mit Unterstützung von Beratern Lösungsstrategien für einen realen Kundenauftrag im Sportsponsoring. Abschließend gilt es, die Ergebnisse vor einer Jury aus Roland Berger-Beratern zu präsentieren. Die Juroren bewerten die verschiedenen Ansätze und diskutieren gemeinsam mit den Studierenden, welche Vorschläge sich in der Praxis umsetzen lassen.

Während des Workshops können die Teilnehmer Kontakte zu Mitarbeitern von Roland Berger knüpfen und sich über Karriereperspektiven in der Beratung informieren.

Die Studierenden können bei start2006 zudem herausfinden, ob ihnen der Beruf des Unternehmensberaters zusagt. »Mit start2006 möchten wir herausragende Talente für ein Praktikum bei Roland Berger begeistern. Mehr als 50 Prozent unserer Junior Consultants haben als Praktikanten bei uns erste Beratungserfahrungen gesammelt und sich anschließend für den Einstieg bei Roland Berger entschieden«, sagt Thomas Eichelmann, Mitglied des Executive Committee.

Roland Berger sucht für start2006 Kandidaten, die ihr Vordiplom an einer Universität erfolgreich abgeschlossen haben und bereits erste Einblicke in Wirtschaftsunternehmen nehmen konnten.

Weitere Informationen
Kathrin Pommer
Tel.: +49-89-9230-9147
http://www.start.rolandberger.com

 

Im Forum zu RB

11 Kommentare

Re: Roland Berger Corporate Finance

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 09.11.2017: Du bist bei DDs selten nur mit Investor Support Leuten auf dem Projekt, meistens werden noch ein paar Leute aus dem jeweiligen Industrie-CC für die Bra ...

8 Kommentare

Eine Woche bis Roland Berger Interview

WiWi Gast

Haha okaaaaaay Wie fandest du die Cases? Irgendwelche Besonderheiten im Vergleich zu anderen Beratungen? WiWi Gast schrieb am 02.11.2017:

4 Kommentare

Wie läuft es derzeit bei Berger?

WiWi Gast

Sorry das glaubst du ja selber nicht so richtig. Jeder der bei RB war weiß, das es vor einigen Jahren massive Probleme gab und dass die Performance-Entwicklung insgesamt unter der Konkurrenz ist. Das ...

4 Kommentare

Roland Berger Praktikum Office Stuttgart

WiWi Gast

Ich war bei Roland Berger im Stuttgarter Office und habe in der ganzen Zeit nur die Rezeptionistinnen kennen gelernt. Mir wurde ein Konferenzraum zugewiesen und dann habe ich vor mich hingearbeitet. D ...

15 Kommentare

Offer für das Roland Berger Gap Year

WiWi Gast

WiWi Gast schrieb am 03.06.2017: Kannst du vielleicht deine Erfahrungen mit uns teilen, falls du die Stelle als Gap-Year Praktikant angenommen hast? Und wie schwierig war es die Offer zu bek ...

42 Kommentare

Strategy& oder Roland Berger

WiWi Gast

Ganz genau. S&: 70k Fix + 13k Car Deal OW: 72.5k fix -> Car Deal kenne ich nicht aber ich bezweifle, dass der Car Deal >10k sein wird. (Vermute ca. 5k) Lounge Gast schrieb: ...

10 Kommentare

Gehalt Projektmanager Roland Berger

WiWi Gast

Hier wird ja immer gerne Grundgehalt und Gesamtkompensation durcheinander geworfen. Ein Analyst im zweiten Jahr liegt im Grundgehalt noch sehr weit von 100 k weg, könnte aber bei gutem Bonus "all ...

Artikel kommentieren

Als WiWi Gast oder Login

Zum Thema RB

Weiteres zum Thema Praktikum

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Warum sind Praktika sinnvoll?

Ein Praktikum dient zum Erwerb erster Berufserfahrungen. Daher legen die Unternehmen viel Wert auf vorzeigbare Praktika. Warum hat der Bewerber dieses Praktikum gemacht? Welche Erfahrungen konnte er während der Praktikumszeit sammeln? Praktika helfen den Lebenslauf eine persönliche Note zu geben und Unternehmen erfahren, von welchen Fähigkeiten sie profitieren können.

Praktikum - Zwei Rolltreppen in einem Flughafengebäude.

Arten von Praktika: Pflichtpraktikum oder freiwilliges Praktikum?

Praktika sind im Wirtschaftsstudium wesentlich für den erfolgreichen Berufseinstieg nach dem Hochschulabschluss. Während einige Praktika verpflichtend sind, gelten andere als freiwillig, sodass andere Gesetzmäßigkeiten gelten. Sinnvoll sind beide, denn Praktika sind für Wirtschaftsstudierende im Lebenslauf ein Muss. Unternehmen wollen erkennen, dass zukünftige Nachwuchskräfte Initiative zeigen und bereits zusätzlich zu ihrem Abschluss praktische Erfahrungen mitbringen.

Praktikum

BMAS-Leitfaden Praktikum

Mit dem Leitfaden wollen die Ministerien die Qualität von Praktika und den wertschätzenden Umgang miteinander fördern. Praktikantinnen und Praktikanten können mit dem Leitfaden überprüfen, ob die rechtlichen Vorgaben bei ihrem Praktikum erfüllt sind.

Beliebtes zum Thema Bewerbung

18. Hohenheim Consulting Week 2018

18. Hohenheim Consulting Week 2018

Die studentische Unternehmensberatung »Junior Business Team e.V.« veranstaltet vom 11. bis zum 19. Januar 2018 die 18. Hohenheim Consulting Week. Bachelor-, Masterstudierende und Doktoranden aller Fachrichtungen erhalten jeweils einen Tag lang einen exklusiven Einblick in den spannenden Berateralltag. Ende der Bewerbungsfrist ist der 22. November 2017.

Telefoninterview - Eine geschminkte Frau mit schwarzer Mütze hält sich ein Handy ans Ohr.

Tipps zum Telefoninterview – was jeder wissen sollte

Das Telefoninterview gehört bei vielen Unternehmen zum Vorauswahlprozess für das Vorstellungsgespräch. Innerhalb von 20 bis 60 Minuten müssen Bewerberinnen und Bewerber dabei überzeugen, um zum persönlichen Interview eingeladen zu werden. Das Telefoninterview sollte nicht unterschätzt werden. Die kurze, wertvolle Zeit gilt es zu nutzen, um die eigene Qualifikation und Motivation für das Praktikum oder den Job zu signalisieren.

Arbeitszeugnis mit Checkliste und Lupe

Arbeitszeugnis – versteckte Formulierungen

Es gibt eine Menge von Formulierungen und Redewendungen, die in Arbeitszeugnissen immer wieder vorkommen. Offensichtlich ist der wohlwollende Klang, dennoch verbergen sich dahinter verschiedene Beurteilungen, die in Schulnoten übersetzbar sind. Diese Zeugnissprache ist für viele nicht einfach entschlüsselbar. Die Wahrheits- und Wohlwollenspflicht hat dazu geführt, dass eine geheime Zeugnissprache entstanden ist. Im Teil 2 zeigt der WiWi-Treff, hinter welchen Arbeitszeugnis-Formulierungen sich welche Noten verstecken.

Feedback +/-

Feedback